Mein sohn ist im jungenclub

0 Aufrufe
0%

Ich habe meinen Sohn Stu vor einer Weile zu einer Männerorgie mitgenommen, aber es war an der Zeit, ihm den Jungsclub zu zeigen, also machten wir uns am Samstagnachmittag fertig und wollten Schwänze und Geile.

Ich zahlte das Geld und wir gingen hinein, wir zogen uns aus und wickelten ein Handtuch um uns, ich zeigte Stu die verschiedenen Räume, wir sahen ungefähr 20 Typen herumlaufen, also sagte ich Stu, als wir in den Spiegelraum kamen, hereinzukommen und zu gehen ausgezogen,

seinen Schwanz in meinem Mund und lutsche ihn hart.

Ich ließ die Tür offen, eine normale Einladung für die anderen, sich anzuschließen, als mein Schwanz langsam anfing, sich in ihren schönen engen Hintern zu bohren, als mein Tempo zunahm, trat der erste Typ ein und fing an, uns beide zu berühren, bald sagte ich ihm, er solle seinen Schwanz schlagen

in meinen Arsch und ficke meinen Sohn, während er mich weiter fickte, bewegte ich mich zwischen den beiden, das Tempo nahm zu, als ich mich an die Position gewöhnte.

Ziemlich bald begannen mehr Jungs zuzusehen und mitzumachen, jetzt nahm ich Stu’s Arsch ab und ließ mich von einem anderen Kerl ficken, sobald ich die Kontrolle über den Schwanz in mir übernommen hatte, wurde ich bald mit einem schönen heißen Sperma in meinem Arsch belohnt, weil

sein Schwanz wurde gezogen und ein anderer nahm seinen Platz ein.

Stu nahm zwei Schwänze, beide in seinem spermagetränkten Hintern vergraben, ein drittes Gesicht verfluchte ihn, mehr Typen sahen zu, ich wollte es nicht verpassen, ich zog einen großen Schwanz zu mir und sagte ihm, er solle mich doppeln, ich schlief auf einem

Ein großer Schwanz glitt in mich hinein und nahm meinen Arsch für einen guten Fick, jetzt schön fließenden analen Orgasmus.

Ich hielt beide am Laufen, eine ohne die andere zu aktivieren und zwei frische Ladungen füllten mich mit Überlaufen, als die Schwänze fielen, setzte ich mich auf den Kerl unter mir und ließ sein Sperma in seinen Mund fallen, dann sagte ich ihm, er solle das Sperma zurückgeben

Ein weiterer Schwanz nahm mich in meinen Arsch, weißes Sperma floss für mich aus seinem Mund.

Wir waren beide beschäftigt, als mehr Männer hinzukamen, ich schätzte es war gegen 5 Uhr, als mehr Männer auftauchten, sagte ich Stu, ich würde in den Gruppenraum ziehen, ich werde in einen großen Raum mit Kleiderbügeln verlegt .

die Matratze, als ich rausging, folgten die Jungs, ich legte kein Handtuch um mich, die Kinder konnten sehen, wie das Sperma an meinen Beinen herunterlief, es füllte meinen Hintern, als ich auf die Knie ging, und mehr Sperma kam hinzu.

Auf jede erdenkliche Weise gefickt, dann schlug mich ein Typ, während er mich auch fickte, einmal schlugen mich zwei Typen und zogen ein Bündel Ejakulation heraus, ich zwang sie, mich ihre Fäuste lecken zu lassen.

Kurz nachdem Stu zu mir kam und wir beide die Jungs beschäftigten, als ich Stu in der Schleuder sah, schlug ihn ein Mann und stieß ihn, während sein Gesicht von einem Schwanz gestopft wurde, und benutzte die Geste, um ihn wegzuschicken.

Faust und Schwanz zurück.

Dann saß ich auf zwei Schwänzen, ritt sie beide, bis sie meinen Arsch mit Sahne füllten, wir wurden beide bisher von ungefähr 20 Typen gefickt, einer der Typen, die halfen, den Club zu führen, kam herein und sagte, er hätte es gehört.

Wir nahmen alle Typen mit, die uns ficken wollten, und schoben schnell seinen Schwanz in meinen Arsch und fickten mich, Kerlsamen schloss sich bald dem Rest in meinem Arsch an, bedankte sich bei mir und reichte ihn an Stu weiter, schlug seinen Arsch für eine Weile

vor der Rückkehr zur Arbeit.

Als ich sah, dass die Jungs langsamer wurden, fragte ich sie, wer die Wassersportarten ausprobieren wollte, ein paar Lächeln sagten mir, ich solle unter die Dusche gehen, also folgten mir ein paar Jungs und zielten schnell, als ich kniete, Flüsse.

Die heiße Pisse spülte das Sperma von meinem Körper, saugte etwas davon ab, um es vollständig ablaufen zu lassen, drehte sich dann um und sagte einigen von ihnen, sie sollten auf meinen Arsch pissen, Gallonenweise Pisse floss wieder, als weitere Männer hinzukamen, das Publikum genoss die Show.

Und er spülte mich auch mit Natursekt runter, eine schnelle Dusche, und wir waren wieder im Spiel.

Ich ging zurück in den Spiegelraum, schnell von ein paar Typen gefickt, die mich in der Dusche arbeiten sahen, nachdem ich drei oder vier Ladungen Sperma genommen hatte, fing einer von ihnen an, meinen Arsch zu lecken, lautes Spermafurz und raus

Schieße eine Menge schönes, klebriges Sperma ab, es bringt mir Belohnungen, mein Mund ist mit schönem, frischem Sperma gefüllt.

Ich sehe, dass das viele Typen abtörnt, mehr gefickt und mich zu großen analen Orgasmen geschlagen, ihre eigenen Schwänze in Spiegeln beobachtet, jeder Typ neigt dazu, anders zu ficken, aber sie sehen alle gut aus, da sie leicht auf meinem nassen Arsch gleiten.

Ich wusste, wann ein Schwanz anfing, sich in meinen Arsch zu bohren, ich war heute noch nicht von ihm gefickt worden, zuerst dachte ich, ich hätte einen Schlag bekommen, dann, als ich in die Spiegel schaute, sah ich einen schönen großen Schwanz, der sich langsam meinen Arsch hocharbeitete , ohne

Zögernd drückte ich hart zurück, er ging jeden Zentimeter seines Schwanzes tief, was dazu führte, dass ich laut zum Orgasmus kam, dann fing er an, härter und tiefer zu drücken.

Ich kannte ihren Namen nicht, aber sie hatte mich vor einer Weile hier gefickt und bald fand ihr schöner Schwanz seinen Weg zu mir, die Gesichter der anderen fickten mich, weil mein Geist mit den Emotionen in meinem Arsch beschäftigt war.

Bald hatte ich so oft Sperma auf seinem Schwanz, dass meine Knie weich wurden. Er schüttelte mich, meine Beine waren über seinen Schultern, sein Schwanz vertiefte sich weiter, doch er ließ mich zusammenzucken, als er mir einen weiteren riesigen Orgasmus verpasste.

Er hat mich wie ein Hammer geschlagen, er wurde nie langsamer, ich erinnere mich, das letzte Mal hat er mich ungefähr 2 Stunden alleine gefickt, also habe ich mich nicht beschwert, mein Verstand starrte ihn jetzt völlig lüstern an.

Er bewegte mich wie ein Spielzeug, er benutzte mich, wie er wollte, er fickte mich genauso gut wie zuvor, in jeder Hinsicht, in jeder Hinsicht.

Dann zog er einen Kerl, zwang mich, auf seinem Schwanz zu sitzen und steckte seinen Schwanz wieder hinein, mein Arsch explodierte vor Glück, beide Kerle trafen meinen Körper mit analen Orgasmen, während sie mit voller Geschwindigkeit arbeiteten.

Der neue Typ brauchte nicht lange, bevor er mich mit Sperma füllte, der große Schwanz hob mich hoch und nahm seinen Platz ein, kam zurück, beide Schwänze fanden meinen offenen und nassen Arsch und stahlen weitere Orgasmen.

Andere Jungs haben mich ins Gesicht gefickt, er hat uns alle auf ihn gespritzt, ich starrte auf ein großes Schwanzgesicht, ein großes Lächeln sagte mir, dass er es genoss, mich wieder zu ficken, er sagte hallo, genau wie ein Schwanz, der auf uns beide ejakulierte, wir

Er küsste sie und leckte ihr Wasser zwischen uns.

Stu kam herein und sah mich klaffen, er legte seinen Hintern auf mein Gesicht und drückte mir ein heißes, klebriges Ejakulat zu essen, ich leckte sein Loch trocken, dann teilte ich seine Ejakulation mit seinem großen Schwanz, dann sagte ich großer Schwanz

, Stu war mein Sohn, breites Lächeln erschien auf seinem Gesicht, Mund fand Stus Schwanz, zwischen dem Saugen, sagte er uns beiden, er würde es genießen, ihn zu schlagen, nachdem er mit mir fertig ist.

Steve stellte sich dann vor und fickte mich weiter, ein weiteres Sperma füllte meinen Arsch, also ließ er mich los, drehte mich um und fickte mich mit dem Hund, ich fühlte, dass er nervös war, sein Schwanz geht tief und tief, schlägt große Eier

mein Arsch, dann füllte die Hitze seines Spermas meinen Körper, so sehr, er pumpte und pumpte, bis seine Eier leer waren, dann ließ er seinen Schwanz herausgleiten, ich hielt an, ich fand Stu und er füllte seinen Mund mit Steves Ejakulat.

Dann ging Steve, küsste Stu und teilte ihm seine eigene Ejakulation mit.

mein Schwanz stoppte hart, er zog den Kerl aus Stus Hintern, ich drückte meinen, ich fickte ihn ein paar Minuten lang und schmatzte meinen Saft tief in seinen Arsch, bevor ich hinunterging und ihn verschlang, zusammen mit ein paar anderen Ejakulationen.

Als ich Steves Schwanz wieder zum Leben erweckte, fickten mehr Typen mich und Stu.

einige gingen von einem zum anderen und wieder zurück, dann nahm Steve Stu noch einmal mit einem schönen großen Schwanz, legte ihn hin und knallte sein 10-Zoll-Fleisch durch das ganze Haus es

Steve macht meinen Sohn zu einer Schlampe, ich nahm ungefähr 7 oder 8 Jungs, während Steve Stu bumste, dann nach ein paar Stunden oder so begann Steve Anzeichen von Schaukeln zu zeigen, zog ihn hart an seinem Schwanz, während ich Stu schaukelte und seinen Schwanz drückte

Er stöhnte tiefer, genauso laut wie sie.

Stu hatte auch einen tollen analen Orgasmus, er fickte mich und ich glitt unter Stu, er lutschte seinen Schwanz, er belohnte mich kurz darauf mit seinem eigenen Sperma. Dann, als Steve seinen Schwanz zog, wurde ich mitgerissen und Stu ließ seine Ladung hinein es

Mein Mund, Steve kam noch einmal und teilte mit mir, dann nahm er etwas zu Stu, küsste ihn, sein eigenes Sperma schloss den Kreis, als wir einander anlächelten, fand mein Mund Steves Schwanz und saugte ihn.

Wir bekamen beide mehr Kerle, als Steve uns beide weiter fickte und schlug, mittlerweile war es schon spät und die Anzahl der Kerle sank, also während Stu und ich jeweils einen weiteren Schwanz nahmen, traf Steve seine dritte Ejakulation

wir zwei und die Nacht ist vorbei

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.