Nachtsünden pt. 2

0 Aufrufe
0%

Teil 2:

Anmerkung des Autors: Im ersten Teil dachte ich, meine Überprüfung funktionierte, das war es nicht, es gibt wahrscheinlich viele Rechtschreibfehler und ich entschuldige mich dafür, ich hoffe, der nächste Teil kann uns helfen, es zu beheben.

Und ich werde auch versuchen, es noch einmal zu lesen, um sicherzustellen, dass ich alles an Ort und Stelle habe.

In meiner letzten Geschichte erinnerte ich mich an meinen Lieblingsschlaf meiner Tochter Lori, seitdem sind ungefähr 18 Monate vergangen.

Aber zuerst etwas mehr über das häusliche Leben.

Während ich mit meiner lieben Frau nur etwa 8 Monate verheiratet war, waren wir seit 4 Jahren zusammen und besuchten die High School.

Meine Erlaubnis und sogar ermutigt, mit den Freunden meiner Frau zu ficken, damit sie ihre Jungfräulichkeit behalten konnte, und ich gab es mir als Abschlussgeschenk, im Gegenzug gab ich ihr unsere Tochter, eine Chance von eins zu einer Million, seit sie auf der war

Pille.

Meine Frau starb bei der Geburt und fand später heraus, dass es an Ärzten lag, die die Geburt falsch gemacht hatten, und nach einem langen Rechtsstreit gewann ich und erhielt eine Vorauszahlung von 500.000 USD und ein Jahresgehalt für die nächsten 30 Jahre von 250.000 USD, das wöchentlich ausgezahlt wurde mit

jährliche „Erhöhungen“, weil ich dafür als eine Art Berater in den Stab aufgenommen wurde, der sie zwingt, jedes Jahr Erhöhungen für die Anpassung des Lebens vorzunehmen.

Alles in allem kann ich es mir also leisten, meiner Tochter das zu geben, was sie braucht und will, und so weiterleben, wie ich will, ohne zu arbeiten.

Aber ich arbeite, ich bin freiberuflicher Computertechniker und Haussicherheit und Automatisierung, als Lori jung war, nahm ich an Computerkursen teil und babysittete meine Eltern oder meine Frau, während ich im Unterricht war.

Ich verdiene viel Geld, habe nicht viele Stunden und kann Zeit mit meiner Tochter und ihren Freunden verbringen, so oft ich will.

Was mich zu meiner nächsten Geschichte bringt

Lori ist jetzt 12, in ein paar Monaten wird sie 13.

Ich hatte Lori und Melody (anscheinend Loris BFF von jener Nacht in der letzten Geschichte) ins Einkaufszentrum gebracht und beschlossen, sie mit der Scheckkarte gehen zu lassen.

Es wäre Teil meines Geburtstagsgeschenks für sie.

Der erste Laden, den sie betrat, war Victoria Secret.

Jetzt interessieren mich Dessousläden nicht mehr, aber als ich meine Tochter in einen gehen sah, war es mir ein wenig peinlich, als ich ihr ins Haus folgte und Abstand zu ihr hielt. Sie weiß, dass ich da bin, aber ich versuche, ihr nicht in die Quere zu kommen.

Was mich überrascht, ist, dass sie auf mich zukommt und mich fragt, was ich von einem passenden BH und Höschen halte, wenn du kannst.

Es war tatsächlich ein Halbschalen-BH aus Spitze und Weiß und ein String aus durchsichtigem Stoff.

Es traf mich wirklich unvorbereitet, als ich stammelte.

Sieht ein wenig aufschlussreich aus, Babymädchen, sicher, dass es etwas ist, das du tragen willst?

Und sie antwortet wie jedes kleine Mädchen, oh ja Papa, kann ich es bitte nehmen?

Genug bitteeeee??

und natürlich ergebe ich mich ihr.

?oh danke papa!?

gibt mir eine Umarmung um den Hals und rennt dann von ihrer Freundin weg.

Ungefähr 30 Minuten später und mit 300 Dollar weniger auf dem Bankkonto verlassen wir Victoria Secret und gehen zu einem anderen Geschäft, wo Lori mehr Kleidung und mehrere hundert Dollar mehr kauft, wir gehen zum Abendessen in ein zwangloses Gourmetrestaurant und gehen dann nach Hause.

Melody bleibt über Nacht hier, weil es der einzige Samstag ist, und während ich das Erdgeschoss putze, während ich die Mädchen auf der Treppe kichern höre, die zweifellos eine Modenschau füreinander organisieren, rasen meine Gedanken, während ich mir die beiden vorstelle anziehen u

ausziehen, sogar einander.

Meine Gedanken gehen zurück zu jener Nacht, in der ich Lori zum ersten Mal Melody essen sah.

Ich schüttele den Kopf, um diese Gedanken loszuwerden, lege mich aufs Sofa und schalte den Fernseher ein.

Kurz darauf höre ich, wie sich die Tür meiner Tochter öffnet und dann die Klappe hält, als ich aufblicke und sehe, wie Melody die Treppe zur Küche herunterkommt.

Aber was mich schockierte, war, dass sie nur Loris gewählte Dessous trug, Halbschalen-BH und Tanga, aber in Rot.

Ich kann meine Augen nicht von ihr abwenden.

Ihre Brüste füllen diese halben Körbchen, ihre halb freigelegten Brustwarzen, den dunkelbraunen Heiligenschein und die harten Nippel mit Gummispitzen.

Sie tut so, als würde sie mich nicht bemerken, als sie an mir vorbeigeht, während ich beobachte, wie sie ihren Arsch in diesem Tanga schwingt und wenig der Fantasie überlässt, die einzige Bescheidenheit, die sie hat, ist der kleine Stoffstreifen, der ihre Muschi bedeckt.

Ein paar Minuten später kommt sie mit einem Teller mit Snacks und Getränken für sich und Lori aus der Küche, geht wieder vorbei und zwinkert mir zu, als sie wieder die Treppe hinaufsteigt.

Ich warte darauf, dass sich die Tür schließt, während ich ins Badezimmer renne, meine Hose runterziehe und beginne, meinen Schwanz zu wichsen.

Ein paar Minuten später explodiere ich im Badezimmer und versuche, mein Stöhnen wegen meines Orgasmus zu unterdrücken.

Ich schwöre, ich habe ein Kichern vor der Badezimmertür gehört, aber als ich aufräume und das Badezimmer verlasse, ist einer in der Nähe.

Ich gehe zurück, um bis etwa 10 fernzusehen, gehe dann die Treppe hinauf und bemerke, dass Loris‘ Tür einen Spalt offen steht und das Licht an ist. Ich kann nicht anders, als in den Spalt zu spähen, der einen direkten Blick auf sein Bett und die Küche bietet

Zu meiner Überraschung sehe ich Lori auf dem Rücken, die Beine gespreizt und völlig nackt, und zwischen diesen Beinen liegt Melody, ebenfalls völlig nackt.

Ich kann nicht anders, als mir die Girl-on-Girl-Show anzusehen, Melodys Arsch in der Luft, ihre Beine ein wenig gespreizt, und dieses Mal schaue ich mir ihre schöne Fotze genau an, haarlos und nass, die Lippen leicht geöffnet

ist im Gesicht zuerst in der kleinen Träne meiner Tochter gefaltet.

Ich kann mein kleines Mädchen stöhnen und gurren hören, während ihre beste Freundin ihre Muschi leckt.

Nachdem ich vor ein paar Stunden gekommen bin, ist mein Schwanz wieder steinhart, weil ich weiß, dass ich nicht zusehen sollte, aber ich kann nicht anders, als meine Hand in meine Hose kriecht und mein Glied herauszieht und anfängt, langsam zu streicheln.

Ich beobachte, wie Melodys Zunge den Riss auf und ab leckt und in die (hoffentlich) jungfräuliche Fotze meiner Tochter stößt.

Loris‘ Kopf fällt zurück und ich kann sie vor Vergnügen seufzen hören, als sie sich duckt und die Köpfe ihrer Freunde gegen ihre Fotze drückt.

Wackelt Melodys Arsch von einer Seite zur anderen, während sie ihre Freundin isst, ihre Muschi leckt und lutscht, ihre Zunge in ihren Griff stößt und damit wackelt, damit Lori sich windet und ein angenehmes Stöhnen ausstößt?

oh Melody, du magst meine junge Muschi

nicht du??

Lori überzeugt ihre Freundin und alles, was sie tun kann, ist zu stöhnen und zu nicken, während sie ihre Bemühungen an der Muschi ihrer Freundin verdoppelt.

Während ich zuschaue, pocht mein Schwanz und ich seufze immer heftiger, meine Augen kleben an der Szene vor mir im Türspalt.

Ich kann Loris stöhnen hören und Melody aus der Muschi meiner Tochter trinken.

Nach kurzer Zeit neckt Lori Melodys Gesicht, bevor sie ein leises Stöhnen ausstößt und offensichtlich versucht, ihn zurückzuhalten, während er hart auf das Gesicht ihrer Freundin spritzt.

Nach ungefähr 30 Sekunden entspannt er sich und fällt auf das Bett, zieht Melody hoch und gibt ihr einen vollen Lippenkuss, wobei er offensichtlich ihre eigenen Säfte genießt, während sie sich küssen.

Schweigend gehe ich von der Tür weg und gehe ins Schlafzimmer, wo ich mich ausziehe und die Szene in meinem Kopf wiederhole, während ich weiter meinen Schwanz masturbiere und schließlich wieder komme, wobei ich mir während des Stöhnens Sperma über meine Brust spritze

Loris heißen.

Als ich aufräume, bemerke ich, dass ich meine Tochter in einem sexuelleren Licht sehe, nachdem ich ihren Namen stöhnte, als ich kam.

Indem sie ihr solch sexuell aufgeladene Unterwäsche erlaubt, ganz zu schweigen davon, dass sie und ihre Freundin nicht daran gehindert werden, zu jung für solche Aktivitäten zu sein, sondern erkennen, dass sie eine reifere Frau als die meisten anderen ist, scheint sie die Kontrolle über diese Beziehung zu haben.

Vielleicht sollte ich sie und ihre Aktivitäten im Auge behalten.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.