Mein erstes dreieck_ (6)

0 Aufrufe
0%

MEIN ERSTES QUARTAL SALLY

Alles in meiner Geschichte ist wahr, wahre Worte können von der Wahrheit abweichen,

aber die Fakten sind so nah wie möglich an der Erinnerung,

Ich werde meine Geschichte im Alter von etwa 12 Jahren beginnen, ich war mit zweien zusammen

Brüder, einer älter als ein Jahr, der andere etwa neun Monate jünger,

Mir war sehr bewusst, dass sie nach meinem Rock suchten, also tat ich es, wann immer es möglich war

Früher bin ich immer die Treppe oder eine Dachbodenleiter hochgegangen, habe mich plötzlich umgedreht, auf sie heruntergeschaut und gelächelt, dann haben sie weggeschaut, sind in die Läden gegangen und haben die sexyste Unterwäsche gekauft, die ich konnte, in dem Wissen, dass ich sie dann behalten würde

Die Jungen, die zuschauen,

das war der Anfang meines exhibitionistischen Lebens,

Abgesehen davon, dass ich fast meinen ersten Sex mit dem Ältesten hatte, kam er an einem Freitagnachmittag mit mir von der Schule nach Hause, um mir bei den Hausaufgaben zu helfen, meine Mutter war irgendwo ausgegangen, hatte aber zuerst nach meiner Schulkleidung gefragt, die er wollte

waschen

Sie,

Ich ziehe mich schnell aus und ziehe meinen alten Rock und meine alte Bluse an, der Ältere ist gerade aufgestanden

Als meine Mutter mich ansah, fingen wir an, uns zu küssen und zu kuscheln, bald hatte sie ihres

rieb seine Hand an meiner Vagina durch mein Höschen, mit der anderen Hand nahm er

seinen Penis heraus, der sehr hart war, und ich legte meine Hand darauf,

bald zog ich mein höschen aus und er spielte mit mir, er stand auf und nahm seines

Ich hatte meine Hose heruntergelassen und wollte gerade zwischen meine Schenkel schlüpfen, als meine Mutter schrie:

Er hat etwas vergessen, wir haben uns schnell angezogen, wir hatten nie Sex.

Zwei Jungs wohnten vor mir, ihr Haus war etwas höher als unseres, und ich ließ in meinem Schlafzimmer nach dem Baden oder Duschen das Licht an, ich konnte sie fast unterscheiden, während sie mich ansahen, ich hatte viel aus Spaß

es.

Meine nächste enge Begegnung kam, als ich fünfzehn war, ich hatte einen Freund in der Schule, wir hatten uns geküsst und gestreichelt und seine Erektion gespürt und tatsächlich masturbiert, und er hat mich gefingert,

Eine Mittagspause in der Schule, mein Freund und ich gingen in den Park hinter unserer Schule, wir gingen hinter Büsche und er zog seine Unterwäsche aus und ich zog seine Hose und Hose aus, wir waren beide bereit zu haben

unser erster Fick.

Plötzlich hörten wir Stimmen und als wir über die Büsche schauten, sahen wir einige ältere Menschen auf uns zukommen, wir ordneten schnell unsere Kleidung, es störte mich.

Wir hatten nie Sex und ich habe mich oft gefragt, wie es sein würde.

Mein erster Sex war mit einem Mann, der alt genug war, um mein Vater zu sein, für den ich einkaufen ging

er und als ich sechzehn war, nahm er meine Jungfräulichkeit im Badezimmer, er sagte es

könnte mir alles beim Sex beibringen und wie man einen Kerl hält, der mich die ganze Zeit will,

er war sehr nett und ich liebte ihn.

Er hat unsere Stadt verlassen, um zu arbeiten, also ich nie

Ich sah ihn wieder.

Meine nächste Begegnung mit Sex war mit einem Typen, als ich neunzehn war, es war hart und hart

es tat mir weh, also ließ ich es

Kurz nachdem ich John kennengelernt hatte, waren wir auf einer Hochzeit und natürlich haben wir getanzt und

viel geredet, John war ein großartiger Gesprächspartner, der beste, den ich je gekannt habe,

Wir waren noch zwei Mal zusammen und dann sagte John mir, er sei ein Voyeur (ich wusste nicht, was

Ich meine) John hat es mir erzählt, er hat gesagt, dass er schon immer einer von ihnen war und dass es ihm Spaß macht

nach Mädchenröcken suchen etc.

aber er sagte, er sei kein Spanner, er würde es nicht tun

Wischen und schauen Sie zum Beispiel in Windows,

Er hat es mir gesagt, damit ich eine Entscheidung treffen kann, bevor es zu ernst wird

zwischen uns,

Ich war ein wenig von seiner Ehrlichkeit überrascht, aber ich sagte, dass ich so damit leben könnte

Wir gingen weiter miteinander aus und bald liebten wir uns, John war unglaublich und ich verliebte mich in ihn

ihn und bald heirateten wir,

Unser Sexualleben war großartig und ich habe zwei Mädchen zur Welt gebracht, wir entschieden, dass zwei es sind

genug, also ging John zu einer Vasektomie, offensichtlich mussten wir für die Operation bezahlen,

HIER BEGINNT UNSER SEXUELLER SPASS

Weiter zu dem, was wir unser Jahr des sexuellen Spaßes nennen, wir liebten uns und John sagte, wie

er wünschte, er hätte zwei Paar Hände, mit denen er mich streicheln könnte, das muss ich zugeben

davon hat mich aufgeregt und meine Gedanken drifteten so ab, je mehr ich darüber nachdachte,

Das ist ein paar Mal passiert, aber wir haben es außerhalb des Schlafzimmers nie erwähnt,

Ich schätze, es hat ein paar Monate gedauert, bis wir über das Thema gesprochen haben,

Es war eines Abends, nachdem die Mädchen zu Bett gegangen waren,

Ich habe John gefragt, warum er das Thema anspricht, und er hat geantwortet, dass es ihn ein wenig anmacht

ein bisschen mehr und drängte ihn, mehr für mich zu tun, von dem ich weiß, dass er es getan hat, sagte ich ihm auch

dass ich aufgeregter wurde, wenn ich daran dachte.

Wir hatten großes Glück, dass meine Eltern auf einem Bauernhof lebten und die Mädchen es liebten

alle zwei Wochenenden dorthin fahren und die Familie Johns lebte auch auf dem Land,

Also würden sie nächstes Wochenende dorthin gehen, also war das Babysitten kein Problem.

Jedenfalls haben wir seit einigen Wochen offen darüber gesprochen und gesagt, wie es wäre

ein anderer mann, der sich uns anschließt und spaß mit sex hat, dann eines samstags wir

Sie waren in unserem Club, als John einen alten Arbeitskollegen namens Ron sah,

und das ist lustig, ich kannte ihn sogar ein bisschen, weil er mit meinem Schulkameraden ausging

vor ein paar Jahren,

John lud Ron ein, sich uns anzuschließen, und wir hatten einen großartigen Abend mit Tanzen und Scherzen

wir machten am folgenden samstag einen termin aus, als ich und john nach hause kamen, fragte mich john

Was ich von Ron hielt, ich sagte ihm, ich fand ihn ziemlich nett und ein wenig schelmisch, John dann

er hat mich gefragt, ob es mir gefallen hat und natürlich hat es mir gefallen und ich habe ihm gesagt, ich muss es hinzufügen

Nachts war unser Liebesspiel so intensiv, dass ich nicht weiß, wie oft ich zum Orgasmus kam, aber es kam

Es war großartig,

Am nächsten Morgen sprachen wir darüber, wie Ron in unser Sexleben passen würde, wenn wir und wir es tun würden

Natürlich wollte er, wir haben die ganze Woche und unsere über dies und das geredet

Das Liebesspiel eskalierte, also sagten wir, wir würden versuchen, unseren sexuellen Spaß zu beginnen,

Samstagabend kam und ich überlegte, was ich anziehen sollte, fragte ich John und er sagte

wie wäre es mit deinem cremefarbenen Rock mit dem Schlitz am rechten Oberschenkel, so Ron

schau dir deine strumpfhosen an ich sagte was wäre wenn ron auf der anderen seite von mir sitzen würde

wo John sagte, er würde Ron herummanövrieren,

Ich muss sagen, ich war sehr nervös, als wir den Club betraten, Ron war schon da

und als wir an seinem Tisch ankamen, fragte er, was wir trinken wollten, John setzte sich

Also wäre der Schlitz in meinem Rock auf Rons Seite,

hin und wieder erwischte ich Ron dabei, wie er auf mein Strumpfoberteil und meinen nackten Oberschenkel blickte,

Ich würde ihm ein kleines Lächeln schenken, wenn sein Blick meine Aufmerksamkeit erregte,

Ein paar Drinks später stand ich auf und tanzte zuerst mit John und natürlich Ron, wenn

Als ich mit Ron tanzte, bewegte ich mich enger und konnte fühlen, wie er halb hart wurde,

Ich neckte Ron ein bisschen mehr, als die Nacht verging und es bald Zeit wurde zu gehen

Heimat.

Wir fragten Ron, ob er auf dem Weg zu uns auf einen Drink vorbeikommen wolle,

John holte sich etwas zu trinken, während Ron und ich etwas Musik zum Spielen auswählten, ich fragte John, ob

es war okay, wenn ich und Ron tanzten, er sagte offensichtlich, es sei okay, jetzt war es so

Ron sagte, ich liebe den Duft deiner Haare, ich fragte ihn, was das einzige, was er mochte

über mich sagte sie so etwas wie „nein, ich mag alles an dir“

Ich habe jetzt näher an Ron getanzt als im Club und er hat totalen Erfolg

Erektion, abgesehen davon und ein kleines Gespräch über Ron, der sagte, er mochte welche

Ich sagte, ich weiß, ich kann es fühlen, bald ging Ron nach Hause und John und ich liebten uns,

Sonntagmorgen John und ich haben die gleiche Regel aufgestellt =,

Ron hätte natürlich ein Kondom tragen sollen,

Ich würde Ron nicht oral behandeln,

kein Analsex, einmal probiert und nicht gemocht,

Jeder von uns könnte dem ein Ende setzen,

niemals und zu keiner Zeit würde ich ohne John Sex mit Ron oder irgendjemandem haben

dort,

das gleiche, wenn wir eine Frau zu uns einladen,

dann haben wir ein paar Signale gemacht =,

Als wir zu unserem Haus zurückkamen, sagte ich, ich hole etwas zu trinken, und John sagte nein, er

es würde, es würde bedeuten, dass er fortfahren könnte, wenn ich sagte, dass ich Bacardi haben werde und

Limonade (ich trinke immer Bacardi und Cola) bedeutete, dass es mir gut ging,

Wenn wir (oder ich) Ron ins Schlafzimmer bringen und weitermachen könnten, wäre Ron der erste, der Sex mit mir hat,

John nahm am Mittwoch ein paar Kondome und legte sie auf den Nachttisch,

Samstagabend kam und ich wartete auf zarte Haken, wir machten uns auf den Weg

Club, Ron war nicht da, also setzten wir uns hin, um unsere Drinks zu trinken, und ich muss zugeben, ich war hübsch

enttäuscht, dann kam Ron rein und ich wurde wieder nervös, trinke wieder

es floss und der Tanz war sehr intim und ich konnte sowohl John als auch Ron hören

Aufgeregt, machte Rons Hand einen kleinen Kreis auf meinem Rücken

Vom Rock zum BH-Träger gehen, ich erinnere mich, dass ich mich flüsternd gut fühle

Ron führte mich in die Mitte der Tanzfläche, wo es am meisten los war,

und senkte langsam seine linke Hand und bewegte sie mit dem Handrücken hinüber

meine Brüste, meine Hände um ihren Hals, ich liebte, was mit mir geschah,

Ron hatte jetzt einen richtigen Ständer und als der Tanz vorbei war, sagte Ron ihm, er solle nicht dorthin gehen

Halte mich schnell fest, ich lächelte und sagte ok,

Zeit zu gehen, aber dieses Mal nahmen wir ein Taxi nach Hause, als John sagte, dass er nach Hause kommen würde

die Getränke und ich fragte nach Bacardi und Limonade, wir wussten beide, dass wir wollten

um fortzufahren, während John seine Drinks wieder holte, wählten Ron und ich unsere Musik und uns aus

offensichtlich tanzte ich sehr nah und dieses Mal küsste Ron mich und ich erwiderte es

leidenschaftlich fragte Ron, ob er mich einmal sehen könnte und ich sagte ihm, ich würde nicht

alles hinter Johns Rücken tun.

Wir tanzten weiter, ich sah Ron an und

er sah ein bisschen niedergeschlagen aus, also packte ich den Stier bei den Hörnern, wie man so sagt

und ich sagte ihm, dass John und ich darüber nachdachten, eine weitere Person zu uns zu holen

in unserem Bett und möchte er sein,

OMG, er sah geschlagen aus, und ich dachte, ich hätte es vermasselt,

aber dann sagte er verdammt ja, wenn ich es heute Nacht gesagt habe, wenn du es nicht musst

Beeil dich, aber du solltest etwas anziehen, er sagte, es sei in Ordnung für ihn,

aber ich fügte hinzu, dass ich keine habe, ich sagte, es ist okay,

Ron fing an, mich zu küssen und zu streicheln, also sagte ich, ich müsste John sagen, er solle es sehen

ob es ihm noch gut ginge.

Ich betrat den Speisesaal, wo John mit großem Radius Getränke einschenkte

Durch mein Gesicht würde ich nicht nur Sex mit einem anderen Mann haben, sondern auch mit John

Dort fühlte ich mich auch sehr attraktiv und sexy, zwei Männer mit ins Bett nehmen zu können. Ich weiß, dass die meisten Frauen einen Mann sogar mit zwei oder mehr gleichzeitig ins Bett bringen können, aber mit einem Ehemann denke ich, dass es mehr ist schwer

, ich denke, die meisten Männer fragen sich, was das Problem ist, wenn es eines gibt,

Als ich von John wegging, griff ich hinter mich und zog meinen Rock hoch

Dann öffnete ich den Knopf und wackelte mit meinem Hintern wie ich es tat (John sagte mir letzteres

erregte ihn ein wenig), zog ich auch die Bluse aus dem Rock.

Als ich zu Ron zurückkam, schlang ich meine Arme um seinen Hals und küsste ihn viel

leidenschaftlich und lange sagte Ron, er wolle mich zum letzten Mal lieben

ein paar Wochen, da habe ich ihm gesagt, dass wir uns nicht lieben würden, sondern er

und ich fickte, ich benutzte ihn und er benutzte mich,

er stimmte zu, ich glaube etwas widerwillig.

Rons Hände bewegten sich jetzt über meinen ganzen Rücken, meine Schultern, Arme und streichelten meine Brüste,

bald wanderte ihre Hand unter meine Bluse und streichelte meine Brüste, aber ein Kribbeln verschwand

Ich, ich ließ Ron meine Bluse aufknöpfen und da kam John herein

die Getränke, Ron zögerte, also flüsterte ich, es ist okay,

John stellte die Getränke von uns weg, ging hinüber und fing an, mich zu küssen,

Er zog meinen Rock aus, um mein rotes Höschen zu enthüllen, und Ron nahm seinerseits meinen

Bluse enthüllte meinen passenden BH, John zog sein Höschen aus und Ron meinen BH,

Ich wurde bis auf meine Strümpfe nackt ausgezogen und zum mitgenommen

Sofa, wo John zu meiner Rechten saß und natürlich Ron auf der anderen Seite,

Beide Männer zogen mir die Strümpfe aus und sahen mich beide mit Lust in den Augen an,

Mein Traum wurde wahr, ich hatte vier Hände, die mich streichelten, Ron ließ schnell eine von seinen gleiten

Hände zwischen meinen Schenkeln und seine Finger arbeiteten in mir, stand John auf

und er zog sich aus und als er zu mir zurückkam, wurde seine Erektion fester

an meinem Bein zog sich Ron bald aus und da sah ich seine Erektion

ungefähr die gleiche Größe wie Johns, scheinen aber deutlich anzuzeigen,

Ron streichelte wieder meine Vagina mit seinen Fingern und John spielte mit einem

Brüste, während sie sich gegenseitig lutschten und leckten, OMG, ich wurde nicht so geil

also dauerte es nicht lange, bis ich John mit einem flehentlichen Blick ansah

und sag die Worte bitte,

John sah mich an, dann sagte er: Geh hoch, ich sperre dich ein. Ich nahm Ron an der Hand

und führte ihn in unser Schlafzimmer,

John wartete einen Moment, bevor er sich uns anschloss, ich lag auf Rons Rücken und Zunge

und seine Hände waren überall auf mir, ich fühlte John neben mir liegen und seine Hände und

Zunge taten dasselbe, noch nie zuvor waren meine Brüste und Brustwarzen so gewesen

aufgeregt zusammen mit meiner Vagina, jeder Teil von mir kribbelte, Rons Finger waren

John machte tolle Sachen mit meiner Klitoris, John lutschte an meiner Brustwarze und berührte sie

der andere mit Zeigefinger und Daumen, nach kurzer Zeit sagte ich, dass ich jemanden brauche,

Einer von euch will jetzt bitte einen von euch.

John nahm ein Kondom und gab es mir, ich wiederum reichte es Ron zum Anziehen,

Johns Finger hielten mich total aufgeregt,

Dann fühlte ich, wie Ron sich über mich bewegte und plötzlich, wo Johns Finger gewesen waren

Rons Penis drang in mich ein,

meine gedanken damals waren „guter gott, das passiert wirklich“

Ich brauchte nicht lange, um meinen Körper im Takt mit Rons zu drücken und zu bewegen,

Ron fing sehr langsam an, bewegte sich dann immer schneller und schneller und gleichzeitig war er es

Ich verdrehe meine Hüften, ich weiß nicht viel darüber, was jetzt mit mir passiert ist,

Alles, was ich weiß, war, dass es mir gut ging und ich von einem anderen Mann wirklich gefickt wurde, während meiner

Mein Mann war neben mir,

aber bald hoben sich meine Beine gerade in die Luft und sie zitterten und zitterten,

(John erzählte es mir später) John sagte auch, dass er gleichzeitig zum Orgasmus kam,

das erste Mal, seit er ein Teenager war,

Zum Glück wurde John sehr früh erregt und fickte mich härter, als ich je gedacht hatte

er auch, ich bin noch zwei mal mit John zum Orgasmus gekommen, jetzt sind die Gefühlsfluten angekommen, mich

Ich glaube nicht, dass ich es mit Worten beschreiben kann,

Ron war jetzt wieder hart und John reichte ihm ein weiteres Kondom, diesmal mit Ron I

Ich weiß nicht, wie oft ich gekommen bin, aber ich weiß, dass ich erschöpft war, Dinge

Beruhige dich und bald sagte Ron, er müsse gehen, John sah ihn herauskommen und kam zu mir zurück

wieder haben wir hart und lange gefickt, dann sind wir eingeschlafen,

Das nächste, was ich wusste, war John neben dem Bett mit einer schönen Tasse Kaffee, wo weiter

Als ich mich im Sitzen umsah, sah ich zwei benutzte Kondome auf dem Nachttisch und

Stücke ihrer Verpackungen auf dem Boden, es sah aus, als wäre sie von einer Bombe getroffen worden,

Während ich meinen Kaffee trank, gab John mir ein Bad, ich brauchte wirklich ein Bad, das war es

das erste Mal hatte ich vor dem Zubettgehen weder geduscht noch gebadet,

Als wir ein Bad nahmen, sagten John und ich, es sei eine großartige Nacht gewesen, sagte ich ihm

Ich kribbelte immer noch von allem, was passiert war, wir beschlossen, es zu tun

still.

John räumte das Schlafzimmer auf und entfernte die Kondome und ihre Verpackungen,

gegen zwölf klingelte es an der tür und als ich öffnete sah ich ron stehen

Dort bat ich ihn, hereinzukommen, und er sagte, er komme vorbei, und beschloss, anzurufen, um zu sehen, ob

alles lief gut, er fragte sogar, ob es etwas bereue, sowohl mich als auch John

er sagte, er sei nicht da und wie wäre es mit ihm, er sagte, er sei großartig, John fragte, ob er

Ich möchte wieder dabei sein, antworte mit „WANN“

Wir hatten bei vielen Gelegenheiten Sex mit Ron und waren dort und hatten einen

Hysterektomie, wir wollen nicht, dass Unfälle passieren,

Wir hatten eine andere Frau, die sich uns anschloss, ich hatte Eifersucht, also sagte John, dass wir es getan haben

Ich hätte keine Frau mehr, das tut mir manchmal leid, aber ich habe es John gesagt

dass wir können, wenn er es alleine haben will, bisher wollte er nicht,

Ich hoffe, dir hat meine Geschichte gefallen, es ist alles wahr, soweit ich, John und Ron sich erinnern können,

ja, wir alle haben ein bisschen zu unserer Geschichte beigetragen, das meiste habe ich natürlich geschrieben,

ich liebe sally

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.