Tolle nacht ( mo 12 )

0 Aufrufe
0%

Es ist ein paar Wochen her, dass wir Les und ihre Tiere das letzte Mal besucht haben, aber dieses Wochenende wollten wir das ganze Wochenende mit ihr verbringen, also machten wir uns am Freitagabend früh fertig und packten unsere Sachen für später am Wochenende.

Als wir gegen 18 Uhr ankamen, sagten uns mehrere Autos in der Einfahrt, dass bald alles in Ordnung sein würde.

Als ich hereinkam, zog ich mich aus und die Jungs hoben mich auf und führten mich zum Rahmen, meine Hände waren gefesselt, meine Fotze und mein Mund mit steinharten Schwänzen gefüllt, Hände bearbeiteten meine Brüste, Grant hatte einen willigen Schwanz gefunden.

und Les war damit beschäftigt, sie zu fahren, als sie anfing, ihren Mund zu ficken, es dauerte nicht lange, bis sie ejakulierte und ein anderer Schwanz übernahm, ich sagte ihnen, sie sollten mich zwischen die Schwänze in meinem Mund gehen lassen, damit wir dp

Bevor die Worte aus meinem Mund kamen, war mein Arsch mit Schwanz gefüllt und meine Orgasmen begannen.

Es dauerte auch nicht lange, und ich durfte stehen, ich fand zwei schöne Hähne und ließ sie ihre Beine verschränken, als mein Körper sie beide verschluckte, ich ritt sie hart und erntete meine Belohnungen ebenso schnell wie beide.

Komm auf mich, Grants Hintern leckte Sperma, also war er weg und rannte, weil Dfor anfing, seinen Schwanz zu lecken, bereit, einen von uns zu besteigen.

Ich wollte es, ich zog die Jungs sehr schnell in mich hinein und ich ging auf die Bank und suchte nach Dfor, als ich ging, er schnüffelte schnell, leckte frisches Sperma von mir, ich sah einen Mann, der mit Dfors Schwanz spielte und ihn fertig machte.

Für mich sprang Dfor dann mit einem leisen Knurren auf seine Füße, sein Schwanz öffnete sich und fand eifrig meinen nassen und engen Arsch.

Ich schaute zu und Jake knallte Grant in den Arsch, die Männer fickten uns beide, wir bekamen beide laute Orgasmen, die Hunde rasten, der Dfor-Knoten war in meinem Arsch, alles war geschwollen, jetzt war ich seine Hündin und liebevoll

Ich roch Poppers in dem Moment, als sie anfing zu ejakulieren, die Hitze und der Druck waren großartig, der Orgasmus wurde stärker, als wir beide die Emotionen bemerkten.

Dfor drehte sich jetzt Rücken an Rücken und zog mich zu sich, aber sein Knoten hielt fest.

Dann, nach einer Weile, zog sie hart, wir trennten uns, das Sperma wurde freigesetzt, die Männer fickten meine Muschi und meinen Arsch.

Bisher haben mich schon einige Hunde gerne gefickt, nachdem sie auf mich gespritzt hatten, weil sie sich richtig gut und nass anfühlten.

Nachdem Les in meinen Mund geblasen und seine Faust ganz in meine Muschi geschoben hatte, um mich für einen großen Orgasmus zu arbeiten, bewegte sich sein Schwanz jetzt sanft und dann ging seine andere Faust in meinen Arsch, seine beiden Hände bearbeiteten mich für großartige Orgasmen.

Der Orgasmus wurde lauter, als sie sich wild wand.

Er schlug mich etwa 10 Minuten lang, dann sagten er und ein anderer Typ: „Du bist bereit“, als er mich zum Rahmen hochzog. Wir lieben uns jetzt seit wahrscheinlich 2 Stunden und ja, ich war bereit, die Riemen angezogen

Ich hörte ein Grunzen an meinen Armen und Beinen und hinter mir,

Les sagte „Welches Loch“, ich sagte „Du wählst“, als ich sah, dass Flames Vorderbeine mir lang vorkamen, ich roch einen guten Popper und wollte mehr, ich fühlte Flames Schwanz auf meinem Rücken hüpfen.

Von der Seite sah ich, wie Les den Geruch der Stute auf Flame roch, dann gab er ein lautes Grunzen von sich und mein Rücken bekam ein paar weitere Schläge von seinem Schwanz, ich wollte mehr Popper, als Flames Schwanz zu mir drückte, welches Loch würde er machen?

Pick it, dann bekam ich es, mein Hintern öffnete sich mit einem harten Stoß

Zuerst war es ungefähr 6 Zoll, aber als Flame die Stute noch einmal roch, zitterte mein Körper, als seine harte Fotze in meinen missbrauchten Arsch schlug, ich schrie, dann erfüllte Stille die Luft.

Ich schnappte nach Luft, Schwanz den ganzen Weg nach Hause, 3 oder 4 Schläge, oh Junge, es tat weh, ich schrie nach mehr Popper, als Flame mich fickte

Jetzt war er an sie gefesselt, ich hielt ihn fest, sein Schwanz drückte mich so weit, obwohl sein Kopf in meinem Mund war, mein Arsch war verletzt, obwohl er nass und offen war.

Aber ich liebte es, der erste Pferdeorgasmus für die Nacht war vorbei, dann ein weiterer schnell, ich war wieder in Glückseligkeit, mein Mund war mit Schwanz und Sperma gefüllt, ich schaffte es, einen Popper zu riechen, dann wieder

mehr Orgasmen,

Die Flamme wurde stärker, ich glaube nicht, dass er etwas gefickt hat, seit wir das letzte Mal hier waren, Les spornte ihn noch einmal mit mehr Stutenduft an, jedes Mal, wenn die Flamme so stark drückte, dass es zuerst schmerzte, schickte sie mich dann den Hügel hinauf.

Orgasmus, dann oh Junge, dieses Gefühl, sein Schwanz zuckte, zuckte und schwoll an, ich drückte ihn zurück, weil ich wusste, dass er bereit war zu ejakulieren.

Dann war das Gefühl, das ich liebte, dass sein Samen meinen Arsch so sehr füllte, dass mehr davon austrat, als ich schrie, ich dachte, es vervielfachte die Orgasmen, er schob die Flammenstute mehr hinein, um sicherzustellen, dass sie schwanger war, also schob ich sie zurück Ich wollte mehr von seinem Schwanz, bevor er weg war

weich und er würde es herausziehen.

Dann, wie bei jedem Pferd, nein, danke, schlitzte mir den Arsch auf und schlug auf dem Rückweg mit einem großen Schwanz auf den Kopf, Sperma erbrach überall, ich war von Kopf bis Fuß bedeckt, Les schob Flame weg, als die Männer abstiegen, mehrere

Du hast meine Fotze gefickt, während die anderen das andere Loch gestanzt haben, ich habe sie mit meinem Körper spielen lassen, der bergab geht, dann haben sie mich vom Rahmen gehoben, mich auf einen harten Schwanz gesetzt und für eine Sekunde in meinen Arsch gesteckt.

Während er mich fickte, sah ich, wie Grant gefesselt und Patch hereinkam, ich wollte zusehen, wie er alles nahm, also bewegte ich mich ein wenig, die Jungs blieben bei mir und lachten: „Er wollte einen dritten Schwanz in meinem Arsch“, sagte ich genannt.

Niemand kam nach vorne, also rief ich lauter: „Ein Platz mehr für einen“, als Mark sich bewegte. Ich sagte, ich hätte es schon einmal gesehen,

Ich zog den oben-unten Kerl ein bisschen zurück, damit Mark mich zügeln und seinen Schwanz reinstecken konnte, Flame wurde leicht und ich fühlte mich gut, der Typ, auf dem ich lag, konnte sich kaum bewegen, aber sein Schwanz zuckte in mir wie der andere 2

Ich rieb mich an ihm, es dauerte eine Weile, aber sie wurden besser synchronisiert, als ich mit einem Orgasmus eine Ladung Sperma auf das Pferd schlug.

Grant war jetzt vollständig von Patch gestopft, sein Schwanz knallte gegen die Eier, Les führte Patch mit mehr Duft an, Grant stöhnte jedes Mal, als Patch härter zuschlug, aber nach mehr zurückdrängte, meine Männer begannen zu schwanken, alle drei

versuchte in mir zu bleiben, aber einer ejakulierte, er fiel zurück und nahm die anderen mit sich, Mark stieß schnell seine Faust hinein, dann seinen Schwanz, mein Arsch explodierte vor Glück, 10-Zoll-Schwanz fand seinen Platz, wie er

Hand bearbeitet meinen Arsch.

Dann drückte er härter, bewegte seinen Arm weiter hinein, ich spürte es hinter mir, sein Ellbogen berührte meinen Arsch.

Mark sagte mir, er komme, grunze und fülle die Luft, Sperma strömte frei, sickerte an der Seite seines Arms herunter, als er herausrutschte, drehte ich mich herum und leckte seinen Schwanz trocken, während jemand anderes meine Muschi mit Sperma füllte.

Ich hatte Grant für eine Weile vergessen, aber es erinnerte mich an den Freudenschrei, den er ausstieß, als Patch ihn mit Sperma fickte.

Patchs Eier schlugen, er schob literweise Sperma tief in seinen Arsch, Grants Orgasmus war hektisch, dann zog er sich zurück wie Flame, ich sah Grants Hintern wie ein Garagentor öffnen, sein riesiger Duttkopf ragte eine Weile heraus, bevor ich ihn zwang es aus, Grant

rief sie, Sperma flog um sie herum.

Patch wich zurück und ging weg.

Ich bewegte mich, zog meinen Mann an seinem Schwanz und legte mich unter Grant, die Pferdeejakulation floss, er beschützte mich, ich aß alles, was ich konnte, die Jungs ließen Grant los, er fiel zurück, sein Hintern ist jetzt auf meinen Brüsten, als weitere Spermaschüsse

Raus, ich zog ihn runter, gierig darauf, mich an das frische Pferdesperma in sein Maul zu kuscheln, nahm eine weitere Ladung Sperma von meinen Titten, meiner Fotze.

Les hatte uns gesagt, dass er wusste, dass wir morgen eine größere Nacht geplant hatten, also würde er uns heute Abend nur einmal vom Pferd ficken lassen, also sorgten Grant und ich dafür, dass wir uns um alle Jungs kümmerten und ihnen auch unsere Spielzeugsammlung zeigten.

Wir hatten beide Spaß mit Grant mit der Stimmung von 10 Zoll auf einmal und nahmen einen sehr dicken 12-Zoll-Dildo voll.

Wie zuvor pflanzte ich mich vollständig in zwei Fäuste, jede näherte sich dem Ellenbogen, während Grant zwei Fäuste in den Arsch trieb, und als wir die Nacht beendeten, waren seine Finger in seinen Knöcheln eingeklemmt, als er hineinging und er war müde.

geschlossen.

Jetzt, da alle Männer weiche Schwänze hatten und die Hunde im Halbschlaf waren, beschlossen wir, heute Nacht die Arbeit zu beenden und etwas Energie für morgen Nacht aufzusparen.

Als Hausherrin sagte Les ihnen, dass der Spaß jeden Nachmittag wieder beginnen würde, und zeigte uns unser Bett für das Wochenende, während wir uns die Zeit nahmen, die Mischung aus Menschen-, Hunde- und Pferdesperma zu waschen, bevor wir in einen Brunnen fielen .

schlafen gewinnen.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.