Roadtrip teil 6

0 Aufrufe
0%

Ich kann sehen, wie Koris Gehirn vom Denkmodus in den Kampfmodus übergeht, und alles, woran ich denken kann, ist, Natsuko zu überrollen und sie vor Koris Angriff zu beschützen.

Ohrfeigen, Schläge, Krallen und ich glaube, ein paar Juwelen trafen meinen Rücken und meinen Hinterkopf, als Kori Natsuko durch mich hindurch verfluchte.

„Du verdammte Schlampe, ich werde dich ficken, du dreckige Lügenfotze?.,?

Als Kori mich verprügelt, fährt sie mit mehr Schimpfwörtern fort, als selbst ich hören möchte.

?Curry?

Curry?!

CURRY?!!!,?

Schließlich schrie ich ihn an, aber ohne Erfolg, da er völlig wütend war.

Die Schläge hörten auf, und hinter mir hörte ich ein Gerangel, und als ich mich umdrehte, sah ich, wie Imelda und Mathilda Kori aus dem Bus holten.

Ich stehe auf und sehe, wie Katys Gesicht sauer wird, als ich hereinkomme und sehe, wie Rachael und Katy auf der Bettkante sitzen und Natsuko sich hinter mir anzieht.

?Fick dich?

„Ich bin barfuß aufgestanden“, sagte Katy, als ich sie aufhielt, indem ich mit einem mürrischen Gesichtsausdruck auf sie zuging.

Ich trete in die blendende Sonne und als ich anfange herunterzukommen, höre ich die Mädchen mit Kori ringen und am nächsten Morgen fällt sie auf mein Gesicht, da mein Gleichgewicht nicht sehr gut ist.

Überall in der Einfahrt ist es heiß, und als ich aufstehe, höre ich, wie die Kämpfe aufhören, und ich höre mehr als nur die Stimmen meiner Tochter.

„Kauft ihr jemand Unterwäsche oder so?“

Ich kann Rachael zu jedem sagen hören, der zuhören kann.

?Warum,?

hörte ich Bethany mit einem Lächeln in der Stimme fragen.

Ich stehe auf und sehe, wie sich Koris Wut in Schock verwandelt und anscheinend ist das ein Trend, als ich mein Gesicht befühle und Blut an meinen Händen sehe.

Meine Nase blutet und wenn ich ein Paar Unterwäsche bekomme, lehne ich mich an den Bus, um sie anzuziehen und nicht auf mein Gesicht zu fallen.

Ich bin kaum angezogen und alle schauen auf die Direktoren und fragen sich, was als nächstes passieren würde, wenn ich wieder sauer wäre und beschließe, das zu tun, wofür alle zu mir gekommen sind, jetzt mach den Scheiß.

„Alle drinnen, meine Mädels und Natsuko, sind gerade im Fernsehraum und alle anderen sind draußen?“

Ich winkte Matty zu, als ich das Haus betrat.

Ich gehe hinein und komme an Loretta vorbei, die erschrocken dasteht, mein Gesicht voller Blut und in meiner Unterwäsche, und ich gehe in den Fernsehraum und setze mich auf den Stuhl gegenüber der Tür.

Mir ist etwas schwindelig, aber ich muss mich auf die Gegenwart konzentrieren und es erledigen, bevor jemand anderes verletzt wird.

Ich beobachte meine Mädchen und Natsuko und wo alle versuchen, einen Platz zu finden, zeige ich Natsuko auf den Fernseher, damit sie sich vor alle stellt.

„Nun, jetzt bringen wir das alles raus, und ich schwöre, wenn jemand fehl am Platz spricht oder sich in den Weg stellt, stehe ich sehr schnell auf und fahre mit meinem ganzen Gesicht durch den Glas-Couchtisch.

Sind wir sauber?

Ich will große Augen und Nicken von allen.

„Schatz, willst du nicht ein paar Klamotten oder willst du, dass ich dir zuerst ins Gesicht schaue?

Loretta fragt meine Crew von nebenan.

„Nein, Mom, es hat Priorität, aber bitte komm rein und setz dich zu Kori.“

Ich bekomme wieder einen seltsamen Blick wie sie?

In Ordnung, Natsuko, fangen wir mit dir an.

Hast du Heather letztes Jahr gesagt, sie soll Kori verprügeln lassen?

„Nein, als ich mit ihm sprach, sagte ich ihm, er solle seine eigenen Freunde finden.

Ich hätte nicht gedacht, dass es so weit gehen würde, dir ins Gesicht zu sehen und alle anzugreifen, oder?

Natsuko sagt, sie versuche es zu erklären.

„Also, was genau hast du gemacht und du hältst nichts zurück?

Ich bin immer noch verwirrt und traurig.

„Ich habe ihm deine Bilder geschickt, weil er gefragt hat, ob ich dich gesehen habe.

Ich habe mit ihr darüber gesprochen, dass sie versucht, dich zu erreichen, wenn sie mit ihrem Leben weitermachen oder in deiner Nähe sein möchte?

Natsuko gibt etwas verängstigt zu.

?Warum würdest du das tun?

Ich frage.

„Weil Kori und ich darüber gesprochen haben und ich dachte, das wäre der beste Weg, dich zu der Person zu machen, von der wir wissen, dass du sie bist?

Natsuko fragt, als die ganze Gruppe anfängt, zwischen ihr und Kori zu suchen.

„Wann habe ich gesagt, wir müssen Heather durchdrehen und Guy das Leben zur Hölle machen?

fragt Kori hitzig, beruhigt sich aber kaum, als sie mein wütendes Gesicht sieht.

„Nicht so sehr, wie du gesagt hast, dass Heather sie verloren hat und sie nicht hart genug gedrängt hat, also habe ich einen Weg gefunden, sie zu motivieren, huh?

Sieht Natsuko mich an und erklärt mir meinen Schmerz, bevor sie ihn sieht?

Letztes Jahr wollte ich nichts davon.

Ich wollte keinen Krieg oder Kori, die verletzt wird, ich wollte nur, dass sie deine Knöpfe drückt, und dann fingst du selbst an, wütend, aber sexier zu werden.

Kori hat das gesagt.

?Ich?Ich bin sexier, wenn ich wütend bin?,?

Willst du ein paar Vermerke von meinen Mädchen bekommen?

Abgesehen davon, hast du ihm von uns erzählt?

Hast du ihm gesagt, wie er meine Mädchen erreichen kann?

Hast du ihm jemals meinen Standort gegeben, um mich zu überfallen?

„Nein, ich habe ihm nichts über jemand anderen erzählt.

Ich ließ ihn sich nur darauf konzentrieren, dir nahe zu kommen oder seine eigenen Freunde zu finden.

Er fing an, darüber zu reden, wie man die Kontrolle übernimmt, und ich hatte keine Ahnung, wie schlimm es wurde, bis Kori besiegt war, oder?

Natsuko sagt, sie hat Angst?

Also habe ich alles getan, worum Sie gebeten haben, es war meine Schuld, weil ich versucht habe, Sie wieder so zu machen, wie Sie sind?

„Und was genau bin ich, dass ihr Frauen euch scheinbar hinter den Kulissen verstecken müsst?

frage ich verwirrter und ein wenig verraten.

„Du bist eine Maschine, eine sexy Maschine, die uns liebt und alles zerstört, was uns wehtut.

Du reparierst alles, was wir wollen, und gehst niemals Kompromisse für jemanden ein, der dich besser macht?

Imelda sagt, sie spricht für die anderen.

„Als Natty und ich anfingen, darüber zu sprechen, dachten wir, er würde anfangen, alles zu bereuen, was vor einem Jahr passiert ist.

Hatte ich Angst, dass ich dich verlieren würde, dass wir dich verlieren würden?

Kori singt leise.

»Wir kommen gleich zu ihm.

Also Kori, was ist letzte Nacht passiert?

Ich möchte meine Aufmerksamkeit von Natsuko ablenken.

Wir feierten eine Party, Jun hatte seinen Kampf gewonnen, und da du nicht da warst, wurden wir zu einem festlichen Drink eingeladen.

Dann kamst du zurück und mir wurde klar, was wir getan haben, Baby?

sagt Kori entschuldigend?

Aber ich bin heute Morgen aufgewacht und habe dich gefunden, als du nicht zu Hause warst, und dann habe ich dich mit Natsuko im Bett gesehen und mich selbst verloren.

„Ja, das werde ich sagen, aber ihr wart alle betrunken, dann wurde mein Fahrrad ohne mich nach Hause gebracht und ich stecke allein in den Rennen fest.“

Ich werde es dir sagen, wenn alle anfangen, sich zu wundern.

„Ja, Guy, es war die Schuld von Carlos‘ Leuten.

Dachten sie, er hätte dir gesagt, du sollst deinen Scheiß nach Hause bringen, und dann wäre er da?

hörte ich Lilly durch die Menge vor der Tür sagen.

„Alle kommen hierher und setzen sich jetzt auf den Boden?“

Ich sage es allen und warte, bis sie reinkommen und Devin die Tür schließt.

Jetzt sind Sie alle betrunken, mir geht es gut, und ich habe Sie nach Hause geschickt, bevor etwas Schlimmes passiert ist, und ich hatte vor, Sie heute ein bisschen zu verärgern, aber angesichts der jüngsten Ereignisse brauchen wir wohl eine kleine Demonstration und erklären, was los ist an?

Ich sehe Natsuko an und sie hat ihr Handy, aber sie schüttelt den Kopf und sieht sie an, so gut ich kann?

Verdammt, machst du es jetzt?.

Ich kann mich an die letzte Nacht bis ins kleinste Detail erinnern, aber es gibt viele verschwommene Gefühle und ich kann mich eher genau daran erinnern, wie ich mich gefühlt habe, als daran, was passiert ist.

Natsuko dreht die Lautstärke auf und spielt den Ton ab, den der Raum hören kann.

Ich kann Martas Stimmen hören und ich spreche, meine Stimme ist schrecklich und ein bisschen mehr.

Ich kann uns küssen hören und mich erreichen, wenn wir mit Handschellen gefesselt sind, was einige Erinnerungen wie ein Blitz zurückbringt.

Als ich meine eigene Stimme aus dem Lautsprecher höre, fühle ich alles noch einmal, als das Telefon erneut klingelt.

„Bitte tu das nicht Marta, das will ich nicht.

Wirst du mein Leben ruinieren?

Meine Stimme kommt laut und klar heraus, als ich spüre, wie sich mein Magen verkrampft.

Alle starren entweder entsetzt auf das Telefon oder sehen mich an, als Natsukos Stimme in Panik verfällt und Sie hören, wie Rachael anfängt zu fragen, was es ist, als die Stimme abbricht und sich in Geräusche der Gewalt und einer japanischen Harpyie verwandelt, die Obszönitäten oder Drohungen schreit.

tot.

„Kann das nicht Marta sein?

Imelda sagt, das Gesicht der ersten Sprecherin sei vor Angst zerkratzt.

„Oh, ich schätze, das könnte wirklich sein,“

Ich antwortete allen kühl.

„Baby, das wussten wir nicht?“

Kori, ich unterbrach sie mit einem Blick.

„Nein, du wusstest es nicht, weil du betrunken warst und Guy dich sicherheitshalber nach Hause geschickt hat?

sagt Loretta mit etwas bitterer Autorität?

Er wurde zurückgelassen und er war fast derjenige, der für Ihre Unterhaltung bezahlt hat.

Es hat fast neun Jahre lang für meine Unterhaltung bezahlt und jetzt beschäftigen wir uns damit, richtig?

?Nein, wir sind nicht.

Du hast getrunken und ich habe dich sicherheitshalber nach Hause geschickt, es ist meine Schuld, egal was jemand sagt.

Dafür sind wir hier, richtig?

Meine ich damit, auf Natsuko zu zeigen?

Wir haben viele Ideen, und da im Moment alles andere vor uns liegt, rufe ich zur Abstimmung auf.

Er hat die Dinge durcheinander gebracht und ?MY?

Es hat sich um das Beste gekümmert und die schlechten Dinge sind passiert.

Er hatte die Chance, uns zu verletzen und uns in Schwierigkeiten zu bringen, und er hat die Wahrheit gesagt, obwohl ich ihn wie Mist behandelt habe.

Jetzt, als niemand da war und niemand mich rettete, war er da und half mir, mein Versprechen an dich zu halten, an die Frauen, die ich mehr liebe als mich selbst, als ich dabei war, dich zu enttäuschen?

?Warte welche Stimme?

fragt Jun verwirrt.

„Entweder ist er bei uns oder ist er draußen?

Da jeder den Ernst der Lage zu spüren beginnt, sage ich?

Alle wollten, dass er weg ist, jetzt verstehen wir, wer hinter dem stehen will, was er vor allen gesagt hat.

Jemand, der gesagt hat, dass er draußen ist?

Der Raum ist still und nur eine Hand ist erhoben, Ben.

Ich war verwirrt und mein Blick veranlasste Ben, Kori anzusehen, bevor er mich ansprach.

„Er hat Kori wehgetan, hat sich nicht gemeldet, als die Scheiße passiert ist, und konnte er die Gewalt stoppen, bevor das alles passiert ist?“

Während alle warten, bis sie an der Reihe sind, sagt Ben.

„Und alle, die sagen, dass er bleibt?

fragte ich mit erhobenen Händen, aber Kori stand auf, um die Abstimmung zu unterbrechen.

„Nein, ist das zwischen Natsuko, Guy und mir?

Kori sagt, sie sei um den Couchtisch herumgegangen und Natsuko gegenüber gestanden.

Es gibt einen Größenunterschied zwischen den beiden und ich kann sehen, dass Kori wirklich unterdrückt ist, als alle zu dem Schock gehen, als Kori Natsuko ins Gesicht schlägt.

Mit diesem lauten Schlag auf meine Wange und Natsuko, der nicht fällt, kann ich sagen, wenn alle an ihren Plätzen sind, Menschen, mich eingeschlossen, involviert sind.

Kori hilft Natsuko, sich aufzurichten und sie zu umarmen, wir alle erleben ein paar Sekunden der Verwirrung und Verlegenheit, wenn wir Natsuko weinen hören und Kori ihr immer wieder dankt.

„Ich will meine Hose, meinen Mantel und meine Stiefel aus dem Bus?“

Ich meine langsam aufstehen?

Wir müssen uns den Pickup von Bethany ausleihen.

„Oh Mann, was machst du?

Zum ersten Mal seit langem möchte Hanna ihre Fragen einbringen.

„Ich werde mit meinen Mädchen zu Martas Haus gehen, ihre Welt bereisen, und warum dann? beweisen, dass ich so ein schrecklicher Hurensohn bin?“

Bevor ich zu Loretta zurückgehe, sage ich?

Nichts für ungut Mama.

Loretta winkt mit der Hand und bis Juni werden mir meine Kleider gegeben, ich ziehe mich langsam an und dieser Mantel ist der längste, seit ich große Prellungen und Kratzspuren auf meinem Rücken hatte.

Katy steigt mit Kori und Rachael in die Kabine von Bethanys Truck, und ich steige hinten mit Matty ein, der an meiner Krücke spielt, weil alle denken, dass ich wieder hinfallen werde.

Ich kann, aber ich muss es jetzt tun, du tust meinen Mädchen weh, ich werde nicht warten.

Wenn ich verletzt werde, müssen meine Mädchen den Angreifer aus erster Hand sehen, und ich bringe Angst und Schmerz, wenn mein Körper es zulässt.

Imelda bringt uns auf ihrem Fahrrad nach draußen und ich halte meinen Matty fest, während er in meinem geschwächten Zustand mit Decken spielt.

Es dauert einige Zeit, um dorthin zu gelangen, und es war kaum Mittag, als wir vor Carlos Haus aufwachten.

Ich kann sehen, dass Martas Auto unterwegs ist, und es sieht so aus, als wären die meisten von Carlos‘ Männern dort gewesen, als ich losgefahren bin.

Imelda geht als erste in den Hinterhof, aber Hector kommt heraus, um uns zu begrüßen/aufzuhalten.

Ich kann sagen, dass sie Spanisch sprechen und alle Hoodies in der Luft sind, während meine Mädchen mich umgeben, mein Kopf ist gesenkt, als Hector versucht, mit mir zu sprechen, während wir uns langsam bewegen.

„Mann, das ist keine gute Zeit, Carlos ist auf Kriegspfad und irgendetwas ist letzte Nacht zwischen Marta und ihrem ziemlich schlechten Haus passiert?

Hector sagte mir, ich solle seine Hand auf meine Schulter legen.

Da wir Freunde sind, nehme ich meine Hand und lege sie auf seine, aber als ich ihm in die Augen schaue, habe ich ein totes Gefühl und sein Gesicht ist ein ‚Oh verdammt?

bevor er zur Seite tritt.

Imelda sieht mich an und ich sehe sie nicken, antworte ich und bahne mir weiter einen Weg zwischen Carlos‘ Leuten, die aufgehört haben zu reden, während meine Töchter und ich durch die Menge von vielleicht zwanzig oder fünfundzwanzig Besties gehen.

Carlos will sie mitnehmen, als wir um die Ecke biegen, und ich sehe Marta am Picknicktisch sitzen, neben ihr ihre Mutter.

Alle Augen waren auf mich und mich gerichtet, als meine Töchter Marta von der anderen Seite des Gartens aus ansahen.

Ich beginne meinen sehr langsamen Spaziergang und spüre ein sehr leeres und schmerzhaftes Gefühl, wenn Worte aus meinem Mund kommen von einem Lied, das vor langer Zeit zurückliegt.

„Mädchen, Mädchen, lüg mich nicht an, sag mir, wo hast du letzte Nacht geschlafen.

In den Kiefern, wo die Sonne niemals scheint und ich die ganze Nacht zittern werde.

Wohin wirst du gehen, meine Tochter, ich gehe dorthin, wo der kalte Wind weht.

In den Kiefern, wo die Sonne niemals scheint und ich die ganze Nacht zittern werde?

Ich singe geduldig, während ich den Hof überquere.

Carlos sieht, wohin ich gehe und sagt mir, ich solle anhalten, während er mir direkt im Weg steht, aber ich lasse mich nicht aufhalten.

Ich bekomme Panik und beobachte, wie er seine Waffe zieht, mir den Lauf auf die Brust setzt und mir sagt, ich solle aufhören.

Ich singe weiter und schaue meinem Freund in die Augen, ich kann meine Angst sehen und wenn er mich ansieht, sieht er, dass ich sie nicht habe und das macht ihm am meisten Angst.

Ruhig lege ich meine Hand auf die Pistole, die auf meiner Brust ruht, und ziehe sie Carlos langsam aus der Hand, was dazu führt, dass einer meiner besten Freunde entsetzt stehen bleibt, als ich vorbeigehe.

Ich lasse die Waffe fallen, ich brauche sie nicht für das, was ich gerade fühle, und das ist nicht mein Stil.

Schließlich überquere ich die Straße und stehe vor Marta.

Bekleidet mit einer geraden Jeans und einem T-Shirt stand er da und bedeutete mir zu kommen.

Sie war verängstigt und zitterte, als sie aufstand, aber als ich mich an alles erinnerte, was ich fühlte, hielt ich sie auf Armlänge an, bevor ich mein Lied in einen Schrei verwandelte.

Da bin ich, mein Gesicht immer noch blutverschmiert, Tränen in den Augen von schmerzhaften Erinnerungen, als ich in das Gesicht der Frau starre, die versucht hat, mir mein Leben zu stehlen.

„Mädchen, Mädchen, lüg mich nicht an, sag mir, wo hast du letzte Nacht geschlafen!

In den Kiefern, wo die Sonne nie scheint und ich die ganze Nacht zittere!

Mädchen, wo bist du hingegangen, wo bin ich hingegangen, wo der kalte Wind weht?

Ich schreie Marta an, wenn sie zusammenbricht und anfängt zu weinen?

In den Kiefern, wo die Sonne niemals scheint und ich zittere?

alle?

während der Nacht.?

Ich bleibe stehen und möchte am liebsten zu Boden fallen, fühle mich emotional ausgelaugt und da hörte ich Marta Spanisch sprechen.

Ich weiß nicht, was er sagte, aber der Gesichtsausdruck seiner Mutter war voller Angst, und Carlos warf mich fast um, als ich versuchte herauszufinden, was er mit all dem meinte, was seine Schwester gestanden hatte.

Imelda und Matty legten ihre Arme um mich und halfen mir, einen Schritt zurückzutreten, bevor Imelda dastand und ihre Cousins ​​ansah.

Marta beendet ihr Geständnis und sieht Imelda an.

Ich kann genug von Imeldas Gesicht sehen, um zu wissen, wo sie mit ihren Gefühlen, ihrem Ekel und ihrem bitteren Groll ist.

Imelda blieb einen Moment stehen, um direkt vor Marta auf den Boden zu spucken, drehte sich dann zu mir um und ging ruhig davon.

Wir verlassen den Garten in Ruhe und Hector beginnt, Carlos‘ Mannschaft auszuladen, bevor er in sein eigenes Auto springt und sich selbst verlässt.

Matty und ich steigen wieder in den Truck und fahren mit düsteren Gefühlen, die alle überkommen, nach Hause.

Normalerweise sollte ich bleiben und nach Hause gehen, aber das war zu viel für mich, aber ich musste es jetzt tun.

Wir gehen zurück nach Hause und die Mädchen haben mich reingelassen, während alle auf Eierschalen herumgelaufen sind, und ich habe mich endlich von Imelda ins Badezimmer führen lassen, wo wir in der Nacht zuvor Sex hatten, und mir das getrocknete Blut abgewischt.

aus meinem Gesicht und meiner Nase.

Er war fertig und versuchte zu gehen, aber ich schloss die Tür und ich kann sagen, dass er Schmerzen hatte, wir beide und es war dieser lähmende Schmerz, der uns in die Arme des anderen legte.

Ich weiß nicht, wie lange wir dort blieben, aber als wir an die Tür klopften, um zu sehen, ob es voll war, erholte sich Imelda und wir gingen aus dem Badezimmer, an Ben vorbei, der mir ein wenig überrascht vorkam.

Ich weiß nicht, was sie dieses Mal macht, aber als ich die Treppe herunterkomme und Loretta auf der Couch sitzen sehe und fernsehe, bin ich nicht in der Stimmung.

Etwas in mir regt sich ein wenig, und ich bemerke, dass ich hereinkomme und mit meinem Kopf in seinem Schoß auf der Couch liege, mit dem Gesicht zum Fernseher.

Er schaltet den Fernseher nicht aus, aber eine Decke wird über mich geworfen und ich liege da und streichle meinen Kopf, bis ich ohnmächtig werde.

Den Rest meines Sonntags verbringe ich meistens auf der Couch als Klumpen, in dem die Leute herumstochern müssen.

Der Montag kommt und geht mit dem Dienstag, und ich bin nicht motiviert, irgendetwas zu tun.

Meine Freunde gehen immer noch in die Stadt, manche mit Mr. Delauter, manche mit Loretta oder den Mädchen.

Während dieser zwei Tage, an denen ich hauptsächlich im Bett lag und nicht viel tat, lauerten meine Töchter wie ein verletzter Welpe auf mir, aber ich fühle mich nicht motiviert.

Ich habe Ben und Bethany tatsächlich dabei erwischt, wie sie heftig miteinander gestritten haben, und ich kann mich kaum erinnern, ein paar Fotos für Liz durch die offene Tür gemacht zu haben, bevor ich zurück in mein Zimmer gegangen bin.

Ich wache am Mittwoch faul auf und es sieht so aus, als hätten die Mädchen alle Pläne für den größten Teil des Tages, Loretta versucht mit mir darüber zu reden, ob ich ausgehen und Jackie finden soll, aber als ich in mein Zimmer zurückkomme, scheint selbst das keine Rolle zu spielen

und belausche ein Gespräch, bei dem Katy diejenige war, die im Zimmer stand, während meine Mädchen mich beim Rausgehen umarmten und ich mit der Punk-Krankenschwester allein war.

Ein oder zwei Stunden, nachdem alle gegangen sind, ist es Mittag und ich starre nur müßig auf den Fernseher.

Katy überprüft ihre Kleidung und ich schaue endlich ihren Striptease und sie ist so ?Fick mich?

Unterwäsche.

Ich bin neugieriger als alles andere, wenn sie anfängt, in einem Spiegel zu modellieren.

?Du siehst wirklich gut aus,?

Ich sagte, Katy trage es, während sie die Kombination aus schwarzem Spitzenmieder und Tanga betrachtete.

„Ja, ich hoffe, es funktioniert so, wie ich es geplant habe?“

Katy sagt, sie sieht mich nicht an.

„Was hast du geplant?“

frage ich beiläufig von der Couch aus.

„Ich bin Mark Jr.

Ich sprach mit und er erzählte mir von einem Burschenschaftshaus, wo er wusste, dass ich wahrscheinlich von mindestens sieben oder acht Typen gefickt werden könnte, wenn ich käme?

Katy sagte mir schließlich, ich solle mich ernst ansehen.

?Willst du mich verarschen?

Ich bitte um mehr als nur ein bisschen Schock mit seinem Gesichtsausdruck.

„Nein, niemand fickt mit dir, du fickst mit niemandem.

Du willst nichts tun, also probiere ich neue Jungs aus und wenn alles gut geht, bringe ich die anderen Mädchen später in dieser Woche mit, richtig?

Katy sagt, sie habe ein Paar Jeansshorts zum Anziehen gefunden.

„Warte, werdet ihr euch alle über andere Typen lustig machen, nur weil ich mich nicht gut fühle?

Ich bitte dich, aus dem Bett aufzustehen, um ihn anzusehen.

?Höre auf dich selbst,?

Katy sagt, sie verlässt den Raum in einem hochgeknöpften Hemd?

?Ich fühle mich nicht gut?.

Hat diese Schlampe ihre Eier abgeschnitten, während sie drauf war??

„Wenn dir so etwas passieren würde, würde ich warten, bevor ich irgendetwas versuche, und sicherstellen, dass es besser wird?“

Ich sage Katy jetzt, dass sie sauer ist und ihr folgt, t minus 3.

„Ja, wir würden es auch versuchen und du?“

Katy spuckte mich fast an, als sie die Treppe hinunterging, t minus 2.

„Hör zu, ich weiß, ich bin nicht am richtigen Ort, aber du willst rausgehen und ein paar College-Typen ficken, weil ich Probleme habe?

Ich hebe meine Stimme, als ich die Treppe hinuntergehe, t minus 1.

Weißt du was, Guy, fick dich.

Ich habe es satt, deine gottverdammte Hand zu halten, während uns allen Spaß versprochen wird.

Wir sind nicht deine Freundinnen, wir sind deine verdammten Krankenschwestern.

Ist mir egal, was es ist Du rufst dich jetzt selbst an, weil er NICHT der Typ ist, mit dem ich angefangen habe, wenn du dich entscheidest, zurückzukommen, such meine Nummer, richtig?

Katy sagt, sie fängt an, sich umzudrehen und zur Garage zu gehen, und wir haben Zündung.

Alles in meinem Körper setzt wieder ein, und der Adrenalinschub, der mich trifft, versetzt mich in die Kategorie von mehr Action und weniger Gedanken, als ich ein paar Meter zurücklege und Katy mit einer Handvoll Haaren am Hinterkopf erwische.

Als sich sein ganzer Körper versteifte, begann ich, ihn in High Heels die Treppe hinauf zu schleifen.

„Owww Guy, tust du mir weh?

sagt Katy, als wir die Treppe erreichen.

du sagtest verpiss dich mann?

und jetzt hast du hier zweifel?

Spreche ich unheilvoll darüber, dass Katy auf der Treppe auf ihrem Arsch sitzt?

Abnehmen.?

„Mann, musst du ruhig sein?“

Katy sagt, sie versucht, sich selbst zu reparieren.

Faule verdammte Schlampe, hier ist es, lass mich die Arbeit für dich erledigen?

Ich spucke aus, indem ich mein Bett herunterziehe und meinen Schwanz loslasse.

?Mann, tut mir leid?,?

Ich schrie überrascht auf, als ich die Haare auf Katys Kopf so weit packte, wie sie es erreicht hatte.

„Öffne jetzt deinen gottverdammten Schwanz?“

Ich befehle Katy, während ich meinen Schwanz über ihr Make-up reibe.

Katy schläft vorsichtig und ich schiebe ihr meinen Schwanz nur halb in den Mund.

Katy versuchte, meine Hand von ihrem Kopf zu ziehen, aber ich schlug ihr ein wenig auf die Wange, was sie schockierte und sie veranlasste, ihre Hände an ihre Seiten zu legen.

Ich bin nicht so nett, Katys Mund als meinen persönlichen harten Macher zu benutzen, es geht von einem halbharten zu einem geilen Bullen in nur einer Minute mit einem schlampigen Gesichtsfluch.

„Schauen Sie jetzt? Wir gehen irgendwohin?“

Soll ich ihm sagen, er soll es aus seinem Mund ziehen und ihm mit meinem Schwanz ins Gesicht spucken?

Jetzt zieh deine verdammten Klamotten aus.

Ich sehe, wie Katy ihr Shirt auszieht und zögert einen Moment.

Das ist eine schlechte Bewegung für ihn, denn sobald er sein Hemd ausgezogen hatte, ließ ich seine Haare los und packte fest seine Brustwarze.

Ich bin mir nicht sicher, ob er vor Schmerz oder Vergnügen stöhnt, und er hört auf, sich auszuziehen.

„Ich sagte, zieh dich jetzt aus, oder ich schwöre, ich drücke deine Brustwarze so fest? Kannst du einen Bleistift als verdammtes Piercing benutzen?“

Ich grunze und drehe es leicht.

Katy richtete ihren Arsch auf und zog ihre Shorts aus und senkte ihre Absätze an mir vorbei, ließ ihre Brustwarze los und griff nach dem Punkgürtel ihrer Shorts.

Es ist alles Leder und Nägel, aber in meinen Händen ist es ein gottverdammtes Instrument der Bestrafung, das vom Teufel höchstpersönlich geschmiedet wurde.

„Jetzt die Treppe hoch,“

Ich sage Katy, die aufsteht und nach oben geht, wenn ich die Spitze benutze und sie an ihren Arsch binde.

‚Ich gehe Guy, tut mir leid, ich tue?

Katy heult vor Schmerz, als sich ihre Knie beugen.

„Nun? Verstehst du, du willst wie eine Schlampe gefickt werden, du kannst wie eine Schlampe die gottverdammten Treppen hochkriechen, richtig?

sage ich ihm, während ich den Gürtel verstelle, um ihn etwas länger zu machen.

Katy steigt in ihrem schwarzen Korsett und Tanga langsam die Treppe hinauf, alle paar Stufen schiebe ich den Gürtel in ihren Arsch und lasse sie innehalten und mache ein Geräusch, von dem ich denke, dass es wimmert.

Es dauert nur ein oder zwei Minuten, bis sie im Schlafzimmer ist und Katys Hintern vom Bogen rot ist.

Mir ist noch nie Blut abgenommen worden, aber ich wollte ja nicht so ein Chaos im Flur anrichten.

Ich beobachte Katy in einer sehr gehorsamen und unterwürfigen Geste, ihre Hände hinter ihrem Rücken, ihren Hintern auf ihren Waden.

Ich zog meine Shorts und mein T-Shirt aus und wartete auf das Schlimmste, bevor ich den Gürtel wieder öffnete.

„Isa, du kannst nichts richtig machen, oder?

Ich frage, wie es unangenehm klingt?

Ich sagte, zieh dich aus.

„Aber du hast mich blockiert?“,?

Katy fing an, sich zu verabreden, als ich mit meiner Hand auf ihre Brust schlug.

„Hast du gerade zu mir gesagt?

Liegt es daran, dass es sich nicht wie ein Schlampenmaul anhört?

Ich sage es Katy, während sie sich vor Schmerzen windet.

?Entschuldigung,?

Katy sagt, sie habe das Korsett ausgezogen und sei aufgestanden, nur um ihren Tanga auszuziehen.

Ich gestikulieren zum Fußende des Bettes und drehe ihn gewaltsam zum Bett und drehe ihn an der Hüfte.

Katy legte ihre Hände mit ihrem Hintern auf das Fußbrett des Bettes, und dann sah sie mich an und wartete darauf, was passieren würde.

Ich ließ den Gürtel los und machte mich auf den Weg zu Koris Fudge-Tasche für Mädchen, und nachdem ich gesucht hatte, fand ich einen großen Vibrator, der die Klitoris stimulierte.

Ich muss diesen Bastard an die Wand hängen und ich habe gesehen, wie sie in einigen wirklich Hardcore-Pornos verwendet wurden, die Art, zu der sie normalerweise nicht in der Lage ist, außer noch mehr zu kommen und zu ejakulieren.

Im Wesentlichen ist es perfekt für das, was ich geplant hatte, als ich das Ding auf Medium drehte und Katys Kitzler berührte.

Katy stöhnt sofort bei Kontakt und zum ersten Mal seit Minuten kann ich jetzt sagen, dass sie wirklich Spaß hat.

Ich kann sehen, wie Katys Knie ein wenig zu wackeln beginnen, aber als ich den Vibrator etwas höher stellte, hielt ein Schlag in den Hintern sie davon ab, ihre Fassung oder ihr Gleichgewicht zu verlieren.

Katys Arsch wackelt und ich schlage erneut, aber das stimuliert nur den moderaten Orgasmus, den sie hat, wenn sie durch die Berührung des Vibrators ejakuliert.

Katys Katze ist nass und ich lächele über meinen Job, während ich meinen Mittel- und Ringfinger in ihr Loch stecke, bevor ich den Vibrator bis zum Maximum trete.

Katy stöhnt laut und hört nicht auf, meine Finger hart in und aus ihrer Muschi zu bearbeiten.

Die Geräusche im Raum sind so einfach, dass dir jeder von überall im Haus sagen kann, was los ist, Katy stöhnt wie eine gute Schlampe, der Vibrator summt laut und meine Handfläche macht ein klatschendes Geräusch.

Hits Katys rasierte und nasse Muschi.

Ich markiere auch nicht in der harten Abteilung, und während ich mich daran erinnere, was ich hart und impulsiv mit Natsuko und Rachael gemacht habe, wollte Katy meine Knöpfe drücken, gute Arbeit, Schlampe.

„Katy, wirst du wieder kommen?

frage ich, nehme meinen Daumen und reibe ihn an seinem Arschloch, das ihn weiterhin fingert.

Ich sehe, wie sie ihren Kopf schüttelt, sich dann versteift und stöhnt, als mein Daumen in ihr Arschloch eindringt.

Katy stöhnt laut und keucht, und ich kann sagen, dass sie ein bisschen zu viel Spaß hat, als ich beginne, meine Hand schneller und härter zu bewegen.

Seine Beine zittern, er keucht beim Klang seiner Stimme, und ich werde nicht aufhören, bis ich die Befriedigung habe, die ich will, und nach meinen Berechnungen sind wir noch nicht einmal zur Hälfte fertig.

„Junge, ich?

Ich werde entlassen.

Müssen Sie aufhören?

sagt Katy mit echter Verzweiflung in ihrer Stimme.

„Oh, du wirst abspritzen, na dann abspritzen?“

Ich antwortete, indem ich ihn fester mit meinen Fingern schlug.

„Nein, Kerl, ich? Ich werde wirklich abspritzen?“

Katy bittet ihre Beine, wieder zu zittern.

Ich höre nicht auf, verdammt, es ist mir egal, wenn sie jetzt zu stark ejakuliert, fällt sie in Ohnmacht.

Er kümmert sich nicht um dich, aber warte eine Sekunde, oder?

hecheln und dann das?

Als ich Katy behandle, stöhnt sie laut genug, um einen Hund zum Heulen zu bringen, um Sperma aus ihrer Muschi und auf den Teppich zu spritzen.

Ich höre auf zu fingern und nehme den Vibrator, während sie weiter ejakuliert und ich einen riesigen nassen Fleck auf dem hellblauen Teppich des Zimmers sehen kann.

Katy sank auf den Boden und ich ließ sie auf ihren Knien sitzen und ihren Orgasmus schaukeln, während sie auf dem obersten Bett lag, während mein erigierter Schwanz geduldig ruhte, während Katy heilte.

„Also, worauf wartest du Schlampe?

frage ich Katy, die aufblickt, und als ich sehe, dass sie mich nicht befriedigt, sehe ich mehr Zögern in ihren Augen, oder?

Holen Sie Ihren Arsch aus der Pfütze und kriechen Sie hierher und zurück, um meinen Schwanz zu lutschen?

Auf wackeligen Beinen, als Katy sich auf die Füße zwang, bevor sie langsam auf das Bett mit dem großen Arsch kroch, wo ich und meine Mädchen schliefen.

Ich weiß nicht, ob das ein Spiel ist, aber er wollte mich verärgern und jetzt hat er es verstanden.

Ich beobachte, wie er aufsteht und langsam anfängt, mich in seinen Mund zu nehmen, und fühle, wie seine Hände sanft meine Eier massieren.

Ich will kein Dessert, ich will meine Schlampe

„Hände hinter den Rücken legen?

Ich befehle Katy, leise zu gehorchen.

Ich beobachte, wie er sich Zeit nimmt und dein Mund macht mich langsam und ?bitte?

Ich auch.

Es ist eine große Anstrengung, aber ich will mehr, weil ich anfange, seinen Kopf in Richtung tieferer Schläge zu bewegen.

Als ich die Hälfte in seinem Mund halte, kann ich spüren, wie sich seine Kehle öffnet und mich hineinzieht.

Ich stecke ihren Arsch aus ihrem Mund und ihr Kinn in den Sack, ihre grünen Augen sehen mich erwartungsvoll an, während Katy ruhig bleibt.

Ich lächelte und legte meine Hand nach unten und kniff ihn in die Nase, schnitt alles außer der kleinen Menge Luft in seinem Mund und Rachen ab, wo er an meinem Schwanz vorbeiging.

Wenn Katy in Panik geriet, bevor sie sich verlor, als sie zusah, wie sie ums Atmen kämpfte, hielt ein strenger Blick von mir sie davon ab, sich vollständig zurückzuziehen.

Er? Ich versuche zu atmen?

Mein Schwanz dringt in ihre Lunge ein und ich warte darauf, dass ihre Augen aufleuchten, bevor sie ihren Mund vollständig von mir nimmt.

Katy liegt keuchend auf dem Bett und ich gehe sozusagen weiter, um sie zu töten, während sie sich erholt, während ich hinter ihr liege.

Ich drückte die Spitze meines Penis in seine Fotze und schob meinen Schwanz ohne Zartheit in seinen Arsch.

Katys Körper spannte sich wegen meiner Invasion an und ich nahm nur ein paar lange, bewusste Schläge, bevor ich hart und schnell auf ihren Arsch schlug.

Ich lege meinen Arm unter seinen Körper und um seine Brust und hindere ihn am Laufen, aber ich fühle, dass der Kampf vollständig vorbei ist, als ich mich selbst zum Orgasmus treibe.

„Du hast gut genug gefickt, Schlampe?

frage ich grunzend.

„Nein Kerl, ich brauche auch deine Ejakulation.

Ich bin deine Schlampe und ich brauche deine Ejakulation, oder?

Katy stöhnt und lehnt sich zu mir.

Meine Hündin, meine Frau.

FICK ich?

kommen,

Ich heule, während ich einen Orgasmus habe.

Der erste Schuss lässt uns beide ein wenig erstarren, als er mich absetzt und in sie gleitet, die nächsten paar Aufnahmen lassen uns aneinander reiben.

Wir melken all meine Orgasmen, die es wert sind, als ich endlich fertig war und Katy herauszog, die sich auf den Bauch rollte und keuchend dalag.

Ich laufe herum, um nach ihm zu sehen und staune, wie er sich ein wenig vom Bett hochdrückt und meinen Schwanz mit seinem Mund reinigt.

Ich werde tatsächlich ein bisschen hart, wenn er weg ist und er nur faul daliegt.

„Es tut mir leid, das alles sagen zu müssen?“

Katy erzählt es mir leise.

?Nein, du bist nicht?

sage ich ihm mit einem Lächeln.

„Nein, das bin ich wirklich, ich will nicht mit anderen Männern schlafen, aber ich halte es nicht mehr aus“, sagte er.

Katy gesteht mir mit ein paar echten Tränen.

„Vielleicht muss ich dich manchmal daran erinnern, auf meine Hündin aufzupassen, oder?“

Ich lächle und drücke ihm einen Kuss auf die Lippen.

Ich beobachte Katy ein paar Minuten lang, ihr Make-up ist weg und alles ist ruiniert, mit einem leichten Lächeln auf ihrem Gesicht.

Ich deckte ihn mit einer Decke zu und zog Shorts an und legte mich neben ihn ins Bett und wartete.

Es ist erst ein paar Stunden her, als ich hörte, wie sich das Garagentor öffnete und ein paar meiner Freundinnen mit Bethany und Abigail sprachen.

Ich springe die Treppe hinunter, als sie den Kleiderhaufen erreichen, und sie sind alle verwirrt, als sie mich sehen.

„Geht es dir gut, Mann?

fragt Kori verwirrt, als ich sie küsse.

„Ja, mir geht es gut, ich werde am Pool sein.“

Ich sage ihnen, sie sollen durch die Hintertür hinausgehen, die immer noch kaputt ist.

Ich weiß, sie sind verwirrt von meiner neuen Stimmung, aber ich brauche etwas Abkühlung, wenn ich in den Pool gehe und mich im Wasser entspanne.

Ich schwimme ein wenig und Herr Delauters ?fair?

hellhäutig.

Ich habe den Pool oder das Wasser wegen der Sonne noch nie gemocht, aber ich habe Spaß, wenn ich aus dem Augenwinkel eine Aktion erkenne und Rachael in ihrem rosa zweiteiligen Badeanzug am Pool vorbeigehen sehe.

.

„Hast du Spaß, Mann?

fragt Rachael, während sie mit den Füßen im Wasser am Pool sitzt.

„Ein bisschen, kontrollierst du mich?

Also frage ich, indem ich mich am Beckenrand festhalte und auf etwas Wasser trete.

„Nun, die Mädchen fragen sich, was passiert ist, und ehrlich gesagt war ich schon lange nicht mehr hier, also versuche ich, es herauszufinden,?“

Rachael sagte mir, ich solle ihr leicht mit den Füßen treten.

„Weißt du, um wen ich mir Sorgen mache?

fragte ich mit einem Lächeln, als Rachael ihren Kopf schüttelte, richtig?

Kätzchen.?

„Du meinst Katy?

Rachael sagt zur Klärung.

„Nein, ich meine Kitty, ich war in letzter Zeit etwas gemein zu Kitty.

Ich war stark und habe nicht wirklich gut mit ihm gespielt?

Ich sagte Rachael, sie solle dorthin gehen, wo ihre Beine zwischen meinen Armen waren.

?Wer ist Guy Kitty?

fragt Rachael verwirrter.

Ich ziehe Rachael nach vorne, bis ihr Hintern am Rand des Beckens ist, und ich spreize ihre Beine, bevor ich mich vorbeuge und mit meinen Zähnen am Saum ihres Badeanzugs ziehe.

Rachael kichert und versucht mich aufzuhalten, die Spiele scheinen für sie aufgehört zu haben, als ich kaum meine Zunge in den Schritt ihres Kleides stecke.

„Wird der Mann uns sehen?

Rachael zischte, als ich weiter nach ihrer „Katze“ griff.

?Und?

Im Ernst, mache ich das jetzt oder ziehe ich dich mit ins Wasser und mache es mit weniger Atem?

Ich knurrte und stieß mit meiner Nase in den Hügel, den er bedeckte.

?Ich kann es nicht glauben?

Rachael flüstert, als sie den Saum ihres Badeanzugs zur Seite zieht.

Sobald ich Zugang habe, tauche ich ein und fange an, Rachaels Kitzler mit aller Kraft zu lecken, sie verkrampft sich sofort und versucht, ihr Stöhnen zurückzuhalten.

Ich fühle, wie sie sich zurücklehnt und meine Zunge in ihr süßes kleines Loch eindringt, leicht rasiert und getrimmt, was ein starker Kontrast zu den meisten meiner anderen Mädchen ist, die es vorziehen, glatt zu sein.

„Mann, musst du langsamer werden?“

Rachael erzählt mir ein bisschen Verzweiflung.

„Hier ist Kitty Kitty Kitty?“

murmelte ich, während ich mehr nach Rachaels Süße suchte, als ich spürte, wie Hände mich aus meinen Ohren zogen.

„Hat Kitty Hunger?

Rachael knurrt mich mit fast neuer Intensität an.

Ich sehe zu, wie Rachael ihren Körper in den Pool gleitet und es fällt mir schwer, mit ihr zu spielen, während sie sich im Wasser hält, mit einer Hand auf meiner Schulter und der anderen Hand, die meine Shorts herunterzieht.

Mit meinen Shorts fühlt sich das kalte Wasser auf mir etwas freier an und ich kann spüren, wie Rachael mich mit einem schwachen Lächeln auf ihrem Gesicht streichelt.

„Also du? musst uns am Laufen halten, richtig?

Als ich nickte, fragte Rachael und sie lächelte darüber?

Also musst du da sitzen und mich festhalten, egal was ich tue.

wollen.?

Oh, ich bin in großen Schwierigkeiten und ich halte mich an der Wand hinter Rachael fest, um sicherzustellen, dass wir nirgendwohin gehen, bevor ich meine Füße auf die Wand stelle, um sicherzustellen, dass ich nicht so schnell hinfalle.

Rachael sieht aus, als würde sie sich mit etwas herumschlagen und taucht ihren Kopf für eine Minute in Wasser, bevor sie schließlich mit rosa Anzughosen zurückkommt.

Für einen Moment habe ich das Gefühl, dass er mich aufrichtet und ich weiß, dass ich am Eingang seiner süßen Kurven bin und ich bleibe bewegungslos, während er langsam herabsteigt und den größten Teil von mir verschlingt.

Wir können mich nicht bis zum Ende bringen, weil ich Spider-Man bin.

an der Wand des Pools, aber Rachael nimmt sich ihre süße Zeit, indem sie lange Bewegungen auf und ab macht, die fast meine Größe erreichen.

„Schön, dass du zur Abwechslung auf mich wartest, oder?

Rachael schlingt ihre Arme um meinen Hals und flüstert.

Ich grummele zufrieden, denn sie nimmt sich einfach Zeit und lässt mich jedes Bisschen ihrer Katze spüren, weil sie jedes Bisschen von mir in sich spürt.

Mein Griff ist gut und für einen Moment werde ich gierig und als meine Hand zu rutschen beginnt, greife ich wieder nach der Wand und werfe die Idee, mehr Spaß zu haben, aus meinem Kopf.

Ich liebe die Vielfalt all meiner Freundinnen und im Moment zeigt Rachael ihre besitzergreifendere Seite und das bringt mich dazu, mich etwas fester an der Wand festzuhalten und meine Zähne ein bisschen mehr zu beißen.

?Meine Katze?

dich gut fühlen lassen?

Rachael bittet sie, die Kontrolle über die Situation zu genießen.

Ich stöhne vor Vergnügen und Rachael lächelt und stellt sicher, dass jeder weiß, dass wir Liebe machen, indem wir auf das Poolwasser schauen.

Ich komme noch nicht näher, aber Rachael beißt auf ihre Lippe und ich beiße spielerisch auf meine Zunge, während sie mich anstarrt.

Ich sehe, wie sein Gesicht ein wenig die Stirn runzelt, bevor er hart und tief geküsst wird, mein Glied in ihm wirbelt, während unsere Zungen in den Mündern des anderen spielen.

Rachael unterbricht unseren Kuss und beginnt schnell und zielstrebig zu springen.

Diesmal keine Worte für sie, sie klammert sich mit jedem Glied an mich und ich fühle ihren Kopf an meiner Brust, während ihre süßen Kurven versuchen, mein nicht-orgasmisches Organ zu melken.

Ich spüre, wie sie sich ein paar Mal gegen mich wirft, bevor ihre Gefühle zurückkommen, und ich warte darauf, dass sie wieder handelt.

„Mann, ich? Es tut mir leid, aber ich fühle mich wirklich müde?“

Rachael sagt, sie schmollte ein wenig.

Ich fing an, die Krabbe an der Wand entlang zu führen, bis ich die Treppe erreichte, und wir machten es uns für einen Moment gemütlich, während sie einen anderen Plan entwickelte.

Ich spüre, wie es von meinem Glied abspringt, und ich spüre, wie die Kälte etwas intensiver wird, und in unserer Anordnung werden Rachaels Beine mit meinem Schwanz zwischen ihnen zusammengebracht und reiben an ihren Kurven.

Ich fange an, mich zurückzuziehen, aber der Unterschied fühlt sich gut an und ich drücke zurück, um uns beide zum Stöhnen zu bringen.

Ich fange an, mich so zu bewegen, und wir strecken beide unsere Hüften zusammen aus, und ich bin außer Atem, weil ich es fühlen kann, weil die Intensität meines Orgasmus so unterschiedlich ist, und Rachael fing an zu stöhnen, als ich anfing, enger zu werden.

„Du?großer verdammter Schwanz, der meine enge kleine Muschi reibt?“

Er sagt, er hat mir in die Brust gebissen.

Ich fange an zu ejakulieren durch ihren uncharakteristischen Dirty Talk, die Kälte des Wassers, die Wärme ihrer Schenkel und das süße Gefühl ihrer Muschi überall auf mir.

Die ersten paar Krämpfe lassen sie vor Überraschung ein wenig zusammenzucken, und ich hoffe, dass für eine Weile niemand sonst in den Pool steigt, damit ich nicht hineinkomme, wenn ich zwischen Rachaels Hüften hervorkomme.

Ich helfe meiner unschuldigen Freundin, ihren Hintern aufzusetzen und bekomme einen tiefen Kuss, bevor ich die Treppe vom Pool hinaufsteige.

„Vielleicht solltest du dich etwas mehr beruhigen, bevor du dich entscheidest hineinzugehen?“

Rachael erzählte es mir mit einem Grinsen, bevor sie ins Haus ging.

Ich gehe alleine raus und tue etwas, was ich normalerweise nicht tun würde, sitze einfach draußen und denke eine Weile nach.

Katy hat mich vielleicht sauer gemacht, damit ich mich wieder bewegen kann, aber warum?

Das ist ein kleines Problem, und als ich darüber nachdachte, wurde mir klar, dass ich mit gechlortem Wasser aus dem Pool bedeckt war und es draußen allmählich kälter wurde.

Ich gehe wieder hinein und sehe, wie Loretta am Abendessen arbeitet, und das ganze Team dreht sich zu mir um, als ich in die Küche gehe.

„Fühlst du dich gut, Mann?

fragt Loretta alias Anne etwas besorgt.

„Nun ich? Ich habe nicht das Gefühl, dass ich wie ein Baby im Bett liegen muss, während die Leute den ganzen Tag auf mich warten?“

sage ich mit einem kleinen Lächeln.

Ich kann verstehen, dass sie verwirrt ist, aber ich gehe duschen, und es juckt mich wieder, als ich zwei sehr muskulöse Beine sehe, die das Badezimmer im zweiten Stock betreten.

Ich gehe schnell die Treppe hinauf und überprüfe schnell mein Zimmer.

Katy liegt mit einem Eisbeutel auf dem Hintern auf dem Bauch, während Kori, Rachael und Natsuko mit ihr fernsehen.

Katy sah mich, und alles, was ich sah, war ein Zwinkern, bevor ich den Flur hinunter und ins Badezimmer zurückging, wo ich Mathilda duschen hörte.

Ich bin leise genug, um hineinzugehen und die Tür zu schließen.

Nachdem ich meine Shorts ausgezogen hatte, wartete ich eine Weile, bevor ich den Vorhang zurückzog und hinter Matty in die Dusche trat.

Sein Kopf ist im Wasser und ich frage mich, wie ich das spielen soll, wenn mein anderer Kopf mir sagt, ich soll gehen.

Ich lege meine Hände um Mattys Taille und presse meinen Körper gegen seinen Rücken.

?Was zum Teufel?

Matty zischte und zog sein Gesicht aus dem Wasser.

?Wie kann deine Haut so weich sein, wenn deine Muskeln so hart sind?

Ich will, dass meine Amazone ihn küsst.

?Was du hast,?

Sie bat ihn, sich in meinen Armen umzudrehen und mich zurückzuziehen, damit er mir in die Augen sehen konnte.

Ich ließ meine Hände über ihren kleinen Rücken zu ihrem Arsch gleiten und drückte sie leicht, bevor ich meinen Kopf senkte und ihre Brustwarze zu meinem Mund führte.

Mattys Verwirrung hält einen Moment an, aber ich bin verspielt und sensibel, während ich sanft an ihm sauge.

Ich habe starke, aber sanfte Hände, die meinen Kopf halten, ich fühle, wie jemand meinen Rücken herunterkommt und mich festhält.

Matty amüsierte sich über das Stöhnen und ich lehnte ihn sanft gegen die Duschwand und bewegte meine Hand zu seiner Vorderseite, fuhr mit meinen Fingerspitzen um seine Hüften, um mich in den Raum direkt über seinem Schlitz zu setzen.

Ich hebe meinen Kopf vom Kinn und blicke nach oben, meine Lippen treffen auf Mathildas.

Sie ist immer so stark, wenn sie etwas tut, aber im Moment sind wir allein und ich kann fühlen, wie ihre Lippen zittern, wenn wir uns küssen.

Sie ist empfindlich und ich bewege meine Finger zu ihrer Spalte und reibe sanft den Bereich um ihre Klitoris herum.

Es dehnt sich ein bisschen, aber ich genieße es mehr, wenn die Hand an meinem Kinn meinen Körper hinunterfährt und ich spüre, wie Matty meine wachsende Erektion ergreift.

Meine Amazone nimmt sich Zeit, um mich hart zu streicheln, während ich weiterhin mit meinem Finger Kreise um ihre Klitoris fahre, unsere Münder noch sanfter ineinandergreifend, als ich es den ganzen Tag hatte.

Im fließenden Wasser der Dusche pressen wir unsere Körper zusammen.

Mathilda fixierte mich, als ich meinen Finger in ihren Schlitz steckte;

Er hebt sein Bein hoch und erlaubt mir, mehr Reichweite zu haben, indem ich meinen Finger an seinem nassen Loch reibe.

Mattys Kopf lehnte sich zurück, um unseren Kuss zu unterbrechen, und er stöhnte, als ich spürte, wie sich sein nasses Loch zusammenzog. Ich begann, Küsse auf seinem Körper zu hinterlassen, und hörte dieses Mal auf, seine Brust wieder in meinen Mund zu nehmen, weil ich ihn mehr brauchte und hungriger war als zuvor.

Ich verweile nur einen Moment auf seiner Brust, bevor ich Mattys Körper noch weiter senke, seine Hände zu meinem Kopf wandern, die Mitte seines Riffs erreichen und dann seine süßen Kurven.

Er leckt ein paar vorübergehende Lecks an der Klitoris meiner Amazone, während ich einen Finger in sie versuche.

Ich halte sanft meinen Kopf und arbeite daran, wenn ich einige meiner Lieblingsgeräusche höre.

„Geht es dem Baby gut?

Bitte fahre fort?.,?

Matty wimmerte, als ich spürte, wie er sich reflexartig anspannte.

Er stöhnt leise und ich nehme mir die Zeit, ihm all meine persönliche Aufmerksamkeit und Anstrengung zu widmen, während ich etwas schneller und intensiver arbeite.

Ich habe nicht viele Haare auf meinem Kopf, aber Mathilda versucht, aus mitfühlender Not das Beste aus etwas in meinem Kopf herauszuholen.

Ich schmecke Mattys und drehe die Geschwindigkeit meines Fingers und meiner Zunge hoch, höre meine Amazonas-Göttin leise und verzweifelt stöhnen, während ich spüre, wie sie meinen Finger kneifen und einfrieren, aber langsam an ihrer Klitoris saugen.

Orgasmus.

Ich ließ ihn sich beruhigen und entspannen, bevor ich seine Pfote auf mir spürte, um sie über meinen Kopf zu ziehen.

Ich bin steif und fange an, mich mit ihrem Schlitz auszurichten, während ich mich umdrehe und mich auf die Ecke der Dusche setze. Ich nehme einen kurzen Kuss, bevor ich sehe, wie Mathilda vor mir auf die Knie geht und sanft meine Erektion streichelt.

aber zielgerichtet.

„Ich bin an der Reihe, wenn du dich nicht zuerst ausruhen musst?“

fragte Matty mit einem fragenden Blick.

Ich hebe sanft ihr Haar hoch und richte meinen Schwanz auf ihren Mund.

Matty bearbeitet meine Mundspitze in kurzen Bewegungen, während seine Hände meinen Schaft und meine Eier gleichermaßen streicheln.

Ich lege meinen Kopf auf die kalten Fliesen der Dusche und Matty ist hartnäckig und konsequent mit seinen Diensten.

Ich fühle eine Zunge über dem Kopf meines Glieds und einen anderen Rhythmus meines Schafts, während ich stöhne, während ich Matty lächeln spüre.

Seine Hand verließ meine Hoden und er nahm eine meiner freien Hände und verschränkte unsere Finger.

Der Geschwindigkeitsunterschied zwischen seinem Mund und seiner Hand hat mich verblüfft, und ich bin dabei, seine Bemühungen zu belohnen, als er ohne Vorwarnung aufhört.

Ich sah nach unten, um zu sehen, was los war, und als ich sah, dass seine blassblauen Augen mich anstarrten.

Mein Kopf fällt in seinen Mund und seine Hand fällt, bevor ich ihn zwinkern sehe und fast meine ganze Länge in seinen Mund steckt.

Ich lasse seinen Kopf los und beide Hände verschränken sich mit meinen, nur ein paar tiefe Stöße in seinen Mund und ich grunze und spritze hart, während der Körper kocht.

Matty behält die Hälfte von mir in seinem Mund und nimmt meinen Orgasmus so gut er kann, wenn man bedenkt, dass wir normalerweise nur in seiner heißen Fotze landen.

Ich komme von einem wunderbaren Moment herunter, fühle, wie ihr Mund aus mir herauskommt, und ich schaue nach unten, um zu sehen, wie meine Amazonas-Göttin die Ladung schluckt, die ich ihr für einen Moment gegeben habe.

Ich muss ihr nicht beim Aufstehen helfen, aber wir umarmten uns herzlich, bevor wir beschlossen, unsere Dusche zu beenden.

„Und was hat das alles verursacht?

Matty bittet sie, einige Zeit mit ihren Haaren im Handtuch zu verbringen.

?Es gefällt dir nicht?

Ich beantworte Ihre Frage mit einer Frage.

„Ich liebe das, rede einfach ein bisschen mehr mit uns.

In Ordung,?

Matty grinste und befahl mir.

Wir trocknen ab und gehen zurück in unser Zimmer, wo die anderen Mädchen fernsehen, außer Imelda, die nirgendwo zu sehen ist.

Ich trage Shorts und Natsuko liegt neben Kori im Bett und Katy liegt immer noch auf dem Bauch, ihr Hintern ist mit einem Eisbeutel bedeckt.

Ich lege mich mit dem Gesicht nach unten neben sie und wir unterhalten uns bis zum Abend, bis wir alle im Bett einschlafen.

Ich wachte auf und überprüfte die Uhrzeit auf meinem Handy, es war kurz nach eins morgens, aber ich wachte verwirrt auf und wachte auf, als ich meinen Arm unter Katy wegzog und Natsuko von meinem Rücken zog, bevor ich leise den Raum verließ.

Überall ist es still und ich sehe Ben ohnmächtig am Fuß von Bethanys Bett liegen, was mich dazu bringt, den Kopf zu schütteln, aber ich erinnere mich, dass ich mein Handy nicht dabei hatte, um Fotos zu machen.

Ich gehe die Treppe hinunter ins Fernsehzimmer, schließe leise die Tür hinter mir und setze mich auf das Sofa, bevor ich etwas öffne, das keine Werbung oder kein direkter DVD-Film ist.

Ich bin nicht müde und das Sitzen ist eine monotone Langeweile, als ich höre, wie sich die Tür leise öffnet und Koris lila Roben hereinkommen.

Ich schließe die Tür hinter ihm und beobachte, wie er sich mit mir auf das eine Ende des Sofas setzt und sich mit hochgelegten Füßen hinsetzt.

Es herrschte peinliches Schweigen zwischen uns, als wir zusahen, wie ein Cyborg in einem klassischen Actionfilm eine blonde Frau durch einen Club jagte, bevor sie spürte, dass Kori etwas sagen wollte.

„Ich kann dich denken hören?“

Ich sage es leise.

„Ich mache mir Sorgen um dich und uns.

Ich bin in Schwierigkeiten und nach unserer wirklich schlechten Nacht und der schockierenden Wirkung des Morgens weiß ich, dass etwas nicht stimmt.

Fühlst du dich, als würdest du mir entgleiten?

Kori sagt, dass sie vom Fernseher wegschaut und mich ansieht.

„Von wem von uns redest du?

Sind wir in dir und mir oder wir in mir und den Mädchen?

Ich warte auf eine Klärung.

„Du und ich, wie?

Seit dieser Nacht im Wohnwagen bist du mit deinen Emotionen überall und es scheint, als würde ich nur alles durcheinanderbringen.

Ich war wieder betrunken und es hat dich angepisst.

Dann, nach allem über Natsuko, der unsere Beziehung gerettet hat, warte ich nicht darauf, herauszufinden, was passiert ist, ich habe einfach angenommen, dass Sie manipuliert wurden und außer Kontrolle geraten sind, und Sie dabei geschlagen?

Kori sagt, dass sie ihre Gefühle überall hinschmeißt.

„Nun, ich war überall, aber lass uns für eine Minute die Plätze tauschen.

Wenn ich alles vermasseln würde und dich am nächsten Tag mit Ben im Bett finden würde, nach allem, was wir durchgemacht haben, würde ich dann definitiv versuchen, ihn zu schlagen?

Was ist mit Natsuko, wir haben genug Unsinn darüber erlebt, dass Sie und sie sich Sorgen machen, meinen Vorteil zu verlieren oder etwas anderes, und ich könnte deswegen sauer auf Sie sein, aber Sie suchen nach dem, was Ihrer Meinung nach das Beste für mich ist, und das war es.

,?

Ich erkläre es ihm und versuche ihm zu helfen, mich zu verstehen.

„Aber dir“ geht es nicht gut.

Jedes Mal, wenn ich dich ansehe, passiert etwas anderes als zuvor.

Ich mache mir Sorgen, dass du so viel durchgemacht hast, ich denke, wir sollten darüber nachdenken, so schnell wie möglich nach Hause zu gehen, richtig?

sagt Kori und ich kann etwas Verzweiflung in ihren Augen sehen.

„Nein, deshalb wurden wir an einigen Stellen stark getroffen.

Ich wurde von jemandem vergewaltigt, den ich für meinen Freund hielt, und mein echter Freund, den ich misshandelte, hat mich gerettet.

Ich will nicht nach Hause;

Ich versuche, diesem Ort beizubringen, dass wir nicht so leicht untergehen werden.

Derek, Kamran, Heather, Kyle, Taylor, Heather, Romeo.

Dies ist nur eine Liste von Namen, die mir immer dann in den Sinn kommen, wenn ich Zweifel habe und feststelle, dass ich schon vor langer Zeit hätte scheitern sollen und scheitern werde, aber ich habe dich, richtig?

Ich sage, dass ich ihm endlich meine volle Aufmerksamkeit zugewandt habe, richtig?

Zuerst hatte ich dich, du warst besorgt, dass du nicht gut genug bist, und ich wollte dich.

Du hast in meinem Leben Raum für mehr gesehen und wir haben mehr hinzugefügt.

Ich habe keine fünf Freundinnen, weil ich mit allen fertig werde;

Ich habe fünf Freundinnen, weil es fünf braucht, um mich zu unterstützen, wenn ich mit dem Rücken zur Wand stehe.

„Aber du wirst weiterhin missbraucht und verletzt.

Wie lange dauert es, bis Sie nicht mehr arbeiten können?

fragt Kori, frustriert von meinem Optimismus.

„Ich stehe nicht auf, weil ich nicht gelernt habe, auf dem Boden zu bleiben, Baby?“

Ich sage, in die Mitte des Sofas gehen und ihre Hand nehmen?

Ich bin aufgestanden, weil ich beweisen muss, dass ich die fünf Frauen wert bin, die mich jeden Tag unterstützen, und ich liebe dich, nur weil du da bist, um es zu sehen?

Wir haben beide eine unterschiedliche Denkweise, als ich still auf der Couch sitze und ihre Hand in meiner halte.

Er hat immer noch Angst, mich zu verlieren, als würde ich ohne ihn oder eines meiner Mädchen irgendwohin gehen, aber er ist mein Herz und wenn er Angst bekommt, bin ich noch nicht einmal fertig.

Ich sehe zu, wie sie sich die Augen wischt, um nicht zu weinen, ich mag es nicht, wenn meine beste Tochter weint, und sie hält sich die Augen zu, während wir schweigend vor dem Fernseher sitzen, abgesehen von den Schüssen.

Kori sieht mich nicht an, aber sie weiß, dass ich sie beobachte und wir waren zu still, um mich zu lieben, als sie sich Gedanken über mich, unsere Beziehung und alles andere machte, was um uns herum passieren könnte.

Ich kann sehen, dass sie bereit ist zu weinen und wenn sie etwas sagen will, beuge ich mich hinunter und küsse sie sanft.

Ich kann sagen, dass sie verwirrt ist, und ich bringe meine Hände zu ihrem Gesicht und umarme sie sanft und ziehe so viel von diesem Kuss heraus, wie ich kann, bevor sie mich küsst.

Ich bin sehr überrascht, dass er das nicht tut, er hält tatsächlich mein Gesicht mit seinen Händen und ich fühle, wie unsere Körper nach unten rutschen, also lege ich mich auf die Couch auf ihn.

Meine Ellbogen stützen mich, halten mein Körpergewicht von ihm fern und unsere Beine kommen zwischen uns, während wir uns langsam Zeit nehmen, uns zu küssen und zu fühlen.

Ich liebe alle meine Mädchen, aber es ist, als würde ich nach Hause kommen, nachdem Kori so lange getrennt war, und als sie schließlich mein Gesicht losließ und ihre Arme um mich schlang, drückte ich mich an sie.

Während ich in den letzten zwölf Stunden sensibel war und alle meine Mädchen brauchte, habe ich mich danach gesehnt, seit ich aufgewacht bin und wir mit niemand anderem allein auf der Couch sein können.

Als Kori anfängt, meinen Rücken und den Bund meiner Shorts zu kratzen, spüre ich, wie Kori von nervös und nervös zu leidenschaftlich und hungrig wird.

Ich drücke mich ein wenig hoch und fange an, den Baumwollwickel zu lösen, der ihren Morgenmantel geschlossen hält.

Ich kann es kaum öffnen und spüre, wie sich etwas ganz Neues an mich drückt, Seidenunterwäsche.

Ich unterbrach unseren Kuss nicht, um nachzusehen, und da ich die ganze Zeit meine Augen geschlossen gehalten hatte, spürte ich, wie Koris Hand über die Vorderseite meiner Shorts strich und ihre Handfläche anfing, die Unterseite meines Glieds zu reiben.

Ich stöhne ein wenig und lasse mich von ihm abhärten, während ich seine mit Seide bedeckte Brust mit einer Hand knete, es dauert nur einen Moment, bis ich eine feste Brust unter meiner Hand spüre.

Ich verschwende keine Zeit, bevor ich meine Hand auf sie lege, und Haut-zu-Haut-Kontakt ist elektrisierend, weil wir bei der Berührung des anderen stöhnten, als wir uns küssten.

Ich hatte mich bei Kori schon lange nicht mehr so ​​gefühlt und meine Hüften zitterten, als sie herunterkam und meine Eier packte.

?Baby?.

Dieses Ding?.

wirst du fühlen

Sehr gut?.,?

sagt Kori zwischen Küssen.

Ich nahm meine Hand von Koris Brust und senkte meine Shorts gerade weit genug und senkte meine Hüften, um ihre zu treffen, es war keine Anpassung erforderlich, sobald wir in der Reihe waren und langsam hineindrückten.

Ich setzte mich vollständig auf und wir begannen beide bei dem Gefühl zu stöhnen, es ist ein Samtofen und ich schmelze wie Butter, während ich unsere Körper zusammenhalte.

Ich spüre, wie Kori anfängt, mein Glied zu melken, indem sie ihre Muskeln anspannt, und ich fange an, mich ein wenig in ihr zu bewegen.

Ich kann ihn lächeln fühlen, als er in die Couch sinkt und ich überlasse ihn meiner Gnade, oder er lockt mich in seine Falle.

Es ist eine dieser Liebessituationen, die sich nie auszahlen können, wenn Sie und Ihr Partner sich gegenseitig in die Falle locken, alles zu wollen, was Sie bekommen können, und einander nicht verlassen wollen, bis Sie beide ohnmächtig werden.

Ich spüre, wie Kori mich sanft drückt, und ich ziehe mich ein wenig zurück, um zu beginnen, etwa die Hälfte meiner Entfernung von acht Zoll in sie hinein und aus ihr heraus zu pumpen.

Jedes Mal, wenn ich mich zurückziehe, entspannt er sich und den ganzen Weg zurück zu Kori drückt er mich ein bisschen mehr herunter und versucht, mich tiefer in sich hineinzuziehen und gähnt mich an.

Wir halten mit diesem langsamen Rhythmus Schritt, und als ich spüre, wie sich Koris Beine zum ersten Mal um meine wickeln, habe ich keine Eile und wir geben uns beide mit dem einzig möglichen Ergebnis zufrieden.

Ich beschleunige nicht, aber es bringt uns jedes Mal zum Stöhnen, wenn ich in meinem ersten Mädchen den Tiefpunkt erreiche.

Es ist jedes Mal warm und einladend, und Koris ganzer Körper umarmt mich, als ob ich es wäre?Ich werde weg sein, wenn wir fertig sind.

Es dreht sich alles um die harten Fingerspitzen, die sich in das Fleisch drücken, die Lippen, die sich schließen, nur um ihre Position zu ändern, unsere Zungen, die versuchen, einander wiederzufinden, die Beine, die sich ineinander verheddern, die Zehen, die sich kräuseln.

Ich versuche nur, mich auf Kori zu konzentrieren, und ich fühle, wie das Ende für mich schnell kommt, Kori kann es fühlen und ihre Hand verlangsamt meine Hüften von einem süßen, halbharten Tempo zu einem langsamen und sanften Rollen und Quietschen.

Ich ziehe mich nicht einmal von ihm zurück, während wir uns immer wieder aneinander reiben, und ich spüre, dass er nervös ist, und ich lasse los, als er mir so nahe war.

Ich schicke meinen Samen wie ein Blitz in die warmen Falten von Kori und sie drückt mich fest und ich fühle sogar, wie sie auf meine Lippe beißt, während wir beide stöhnen und stöhnen.

Meine Hüften zitterten, aber ich schmollte weiter, bis sich meine Eier völlig leer anfühlten, bevor wir unseren langen Kuss brachen, zumindest für den Moment.

Ich lehne meinen Kopf zurück auf die Couch, und während Kori meinen Rücken reibt, zwinge ich unsere Körper auseinander, nehme die Fernbedienung und schalte den Fernseher aus.

Ich halte immer noch den Atem an, während Kori in meinen Armen liegt, leise nachdenkt und meine Hand reibt, um mich zu beruhigen.

?Ich dachte daran, auf der Reise schwanger zu werden?

Kori sagt, ich solle mich ein wenig aus meiner Benommenheit schütteln.

„Haben Sie darüber nachgedacht?

frage ich und stehe ein wenig auf, um ihm ins Gesicht zu sehen.

„Ja, aber du? Du bist noch nicht bereit.

Ich auch nicht, aber ich will wirklich nur dein Baby haben, Guy?

Kori sagt, sie dreht sich um, um mich anzusehen?

Ist es nicht seltsam??

„Ich war entsetzt bei dem Gedanken, dass du nicht die Erste sein würdest, die meine Kinder zur Welt bringt, wenn das komisch ist, dann würde ich sagen, wir sind füreinander bestimmt?

sage ich ihm mit einem Lächeln.

Wir küssten uns erneut und legten uns auf die Couch, bevor wir in einen glückseligen Schlaf fielen.

Ich wache nicht mit Geräuschen und Alarmen auf, sondern mit Stille und Summen.

Ich spüre eine Decke über uns beiden und sehe meine kleine Helferin Natsuko angezogen auf einem der Stühle sitzen.

Ich sehe Kori, die immer noch schläft, mit einer Sanftheit, die ich gerne auf ihrem Gesicht sehe, und obwohl es weh tut, muss ich beenden, was ich gestern begonnen habe, und von der Couch aufstehen.

Natsuko hilft Kori, sich zu bedecken und zeigt, dass sie alle meine Klamotten hat, einschließlich meiner Jacke.

Ich zog mich leise an und setzte mich, um meine Stiefel anzuziehen, als Natsuko mich überraschte, indem sie das für mich tat, und wir verließen leise den Raum, als ich bemerkte, dass sie mein Telefon benutzte und nicht ihres.

„Okay, Boss, jetzt, wo du wieder auf dem richtigen Weg bist, solltest du wissen, dass Imelda bei ihrer Mutter war und ihre Mutter dir letzte Nacht eine SMS geschrieben hat und sie gefragt hat, ob du heute Morgen vor neun zurück sein würdest?

Natsuko sagt, sie hat auf die Uhr geschaut?

Was in zwei Stunden.

Das Motorrad hat keinen Treibstoff mehr und ich werde dafür sorgen, dass alle auf dem Laufenden sind.

Ich denke auch, dass wir uns zumindest Hilfe von außen holen sollten, um Ihre Freundin Jackie zu finden und sie zu fragen: ?Baby-Daddy?

Zur Information.

Ich habe einen Plan, mit dir zu sprechen, wenn du zurückkommst.

Ich nehme meine Schlüssel und mein Telefon von meiner intelligenten kleinen Assistentin und gebe ihr einen harten Kuss, quietsche ein wenig und lächle, als ich das Haus verlasse und Fahrrad fahre.

An einem Donnerstagmorgen sprinte ich am Beginn des Verkehrs vorbei, lege an der Ortega-Residenz an und stelle mein Fahrrad ab.

Ich stehe auf, um die Tür zu öffnen und sehe Miss Ortega, die ein wenig müde aussieht, aber über meine Anwesenheit lächelt.

„Du hast meine Nachricht bekommen, wir müssen über meine Tochter reden?“

Er sagt, er hat mich eingeladen.

„Ja, ich muss auch mit ihm über ein paar Dinge reden?“

sagte ich und senkte meine Stimme.

„Ist das mein Sohn?

Er hat getrunken und ist ohnmächtig geworden?

Miss Ortega bemerkte meine leise Stimme und sagte zu mir:

Bevor ich gehe, muss ich ihn mit einem Topf voller Pfannen aufwecken.

Nein, sie ist sehr aufgebracht und Sie und meine Nichte stehen im Mittelpunkt einiger.

„Ja, ich glaube du hast gehört, was es ist?“

Ich sage ihm, er soll sich an den Esstisch setzen.

„Ja, und ich verstehe deine Eile, aber Imelda ist nicht sehr geduldig.

Ist er verärgert, dass ich auch überlege, das Haus zu verkaufen?

Miss Ortega sagt es mir offen.

„Okay, aber wenn du gut genug bist, es zu halten, warum verkaufst du es dann?

Ich frage, um die Situation herauszufinden.

Denn egal wie sehr ich mein Zuhause liebe, ich werde von Tag zu Tag älter und müder.

Imelda will nicht hören, dass wir verkaufen, aber jetzt ist ihr Platz bei dir und ich will sie dort haben, richtig?

Erzählt es mir Miss Ortega mit einiger Freude?

Ich muss schauen, was das Beste für mich ist, und zwei Jobs zu haben bringt mich um, wenn ich kaum meinen Lebensunterhalt verdienen kann.

„Und was ist zwischen Marta und mir passiert?

Glaubt Imelda, dass sie nach Hause gehen und ihre Mutter retten sollte?

Habe ich gesagt, die Teile zusammenzusetzen?

aber was würde es brauchen, um das Haus zu behalten?

?Ich sehe nichts anderes als einen besseren Job, der mehr Geld verdient und es mir ermöglicht, an den meisten Tagen weniger zu arbeiten?

sagte Miss Ortega, während sie an ihrem Kaffee nippte.

„Okay, sollen wir dir dann einen besseren Job suchen?“

Ich sage, ich wäre fast erstickt, als ich seinen Kaffee getrunken habe.

„Glaubst du, du kannst mir in ein paar Stunden einen besseren Job besorgen?

fragt er etwas verwirrt.

„Nicht ein paar Stunden, aber gib mir etwas Zeit und ich werde dir einen neuen Job besorgen, zusätzlich zu den zwei Jobs, die du gemacht hast, bevor du gegangen bist?“

Ich sage ihm, er soll lachen, aber er hört auf, als er sieht, dass ich es ernst meine?

Ich scherze nicht, Ma’am.

Ein neuer Job vor dem Ende des Sommers, ich habe ein Wort.

Wir sitzen einen Moment lang schweigend da und sie hat gerade aufgenommen, was ich gerade gesagt habe. Ich fange an, die Zahnräder in meinem Kopf zu drehen, wie und was zu tun ist, aber ich habe so viel zu tun, dass ich anfangen muss, mich zu stärken und nach Hilfe fragen.

eine geniale Idee bekommen.

„Mama, kann ich deine Küche benutzen?

Ich möchte, dass er nach oben geht und nach einer Pfanne sucht.

„Ich denke schon, mein Sohn, aber was machst du?

Miss Ortega, ich bin verwirrt.

?Ich Frühstücke?

Ich antworte, indem ich meine Materialien herausnehme.

Ich habe für kurze Zeit ein interessiertes Publikum, als ich anfange, einige Grundlagen für alle zusammenzustellen.

Spiegeleier, Speck, Toast und Saft;

Es ist nicht sehr schick, aber wenn man bedenkt, dass ich nicht jedes scharfe Gewürz auf dem Planeten hinein getan habe, weiß ich zumindest, dass ich es essen kann.

Während ich arbeitete, zog sich Miss Ortega um und ich serviere ihr einen Teller mit frischem Kaffee, und sie summte in der Küche an mir vorbei, um etwas Würze auf ihren Teller zu bringen.

„Gib etwas davon auf das Ei, während du ihr den Teller meiner Tochter bringst?“

Er sagt, er gibt mir eine lustige Flasche grüne Soße?

Wird es ihm helfen aufzuwachen und sich von seiner Krankheit zu erholen?

Ich beginne damit, Imeldas Teller vorzubereiten, und verabschiede mich von Miss Ortega, ihrem wichtigsten Job.

Ich hole ein Tablett unter der Theke hervor und bringe eine Mahlzeit mit Kaffee und Saft in Latinas Zimmer.

Ich öffne leise die Tür und sehe, dass er mit dem Gesicht nach unten auf seinem Bett ohnmächtig geworden ist, und als er hinfällt, zieht er seine Hose herunter, als wolle er aus ihnen herauskommen.

Ich lege es leicht auf die Seite und helfe ihm, ordentlich auszusehen, es reagiert nicht einmal auf all das.

Ich reibe es mit der grünen Soße, die ihre Mutter mir gegeben hat, auf ihre Eier und bekomme eine Idee.

Ich nehme etwas von der Sauce, reibe sie auf meinen Finger und stecke den betreffenden Finger sanft in meinen Mund.

Als ich meinen Finger von ihrem Mund nehme und sie mit dem Rücken gegen die Wand auf ihr Bett setze, spüre ich, wie sie anfängt, an meinem Finger zu saugen und leise zu stöhnen.

Ich stellte das Tablett auf ihren Schoß und sah zu, wie sie aufwachte.

Er ist höllisch schwindelig und leckt sich die Lippen, bevor er das Essen sieht, und verwandelt sich in weniger als vier Sekunden von einem schläfrigen zu einem hungrigen Dämon.

Sein Teller, mein Teller, seine Säfte und sein Kaffee waren weg, und als er sich einen Moment umsah, erkannte er, dass ich es war, nicht seine Mutter, die ihn fütterte.

„Mann, was machst du hier, wo ist die Mutter?

fragt mich Imelda überrascht.

„Es ist fast neun Uhr und er ist entweder bei der Arbeit oder auf dem Weg dorthin?“

Ich antworte, indem ich das Tablett von seinem Schoß hebe.

Wir müssen reden.?

„Ja, das tun wir, ich bleibe am Ende des Sommers bei meiner Mutter?“

Imelda sagt es mir, wenn ich lächle und den Kopf schüttele.

„Nein du? Kommst du am Ende des Sommers mit?“

Ich protestiere mit einem Glucksen.

„Mann, du verstehst nicht, braucht er mich?

Meine Latina versucht verzweifelt zu erklären.

„Hier ist, was Sie nicht verstehen, es gab ein Treffen aller Parteien, an dem Sie heute Morgen nicht teilgenommen haben, also haben wir mit zwei Gegenstimmen gestimmt und uns der Stimme enthalten und gesagt, Sie würden nach der Schießerei mit mir zurückkommen.

Ferien,?

Ich sage ihm, dass du ihn mehr als traurig ansiehst.

?Meine Mutter versteht nicht, dass sie das Haus nicht verkaufen kann und zwei Jobs aufgeben muss?

Nennt er mich wütend?

Ich muss ihm helfen und das bedeutet Rückzug.

Außerdem muss ich weg von meiner Familie.

?Sie?

Ihre Familie wird eliminiert, wenn es sein sollte, und unsere Familie braucht Sie.

Ich habe mit deiner Mutter gesprochen und wir kümmern uns darum?

Ich sage ihm, dass Frau Ortega und ich in das Gespräch eingetreten sind, das wir vorhin hatten.

„Warum hörst du mir nicht zu?

Imelda sagt, sie sei aufgestanden und habe angefangen, Schritte zu machen.

„Warum lässt du mich nicht helfen?

Ich widerstehe.

„Weil meine Eltern dich kaputt gemacht haben, mein dummer Cousin versucht hat, dich zu vergewaltigen und du so am Boden zerstört bist, dass du dich nicht einmal dazu herablassen kannst, deiner Freundin Jackie zu helfen?

„Imelda“, sagt sie, als sie aufsteht und ihm ins Gesicht geht.

„Denkst du, ich sehe schrecklich aus?

Sehe ich aus wie jemand, der am Boden liegt und aus der Welt geworfen wird?

Katy hat mich gefeuert und ist wieder aktiv geworden?

Ich erkläre, ihn aus seinem Zimmer und zurück in den Flur zu bringen, richtig?

Ich werde deiner Mami helfen, ich werde dich nie wieder verlieren, und jetzt sage ich dir, Sexy Arsch, steig ein, oder ich bring dich weiter.

„Willst du mir nicht sagen, was ich tun soll?

Imelda knurrt und legt ihren Finger auf meine Brust.

„Nein, du sagst mir nicht, was ich nicht haben kann und was ich nicht tun kann?“

Ich knurre zurück.

Ich kann sehen, dass er versteht, dass wir im Kampfmodus sind, und ohne einen Schritt zurückzugehen, kann ich spüren, wie ich zu schreien und zu drängen beginne, während mein Gehirn, mein unteres Gehirn, wieder einsetzt.

Ich schlüpfe in seine Arme und presse unsere Münder in einem leidenschaftlichen und heftigen Kuss zusammen.

Wir ziehen uns aus und bevor ich das Tanktop von Imeldas weißer Frau vorne ergreife, ziehe ich mein Shirt vom Kopf und reiße alles von vorne ab, bevor ich sie an ihrem Arsch hochhebe und anfange, sie zu saugen und zu küssen

Brüste.

Ihre Beine schlangen sich um mich und als ich zu ihrer Brustwarze kam und fast versuchte zu saugen, lehnte ich sie gegen die Wand und sie verfluchte mich auf Spanisch.

Ich spüre, wie Imelda anfängt, meinen Kopf von ihrer Brust zu reißen, und als es endlich gelingt, der spanisch/irisch-amerikanische Mundkampf dieser Woche, während unsere Zungen und Zähne um die Vorherrschaft kämpfen.

Wir sind wie tollwütige Tiere, während er mir den Gürtel auszieht und ich ihm die Hose runterziehe.

Endlich habe ich ihm geholfen, und sobald ich ihn losgebunden habe, geht er mit meiner Hose auf die Knie und fängt an, meinen Schwanz gierig in den Mund zu nehmen.

Es gibt kein sanftes Vorspiel, als Imelda meinen Penis tiefer und tiefer in ihren Mund rammt, und ich spüre ein bisschen Halsschmerzen, als sie eine Handvoll Haare ergreift und es den Ansatz um ihre Lippen bearbeiten lässt.

Ich spüre, wie seine Hände meinen Arsch greifen und er neigt seinen Kopf leicht, bevor er mich dazu zwingt, meinen ganzen Schwanz in seinem Mund zu halten.

Ich bin überrascht über die immer noch wütende Version der Geilheit, als ich ihn angrunze, als er anfängt, ein bisschen für mich zu würgen.

Schließlich zog er sich zurück und ich hob ihn hoch und als ich sah, dass die Stelle, an der ich ihn gebissen hatte, letzte Woche vollständig verheilt war, bückte ich mich und fing an, an derselben Stelle zu saugen, also hob ich seine Beine von unterhalb der Knie, damit er konnte mit ihm vom Boden abheben.

Gehe zurück zur Wand der Halle.

Ich fühle, wie sie mich führt, und in dem Moment, in dem ich spüre, wie ihre Öffnung auf meinen Schwanzkopf trifft, bekomme ich ein lautes Stöhnen von meiner heißen Latina.

Bevor ich anfange, ihn hart und tief zu schlagen, mache ich ein paar einfache Bewegungen, um ihm zu helfen, sich an diese Position anzupassen.

Ich trage seine kleinen Nägel auf meinem Rücken, und wir stöhnen wie wütende Hunde, als ich ihn gegen die Wand schlage und wieder unsere Münder in einen Kampf bringe.

Hart, schnell und brutal, wenn wir uns nicht gegenseitig befriedigten, verbluteten wir beide für Geld.

Imelda presst ihre Lippen auf meine und ich spüre, wie ihr Körper abschaltet und ihre Zähne ein wenig in meine Lippen sinken, während sie mit einem wunderschönen Orgasmus stöhnt.

Ich ficke sie weiter und sie spricht immer noch Spanisch mit mir, aber ihr Kampf ist fast vorbei und schließlich kommen alle Lustzentren ins Spiel.

Ich schüttele ihn ein wenig und er sieht mich überrascht an.

„Du… betrügst du mich jetzt?“

Ich bitte Sie, meine Impulse fortzusetzen.

?Es ist gerade sehr gut,?

Imelda sagt, dass sie außer Atem war, als sie ihre Fotze schlug.

„Du willst also, dass ich aufhöre?

Ich summe und fange an, langsamer zu werden.

Ich bekam einen schnellen Klaps auf die Wange und das Fieber fing wieder an, als Imelda wieder anfing, nach mir zu kratzen.

Ich beobachte, wie er meine Lippe berührt und etwas Blut abnimmt, bevor er daran saugt, und mich dann tief küsst.

Unsere Münder kämpfen nicht mehr und ich spüre, wie er anfängt, mich zu zwingen, seine Füße auf den Boden zu stellen, und mein Schwanz kommt aus ihm heraus.

Wir sehen uns einen Moment lang an, als mein Instinkt einsetzt und ich ihr Handgelenk greife und sie zurück in ihr Zimmer führe, bevor ich sie auf Händen und Knien mit ihrem Hintern direkt am Rand auf das Bett lege.

Wenn ich meinen Schwanzkopf schnell gegen sein nasses Loch setze und mit harten, langen Schlägen gegen ihn schlage, wird mein Schwanz von seinem Wasser austrocknen.

Jeder Stoß lässt uns beide ein wenig stöhnen und ich nehme ihre Hüften mit meinen Händen und gebe mir einen Hebel, damit sie jedes Stück meines Schwanzes spürt.

Ich gebe meinem Latina-Biker-Babe harte, lange Stöße und bemerke, wie ihre Hand zwischen ihre Beine kommt und beginne, wild ihren Kitzler zu reiben.

Imelda beginnt wieder lauter zu stöhnen und ich kann spüren, wie sich ihr Körper verhärtet, als sie ihren Orgasmus erreicht, dieser ist ein bisschen größer als beim letzten Mal.

Ich verschwende keine Bewegung oder Zeit und ohne mich auf ihr auszuruhen, fange ich an, sie so schnell zu ficken, wie sie ihren Kitzler reibt.

?Scheiße,?

Es ist das einzig Verständliche, das aus Imeldas Mund kommt, als sie ihren Orgasmus ein paar Stufen nach oben nimmt.

Ich bin auf Hochtouren und Imeldas lange braun/schwarze Haare kräuseln sich, während ihr Kopf mit dem Rest ihres Körpers schwankt, während ihr Orgasmus zu wachsen beginnt, anstatt sich zu beruhigen.

Meine Hüften sind im Gepardentempo, und als ich schließlich anfange zu fühlen, wie mein eigener Orgasmus dominiert und ich Imelda herumwerfe, kann ich mich nicht festhalten und falle fieberhaft von ihr herunter.

Imelda spürt dies und reagiert schneller und bringt sie dazu, ihr Gesicht von mir abzuwenden, sich vor mich zu setzen und mich mit ihrer Hand so hart und schnell wie möglich an meinem Schwanz zu wichsen.

Meine Beine blockieren und ich habe das Gefühl, dass der erste Schuss weg ist, während Imelda die gleiche Behandlung durchführt, die ich dem Orgasmus gebe, und es nicht ruhen lässt.

Ich stöhne laut genug, um die Nachbarn zu wecken, als mein Kopf nach hinten rollt und meine Augen in mein Gehirn huschen.

Mir wird ein wenig schwindelig, als ich spüre, wie deine Hände mich auf das Bett ziehen, um mich darauf zu setzen, und ich auf dem Rücken liege und an die Decke starre.

Ich nehme einen schweren Atemzug, der nicht meiner ist, und ich sehe, wie Imelda an die gleiche Decke starrt.

„Mit wem hattest du Sex, bevor du hierher gekommen bist?

Fragt er mit angehaltenem Atem.

„Kori war letzte Nacht und sie war so schön, Matty war unter der Dusche, Rachael war vor ihm im Pool und was haben Katy und ich dann gemacht?

sagte ich schließlich und sah mich verwirrt an.

Katy und ich haben kein Wort darüber, was wir tun, aber wird die kleine Schlampe kommen?

„Ich habe dich ausgeblutet?“

sagt Imelda mit einem Grinsen.

„Ich habe dich zum Abspritzen gebracht?“

Ich antworte mit einem Lächeln.

„Ich habe dich auch zum Abspritzen gebracht?

Er antwortet etwas arrogant.

„Ich habe dich zweimal zum Abspritzen gebracht?“

Wenn mein Kampfinstinkt wieder einsetzt, widerspreche ich, oder?

Und ich habe dir Frühstück gemacht.

„Hast du das Frühstück gemacht?

Er sagt, er sitzt langsam.

„Außer Kaffee hat sogar deine Mutter etwas getrunken?“

Ich informiere ihn auch, indem ich mich hinsetze.

In diesem Moment tun wir beide, was für uns am besten ist, duschen und nehmen uns die Zeit, uns leise und sanft zu waschen, wenn wir mit Streit und Sex fertig sind.

Ich hole mir eine kleine Menge Essensreste und Imelda Ich erkläre Imelda, was Katy am Vortag gemacht hat und wie alles war.

Wir scherzen ein bisschen darüber und er sagt, er muss Katy verprügeln, wenn wir nach Hause kommen.

Ich kann verstehen, dass sie sich immer noch Sorgen um ihre Mutter macht, und ich knie vor ihr, ihren Kopf in meinen Händen.

„Ich werde ihn nicht so leiden lassen und ich werde nicht versagen?“

Ich verspreche es ihm, bevor er mir einen Kuss auf die Stirn drückt.

Wir räumten auf und räumten auf, hauptsächlich er und ein bisschen ich, der uns beide überraschte, als es an der Tür klopfte.

Ich saß am Esstisch, als ich von draußen eine bekannte Stimme hörte, als Carlos das Haus betrat.

Ich stand auf und er war ein wenig besorgt, als ich zu ihm ging und ihm die Hand schüttelte, bevor ich ihn brüderlich umarmte.

Wir sitzen im selben Wohnzimmer, in dem ich vorher meine Geschäfte gemacht habe, aber dieses Mal sitzen Imelda und ich auf dem Sofa, während Carlos auf einem Stuhl sitzt.

„Zuerst muss ich mich entschuldigen, ich habe dich gezogen und das ist nicht wahr?“

Carlos sagt mehr als nur ein bisschen Verlegenheit.

Und du hast deine Schwester verteidigt, die es nicht verdient hat, aber sie ist deine Familie.

Du musst dich nicht entschuldigen und es ist auch so, als hättest du mich erschossen, oder?

Ich sage das, während ich erleichtert seufze.

„Nun, Marta, nach dem, was sie gehört hat, wurde von unserer Mutter ein Akt der Rebellion gegeben.

Ich wusste, dass er nach dem, was letzten Sommer passiert ist, ein wenig einsam war, aber warum bist du der Mann?

fragt Carlos verwirrt.

„Wer sonst hat gesehen, wie Sie sich mehr als einmal entschuldigt haben und nicht nur gegen Sie und Ihre Kinder vorgegangen sind?

Ich möchte, dass Sie ihn rechnen lassen, richtig?

Er sagte mir, er könne nicht entkommen, weil du ihn nie aus den Augen von dir oder deinem Team gelassen hast.

Dies machte ihn hilflos und er versuchte wegzulaufen, ohne zu ahnen, dass er mich und meine Mädchen auf dem Weg verletzen würde.

?Ja, das erinnert mich?

Carlos sagt, er hat seine Aufmerksamkeit auf Imelda gerichtet?

Mama versteht, dass du wütend bist, aber musstest du eine leere Tequila-Flasche nach Hause werfen?

„Ich war betrunken und sie hatte Glück, habe ich nicht daran gedacht, reinzugehen und Marta in den Arsch zu hauen?

Imelda kontert in der Defensive.

„Genug, ihr beide.

Ich möchte, dass Marta rausgeht und wieder frei herumlaufen kann, sollen wir das schaffen?

Ich sage, Sie haben Carlos einen geschockten Blick zugeworfen.

„Wenn mein Freund verrückt geworden ist und dir Drogen gegeben hat, warum hast du ihn dann freigelassen, wenn ich ihn von Menschen hätte fernhalten sollen?

fragt Carlos verwirrt.

»Du willst ihn erwürgen, und das nächste Mal tut er etwas noch Schlimmeres, als ob ich es nicht wüsste, er geht in das Zimmer seines Bruders und bläst ihm mit seinem Ersatzteil den Kopf weg?

Ich werde es ihm sagen, wenn die Wahrheit herauskommt.

Da wir dachten, ich wäre die Person, der am meisten Unrecht getan wurde, ergriffen wir meine Option und sagten Carlos, er solle zu Abigail gehen und bald etwas Nettes mit ihr unternehmen, und wir trennten uns, bevor wir Imelda meine Aufmerksamkeit zuwandten, die immer noch um Marta trauerte.

Ich sage, du musst mit deiner Schlampencousine reden und mich schlagen lassen?

Meine heiße Latina sagt, sie hat ihre Füße auf meinen Schoß gelegt, nachdem ich mich hingesetzt habe.

„Ich werde mit ihm reden, wenn ich bereit bin, und er muss allen meinen Mädchen antworten, bevor ich verprügelt werde.“

sage ich ihm leise.

Wir sitzen schweigend da, während Kori wach ist und sich anscheinend darüber aufregt, dass ich nicht da bin. Ich reibe leicht Imeldas Füße, als unsere Telefone fast gleichzeitig klingeln.

Wir sahen uns beide einen Moment lang an, dann beeilten wir uns, unsere Ausrüstung einzulegen und so schnell wie möglich wieder auf unsere Fahrräder zu steigen.

Als ich hereinplatzte und Kori angezogen sah, parkten wir beide das Auto und parkten nicht einmal in der Garage.

Als ich mich ihr näherte, nahm ich meinen Helm ab und schlug mir auf den Arm, während die anderen Mädchen und Natty zusahen.

„Ich schwöre, du wirst eine Woche ans Bett gefesselt verbringen, wenn du jemals aufwachst und dich verlassen siehst, huh?

sagt Kori mit einem glücklich mürrischen Gesichtsausdruck.

„Hat er das Set gerollt?

Imelda sagt, die Mädchen hätten gejubelt, als sie sie sahen.

Loretta ließ meine Lippe untersuchen und lachte, als ich ihr sagte, dass Imelda mich gegeben hatte und nein, sie schlug mich nicht.

Loretta gab mir eine Geldkarte und sagte mir die Nummer darauf, und zu meinem Schock umarmte ich sie fest und sah, dass Mr. Delauter bereits zur Arbeit gegangen war, aber ich werde ihn bald einholen und sehen, wo ich bin gehen.

All diese Gelder, die ich verbrenne, kommen von hier.

Ich gesellte mich wieder zu meinen Mädchen und Natsukos ?meinem?

Er plant, Jackie zu finden.

Sie wollen also im Grunde, dass ich die Polizei kontaktiere und herausfinde, wo er ist?

Ich bin etwas verwirrt, als ich frage.

„Du sagtest, du kennst einen Detective in der Nähe und Jun hat herausgefunden, dass er immer noch im Dienst ist und es ist gut für ihn, also wenn du an diesen Punkt kommst?

Natty findet eine Adresse auf meinem Handy?

Heute können Sie sich mit ihm hinsetzen und nacheinander zu Abend essen.

„Was ist mit dem Rest von uns?

Katy zögert etwas, wenn es darum geht, im Hintergrund zu sein.

„Ich denke, das Tattoo?“

Ich antwortete und hielt die Karte hoch, die Loretta, meine großartige Mutter, mir gegeben hatte.

Alle meine Mädchen sind verrückt nach der Idee, außer Rachael, die ein wenig besorgt aussieht.

Nachdem alle ihre Sachen bekommen hatten, bevor sie zum Tattoo-Shop gingen, standen alle auf, meine Mädels und Natty.

Die einzige Person auf dem Parkplatz ist Abigails Prius, und als wir alle unsere verschiedenen Fahrzeuge aussteigen, umgeben von Motorrädern aller Formen und Größen, gehe ich zur Haustür, um zu sehen, wie Smitty ein paar Leuten das Tätowieren beibringt.

Der alte Mann sieht mich und bevor alle meine Mädchen ihn umarmen, gehe ich an Vicki an der Theke vorbei und bekomme einen Handschlag von ihr.

Als Rachael mich beiseite zieht, steigen wir in die Frage ein, wer was bekommt und wer wo bekommt.

?Ich kann mich nicht tätowieren lassen?

Sagt er wütend.

?Warum ist das so,?

Verwirrt, antworte ich.

„Mein Dad hat gesagt, wenn ich mir hier ein Tattoo stechen lasse, würde er mich dafür bestrafen, dass ich dich bis nächsten Sommer sehe, richtig?

Rachael sagt, sie sei sehr nervös.

Es ist scheiße, dass sie ein komisches Mädchen ist, aber ich erkläre die Situation meinen anderen Mädchen, die es total verstehen, und Vicki lässt mich wissen, dass sie Rachael begleiten und wieder auf mein Fahrrad steigen wird, da ich mich um die Arbeit kümmern muss.

Es ist keine sehr lange Fahrt bis zu dem Ort, an dem ich Detective Escalante treffen soll, und ich mache eine Menge Arbeit, aber sobald ich hereinkomme, kann ich sagen, dass ich ein Fremder im Land der Polizei bin.

Es ist überall voller uniformierter und uniformierter Polizisten, und ich nehme die einzige Kabine, die ich im hinteren Teil finden kann, und sehe zu, wie ich es verstehe, wenn ein Krimineller ausspioniert wird.

Auf dem Abzeichen ?Maude?

Ich bekomme eine Speisekarte von einer sehr netten alten Frau, die schreibt.

„Ich warte auf einen Detective namens Escalante.

Er weiß nicht, dass ich hier bin, aber können Sie ihn hierher zeigen, wenn er dort ankommt?

Als ich anfing, mir die Speisekarte anzusehen, fragte ich höflich.

„Okay Schatz, lass es mich wissen, wenn du bereit bist?“

Maude sagt auf dem Weg, um mir eine Limonade zu kaufen.

Ich warte geduldig, was mir wie eine Ewigkeit vorkommt, aber nur fünfzehn Minuten, als ich meinen Detective neckend kommen sehe.

Seine Augen weiteten sich, sobald er mich sah, und es dauerte eine Sekunde, bis er seine Fassung wiedererlangte, bevor er sich mir gegenüber setzte.

?Was zur Hölle machst du hier?

fragt Escalante ruhig.

?Ich bin im Urlaub und begrüße meine Freunde?

Ich sage, du lächelst, oder?

Hi.?

„Nein, also was machst du hier?

fragt er und zeigt mit dem Finger auf den Tisch.

„Ich habe gerade geantwortet, ich wollte dich sehen.

Ich denke gerne, dass wir zumindest eine Art Freund sind.

Ich erklärte ihm seine Speisekarte, während ich ihn mit meinem Finger anstupste.

Wir setzen uns und ich begutachte meinen Freund, während er über seine Bestellung nachdenkt.

Sie trägt immer noch keinen richtigen, volleren Latein und keinen Ehering, was mir später einige Meilen bringt, wenn ich den Drang dazu verspüre.

Wir geben unsere Bestellungen auf und ich sitze da und frage mich, was ich sagen soll.

„Ich muss dich um einen Gefallen bitten?

Wir kommen beide gleichzeitig geschockt heraus.

Wir kicherten ein wenig und ich ließ die Bitten zum ersten Mal krachen.

„Okay, du hast also niemandem von uns erzählt, richtig, wer könnte meine Karriere in einen lebenden Alptraum verwandeln?

fragt der Detektiv leise.

?Nein, meine Töchter wissen es und wir führen unser Geschäft als UNSER Geschäft fort?

Ich erkläre es einfach.

?Gibt es ein paar Dinge, bei denen ich Hilfe brauche?

Er sagt, er habe seine Stimme auf unseren Stand beschränkt.

„Okay, aber ich habe ein großes Problem und brauche Informationen?“

Ich meine, während er mich führt?

Ich habe eine Freundin, die gerade schwanger auf der Straße ist, während wir uns unterhalten.

Ich brauche

Ich muss wissen, wo die Obdachlosenlager sind, und er ist nicht tot oder irgendwo in einem Krankenhaus.

„Wie ist sein Name und ist es deiner?

fragt Escalante und zieht die Augenbrauen hoch.

„Sein Name ist Jackie Alden und nein, nicht meiner.

Er ist mir wichtig und ich muss ihm helfen, oder?

Ich meine ein bisschen verzweifelt.

?Ich kann dabei helfen, aber ich habe meine eigenen Probleme und eines davon ist genau hier?,?

Der Detective sagt, er schaut einem uniformierten Polizisten an der Bar über die Schulter?

kenne ihn??

Es dauert eine Minute, aber ich tue es tatsächlich, einer der Dreckskerle, die mich verhaftet haben, als Hector letztes Jahr erstochen wurde.

Ich bin nicht glücklich darüber, dass Escalante Probleme mit ihm hat, aber ich lenke meine Aufmerksamkeit wieder auf ihn, während wir unser Gespräch fortsetzen.

„Ich habe ihn nicht gesehen, als ich reinkam, aber er spioniert mich aus, nicht wahr?

Er sagt, er habe einen Schluck von seinem Kaffee getrunken.

?Er ist ein Informant?

frage ich mit einem seltsamen Blick.

„Nein, auf der letztjährigen Weihnachtsfeier habe ich einen großen Fall gelöst und wir hatten alle so viel Spaß, dass ich ohnmächtig wurde und er mir am nächsten Tag irgendwie mein Höschen weggenommen hat.

Ich ging sofort ins Krankenhaus, um ein Vergewaltigungsset zu holen, und das Ergebnis war negativ, der Perverse brachte mich nach Hause und nahm sie, während ich schlief, aber er erzählte allen immer wieder, dass ich ein guter Punk bin und zu ihm zurückkriechen werde.

früher oder später,?

Sagt er, er hat seine Wut gebissen?

Er würde es nicht vor einer wichtigen Person tun, aber ich verliere den Respekt, den ich mir verdient habe, und es hilft mir in anderen Fällen nicht.

„Du willst also, dass ich ihn nach hinten bringe und ihn totschlage?

frage ich mit einem Lächeln.

„Ich wünschte, aber ich brauche etwas, um ihn zum Schweigen zu bringen?“

Er sagt, er beißt die Zähne zusammen, während er uns bedient.

Wir essen und ich kann sehen, wie sein Essen serviert wird, und während der Detective und ich essen, versuche ich nur, Informationen über meinen alten Freund an der Bar zu bekommen.

Officer Dugan ist seit fünf Jahren bei der Polizei, muss aber noch befördert werden und trägt den Spitznamen Dickey wegen der Rollkragenpullover, die er gerne trägt.

Wir setzen uns und beenden unser bezahltes Essen, als ich fast anfange, vor mich hin zu lachen.

?Ich werde jetzt etwas tun?

Ich sage dem Detective, er soll aufstehen und meine Kapuze aufziehen, richtig?

Auf mein Zeichen warten?

?Welches Signal?

Escalante flüstert, als ich auf „Dickey“ zugehe.

Ich sehe zittrig und verängstigt aus, als ich mich ihr nähere, und die süße Kellnerin Maude beobachtet mich genau, als ich ihr endlich auf die Schulter tippe.

Er dreht sich zu mir um, aber er kennt mich überhaupt nicht.

„Kann ich dir helfen, Sohn?

fragt Dickey verwirrt.

„Ja Dickey, bin ich es, Allen?“

Ich sage, Sie haben ihn verwirrt angeschaut, ?

Erinnerst du dich nicht an mich vom Valentinstag mit Jamie?

„Sohn, wovon redest du?

Er dreht sich verwirrt zu mir um.

„Hören Sie, Jamie und ich haben so etwas noch nie vor oder vor der Kamera gemacht, aber er sagt, er hat es im Internet gefunden und wollte es haben?

Wollen wir auch unser Geld?

Ich sage es ihm, während Sie hören können, dass alle Cops in der Gegend wegen der Aussage stillgelegt sind.

„Sohn, ich weiß nicht, wovon du redest, aber du willst vielleicht keinen Scheiß machen, oder?

Dickey sagt mir, ich sei still und wütend.

„Ich bilde mir nicht ein, dass du das Gleitmittel in deiner Unterwäscheschublade hast und sagst, es tut nicht weh, wenn ich einfach weiter atme?“

Ich erhebe meine Stimme?

Ich möchte meinen Anteil an dem Geld, das du mit dem Verkauf dieses Videos verdient hast.

„Ist hier etwas los?

Als ich mich von hinten näherte, hörte ich Detective Escalante fragen.

„Nein Detective, verwechselt mich dieser Junge mit jemand anderem und muss die Fakten klären?“

Dickey antwortet im Stehen.

?Wenn es?

Wenn er so falsch liegt, wer Sie sind, warum sind Sie dann so nervös, dass er offen über etwas spricht, mit dem er bestens vertraut ist?

Escalante möchte in einen defensiven Verhörmodus wechseln.

Dickey wollte gehen und ich taumelte schnell, nachdem ich ihn gebeten hatte, weiter seinen Namen zu rufen.

Endlich steige ich in sein Auto und Escalante jagt uns, während Dickey anfängt, wütend zu werden.

„Hör mir zu, du kleiner Scheißkerl, ich kenne dich nicht und ich warne dich, dich zurückzuziehen, bevor dir etwas Schlimmes passiert, richtig?

Dickey sagt, er habe versucht, in sein Auto einzusteigen.

„Aber ich kenne Sie, Officer Dugan, wir sind uns schon einmal begegnet?

Ich sage ihm, er soll zurücktreten und sich aufrichten, richtig?

Und wenn Sie denken, Sie wüssten es schlecht, Sie hätten nicht gehört, was ich vorhatte, also lassen Sie es mich für Sie erklären.

Ich werde die Jungen und Mädchen untereinander paradieren lassen, wo immer Sie in der Öffentlichkeit sind.

Sie brechen in Restaurants ein, schleichen sich ins Kino, finden dich an der Bar.

Es spielt keine Rolle, wohin Sie gehen, und sie werden Geld für die sexuellen Handlungen verlangen, zu denen Sie sie veranlassen.

Nach einer Weile wird niemand mehr glauben, was du sagst, denn sobald ich es sage, werden die Leute umsonst spielen, aber wenn der dreißigste oder vierzigste Junge oder die Frau zu dir kommt und weint oder dein Geld verlangt, ist jeder ein Teil deines Lebens.

feiner Kamm.

Sie werden mich dort nicht finden, aber sie werden etwas finden, oder??

Ich sehe zu, wie er erstarrt und Detective Escalante auf Distanz bleibt.

Dickey erstarrte bei der Aussicht, und ich zog meine Kapuze gerade so weit zurück, dass er mein Gesicht sehen konnte.

Endlich erkennt er, wer ich bin, und dann kommt Angst in seine Stimme.

„Oh mein Gott, Sie? Sie sind der Sohn von Anwälten.

Sag mir einfach, was du willst und komm mir bitte nicht hinterher

sagt Officer Dugan mit zitternder Stimme.

„Ich bin froh, dass Sie sich an mich erinnern. Ich würde fragen, wie es dem alten Captain ging, aber wir wissen beide, was dort passiert ist.

Zuerst will ich die Detektivunterwäsche, die steht dir nicht.

Zweitens möchte ich, dass du anfängst, alles zurückzunehmen, was du über ihn gesagt und gelogen hast, und jetzt musst du dafür bezahlen?

Ich werde es sagen, bevor ich aufhöre.

„Und das Dritte?

fragt Dickey, während er nach etwas in ihren Taschen sucht.

„Entschuldigen Sie sich heute beim Schichtwechsel vor anderen Beamten bei ihm?

Bevor ich losgehe sage ich?

Und Dickey?

Denke nicht, dass ich es nicht wissen werde, denn du beobachtest mich mit beiden Augen und ich beobachte dich mit den Augen aller.

Mein Geheimnis verwirrte sie beide, und ich stieg auf mein Fahrrad und ging mit einem Grinsen wie eine Cheshire-Katze zurück zum Tattoo-Studio.

Ich stellte fest, dass nicht nur meine Mädchen mit Tattoos zum Schwimmen kamen, sondern Imelda sogar den sechsten Tiger trainierte.

Smitty führt mich zu einem Stuhl und dort ziehe ich mein Hemd aus und lasse den Mann mit den Vorbereitungen beginnen, damit ich meinen letzten Tiger, den roten Tiger, holen kann.

Rachael kommt, um meine Hand zu nehmen, und sieht zu, wie Smitty zusammenfährt.

Ich habe den Stein jetzt ins Rollen gebracht. Ich muss nur sehen, was der Detective über Jackie zu sagen hat. Hoffentlich sind die Neuigkeiten gut, wenn ich gegen eine Nadel trete und Smittys Geschäft starte.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.