Analspaß Mit Einem Unvergesslichen Rimjob Perky Brittany Shae Ist Von Hinten Voll

0 Aufrufe
0%


Ich habe zwölf Jahre bei diesem großen, bekannten Unternehmen in Rochester, N.Y. verbracht und mich zum Abteilungsleiter hochgearbeitet. Mir wurde gesagt, dass ich einen Junior-Manager für meine neu beförderte Stelle einstellen dürfte. Das war großartig. Es würde mich in meinem neuen Eckbüro sitzen lassen und eigentlich nicht viel tun. Wir haben die Stelle sowohl im Innen- als auch im Außenbereich ausgeschrieben.
Es war Montag, drei Wochen nachdem das Unternehmen die Stellenausschreibung bekannt gegeben hatte. Für diesen Tag hatte ich vier Meetings geplant. Ich hatte bereits Lebensläufe von allen und überprüfte sie. Die ersten beiden waren junge Männer, die derzeit im Unternehmen arbeiten. Die Gespräche liefen gut. Jeder von ihnen sollte in der Lage sein, die Arbeit zu erledigen. Die beiden, die für den Nachmittag geplant waren, waren außerhalb des Unternehmens, lebten aber bereits in der Stadt, sodass das Unternehmen kein Umzugspaket bezahlen musste.
Ich habe mir den Lebenslauf des dritten Bewerbers angesehen. Es war eine siebenundzwanzigjährige Frau namens Carrie O’Brien. Ich ging zur Tür meines Büros und sagte seinen Namen. Carrie O’Brien. Er stand auf und ging zu meinem Büro. Ich hielt ihr die Tür auf und erhaschte meinen ersten Blick auf diese umwerfend schöne Rothaarige, als sie an mir vorbei und in mein Büro ging. Er war 1,60 groß und dünn. Seine Haut war milchig weiß und er hatte Sommersprossen. Ihr Haar war schulterlang und rot, wahrscheinlich röter als es wirklich war. Sie trug einen grauen Rock, der knapp über ihren Knien endete, und einen weißen Rock mit weißen Knöpfen vorne. Die Top-2-Button-Down-Bluse sieht zwischen ihren gut gespaltenen engen Brüsten tief aus.Ich schätzte ihre Maße auf etwa 34C-22-32.Als sie an mir vorbeiging, streifte ihre Hand leicht die Vorderseite meiner Hose, und dann setzte sie sich auf dem Stuhl vor meinem neuen großen Schreibtisch.
Mrs. O’Brien, vielen Dank, dass Sie sich für diese Stelle beworben haben. Ich habe mir Ihren Lebenslauf angesehen und Sie scheinen genauso qualifiziert zu sein wie die anderen, die ich interviewe. Lassen Sie uns mehr über Sie und Ihre Ziele erfahren. Warum? Denken Sie Sie sind die richtige Person für den Job? Das Gespräch dauerte wie erwartet etwa zwanzig Minuten, dann schob sie ihren Stuhl ein wenig von meinem Schreibtisch zurück und gab mir einen vollen Blick auf ihre Füße.Als sie meine Frage beantwortete, änderte sie ihre Position und hob ihren Rock a etwas höher und spreizte ihre Beine ein wenig. Das gab mir einen frischen Blick, ohne dass ein Höschen sie bedeckte. Er warf einen Blick auf seine rasierte Katze.
Lassen Sie mich ehrlich sein, Mr. Wilson. Ich möchte diesen Job. Ich bin ein guter Angestellter und ich möchte diesen Job entsprechend meinen Verdiensten bekommen. Ich werde einen großartigen Job für das Unternehmen machen und Sie gut aussehen lassen. Besonders nachdem ich meine Beine gespreizt habe, ist mir aufgefallen, dass du eher auf meine Augen als auf meinen Körper siehst. Wenn du also besorgt bist, dass ich dazu neige, wegen sexueller Belästigung zu schreien, möchte ich, dass du weißt, dass dies nicht der Fall sein wird passieren. Ich liebe einen guten Sexwitz genauso wie die nächste Person. Ich liebe auch einen guten Fick und das Gefühl eines harten Schwanzes in meinem Mund. Ein Mund voll schmeckt nach nichts. Es ist nicht besser als zu leeren. Als ich hereinkam, wurde mir klar, dass du einen hast Sehr schönes Paket. Stellen Sie mich ein und ich kann und werde einen hervorragenden Job machen, und Sie werden auch sehen, dass es Spaß machen kann, in der Nähe zu sein. Erraten Sie, was. Carrie hat den Job bekommen.
Als ich nach Hause kam, umarmte mich meine Frau wie immer. Er spürte meine Erektion, als wir ihn umarmten. Jerry, freut mich, mich heute zu sehen. Ich brachte sie ins Bett und gab ihr vor dem Abendessen einen harten Fick, aber ich dachte an Carrie. Ich bin sechsunddreißig, 1 Fuß 1 Zoll und wiege 183 Pfund. Meine Männlichkeit ist sieben Zoll groß und ziemlich dick. Meine Frau Joan ist vierunddreißig, 1,64 Zoll und 146 #, hat weiche D-Körbchen. Wir haben keine Kinder. Wir lieben uns und haben einmal die Woche Sex, das ist viel weniger als in früheren Jahren unserer Ehe. Joan hat immer noch ein straffes Organ, aber sie ist ein bisschen langweilig im Bett. Wir probieren nicht viele Stellungen aus und er leckt selten meinen Schwanz. Wenn er das tut, macht er mich nie mit seinem Mund fertig. Ich versuchte ihn zum Rocken zu überreden, aber er sagte immer nein und ich gab auf. Ich liebe Joan, aber der Gedanke, dass Carrie ins Büro schaut und mich vielleicht mehr erregt.
Carrie begann eine Woche später. Am ersten Tag gab es Firmenregistrierung und Orientierung, also habe ich ihn kaum gesehen. Am zweiten Tag habe ich die Sektion besichtigt, alle vorgestellt und ihnen ihre Aufgaben im Detail erklärt. Am Ende des Tages kam Carrie zurück in mein Büro und sagte, sie würde zu spät zu einem weiteren Training kommen, wenn ich glaube, dass sie es braucht. Er schloss meine Bürotür und kam zu mir herüber. Sie knöpfte alles bis auf den unteren Knopf ihrer Bluse auf und knöpfte ihren BH auf, der sich vorne öffnen ließ, und platzierte eine steile Brustwarze in meinem Mund. Ich zögerte nicht, dieses wundervolle neue Spielzeug auf meine Lippen zu legen. Ich saugte einen Schluck und rieb meine Zunge über den erotischen Vorsprung ihrer Brustwarze. Nach ungefähr fünf Minuten des Saugens wich Carrie zurück, hob ihren Rock und beugte sich über meinen Schreibtisch. Raten Sie, was ich will, Mr. Wilson. Machen Sie sich keine Sorgen wegen des Kondoms. Ich nehme die Pille.
Ich stand auf und zog meine Hose herunter, stellte mich hinter ihn und packte meinen fast schmerzhaft harten Schwanz. Als ich ihren blassweißen Arsch auf der Kante meines Tisches betrachtete, wusste ich, dass ich ihren Arsch mit meinen sieben Zoll schlagen musste, aber zuerst musste ich ihre Freuden schmecken. Ich ging auf meine Knie und vergrub mein Gesicht zwischen ihren Arschbacken. Das erste, was meine Zunge berührte, war das Arschloch. Carrie quietschte leicht. Sie beugte ihren Rücken und gab mir besseren Zugang zu ihrer Fotze und ihrem Kitzler. Meine Zunge glitt zwischen seine Lippen und er merkte, dass er schon klatschnass war. Ich dachte, Säfte schmecken wie Honig. Er stöhnte. Ich fand ihre Klitoris und klopfte sie ein paar Mal mit meiner Zunge an. Sein Körper zitterte. Oh, ja, es ist genau dort. Mach das mehr. Saugen und lecken. Ich aß es, bis Carrie einen harten Orgasmus hatte und sie mein Gesicht mit ihrem Sperma benetzte.
Dann stand ich auf und führte meinen stahlharten Penis in seine Öffnung ein und drückte. Es war eng, aber so nass, dass ich beim ersten Stoß leicht in die volle Tiefe ging. Oh, ja, fick mich tief mit deinem großen großen Schwanz, Mr. Wilson. Fick mich hart. Ich packte ihre Hüften und stürzte mehrmals in sie hinein, hart genug, um meinen großen Chefschreibtisch zu bewegen. Ich wusste, dass ich in diesem aufregenden neuen Durcheinander nicht lange überleben würde, und ich konnte es einfach nicht. Nachdem ich es etwa fünf Minuten lang geschlagen hatte, füllte ich es mit meinem heißen klebrigen Samen. Gleichzeitig kam er wieder. Nach ein paar weiteren Pumpstößen, als meine Erregung nachließ, zog ich es aus und fing an, meine Hose zurückzuziehen, aber Carrie drehte sich um und legte ihren Mund auf meinen mit Sperma bedeckten Schwanz und saugte mich sauber. Er presste seine Lippen zusammen und leckte die Spitze, verbrachte viel Zeit damit, besonders an der empfindlichen Stelle unter seinem Kopf. Ich hatte bald das Gefühl, dass ich wieder hart werden würde, wenn er das länger tat, aber ich musste gehen, also zog ich es widerwillig aus seinem warmen, nassen Mund. Du kannst mich Jerry nennen, wenn wir alleine sind. Nein, ich würde Sie lieber Mr. Wilson oder Sir nennen. Sie können mich nennen, wie Sie wollen. Ich möchte, dass Sie mit mir obszön reden. Nennen Sie mich eine Schlampe oder eine Hure oder was immer Sie wollen. Das war das Ende meines ersten Tages mit Carrie. In dieser Nacht habe ich Joan wieder hart gefickt und ihr zuerst einen kleinen Schwanz verpasst.
Am nächsten Tag kam Carrie zum Mittagessen in mein Büro und gab mir einen tollen Blowjob. Er konnte mich bis zum Hals würgen und würgte mich begeistert, bis er seinen Magen mit meinem Männersaft füllte. Leck meinen Schwanz tief, du verdammte Hure. Schluck meinen Schwanz in deinen Hurenhals, bis ich jeden Tropfen meiner Eier hatte. Lass keinen Tropfen in oder auf dir. Es war eine großartige Vorspeise, Sir. Ich hoffe, ich habe Sie glücklich gemacht, aber jetzt gehe ich zum Mittagessen aus. Dick küsste mich auf den Kopf und ging. Während ich jeden Tag glücklich war, Carrie zu ficken, haben wir es nur ein- oder zweimal pro Woche geschafft, Sex zu haben, aber es war großartig.
Ungefähr einen Monat, nachdem Carrie angefangen hatte, war ich am Empfangsdock, um zu sehen, wie alles aussah, als ich bemerkte, wie sich die Schatten bewegten und hinter einem Stapel Kisten Stöhnen hörte. Ich ging an einen Ort, wo ich sehen konnte, was los war. Juan, unser neunzehnjähriger Lagerjunge, stand mit heruntergelassener Hose da, und Carrie kniete vor ihm und gab ihm einen Kopf.
Ich beobachtete eine Minute lang, wie ich sah, wie Juan seinen Kopf packte und ihn zu sich zog und dort festhielt. Juan legte seinen Kopf zurück und stöhnte, als er in Carries Mund glitt. Sie schluckte glücklich ihre Last und lächelte ihn an. Juan bedankte sich und zog seine Hose hoch und ging zurück in die Fabrik und zur Arbeit. Ich trat hinaus, wo sie mich sehen konnte, als Carrie aufstand. Er lächelte mich an und wischte sich über die Lippen, leckte den Samen, der aus seinen Fingern floss, aus seinem Mund. Juan leistet großartige Arbeit und ich dachte, er hätte eine kleine Belohnung verdient. Ich denke, es wird ihn ermutigen, weiterhin gute Arbeit zu leisten. Sie haben nichts dagegen, Sir? Mein erster Gedanke war, dass es mir egal war. Ich glaube, ich fange an, Carrie als meine eigene verdammte Hure zu sehen. Aber ich erkannte, dass dies nicht so ist. Nein, ist mir egal, aber sei sehr vorsichtig, lass dich nicht erwischen und gerate in Schwierigkeiten. Ich kann dich nicht beschützen, wenn du erwischt wirst.
Joan merkte, dass ich geiler war als seit Jahren und sie fing an, es noch mehr zu genießen. Es hat mich immer noch nicht dazu ermutigt, irgendetwas anderes als einfachen Fick zu tun.
Meine Beziehung zu Carrie ging in den nächsten Monaten weiter, und wir fickten und lutschten so oft, wie wir Zeit und Ort dafür finden konnten. Ich nahm ihn sogar mit auf eine Firmenbesichtigung, als sie mich zu einer Schulung schickten. Diese Reise war großartig. Ich habe ihn so oft gefickt, dass ich dachte, ich wäre wieder ein Kind. Ich muss ihr in den zwei Nächten, in denen wir zusammen waren, sechsmal ihre Fotze und ihren Mund gestopft haben. Wir haben sogar etwas gemacht, was ich noch nie zuvor gemacht habe. Auf Carries Vorschlag hin stieg sie, nachdem sie mit dem Sex fertig war, unter die Dusche, ging auf die Knie und bat mich, ihr eine goldene Dusche zu geben. Ich musste schlecht gehen, also pinkelte ich lange und hart. Ich machte einen hellgelben Ausfluss auf ihren Haaren, Brüsten und ihrem ganzen Gesicht. Als mein Fluss nachließ, nahm er meinen Schwanz in den Mund und schluckte meine letzte Pisse, bis nichts mehr herauskam. Dann duschten wir und gingen ins Bett.
Im Bett sagte er: Sind Sie und Ihre Frau Tauscher? Ich bin auch gerne mit Frauen zusammen, und wenn Sie möchten, mein Herr, möchte ich wirklich, dass sie auf meinem Gesicht sitzt und ihre Fotze leckt, während Sie mich ficken . Ich sagte ihr, dass ich Joan nie dazu bringen könnte, sich fürs Rocken zu interessieren, und dass sie nicht mit einer anderen Frau oder gar einem anderen Mann zusammen sei. Ich sagte ihm, ich würde arbeiten, um zu sehen, ob ich Joans Aufmerksamkeit erregen könnte. Vielleicht kann ich ihr ein paar Pornofilme mit mädchenhaften Szenen zeigen. In den nächsten Wochen arbeitete ich sorgfältig daran, Joan für das Swingen und das Zusammensein mit einer anderen Frau zu interessieren. Überraschenderweise ließ ich ihn sagen, dass er im College mehrmals Sex mit seinem Mitbewohner hatte und dass er es genoss. Ich fing an zu denken, dass ich das vielleicht schaffen könnte.
Ich sagte Carrie aufgeregt, dass ich unser heißes Trio verwirklichen könnte, aber sie schockierte mich, indem sie mir sagte, dass sie den Job wechseln und gehen würde, um einen Job als persönliche Assistentin bei einem der Vizepräsidenten der Muttergesellschaft anzunehmen. Büro. Ich war sehr verärgert und sagte ihm, dass wir uns noch manchmal treffen können, um etwas Spaß zu haben. Tut mir leid, Jerry, aber ich arbeite jetzt für einen anderen Sir und ich muss mich verpflichten, gute Arbeit für ihn zu leisten.
311

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert