Avy Lädt Seinen Sohn Toy Ein

0 Aufrufe
0%


KAPITEL 1 – UM MEINE FAMILIE KÜMMERN
Ich habe es immer gehasst, zum Arzt zu gehen. Ich kann es nicht ertragen, in einem Raum voller meist kranker Menschen zu sitzen und zu warten und zu warten und zu warten. Aber heute saß ich geduldig da und wartete, während ich die Hand meiner Frau hielt. Wir sind in der Geburtshilfe- und Gynäkologiepraxis und da sind mindestens ein Dutzend Frauen, ich bin der einzige Mann. Wir sind wegen eines geplanten vorgeburtlichen Besuchs hier, und Andie hat mir mindestens tausend Mal gesagt, dass sie heute sonographiert wird. Er ist offensichtlich nervös. Wir sollten in der Lage sein, das Geschlecht unseres Babys herauszufinden, es spielt keine Rolle. Die Aussicht, Vater zu werden, reizt mich. Ich freue mich sogar darauf, nachts gestört und geweckt zu werden. Endlich, etwa eine Stunde später, ?Andrea Barnes.? Wir standen auf, um der Krankenschwester zu folgen, in der Erwartung, dass wir länger im Untersuchungsraum warten würden.
Fünf Minuten später ist Dr. Ich war überrascht, als Ferguson hereinkam. Wie geht es dir, Adam? Bist du interessiert
deine liebe frau
?Absolut bin ich,? Ich antwortete: Ich warte an deiner Hand und deinem Fuß.
Andie lachte und stieß mir spielerisch mit dem Ellbogen in die Rippen. Noch nicht – aber es wird passieren, und wenn er so weitermacht, wird es früher sein, als du denkst. Wir lachten, als Andie auf den Untersuchungstisch kletterte, seinen Krankenhauskittel auszog und sich hinlegte. Das Auftragen des Gels und das Bewegen des Ultraschallgeräts zu Andies Bauch kostete Dr. Ferguson brauchte eine Minute. Wir dachten, sie sei im vierten Monat schwanger. Bei all den Dingen, die wir getan haben, ist es schwer, wenn nicht gar unmöglich, das zu sagen.
DR. Als Ferguson den Ultraschall über Andies Körper laufen ließ, machte er einen ständigen Kommentar: Hmmm? sehr interessant? sehr interessant. Ich denke … ich denke, du wirst … wirklich … wirklich zufrieden sein mit dem, was ich … sehe …
Oh, Doktor,? Ich habe gefragt, ob es einen Grund gibt, warum Sie sich ständig wiederholen.
Ist es das, was ich mache, wenn ich Zwillinge sehe?
Oh mein Gott-Zwillinge Ich werde Vater von Zwillingen? Ich dachte. Ich schwankte ein wenig, ich wäre beinahe ausgerutscht
Stuhl, bis Andie meinen Arm erreicht. Ich sah ihn an; Er strahlte absolut – er strahlte vor Freude. Es muss Millionen von Spermien geben, die Sie gespendet haben. DR. Ferguson fragte, ob wir Zwillinge in unseren Familien hätten. Ich schüttelte meinen Kopf, ?nein? aber Andie sagte, sie hat Zwillingsbrüder. DR. Ferguson nickte und setzte seine Untersuchung fort. Schließlich zeigte er uns seine beiden Köpfe, Arme und Beine. Für mich sah alles wie ein Tintenklecks aus, aber ich glaubte ihm beim Wort.
Auf dem Heimweg fragte ich Andie nach seiner Familie. Ich vermisse meine Familie nicht, aber ich vermisse meine Schwester Jody. Er wäre jetzt achtzehn geworden. Hatte er letzte Woche Geburtstag?
Mir kam ein schrecklicher Gedanke, und wenn ich irgendetwas dagegen tun könnte, würde ich es tun. Andie, würde dein Vater es verkaufen, wie er dich verkauft hat?
Oh mein Gott, daran habe ich nie gedacht. Können wir irgendetwas tun, Adam? Ich erklärte meine Gedanken und Andie stimmte zu. Auf dem Heimweg hielten wir bei der Bank an und planten eine Reise nach West Virginia. Ich habe mir Mapquest angesehen; ungefähr 450 Meilen, also könnten wir es an einem Tag schaffen. Ich habe das mit Andie besprochen und wir haben sofort beschlossen, uns zu trennen. Wir haben eine kleine Tasche vorbereitet und in den Kofferraum gelegt. Ich habe auch meine Sig Sauer 9mm und etwas Munition. Andie hatte mir mehrmals erzählt, wie sehr er es liebte, Menschen mit dem Gewehr seines Vaters zu erschrecken. Ich habe mich gefragt, ob Sie jemals auf jemanden wie mich geschossen haben. Ich bin ein Veteran der Marines in Korea und habe schon früher getötet. Ich würde es nicht wollen, aber wenn jemand Andie bedroht, werde ich es wieder tun. Um 14:00 Uhr waren wir startklar. Wir stiegen in den Beemer und fuhren los. Wir planten, ungefähr fünf Stunden zu fahren, bevor wir zum Abendessen und einem Zimmer anhielten. Wenn wir morgen früh aufgewacht wären, hätten wir bis dahin zu Hause sein können.
Anscheinend fuhren wir fast sechs Stunden, bis wir eine Stadt mit einem anständigen Motel und ein paar Restaurants fanden. Wir fragten an der Rezeption des Motels und wurden zu einem, wie er es nannte, großartigen Steakhouse geleitet. Noch bevor ich das Büro verließ, sah ich den Manager zum Telefon rennen. Mir fallen solche Sachen immer auf.
Es stellte sich heraus, dass es ein anständiger Ort war, aber ich bemerkte, dass ein paar Typen uns beobachteten, als wir an der Salatbar vorbeikamen? Es machte mich nervös und unwohl. Ich bat Andie um Erlaubnis und sagte Andie, dass ich etwas im Auto vergessen hätte. Ich kehrte mit meiner Jacke zurück; Ich brauchte es, um meine Sig zu verstecken. Ich mag es, vorbereitet zu sein, falls etwas schief geht, und die kleine Gänsehaut auf meinem Rücken bekam früher Schüttelfrost. Ich hatte Rippchen und Andie hatte ein Ribeye. Wir hatten beide Pommes und Eistee. Alles in allem war es ein ziemlich gutes Essen, aber als wir das Restaurant verließen, bemerkte ich, dass uns zwei Männer folgten. »Steig ins Auto und schließ die Tür ab«, sagte ich auf dem Weg zum Auto zu Andie. Als sie mich ansah, sagte sie: Mach es einfach, okay? Ich sagte. Ich setzte ihn ins Auto und drehte mich mit meiner Hand auf meiner Pistole um. ?das?ist nah genug? schrie ich, als ich in die Stellung eines Schützen trat.
Hast du die Erlaubnis dafür? Rechts von mir hörte ich ein Geräusch, also fiel ich hin, rollte mich nach rechts und machte mich bereit zu schießen. Eine Sekunde später stand ich auf und steckte meine Waffe weg. Die Art, wie Sie Fremde begrüßen, ist interessant, Sheriff?
Ja, wir haben einen Grund. Lassen Sie uns einen Ausweis sehen und was gibt er der jungen Frau im Auto? Ich klickte auf das Fenster, um Andie zu signalisieren, dass er hinausgehen konnte. Wir zeigten unsere Ausweise, einschließlich meiner Genehmigung zum Tragen einer Pistole, und er warf Andie einen Blick zu, bevor er ihn beiseite zog, um sich zu vergewissern, dass alles so war, wie es schien. Als ich ihn fragte, wie wir uns kennengelernt haben, verschluckte er sich. Lass es mich dir sagen, Sheriff? Es geht dich nichts an, aber ich habe es von einem Kriminellen in einem Motorradclub gekauft, in dem ich Mitglied bin, warf ich ein. Aber ich habe es gekauft, um ihn von ihm und den anderen Schurken zu vertreiben, die in den Sklaverei-Bullshit verwickelt sind. Ich habe es gekauft, um es zu befreien.
Stimmt das, Sheriff? Andy hat es hinzugefügt. Ich fragte ihn, ob er unseren örtlichen Sheriff kenne? Er wusste. Warum rufst du ihn nicht an? Ich bot ihm mein Handy an.
Sie halten das Büro des Sheriffs am Telefon? Warum rufst du nicht einfach 911 an?
Weil das seine Handynummer ist; du kannst ihn anrufen; weiß das alles. Er warf mir einen seltsamen Blick zu, und als er anrief, flüsterte Andie: »Haben Sie dem Sheriff von mir erzählt?«
Eigentlich, Liebling, habe ich es ihm gesagt, bevor ich dich gekauft habe. Ich wollte sichergehen, dass es ihm gut geht, wenn in dieser Nacht etwas schief geht. Okay, er hat deine Geschichte bestätigt, er hat auch gesagt, dass ich Glück habe, am Leben zu sein sagst du mir, was du hier machst?
Wir gehen zum Haus ihres Vaters in West Virginia, um zu sehen, ob wir ihre Schwester vor demselben Schicksal bewahren können. Ich hatte vor, es zu kaufen. Ich wollte 10.000 Dollar ausgeben, nur um sie von ihm wegzubekommen. Andie sagte, dass ihr Vater und Großvater sie seit ihrem zehnten Lebensjahr wiederholt vergewaltigt hätten. Seine ältere Schwester bekommt jetzt wahrscheinlich die gleiche Behandlung.
Der Sheriff hielt einen Moment inne, bevor er sprach, und dachte: Der Grund, warum wir Sie ins Visier genommen haben, war einfach; Wir schauen uns außergewöhnliche Paare an, Paare mit wirklich jungen Frauen. Wir hatten hier viel weiße Sklaverei und wir versuchen, sie zu stoppen. Wir arbeiten mit Beamten und dem FBI in West Virginia zusammen. Wie möchten Sie uns helfen?
Ich sah Andie an, es wäre sein Vater, den wir ins Visier nehmen würden. Er nickte und ich stimmte zu. Sie würden die Seriennummern der Münze aufzeichnen und ich würde sie überweisen. Wenn möglich, nahmen sie den Vorgang mit einem gefälschten Lastwagen auf Video auf; Andie bezweifelte, dass es möglich sein würde. Wir warteten im Büro, während das FBI und die West Virginia State Police informiert wurden. Das war ein ziemlich cleverer Schachzug, den du da gemacht hast. Wo hast du das gelernt?
?Korea?Seoul?DMZ?tun, was Sie tun.?
MP, oder? welche Niederlassung?
Marinesoldaten. Ich war Leutnant, ich dachte, ich hätte alles gesehen. Als ich Andie das erste Mal sah, hätte ich mich fast übergeben. Er war dreckig und verletzt und hatte seit einer Weile nichts mehr gegessen, und was noch schlimmer war, er war in Ketten gefesselt. Ich hätte SOB töten können. Ich habe es von ihm gekauft. Als ich am nächsten Tag ihre Kleidung kaufte, rief ich stattdessen meinen Freund Sheriff Ron an, um ihm für seine Unterstützung zu danken und mich wissen zu lassen, dass alles in Ordnung war. Ich habe ihm alles über den Abschaum erzählt, den ich ihm gekauft habe. Wir waren ziemlich müde, als ein Beamter kam und uns sagte, das FBI werde uns telegrafieren und ihn morgen früh um neun in der Nähe des Hauses seines Vaters treffen. Ich schüttelte dem Sheriff die Hand und wir verabschiedeten uns.
Kurz nach zehn gingen wir in unser Zimmer zurück. Wir duschten zusammen, wuschen uns gründlich. Kein Sex unter der Dusche; Wir machten uns Sorgen, dass Andie stürzen könnte, aber wir küssten uns zärtlich. Ich legte meinen Arm um ihn. Wenn wir fielen, würde ich zu Boden sinken. Ich trocknete Andie, die zwei dünne Handtücher aus dem Motel brauchte. Ich kniete mich vor sie und platzierte einen Kuss auf ihre süße, sensible Fotze. Er hob mich hoch, half mir beim Abtrocknen und brachte mich ins Bett.
Wir hatten ein Kingsize-Bett, das wir nie brauchten. Andie und ich schlafen die ganze Nacht eng aneinander. Auf der positiven Seite, wenn wir eine Seite von uns beim Liebesspiel vermasselt hätten, hätten wir immer noch die andere Seite zum Schlafen. Andie war in Bezug auf Sex immer selbstbewusst gewesen, aber jetzt gaben ihr ihre Ehe und Schwangerschaft so viel mehr Selbstvertrauen. Er zog die Decke herunter und drückte mich sanft auf das Bett, meine Beine baumelten auf dem Boden. Andie beugte sich vor, um mich zu küssen, Ich liebe dich Adam und ich denke, was du für meine Schwester tun willst, ist erstaunlich. Du denkst wahrscheinlich, dass es nichts ist und das ist einer der Gründe, warum ich dich so sehr liebe. Ich werde es dir zeigen Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie mich die ganze Arbeit machen. Als ich anfing zu protestieren, legte Andie seinen Finger an meine Lippen: Morgen noch ein Tag? Dann kannst du mich dazu bringen, okay?
Er kniete nieder und spreizte meine Beine auseinander und kroch zwischen ihnen hindurch. Er saugte meine großen, schweren Hoden in seinen Mund, leckte sie und rollte sie hin und her. Er wich langsam zurück und ließ sie einen nach dem anderen mit einem Pop-Geräusch los. Oben leckte Andie die empfindliche Unterseite meines Schwanzes und nahm sich die Zeit, mit seiner Zunge über meinen Helm zu streichen. Ich stöhnte vor Enthusiasmus, den er mir gab. Seine Hand griff nach meinem Werkzeug und er streichelte – sanft – als er mir in die Augen sah und sagte, dass er mich mit seinem Mund, seiner Zunge und seinen Händen liebte. Ich versuchte aufzustehen, aber Andie drückte mich nach unten, schob mich zur Seite und kletterte auf mich. Denk nach, Mann, kannst du morgen auch meinen Bruder ficken?
Nein, Andie? Ich habe das Interesse an anderen verloren, als ich dich traf.
?Adam? Du wirst meine Schwester ficken, sagte er streng. Er wird es tun und ich auch. Ich möchte, dass Sie glücklich und zufrieden sind, und ich weiß, dass ich mich in ein paar Monaten nicht mehr um Sie kümmern kann. Jody kann mir mit den Babys und dem Haus helfen, und er kann dir auch helfen. Streiten Sie jetzt nicht mit mir. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie.
Andie setzte sich auf meine Hüften und legte eine Hand auf seine Muschi. Er rieb ein paar Mal daran, bevor er seinen Finger in seinen Tunnel steckte. Zufrieden, dass es geschmiert war, rieb er mein Organ in seine Spalte; In einer Sekunde verschwand mein Schwanz in seinem heißen engen Tunnel. Andie stand auf und wiegte sich, beugte meinen harten Schwanz gegen ihre Muschiwände und erzeugte die Reibung, die ich zum Orgasmus brauchte. Ich ignorierte ihre Anweisungen und brachte meine Hand zu ihrer Klitoris, die ich kniff und rieb. Andie antwortete mit einem Lächeln. Ich wusste, dass du mich damit nicht durchkommen lassen würdest. Du willst immer, dass ich abspritze, oder? Meine Antwort war, mich nach vorne zu lehnen und sie für einen sensationellen Kuss herunterzuziehen. Es dauerte jedoch nicht lange? Meine Eier zogen sich zusammen und mein Schwanz schwoll an, als ich Andies Fotze mit Babycreme wusch. Ich konnte spüren, wie Ströme von cremig-weißem Sperma hineinflossen.
Ich war erschöpft, als Andie auf meiner Brust landete, aber ich wusste, dass meine Arbeit gerade erst begonnen hatte. Wie ich es tat, als wir uns zum ersten Mal liebten, hob ich sie an ihren Hüften hoch und platzierte ihre köstliche Fotze über meinem Mund. Ich konnte das Sperma schmecken, das daraus sickerte, aber das schreckte mich nicht ab. Ich attackierte den Liebeskanal mit meiner Zunge, während ich nach dem G-Punkt suchte. Ich wusste, dass eine einzige Berührung ihn an die Spitze bringen würde, also war ich überhaupt nicht überrascht, ihn zittern und zittern zu sehen. ?das?ist Nummer eins? Ich dachte.
Ich richtete meine Aufmerksamkeit auf ihre Klitoris und zog die Kapuze zurück, um die rosa Knospe darunter freizulegen. Ich lutschte ihn wie einen Schwanz, obwohl er viel kleiner war. Ich zog sie zwischen meine Zähne, leckte, saugte und nagte, bis ihr massiver Orgasmus die Kontrolle über ihren Körper übernahm. Es sank in meine Brust und zitterte sekundenlang krampfhaft. Ich streichelte ihr Gesicht, küsste sie viele Male und sagte ihr, wie sehr ich sie liebte. Wir schliefen fast sofort ein. Dann wachte ich auf, um die Decke über meine geliebte Frau zu ziehen.
KAPITEL 2 ? MEIN VATER?
Wir wachten um sechs Uhr mit dem Wecker auf, den ich letzte Nacht gestellt hatte. Wir duschten, zogen uns an und gingen zum Frühstück, kehrten ins Büro des Sheriffs zurück, nicht ins Zimmer. Sie erklärten sich bereit, uns eine Polizeieskorte zu geben, um Zeit zu gewinnen. Der Sheriff fragte, was für ein Auto ich fahre, kann ich mit der Eskorte mithalten? ?das macht einen Beemer, einen M5?140?vielleicht mehr, aber ich mache das nicht mit meiner schwangeren Frau im Auto. Lass es uns unter dem Gesicht behalten. Er verdrehte die Augen. Wir fuhren los und waren innerhalb weniger Minuten wieder auf der Autobahn. Wir flogen über die Staatsgrenze, wo wir von der Staatspolizei empfangen wurden, und hielten zwei Stunden später in der kleinen Stadt Point Pleasant, West Virginia, an. Wir waren zwanzig Meilen von unserem Ziel entfernt.
Ermittler des FBI und der Staatspolizei warteten auf uns, Sheriff Jamison funkte voraus. Ich? Tel.? Obwohl ich ein winziges Knopfmikrofon und einen Sender am Revers meiner Jacke und eine kurze Drahtantenne habe, die ich unter meinem Kragen verstecke, ist das eine große Veränderung seit meinen MP-Tagen. Darauf war eine amerikanische Flagge, was meiner Meinung nach eine gute Möglichkeit war, sie vor allen zu verstecken. Es wurde beschlossen, dass die Polizei mindestens 800 Meter entfernt bleiben und uns folgen würde, es sei denn, wir bräuchten Hilfe. Ich zog meine Sig Sauer aus dem Kofferraum, überprüfte das Magazin und führte den Verschluss in das Patronenlager ein. Ich stellte sicher, dass es sicher war, bevor ich es in seine Hülle steckte. Jetzt war ich zu allem bereit.
Andie und ich stiegen wieder ins Auto und er fuhr mich zu seinem Elternhaus. Ich hielt auf der gegenüberliegenden Straßenseite an, teilweise im Gras geparkt. Es war nicht viel Gras; hier und da gab es gelegentlich Unkraut, das durch große Landstücke getrennt war. Ich sah mir das Haus an; Es war so, wie ich es erwartet hatte. Vielleicht war es winzig im Vergleich zu meinem 500 Quadratfuß mal 2500 Quadratfuß großen Haus. Es war einmal weiß, aber jetzt war es nur noch eine einfache, schmutzige, abblätternde Schindel mit einer stark überhängenden Veranda, die zu einer abgenutzten Treppe auf der linken Seite führte. dein Haus. Auf der Rückseite des Hauses konnte ich einen altmodischen Brunnen mit einer Handpumpe sehen.
Ich half Andie aus dem Auto zu steigen; Wir standen vorne und warteten darauf, dass jemand unsere Anwesenheit erkannte. Andie hat mir von dem Truck seines Vaters erzählt. Es war nicht da, also nahm ich an, dass es nicht da war. Plötzlich ging die Tür auf und eine junge Frau kam heraus. Er sah aus wie ein kleiner Andie – ein bisschen kleiner und ein bisschen dünner; Ihre Brüste passen zu ihrem Körper und sie sieht aus wie ein B-Körbchen. Er starrte uns fast eine Minute lang an, bevor er heruntersprang und zu Andie rannte, und er fiel, als die Kette um seinen Knöchel fester wurde. Andy Andy Das bist du wirklich? Ich hätte nie gedacht, dass ich dich wiedersehen würde. Andie rannte zu ihm und sie umarmten sich und sprangen vor Freude auf und ab.
Schließlich hörten sie auf und Andie stellte uns vor: Jody, ich möchte, dass du Adam, meinen Ehemann, kennenlernst. Ich streckte die Hand aus, um ihm die Hand zu schütteln, aber er trat vor, um mich zu umarmen. ?Danke für die Rettung von Andie? er weinte. Sie wandte sich an ihre Schwester und sagte: Aber was machst du hier? Sie fragte. Dein Vater wird wütend sein, wenn er dich sieht. Du ziehst nicht zurück, oder?
Andie konnte sich das Lachen nicht verkneifen, Jody, wenn du gesehen hättest, wo ich jetzt wohne, würdest du nie eine solche Frage stellen. Nein, wir haben uns Sorgen um dich gemacht. Hat Ihr Vater etwas davon gesagt, Sie zu verkaufen?
Jody nickte, Ja, er schließt den Deal gerade ab. Jetzt, wo ich achtzehn bin, will er mich nicht mehr unterstützen. Bei mir kostet es fünf Riesen. Ich wollte weglaufen, aber letztes Mal hat er mich erwischt und mich fast umgebracht. Deshalb bin ich angekettet. Bin ich am Boden zerstört?
Nein, das bist nicht wirklich du? Ich unterbreche dich, weil du mit uns kommst. Wir könnten mit dir gehen, aber wir haben etwas anderes im Sinn. Ich bin gekommen, um deinem Vater zehntausend für dich anzubieten. Ich bin froh, dass wir pünktlich angekommen sind. Hat er dich vergewaltigt? Opa auch??
?Ja Mann? abscheulich. Er fickt mich fast jeden Tag. Mein Opa hat mich immer in den Hintern gefickt; Er hat mich schrecklich verletzt, aber das war, bevor er starb. Er und mein Vater waren sehr betrunken. Er trank zu viel und alle dachten, er sei ohnmächtig geworden. Sie konnten ihn nicht wiederbeleben. Vielleicht sollte ich traurig sein, aber ich bin es nicht.
Nun, keine Sorge, nichts davon wird jemals wieder vorkommen. Es ist ein Wort. Sie kommen heute mit uns. Bei uns sind Sie sicher. Genau in diesem Moment sah ich aus dem Augenwinkel eine Bewegung – einen kaputten Lastwagen drei Blocks entfernt. Andie und Jody duckten sich vor Angst; Ich entriegelte meine Sig, während ich gespannt auf die Ankunft des Abschaums wartete. Ich trug die Frauen vor die Veranda und sagte ihnen, sie sollten sich dahinter verstecken, wenn es ein Problem gäbe. Die Schindel würde helfen, sie zu schützen, wenn sie abgefeuert werden.
Carl Jenkins war genau so, wie Andie ihn beschrieben hatte. Mit 1,70 Metern war er keine imposante Figur. Er war sehr dünn, und aus seiner schäbigen Jeans und dem dreckigen T-Shirt lugte ein dicker Bierbauch hervor. Er hielt den Truck direkt vor der Treppe an, stieg aus und fing an zu fluchen. Als er versuchte, Jody wegzustoßen, stieß ich ihn weg. ?Wen denkst du, den du schubst?, Mann? Wer bist du eigentlich?
Ich bin Adam Barnes. Ich bin Andies Ehemann und ich bin hier, um Jody zu kaufen.
?Ja? Du bist zu spät. Ich habe es schon verkauft.
? Zählen Sie es unverkauft? Ich antwortete: Deshalb biete ich Ihnen mehr zehntausend. Ich habe es hier im Gepäck. Als ich zum Kofferraum kam, zog er sein Gewehr und griff in den Truck. Leider habe ich ihn mit dem Schlag geschlagen. Ich schoss direkt über seinem Kopf auf den Truck, um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Mein Sig ist auf seinem Kopf ausgerichtet. Wetten, dass ich dir eins zwischen die Augen stecken kann, bevor du schießt? Der Unterschied zwischen Ihnen und mir ist, dass ich kein Bullshit-Künstler bin. Ich habe tatsächlich einen Mann getötet, als ich Marine MP war. Was hast du getötet? Eichhörnchen oder Reh? Los, zieh mich runter. Ich fordere dich heraus. Er sah mich an, als würde er seinen Hass zeigen, ließ aber das Gewehr fallen.
Ich ging auf ihn zu und behielt dabei meine Pistole im Auge, als würde ich einen Vorteil suchen. Mit seinen Augen auf meiner rechten Hand schlug ich schnell mit meiner linken Hand auf den Solarplexus; Es hat immer funktioniert, als ich Abgeordneter war, und jetzt funktioniert es. Außer Atem fiel er zu Boden. Ich hob das Gewehr auf, als wir um das Haus herum zum Brunnen gingen. Mehrere Pumpen erzeugten Pfützen im nackten Lehmboden. Ich steckte das Fass mehrmals in den Schlamm und versiegelte es. Jetzt wird jeder Versuch, es abzufeuern, wahrscheinlich nach hinten losgehen und möglicherweise den Schützen töten. Ich steckte meine Waffe ins Halfter und wandte mich an Daddy.
Ich hob ihn hoch und trat gegen seine Eier. Ist das für alles, was du Andie angetan hast, selbst wenn ich dich tausend Mal schlage, wird es uns nie auszahlen. Ich stieg wieder ins Auto, öffnete den Kofferraum und holte zwei Packungen Hundert-Dollar-Scheine heraus. Hier ist dein Geld, Arschloch. Ich warf es auf den Boden. Ich werde dich töten, wenn ich dich wiedersehe. Nehmen Sie dies als Versprechen. Ich trat ihm erneut in die Leiste, fand seine Schlüssel, drehte mich um und ging zu Andie und Jody. Ich habe es abgeschlossen. Möchtest du dich von jemandem verabschieden? Jetzt machen und los geht’s?
Ich bin der einzige hier. Als mein Vater mich verkaufte, wollte er niemanden um sich haben. Kann ich da rübergehen und ihn treten? Ich nickte und ging mit ihm. Ich war schockiert, als er mir gegen den Kopf trat. Als ich zum Auto zurückkehrte, nahm ich die Vorderreifen ab und feuerte zwei Schüsse ab. Wir waren in einer Minute auf dem Weg. Ich hielt dort an, wo die Polizei die Überwachungszentrale eingerichtet hatte, und brachte ihre Ausrüstung zurück. Sie sagten mir, sie würden ihn bald bekommen, aber warten, bis sie den anderen Käufer festnehmen könnten. Sie versicherten mir, dass sie mein Geld rechtzeitig zurückerstatten würden, wenn es nicht mehr als Beweis benötigt würde. Wir waren uns alle einig, zurückzukehren, um auszusagen.
KAPITEL 3 ? ERFASSEN
Das Fahren mit Andie und Jody war gelinde gesagt interessant. Sie saßen Seite an Seite auf dem Rücksitz und unterhielten sich über eine Stunde lang ununterbrochen, während Andie seiner Schwester von seinem Leben erzählte. Jody hat uns erzählt, was passiert ist, nachdem Andie verkauft wurde. Wenn eines seiner Familienmitglieder erwartete, dass sich sein Schicksal verbessern würde, lag er falsch. Sein Vater ging nacheinander zu Longbendern. Er trank wochenlang und kaufte Getränke für jeden, der zuhörte, wie er es zum Laufen brachte. der Mord an ihrer ältesten Tochter und schließlich an ihrem Vater. Ich konnte die Tränen in Andies Augen sehen. Ich lehnte mich zurück und schob sie weg, erinnerte ihn daran, dass es keine Rolle mehr spielte, dass er bei mir sicher war.
Wir beschlossen, etwa auf halbem Weg durch das Haus anzuhalten. Wir waren hungrig und Jody brauchte Kleidung und Toilettenartikel. Wir hielten in einem Motel an und buchten benachbarte Zimmer, damit er duschen und bei uns sein konnte. Nach der Dusche zog er seine schmutzigen Klamotten an und wir gingen zum nächsten Einkaufszentrum. Andie, die mit Kreditkarte bezahlte, ich saß im Wohnzimmer vor Penney, während Jody von Geschäft zu Geschäft wanderte. Sie drehten sich zu mir um und ließen mehrere große Taschen fallen, bevor sie zu ihren Einkäufen zurückkehrten. Ich habe Andie daran erinnert, dass der Winter naht. Er nickte, küsste mich auf die Wange, Haben wir zu viel ausgegeben? fast tausend Dollar. Ist es gut?? Ich nickte, lächelte und küsste ihn zurück. Geh, hab Spaß und wirf Jodys alte Klamotten irgendwo in den Müll. Kurz nach vier kehrten wir ins Motel zurück.
Ich war immer noch müde, dachte hauptsächlich an den Stress des Tages, also schlug ich ein kurzes Nickerchen vor. Andie und ich duschten, befreiten uns vom Gestank seines Vaters. Ich trocknete es und wir gingen nackt ins Bett. Ich zog sie zu mir, hielt sie fest und küsste sie. Mit einem teuflischen Lächeln im Gesicht stand er auf, um auf mein Gesicht zu kommen. Leck mich, Adam. Bitte lassen Sie mich es leeren. Ich schob meine Zunge in ihren Tunnel, während ich ihre schönen Brüste streichelte und ihre Brustwarzen kitzelte. Es verhärtete sich, als ich den empfindlichen G-Punkt leckte. Ich liebte es, es zittern und zittern zu sehen. Ich war wieder bei der Arbeit, als ich das fühlte? Eine heiße und extrem enge Muschi packte meinen steinharten Schlitz. Ich versuchte mich zu bewegen, aber Andie hielt mich zurück. Er sah mit einem Lächeln nach unten. Habe ich es dir gesagt? Jody will dich ficken und ich will, dass er es tut. Du bist aus dem Spiel, also genieße es. Er ist wirklich gut im Ficken, vielleicht besser als ich?
Niemand? ist besser als du, Andie? Außerdem bin ich unsterblich in dich verliebt?
Ich weiß und ich liebe dich auch wahnsinnig. Aber denken Sie daran, dass wir in ungefähr drei Monaten keinen Sex haben können, und nachdem die Babys geboren sind, wird es weitere drei Monate dauern, bis ich Sie wieder haben kann.
Wir können vielleicht nicht ficken, aber wir können immer andere Dinge tun. Du kannst mich einsaugen und mir sogar ein Handwerk geben. Muss ich dich nicht ficken, um glücklich zu sein? Ach du lieber Gott? Jody war unglaublich niederschmetternd und machte mich während dieses ganzen Gesprächs verrückt. Ich sah meine verwirrte Frau an, als ich fragte, ob Jody Tabletten nehme. Andie nickte; Jody, lass mich nicht reinspritzen? bitte.
Keine Sorge, Adam, ich bin zu jung, um mich an ein Kind zu binden. Lass es mich einfach wissen und ich stecke dich in meinen Mund. Ich nahm Andies Kitzler in meinen Mund, saugte in eine kleine Lücke zwischen meinen Zähnen und drehte seinen Kitzler zwischen meinen Zähnen. Andie reagierte scharf und verdrehte seinen Rücken, bevor er gegen meine völlig erschöpfte Brust krachte. Er konnte nur links von mir rollen. Ich umarmte ihn fest und legte seinen Kopf auf meine Schulter.
Jetzt konnte ich sehen, wie Jody auf meinen Schwanz stieg. Es drehte sich in die eine Richtung, dann in die andere, bevor es mit Kraft und Intensität schwankte. Seine Muschi war wirklich eng. Ich wusste, dass du das für mich tust, und ich wäre unter anderen Umständen sehr glücklich gewesen. Ich war überhaupt nicht glücklich, betrogen zu werden. Und doch war ich fast da; Ich kann nur so lange durchhalten. Jody … nah … wirklich nah. Er sprang auf seine Füße, drehte sich um und schluckte mich gerade noch rechtzeitig, um meine ganze Ladung zu schlucken. Er fiel auf das Bett.
Also, wie war Adam?
Andie, wie hast du dich gefühlt, als dein Vater dich gezwungen hat, mit ihm zu schlafen? Sollte ich mich anders fühlen, wenn du mich zwingst, Jody zu ficken?
?ich ich? senkte den Kopf. Zurückblickend weinte sie: Es tut mir so leid, Adam. Ich dachte?.?
Du hast es gut gemeint, Andie und ich haben es genossen, aber Sex ist nichts, was man überraschen oder jemanden dazu bringen kann. Vielleicht würde ich zustimmen, Jody zu ficken, vielleicht auch nicht, aber es musste meine Entscheidung sein.
Ach, Adam? Ich bin wirklich traurig. Ich dachte, ich tue etwas Gutes. Kannst du mir jemals vergeben?
?Sicher, süße. Es war nicht das Beste, was du je gemacht hast, aber es ist auch nicht das Ende der Welt. Komm her, Jody. Auch Sie können sich uns anschließen. Ich lag zwischen zwei wunderschönen Frauen auf dem Bett. Jetzt muss ich genau erklären, warum es zwischen Jody und mir nicht klappen wird. Schockiert von meinen Worten fingen sie an, bis Jody sagte: Warum nicht, Adam? bis Sie fragen.
Eine ausgezeichnete Frage, junge Dame, denn ich habe vor, Sie zu korrigieren. Andie fing an, hysterisch zu lachen. Ich verstehe? Tim?
?Exakt Jody, ich schätze, es bedeutet dir nicht viel, in diesem Alter wie dein Bruder zu sein. Er schüttelte den Kopf. Das ist gut, denn ich habe diesen Freund. Ist es finanziell gut? Er war früher Besitzer einer Softwarefirma und sieht ziemlich gut aus. Auch etwas jünger als ich?49. Ich denke, wir sollten eine kleine Willkommensparty für Jody schmeißen. Was meinst du Schatz?
Nun, ich hatte gehofft, du und Jody würdet miteinander auskommen, aber – Tim? Ich mag es. Jody, Tim ist ein toller Kerl; Er ist wirklich lustig. Er war geschieden, aber das lag daran, dass seine Frau eine echte Landstreicherin war. Ich habe gehört, sie hat alles mit Hosen gemacht, außer Adam, obwohl sie es versucht hat, richtig?
Ja, es gibt einen großen Unterschied zwischen einer Frau, die Sex liebt, und einer Schlampe. Samantha war eine erstklassige Hündin. Selbst das Wissen, dass Tim und ich Freunde waren, hielt ihn nicht davon ab, mich anzugreifen. Beim ersten Mal ließ ich es schleifen, aber als es wieder passierte, musste ich es Tim sagen. Er engagierte einen Anwalt, der einen Detektiv engagierte. Einen Monat später hatte sie den Beweis, dass sie mit über einem Dutzend Männern geschlafen hatte, und es war weniger als ein Monat vergangen Es war ein Wunder, dass er keine Krankheit bekam. Sie hat nie Einwände gegen die Scheidung erhoben. Das war vor drei Jahren, und Tim war ein Chaos, seit es um Frauen ging. Sie braucht jemanden, der so stark ist wie Andie es bei mir getan hat, und jemanden, der ihr sagt, was sie tun soll. Andie schlug mir in den Magen, aber küsste mich auf die Wange und drehte mein Gesicht, um meine Lippen zu küssen, es war nur schnell, aber es ließ ihn erkennen, dass wir zwischen uns in Ordnung waren. Was denken Sie, meine Damen? Wie wäre es mit diesem Schlaf? Sie nickten und näherten sich; Als seine Schwester dasselbe auf der anderen Seite tat, schob Jody ihre Vorderseite in meine Hüfte. Ich schlang meine Arme um sie und schloss meine Augen.
KAPITEL 4 ? WECHSELN
Am nächsten Tag fuhren wir ohne Zwischenfälle nach Hause und kamen kurz vor Mittag an. Andie half Jody in einem der kleineren Schlafzimmer beim Auspacken. Wir hatten vier Schlafzimmer im ersten Stock – das Hauptschlafzimmer und drei weitere Schlafzimmer, eines, das ich für mein Heimbüro und eines für unsere Babys nutzte. Es gab auch einen großen Bonusraum mit einem unvollendeten Badezimmer über der Garage. Die Rohrleitungen wurden installiert, aber bis heute musste ich sie nicht fertigstellen. Dies kann sich in Zukunft ändern. Dann haben wir mindestens einen weiteren Raum – einen großen Raum.
Ich feuerte den Grill an und backte ein paar Hot Dogs und Brot, und als sie fertig waren, rief ich die Frauen an. Wir aßen auf der abgeschirmten Terrasse; Jody war fasziniert von dem Haus, besonders von den Badezimmern – wir sind drei, nachdem wir unser ganzes Leben lang das Badezimmer benutzen mussten. Er sagte, er habe es immer behalten, um die dortigen Einrichtungen zu nutzen, bis er zur Schule ging; er hasste den Geruch und das Sitzen auf einem Holzstuhl in der Winterkälte.
Haben wir über das Abendessen gesprochen? Sollen wir Tim heute Abend einladen oder auf einen anderen Abend warten? Andie und Jody haben für heute Abend gestimmt, also zückte ich mein Handy und rief: Hey, Tim will heute Abend mitmachen? Ja, wir haben uns getrennt, aber nur für ein paar Tage. Wir wollten Andies Bruder retten. Du solltest ihn sehen. Ja, er sieht genauso aus wie Andie. Wir haben eine Art festliches Abendessen. Gib mir das nicht; Sie werden kein Hindernis sein, und ich weiß, was für eine schreckliche Köchin Sie sind. Okay, komm ein bisschen früher auf einen Drink gegen fünf. Nun, bis dann. Ich legte auf und wandte mich an die Frauen.
Okay, ich gehe zum Metzger und hole mir entweder ein gutes Roastbeef oder ein Filet. Wir haben ein paar Kartoffeln zum Backen und etwas frischen Mais. Das kann ich auch braten. Ich glaube, ich hole es von Tims Lieblings-Jameson Warum bereitet ihr euch nicht vor? Das ist viel. Sollte es nicht lange dauern? Sie haben mich geküsst und ich bin einkaufen gegangen.
Ich hielt am Spirituosenladen an. Wo ich wohne heißt ABC Store. Ich habe den Jameson, einen wirklich weichen irischen Whiskey. Es würde Tim weicher machen. Dann ging ich zum Metzger nebenan, einer der wenigen, die es in unserem Landkreis noch gab. Da ich Stammkunde bin, weiß ich, dass ich auf seine Beratung zählen kann. Er schnitt mir ein zwei Pfund schweres Rinderfilet von etwa anderthalb Zoll Dicke zu. Auf dem Heimweg habe ich im Hofladen vorbeigeschaut, um frischen Mais zu kaufen. Obwohl der Bauer dabei Anfälle bekam, zog ich die Schalen zurück, um die Körner vor dem Kauf zu überprüfen. Ich ging nach Hause, aromatisierte das Steak und nahm eine Dusche. Andie und Jody waren schon fertig – gewaschen, getrocknet und angezogen? Jody trug ein wirklich sexy Set aus Bluse und Shorts. Sie trug weder BH noch Höschen. Ich war um 4:30 Uhr mit dem Putzen fertig. Ich habe die Kartoffeln vorbereitet und bei mittlerer Hitze auf den Grill gelegt.
Tim kam kurz nach fünf Uhr an. Er küsste Andie, schüttelte meine Hand und traf Jody. Während Andie sein Getränk zubereitete, führte Jody ihn zu dem Zweisitzer auf der Glasveranda und setzte sich neben ihn. Tim fragte höflich, wie es ihm nach dem Ärger mit seinem Vater gehe. Es waren meist frivole Gespräche, wie man sie auf jeder Party findet. Tim trank sein Getränk aus und Jody bot an, ihm noch eins zu kaufen. Ich habe das Steak medium rare gegart und am Tisch in Scheiben geschnitten. Richtig weich und saftig. Unser Tisch war für sechs Personen, also arrangierten wir die Sitzplätze so, dass Andie und ich auf der einen Seite saßen und Tim und Jody auf der anderen.
Wieder war das Gespräch locker. Mitten im Abendessen begannen die Jamesons, Tim zu beeindrucken; Er fing an, seine berühmten Anekdoten zu erzählen, die alle ernsthaft farblos waren. Wir lachten hysterisch; Ich bemerkte, wie Jody seinen Arm und seine Hand berührte, als er lachte. Tim hat es auch bemerkt.
Nach dem Abendessen meldeten sich Andie und Jody freiwillig zum Aufräumen; Tim und ich saßen auf der Terrasse und entspannten uns. Alter, hast du bemerkt, dass mit Jody etwas nicht stimmt?
Ich habe gemerkt, dass er dich mag. Warum??
?Ich hatte den Eindruck, dass er zu mir kam.?
Okay, du solltest geschmeichelt sein. Ist sie eine schöne Frau?
Ja, aber er ist … achtzehn Jahre alt. Ich bin neunundvierzig, weil ich laut geweint habe.
Tim, Andie ist einundzwanzig und ich bin sechzig. Sind wir ein gutes Paar??
Okay, aber was werden die Leute denken?
Ich persönlich würde mir darüber nie Gedanken machen, aber ich denke, viele werden denken, dass Sie ein Glückspilz sind.
Ich denke schon. Aber angenommen, ich liege falsch. Ich will mich nicht lächerlich machen.
Ich lachte, ist es nicht ein bisschen spät dafür? Ernsthaft, wenn ich Sie wäre, würde ich auf dem Doppelsitz sitzen. Wenn er zurückkommt und sich neben dich setzt, würde ich sagen, du hast eine Chance. Ich werde dir so viel sagen? Es ist erstaunlich im Sack.?
Hast du nicht? Weiß Andie Bescheid?
Andie arrangiert; Ich lag auf einem Bett und aß seine Fotze, als das passierte, aber es wird nicht wieder passieren. Ich habe meine Gefühle ausgedrückt. Ich bin definitiv ein alleinstehender Mann. Hier kommen sie jetzt. Tim eilte zum Doppelsitz, wo Jody sich ein paar Minuten später zu ihm gesellte. Wir unterhielten uns ungefähr eine halbe Stunde, bis Andie sich erinnerte. Er sollte mir etwas zeigen. Wir haben uns entschuldigt. Als wir zehn Minuten später zurückkamen, hielten sie Händchen und Jodys Lippenstift war verschmiert; Er war eindeutig ein sehr schneller Arbeiter. Tim sagte, er müsse gegen elf anhalten und gehen. Jody begleitete ihn den ganzen Weg bis zur Tür, kam aber fast eine halbe Stunde lang nicht mit einem breiten Lächeln im Gesicht zurück.
?ER? wirklich nett. Ich mochte es. Ich bin müde; Ich gehe schlafen. Oh, ja, ich sehe ihn morgen? und er fuhr mit einem Augenzwinkern fort: Er küsst wirklich gut. Nacht? Andie sah mich an und grinste von Ohr zu Ohr. Tim kam am nächsten Tag gegen 11:30 Uhr vorbei, um Jody zum Mittagessen auszuführen? Am nächsten Tag führte er sie zum Essen aus; Wir haben gegen zehn Uhr einen Anruf bekommen? Jody sagte uns, wir sollten nicht warten, er würde die Nacht bei Tim verbringen. Als sie am nächsten Nachmittag zurückkamen, wusste ich, dass Tim weg war; Er folgte Jody wie ein kleiner Welpe – ein geiler kleiner Welpe mit einem großen Schwanz. Tim und Jody trafen sich seit über einem Monat, als Jody mit uns sprechen wollte. Ich bin wirklich dankbar für alles, was du getan hast, und ich möchte nicht undankbar erscheinen, aber?.?
Ich unterbrach ihn: Du willst umziehen. Haben Sie ein besseres Angebot? Andie und ich lachten und heulten, als Jody errötete. Ich umarmte ihn fest und sagte, dass ich mich so für sie beide freue: Nach Jahren der Hölle hast du jedes Recht, ein bisschen glücklich zu sein. Ich hoffe du findest es bei Tim. Wir halfen ihr, ihre Sachen zu packen; Er war wirklich nervös, als Tim ihn wenig später abholte, als ob ich es nicht gutheißen würde. Später erzählte mir Andie von einem Gespräch, das Jody vorhin mit ihm geführt hatte. Du weißt, wie Schwestern reden.
Als Tim Jody zum ersten Mal zum Mittagessen ausführte, war er so nervös, dass Jody ihn fragte: Ist es dir peinlich oder hast du Angst, mit mir gesehen zu werden, Tim? Sie zitterte, bis sie fragte. Er schüttelte den Kopf, um nein zu sagen. Als er weiter nachfragte, erklärte sie, dass sie nur nervös sei – sie sei so schön und sexy, dass sie ihre Tochter nicht verderben wolle. ?OK,? Jody antwortete: Lass uns hier verschwinden. Wir müssen etwas machen. Er sagte ihr, sie solle mit dem Auto nach Hause fahren. Als er dort ankam, nahm er sie in seine Arme und küsste sie, seine Zunge erkundete ihren Mund. Seine Hände wanderten zu seinem Gürtel und innerhalb von Sekunden hatte er seine Männlichkeit in seinen Händen, als er sofort hart wurde. Tim schmolz unter seinen geschickten Diensten. Jody ließ sie auf den Teppichboden sinken und erlaubte ihm zuzusehen, wie sie langsam ihre Bluse und ihren BH auszog und ihre lebhaften B-Cup-Brüste mit großen runden Warzenhöfen und erigierten rosa Brustwarzen enthüllte. Dann zog sie ihre Shorts und ihr Höschen herunter, während ihre großen Augen zusahen und die Schönheit ihrer ordentlich getrimmten Fotze aufsaugten. Als Tim vor Angst gelähmt war, lag Jody neben ihm, streichelte ihn und streichelte seinen harten Schwanz.
Es ist lange her, Jody. Ich fürchte, ich mache ein Chaos.
Sei nicht albern, Tim, du bist ein selbstbewusster, gutaussehender Mann. Wäre jede Frau stolz, mit dir zusammen zu sein?
?Ja? Warum hatte ich dann über ein Jahr lang keinen Sex mit einer Frau?
Ich glaube, du suchst an den falschen Stellen. Jetzt hast du die richtige Stelle gefunden. Ich werde dich albern ficken und wir werden es noch besser machen, sobald ich Verhütungsmittel bekomme. Mach dir keine Sorgen über die Ejakulation zu früh . Ich bin wie ein Lehrer, wir machen es immer und immer wieder, bis du es richtig machst. Tim versucht sich zu entspannen, während er über seinen lahmen Witz lacht. Er drehte sich zu ihr herum, berührte ihre seidigen Brüste und küsste sie. Jody nahm seine freie Hand und führte sie zu ihrer Fotze. Er lief mit dem Saft. Er rieb sich mit seinen Fingern, dann hob er seine Hand an seinen Mund. Er leckte sie und saugte sie sauber. Es wäre viel lustiger, wenn Du hast sie abgeleckt. Ich auch. Ich werde dich dazu bringen, dich zurückzulehnen, während ich mich bewege.
Jody zweimal und Tim ejakulierten einmal für ein paar Minuten 69?d und füllten seinen Mund mit seinem Ejakulat. ?Mmmmm, schön,? flüsterte Jody. Er griff in seine Tasche und zog eine kleine Schachtel mit Kondomen heraus. Ich kann es kaum erwarten, dich in mir zu spüren, aber lass uns jetzt entspannen, bis du wieder bereit bist.
Für die nächste Stunde küsste und streichelte er sie, während er ihr erlaubte, ungehindert in ihren Körper einzudringen. Er wusste, dass sie bereit war, als er sich unter seiner Berührung verhärtete. Lass mich dir das anziehen. Nach dem Arztbesuch und der Einnahme der Pille wird es bald besser. Geschickt rollte er das Kondom über den Schaft und genoss die Art und Weise, wie seine Arterien vor Erwartung pulsierten. Er küsste sie sanft und stand auf, um auf Tims Hüften zu reiten. Er rieb seinen Penis in seine Spalte und ging dann langsam seinen Schaft hinunter. Hmm? Es ist viel besser als ich dachte? sagte sie zu ihm, während sie Augenkontakt hielt. Sie bewegten sich zunächst langsam zusammen, dann schneller, als ihre Leidenschaft füreinander wuchs. Nur die Tatsache, dass Tim vor einer Stunde ejakuliert hatte, hielt ihn davon ab, so schrecklich früh zu ejakulieren, so aufgeregt war er. Trotzdem blies er nach nur wenigen Minuten Sperma hart in das Kondom. Er wünschte, der Empfänger wäre Jodys Organ. Obwohl sie nicht ejakuliert hatte, fiel Jody auf ihre Brust, küsste sie und streichelte ihr Gesicht. Fühlst du dich jetzt besser?
Er schüttelte den Kopf und lächelte, als er sie zurück küsste. All ihre Sorgen waren verschwunden. ?Wie wäre es mit Mittagessen? Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bin am Verhungern. Dann, bevor ich ihm helfen konnte, sagte er: Du bist großartig, Jody. Er grinste wie verrückt und sprang ihm in die Arme. Sie zogen sich an und kehrten Hand in Hand ins Restaurant zurück. Danach konnte Tim nicht genug von Jody oder seinem unglaublichen Körper bekommen, ganz zu schweigen von seinem unstillbaren Appetit auf Sex mit ihr.
Sie trafen sich jeden Tag zum Mittag- oder Abendessen oder ins Kino oder aus keinem anderen Grund, als zusammen zu sein. Genau wie Adam es vorhergesagt hatte, erkannte Tim, dass seine Freunde eifersüchtig auf ihn waren. Zwei Wochen später spürte er endlich das warme, nasse Fleisch von Jodys enger Fotze. Sie lag mit Tim zwischen ihren Beinen auf ihrem großen Bett, während sie ihre Muschi leckte und sie mit ihrer Zunge fickte. Tim, leck es ein bisschen runter, ja? Ich habe mich immer gefragt, wie es sich anfühlt, meinen Arsch zu lecken. Tim sah sie ungläubig an. Du willst mich ficken, richtig? Mich dort zu lecken bringt dich nicht um. Ich bin clean, keine Sorge, und ich dachte, alle Typen wollten den Arsch ihrer Freundin?
Wir tun, aber wir wollen ficken, sagte Tim lachend.
Nun, irgendwo muss man anfangen. Ich sorge dafür, dass es sich für Sie lohnt. Tim senkte den Kopf und tat etwas, von dem er nie gedacht hätte, dass er es tun würde. Er war so verzweifelt nach dieser jungen Frau, dass er alles für sie tun würde. Jody hielt seine Zunge in seinem Arsch und fing an, seinen Schwanz in seinen Mund zu saugen. Er leckte langsam um seinen Helm herum, bevor er mit seiner Zunge über die ultraempfindliche Unterseite seines harten Schwanzes fuhr. Nur eine Sekunde, bevor er seinen Schwanz schluckte, leckte Pre-Sperma, das von seiner Spitze tropfte? Er saugte daran, aber nicht zu fest; Er wollte, dass sie aufgeregt war, aber er wollte sie in der Muschi. Er könnte es später absorbieren. Er hörte auf, als er merkte, wie schwer Tim atmete. Seine Zunge war immer noch in ihrem Arsch und Jody fand das Gefühl erfrischend. Sein ganzer Körper schmerzte. Er zog Tim hoch und küsste ihn, schmeckte seinen Bauch auf seiner Zunge. Er drehte sie auf den Rücken, küsste sie erneut und sagte: Bist du bereit, Baby? Sie flüsterte. Das haben wir erwartet, oder? Ich kann es kaum erwarten, deinen Schwanz in mir zu spüren und dein Sperma explodiert in meiner Gebärmutter. Er stürzte plötzlich, was Tim überraschte, der vor Reizüberflutung fast ohnmächtig wurde. Liegen Sie da und entspannen Sie sich; Lass mich die Arbeit für dich erledigen Ich möchte, dass es etwas Besonderes ist?
In den letzten zwei Wochen hatten sie mindestens einmal am Tag Sex gehabt, selbst wenn Jody ihre Periode hatte. Nichts hinderte sie daran, ihrem Mann zu zeigen, was sie für ihn empfand. Tim hatte so etwas noch nie zuvor gefühlt und sagte zu Jody: Gott, Jody, du bist unglaublich. Mein Werkzeug fühlt sich an wie in einem Schraubstock. ICH? Er hörte auf zu sprechen, als Jody sich vorbeugte, um ihn zu küssen. Sie fickte ihren Mund mit ihrer Zunge, während sie ihre Muschi fickte. Jody wurde so nass, dass es in Tims ganzen Bauch und seine Beine gesickert war. Seine Bewegungen bogen seinen harten Schwanz in Richtungen, die er sich nie hätte vorstellen können, bis er – plötzlich – nicht mehr in der Lage war zu atmen – sein Körper sich anspannte – und dann – losließ Tim hatte noch nie so stark oder so lange ejakuliert. Normalerweise hätte er vier oder fünf Seilsperma gehabt, aber heute kam er, obwohl er aufgeregt war, immer wieder zurück und schoss sie mindestens zehn Mal, bevor das Sperma aus seiner Fotze entwich. Er zitterte, sobald er zu Ende gesprochen hatte. Sie liebte das Gefühl von Sperma in ihrer Muschi; hat ihn immer motiviert. Sie umarmten sich minutenlang, als sie sich erholten, schweißgebadet von ihren Bemühungen. Drei Wochen später zog Jody um; Tim kümmerte sich nicht mehr darum, was irgendjemand dachte.
KAPITEL 5 ? GEISTER AUS DER VERGANGENHEIT
Andi, Dr. Sie war im siebten Monat schwanger, als Ferguson ihr sagte, was sie nicht hören wollte? kein Vaginalsex mehr. Er hat mir die schlechte Nachricht überbracht; Ich wurde gut aufgenommen, ich hatte das erwartet, wir beide hatten es erwartet. Sobald Andie nach Hause kam, zog er mich ins Schlafzimmer. ?Streifen,? Er sagte zu mir: Ich kümmere mich jeden Tag um dich, genau wie ich es tue. Sie zog sich aus und enthüllte ihren geschwollenen Bauch. Ich mag die Art, wie es aussieht. Ich konnte diesen Bauch nicht genug küssen, und jetzt nutze ich die Gelegenheit dazu. Ich liebe dich Andi. Du bist das Beste, was mir je passiert ist.
Andie lächelte, als er mich aufs Bett drückte. DR. Ferguson hat mir gesagt, dass wir immer noch oralen oder manuellen Sex haben können.
?Ja, habe ich gehört. Ich werde damit vollkommen zufrieden sein, bis wir uns wieder lieben.
Sie sagte auch, dass wir Analsex machen können, solange es mir nicht zu sehr wehtut.
Ich habe noch nie davon gehört, aber wir haben es nie gehört, und ich will jetzt nicht riskieren, dir wehzutun. Ich erinnere mich, was dein Großvater darüber gesagt hat, wie er dich verletzt hat. Wenn Sie wollen, können wir es nach der Geburt der Zwillinge versuchen. Aber jetzt möchte ich etwas für dich tun. Ich zog ihn zu mir und legte ihn auf meinen Rücken aufs Bett. Wir küssten uns zärtlich, unsere Zungen tief in den Mündern des anderen. Ich brach den Kuss, um den Körper meiner Frau zu küssen und zu lecken. Ich begann an ihrem schlanken Hals und arbeitete mich zu ihren extrem empfindlichen Brüsten hoch, die sich in ein Doppel-D verwandelten. Ich küsste ihren Bauch, steckte meine Zunge in ihren Bauchnabel. Es brachte ihn immer zum Kichern und heute war da keine Ausnahme. Meine nächste Station war meine letzte Station, ihre duftende Muschi. Ich stellte mich zwischen ihre Beine und hob ihre Knie an, um sie besser erreichen zu können. Ich küsste ihre Lippen, als ich ihren Kitzler mit meinem Finger von der Kapuze befreite. Meine Zunge erkundet ihren Tunnel und saugt ihren Nektar jedes Mal, wenn ich nach vorne drücke. Meine Zunge suchte und fand seinen G-Punkt; Sie war während ihrer Schwangerschaft noch empfindlicher geworden. Er kam sofort und überflutete mein Gesicht mit Sperma. Ich aß es weiter, weil ich wusste, dass es mehr Orgasmen geben würde. Ich zwang meine Lippen, an dem ganzen Organ zu saugen und wickelte es vor ihm ein. Andie kam wieder; er war so sensibel, dass es leicht war, ihm zu gefallen. ?Genug Adam; Ich kann nicht mehr stehen.?
Ich gab ihr einen letzten Kuss und ging zu ihr zurück. Wir küssten uns, als Andie sanft meinen Schwanz streichelte.
Das ganze Arschlochlecken machte mich so hart und so heiß. Ich wollte auf die schlimmste Art und Weise ejakulieren. Ich musste mir keine Sorgen machen; Andie war entschlossen, sich um mich zu kümmern. Er richtete sich abrupt auf und nahm eine kleine Flasche Babyöl heraus. Er träufelte ein wenig auf meinen Schwanz und fing an, mich zu masturbieren. Er hatte dies genauso getan, wie ich es zuvor mit ihm masturbiert hatte; Jetzt würde er es oft tun, oder vielleicht würde ich es mit ein wenig Hilfe von ihm tun. Er benutzte beide Hände an mir, rieb und drehte seine Hände an meinem Schaft auf und ab. Er kannte mich gut. Gerade als ich ejakulieren wollte, senkte er seinen Kopf auf meinen Schwanz und nahm mein Sperma in seinen Mund. Er hielt es auf seiner Zunge und zeigte es mir. Dann teilte er mein Geschenk und küsste mich.
Wir haben Jody und Tim oft gesehen, entweder bei uns zu Hause zum Abendessen oder bei ihnen zu Hause für ein geselliges Beisammensein. Wir haben dort nicht oft gegessen. Weder Tim noch Jody konnten trashiges Essen kochen. Schlimmer noch, ich hatte während unserer zwanzigjährigen Freundschaft viele Male versucht, Tim etwas beizubringen. Es wurde nur noch schlimmer. Wenn wir dort gegessen haben, war es normalerweise Pizza oder Essen zum Mitnehmen aus einem chinesischen Restaurant oder einem anderen Fast-Food-Restaurant.
Ich habe jeden Dienstag und Freitag mit Tim Golf gespielt, also war ich nicht überrascht, ihn im Pro Shop zu sehen. Ich warf einen Blick darauf und lachte; Ich konnte mir nicht helfen. Sein Hals war mit Knutschflecken bedeckt. Ich erinnere mich, als Andie das gleiche mit mir gemacht hat. Er zog mich zur Seite, um zu reden. Mann, ich, ich, ich, ich, ich muss mit dir reden.
Los, Tim, ist alles in Ordnung für dich und Jody?
?Ja, so ist es? unglaublich? Er? unglaublich. Ich weiß einfach nicht, was ich tun soll. Werden wir wirklich ernst?
?Nun ich hoffe mal? Sie leben zusammen. Was ist das Problem??
Ich glaube, er will mich heiraten. Ich bin nicht sicher. Ich weiß nicht, ob ich mir nach Samantha sicher sein kann.
Tim, keiner von uns kann in die Zukunft sehen. Denken Sie daran, Jody ist nicht Samantha. Er mag Sex lieben, aber er scheint verrückt nach dir zu sein. Ich glaube nicht, dass du betrügen wirst. Dabei kennt man sich erst seit kurzem. Überstürzen Sie nichts. Es ist besser für Sie beide, langsam vorzugehen. Setzt er dich unter Druck?
Nein, aber ich verstehe, dass er heiraten möchte.
Sie ist eine Frau. Das denken sie. Sie wollen Sicherheit genauso wie Liebe. Ihr beide solltet ihr einen Antrag machen. Ich schätze, du machst dir nicht mehr so ​​viele Gedanken über das Alter?
Eigentlich das? ist das ein großer Teil davon?
Sie sind 49 Jahre alt. Wenn Sie Glück haben, leben Sie noch 35 bis 40 Jahre. Sie sind gesund und passen auf sich auf. Das dauerte viel länger als Samantha. Andie und ich haben auch darüber gesprochen. Zum Glück werde ich noch 25 Jahre leben. Er sagte mir, er würde jede Sekunde schätzen, die wir zusammen verbringen. Sie und Jody werden wahrscheinlich länger haben. Ich sehe das nicht als Problem. Nehmen Sie sich einfach Zeit und sehen Sie, was passiert.
Tim war noch nie sehr gut darin, Ratschläge zu befolgen. Er und Jody verlobten sich einen Monat später ungefähr zur gleichen Zeit.
Andie hat eine Kiste hinten in meinem Spind gefunden. Er rief ins Wohnzimmer, Adam, kannst du bitte herkommen? Als ich ankam, fuhr sie fort: Ich habe einige Ihrer Hemden in Ihren Schrank gelegt und diese Schachtel gefunden. Was ist das??
Ich seufzte. Du solltest dich besser hinsetzen; Dieser Vorgang wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Das sind die Überreste meiner Ehe mit Natalie. Ich habe nie über unsere Beziehung gesprochen, weil ich es nie für wichtig gehalten habe? Ich nahm die Werkzeuge heraus, die meine erste Frau an mir benutzte: Ledermanschetten für Hand- und Fußgelenke, Halsband, Schaufeln und Peitschen, Hahnkäfig und ein einzelnes Blatt Papier. Eigentlich war Natalie eine sehr dominante und sadistische Person – sie musste Schmerzen zufügen, um einen Orgasmus zu bekommen. Ich bin nicht wirklich gehorsam, aber ich war ihm oft gehorsam? Ich tat das, weil ich ihn liebte – aber gegen Ende versuchte er, mich zu versklaven. Es gibt einen großen Unterschied, ob man ein fügsamer, unterwürfiger Sklave ist. Wie Sie wissen, hat der Sklave keine Rechte. Als ihre Unterwürfige gab es Grenzen, auf die ich bestand – kein Schneiden meiner Haut, kein Schlagen meiner Genitalien, nur Prügeln und Rudern meines Hinterns und Rückens, Grenzen, wie lange ich in Gefangenschaft gehalten werden konnte, und mindestens einen Orgasmus pro Woche. Ich ließ ihn auf mich pissen, weigerte mich aber zu trinken; Das ist etwas, was viele Doms von ihren Sklaven tun lassen. Die meisten waren lustig, aber einige waren es nicht. Wie ich schon sagte, er versuchte mich zu zwingen, sein Sklave zu sein. Ich zeigte Andie das harmlos aussehende Papier. Sie ging zu dem Treffen, das sie Frauenkonferenz nannte. Als er zurückkam, hatte er sich verändert; Später fand ich heraus, dass dies eine BDSM-Convention war.
Er versuchte mich zu zwingen, diesen Sklavenvertrag zu unterschreiben. Ein Domme-Anwalt aus Raleigh schrieb für ihn. Wenn Sie lesen, werden Sie sehen, dass er mich gebeten hat, auf alle meine Menschenrechte zu verzichten und ihm alle meine Besitztümer, Grundstücke, Investitionen, Bankkonten, Autos, alles zu übergeben. Das war der Anfang vom Ende unserer Beziehung. Ich lehnte ab, und er schien meine Entscheidung zunächst zu akzeptieren, aber in der nächsten Woche sagte er, er wolle mit mir spielen – nichts Ungewöhnliches. Ich ließ mich von ihm auf dem Bett fixieren, mit dem Gesicht nach oben. Für eine Weile nahm ich an, dass er sich über mich lustig machen oder meinen Orgasmus blockieren würde, während ich ihn ansehen musste. Stattdessen holte er ein paar Reflektoren heraus, die er bei Home Depot gekauft hatte, kennst du die Art von Leuten, die er ans Ende von Einfahrten stellt, damit die Leute ihn im Dunkeln finden können? Der Schaft ist ein kunststoffbeschichteter Stahlstab. Er nahm vier und fing an, meinen Körper damit zu peitschen. Er sagte, er würde aufhören, wenn ich unterschreibe. Doch ich lehnte ab. Er schlug auf meine Brust, meinen Bauch und meine Hüften, und als das nicht funktionierte, schlug er auf meine Eier.
Irgendwann wurde er müde und hörte auf; rückblickend glaube ich, dass ihm schon damals schlecht war. Er tat es am nächsten Tag noch einmal und entließ mich am Montagmorgen, als ich ihm sagte, dass es aufgrund des Drucks abgesagt werden könnte, selbst wenn ich es unterschreibe. gearbeitet, wenn er absolut bereit war und ich es absolut nicht wollte. Ich sagte ihm, ich müsse unbedingt zur Arbeit. Ich konnte kaum laufen, mein Körper war übersät mit Wunden, Schnitten, Prellungen, meine Eier waren so geprellt und geschwollen Sie waren viermal so groß wie sonst. Als ich an diesem Abend nach Hause kam, sagte ich ihm, mein Anwalt sagte, er würde die Polizei rufen, wenn er es noch einmal versuchen würde. Ungefähr sechs Monate später wurde er schwer krank und schließlich starb die Krankheit an ihm. Ich dachte, ich würde ihn mehr lieben, als ich jemals jemanden lieben könnte – bis ich dich traf.
?
Mann, es tut mir so leid. Ich hatte keine Ahnung. Was ist das für ein Metallding?
Dies wird allgemein als Hahnkäfig bezeichnet. Sie hat mich angezogen, um mich an ihre Dominanz und Kontrolle zu erinnern. Es ist ein Keuschheitsgürtel. Er benutzte dies, um mich abzulehnen und manchmal zu bestrafen. Es machte mir nichts aus; Ich hatte unglaubliche Orgasmen, als ich entlassen wurde? fast so gut wie das, was ich mit dir hatte.
Wirst du es für mich tragen? Ich will sehen, wie es aussieht? Ich könnte das im Schlaf tun. Ich zog mich aus, nahm den Haltering und steckte meine Eier und meinen Schwanz hindurch. Ich schob mein Werkzeug in die Edelstahlstäbe. Ich war überrascht, als Andie es mir anheftete. Sie trat zurück und stand einige Augenblicke da und starrte ihn an, bevor sie aufschloss. Ich muss zugeben, es gab mir ein Gefühl der Macht, es weiterzumachen, aber du würdest mich nicht zum Sklaven machen; Ich mache dich nie zum Sklaven. Ich liebe dich sehr.?
Ich werde diese Dinger wegwerfen?
?Nein, tu es nicht. Ich konnte dich nie so beherrschen wie er, und das würde ich auch nicht wollen. Ich genieße es, Ihr Partner zu sein. Ich würde niemals etwas tun, was dir weh tun könnte, aber wenn du spielen möchtest, wie zum Beispiel eine Nacht oder vielleicht ein Wochenende, würde ich es gerne annehmen. Ich lächelte und nickte und legte die Schachtel zurück in mein Schließfach. Dort blieb er mehr als sechs Monate.
Bei Andie kamen die Wehen wie geplant nur eine Woche später als wir dachten. Ich war die ganze Tortur bei ihm. Wie manche Väter wollte ich nicht sehen, wie Babys aus ihm herauskommen, und ich wollte keine Geburten auf Video aufnehmen, aber ich wollte da sein, um ihn zu unterstützen und zu lieben. Ich wischte ihm die Stirn ab und gab ihm ein paar Schluck Wasser. Ich hielt ihre Hand und küsste sie und betete hauptsächlich, dass es ihr und den Zwillingen gut gehen würde. Meine Gebete wurden erhört. Die Geburten dauerten fast zwölf Stunden; Es war unglaublich schön, als wir unsere Mädchen hielten und sie stillten. Ich konnte nicht glauben, wie klein sie waren, als ich jeden von ihnen hielt und Gott für das Wunder des Lebens dankte – jeweils etwas mehr als fünf Kilogramm. Wir nannten sie Ashley und Amber.
Ein paar Tage später waren wir zu Hause. Ich habe eine Krankenschwester eingestellt, die Andie in den ersten paar Wochen hilft; Ich musste viel lernen. Auch die von uns besuchten Geburtsvorbereitungskurse konnten mich nicht darauf vorbereiten. Allmählich normalisierte sich alles wieder. Ich wusste, dass wir bereit waren, wieder Sex zu haben, als ich eines Freitags vom Golf zurückkam und einen Zettel an der Tür sah: Duschen Sie sich und ziehen Sie das hier an. Ich bin sicher, Sie wissen, was Sie sonst noch anziehen sollten. Treffen wir uns im Wohnzimmer Sie haben zehn Minuten ab dem Moment, in dem ich die Tür schließen höre. Mein Peniskäfig und mein Lederhalsband hingen am Türknauf.
Ich rannte ins Schlafzimmer, zog mich aus und warf sie in den Korb in meinem Schrank. Ich habe schnell geduscht, ich wollte meine Mistress Andie nicht warten lassen? Ich wollte unbedingt anfangen. Ich trocknete meinen Körper ab, legte dann das Halsband um meinen Hals und den Käfig auf mein Werkzeug. Ich verriegelte jeden mit kleinen Vorhängeschlössern. Ich eilte ins Wohnzimmer und fand Andie dort liegend in einem schwarzen Korsett, das ihre süßen Brüste und ihre leckere Muschi enthüllte. Er lächelte, als ich zu seinen Füßen kniete, und ich neigte meinen Kopf in Ergebenheit. Ich wusste, das würde Spaß machen.
Andie nahm das ernst und bat mich, sie Miss Andrea zu nennen. Er stand auf und ging hinter mir her. Er packte meine Handgelenke und nach einem Moment wurde mir klar, dass die Handschellen mich zurückhielten. Kannst du sehen, dass ich beschäftigt bin? Die Dinge, die Sie online kaufen können, sind erstaunlich. Er beugte sich hinunter, um meine Wange zu küssen. Sie sind nicht sehr eng, oder? Ich nickte. Er lehnte mich zurück auf den Teppich. Jetzt sei ruhig. Ich habe die Zwillinge eingeschläfert und will sie nicht wecken. Muss ich dich zum Schweigen bringen? Ich nickte erneut. Er stand auf und zog eine Abstandsstange heraus und schloss meine Knöchel darin – meine Füße standen mehr als 30 cm auseinander.
Ich muss ejakulieren, aber leider bist du ausgesperrt. Hmm, was kann ich tun? Ich denke, ich kann Ihre Sprache verwenden, aber ich brauche etwas anderes. Ich weiss?.? Miss Andrea ging über mich hinweg und stieg mit einem teuflischen Lächeln in meinen Schwanzkäfig hinab. Er öffnete seine Lippen und rieb sie auf dem Edelstahlkäfig hin und her. Die vertikalen Stäbe stimulierten sie, aber die Querstäbe rieben ihre Klitoris und sie konnte den Druck mit ihrem Körperwinkel kontrollieren.
Oh, das fühlt sich so gut an. Schade, dass du nichts spürst, aber geht es dann nicht nur um meinen Geschmack?
Ja, Frau Andrea, das Einzige, was zählt, ist Ihre Zufriedenheit.
Meine Güte, was für ein passendes Kind du bist. Vielleicht werde ich dich belohnen, aber nicht jetzt. Dafür ist es noch zu früh. Ich bin mindestens drei Orgasmen davon entfernt, irgendetwas für dich zu tun. Ach du lieber Gott? Ich werde entlassen. Sehr gut, sehr lecker.? Miss Andrea zitterte und zitterte und öffnete ihren Mund zu einem lautlosen Schrei, bevor sie gegen meine Brust krachte. Wenn ich nicht gefesselt und ungebunden gewesen wäre, hätte ich ihn festgehalten. Mein Penis schmerzte in seinem Gefängnis und drückte schmerzhaft gegen die Gitterstäbe.
Zehn Minuten später stand Miss Andrea auf. Nun, Junge? das ist einer? Wir hoffen, dass wir Sie erreichen können. Wir müssen vielleicht aufhören, wenn unsere Kinder aufwachen. Was soll ich jetzt für den nächsten Orgasmus tun? Ich weiss?? Er stand wieder auf und ging zu seinem Stuhl. Dann holte er eine Papiertüte vom Markt. Sie ging vor mir her, verspottete und verspottete mich mit ihren Handlungen und Gesten und beugte sich vor, um ihr Dekolleté zu zeigen. verdammt Ich wollte meine Hände auf diese fleischigen Brüste und meinen Mund auf diese köstlichen Fotzen bekommen. Ich erschrak, als er einen Strapon aus der Tasche nahm. Ja Schatz, ich habe das im Internet gekauft und kann es kaum erwarten, es mit dir auszuprobieren. Siehst du, es gibt drei Vibratoren – zwei für mich und einen schönen großen langen für dich. Das wird so viel Spaß machen. Okay, es wird mir Spaß machen, bei dir bin ich mir nicht so sicher.
Mein Schwanz pochte, als er mich hochzog und umkippte. Er bewegte mich rückwärts mit meinem Hintern nach oben und zugänglich für ihn. Ich spürte, wie das kalte Öl auf meinen Arsch aufgetragen wurde. Nun beweg dich nicht. Wenn du fällst, wenn ich dich schubse, muss ich dich bestrafen. Das willst du nicht, oder?
Nein, Miss Andrea, ich möchte, dass es Ihnen gut geht. Ich werde es zurückschieben. Er tätschelte meinen Kopf und küsste meinen Rücken. Er griff nach meinen gefesselten Händen und schob den langen Vibrator in mich hinein. Ich schob es zurück und nach ein paar Minuten konnte ich fühlen, wie es in meinen Anus glitt. Einmal fing Miss Andrea an, mich zu ficken. Am Anfang tat es sehr weh – genug, um mich davon abzubringen, den Arsch meiner Frau zu ficken – aber mit der Zeit verwandelte sich dieser Schmerz in Ekstase, oder ich wünschte, ich könnte alles tun – alles mit meinem Schwanz. Er drückte brutal auf den Käfig, aber ich konnte nicht so hart werden, wie ich konnte, oder einen Orgasmus erreichen. Ich war nichts weiter als ein Werkzeug für meine Herrin.
Miss Andrea schlug meinen armen Arsch, als die Vibratoren in ihrer Fotze und ihrem Arsch sie zu ihrem zweiten Orgasmus brachten. Mein einziger Hinweis war seine Atmung, die schnell und unregelmäßig geworden war. Als er kam, schlug er mich so hart, dass ich fünfzehn Zentimeter voraus war. Es fiel nach vorne auf meinen Rücken, während die Vibratoren noch in ihren jeweiligen Löchern steckten. Als er schließlich herauskam, war mein Hintern wund. Zum Glück hat er mich nicht gebeten, einen der Vibratoren mit meinem Mund zu reinigen.
Er dachte kurz nach und drehte mich dann auf den Rücken. Er kniete nieder, legte seine Beine auf beide Seiten meines Kopfes. ?Mach weiter? Riech mich Tief durchatmen. Du liebst das, nicht wahr? Leider kommt man dem am nächsten. Jetzt den Kopf zurücklehnen? Ich will dein Kinn benutzen. Ich sah ihn fragend an. Das stimmt – ich stöhne mit deinem Kinn. Ihre Belohnung ist, dass Sie die gesamte Operation schnüffeln. Wenn du Glück hast, bekommst du vielleicht etwas von meiner Wichse in deinen Mund.
Er packte meine Ohren, um meinen Kopf festzuhalten, während er meinen Hals auf und ab bewegte. Er begann langsam, an meinem Kinn zu reiben, nahm leichte Anpassungen vor, um genau die richtige Position und den richtigen Druck auf seine Klitoris zu bekommen. Plötzlich fing er an vor Wut zu zittern. Ich bekam meine Belohnung, als mehr als ein paar Tropfen des süßen Nektars in meinen offenen Mund fielen. Er kam plötzlich und kraftvoll und als er es tat, brachte er seine Fotze über meinen Mund und sagte zu mir: Leck mich? Mach mich sauber. Ich tat es eifrig, reinigte sowohl das Äußere als auch das Innere ihrer Fotze und entfernte jede Spur ihres Orgasmus. Ich genoss meinen Dienst; Mein Hahn jedoch nicht. Stärker denn je war er an den brutalen Stahlstäben seines Gefängnisses gefesselt.
Miss Andrea saß noch ein paar Minuten auf mir, ruhte sich aus und kam wieder zu Kräften. Sie hatte bisher drei intensive Orgasmen gehabt; Für nur einen würde ich alles geben. Miss Andrea stand auf, bückte sich, zeigte mir wieder ihre Brüste, machte sich wieder über mich lustig. Ich wette, du würdest diese Schönheiten gerne in die Finger bekommen, oder? Er reibt sie mir ins Gesicht, als ich begeistert meinen Kopf schüttele, aber als ich versuche, sie zu lecken, hält er sich lachend zurück: Unartig, unartig? Soll ich dich bestrafen? Ich schätze, ich würde deinen Arsch gerne in einem hübschen Pink oder Kirschrot sehen. Er zog mich hoch und stellte sich hinter mich, Beweg dich nicht. Eine Sekunde später wurden ihm die Augen verbunden und ein paar Sekunden später kam er mit einem Lederknebel zurück und sagte zu mir: Ich denke, ich muss dieses Mal knebeln. Nein? Beschwer dich nicht. Ich habe dich nicht meine Brüste lecken lassen, oder? Er schob den weichen Ball in meinen Mund und band die Riemen hinter meinem Kopf fest.
Seine Hände lagen auf meinen Ellbogen hinter mir. Er drehte sich um und stieß mich; Ich folgte seinen Anweisungen, bis er mich über den Stuhl beugte, mit meinem Kopf direkt unter dem Sitz. Ich war in dieser Position hilflos, besonders mit meinen auf dem Rücken gefesselten Händen. Was kommt als nächstes?
Ich fand es schnell heraus, als er meinen Arsch ruderte. Er ging zwischen den Wangen hin und her und verteilte die Strafe über meinen Hintern. Das war genug, um mich zum Weinen zu bringen, aber er hielt plötzlich an und hob mich hoch. Ich halte deine Ellbogen und leite dich. Folge mir einfach, okay? Ich nickte und ließ mich von ihm schubsen. Er hielt an und sagte mir, ich solle ganz still bleiben. Nach ein paar Minuten massierte er meine Wangen und entfernte den Plug. Geht es dir gut, Liebling? Ich nickte. Bleib hier und bewege dich nicht. Ich hatte keine Wahl? Ich hatte keine Ahnung, wo ich war; Miss Andrea hatte mich im ganzen Haus herumgeschubst. War er wie ein Kind? Ein Spiel, bei dem man den Schwanz des Esels feststeckt, um den man herumdreht, bis man jeglichen Orientierungssinn verliert. Ich stand völlig still, bis ich ihre weichen, glatten Brüste auf meinem Rücken spürte. Er griff um mich herum und legte beide Hände auf meine zarten Eier. Ich stöhnte vor Schmerz der Erregung, bis plötzlich mein Schwanz losgelassen wurde. Er hat mich sanft gestreichelt? Nach all der Verleugnung und Hänseleien, die er mir gab, wurde ich plötzlich hart.
Nun, ich sehe, dass jemand sehr froh ist, freigelassen zu werden.
Ja? Vielen Dank, Ms. Andrea.
Nein Liebling, wie man bei Elvis-Konzerten sagt, Miss Andrea hat das Gebäude verlassen. Es sind nur du und ich, Liebes. Lass mich deine Hände befreien, ich kann es kaum erwarten, dass sie über meinen ganzen Körper laufen. Der Schlüssel löste mich und die Handschellen fielen zu Boden. Ich nahm meine Augenbinde ab und fand mich auf der Bettkante wieder. Ich drehte mich um und zog Andie zu mir. Wir küssten uns leidenschaftlich – wild – und meine Hände strichen buchstäblich über jeden Zentimeter ihres prallen Körpers. Es dauerte weniger als einen Monat, bis Andies Körper in den Zustand vor der Schwangerschaft zurückkehrte, und ich genoss es ungemein.
Ich unterbrach den Kuss, nahm sie in meine Arme und legte sie sanft aufs Bett. Ich liebe dich so sehr Andie. Du bist nicht nur schön, sondern auch schlau, intelligent und kreativ.
Mann? Halt die Klappe und fick mich. Es ist so lange her und ich kann keine Sekunde länger warten. Ich kletterte zwischen seine Beine, trug mein Werkzeug in seine Spalte und drückte. Andie hatte recht, es war lange her. Es war unglaublich, wie ihre Muschi mich packte und drückte. Andie stand auf, um mich zu begrüßen, während seine langen Beine sich um meine Taille schlangen. Er legte seine Hände auf meinen Hinterkopf und zog mich in einen langen, dampfenden Kuss, während wir uns wahnsinnig liebten. Leider hatten alle Mocks die erwartete Wirkung? Ich bin schnell gekommen. Vielleicht war es das Beste? Wir hörten einen Schrei und eine Sekunde später waren unsere Zwillinge wach.
KAPITEL 6 ?FAMILIENLEBEN
Amber und Ashley waren bis auf eine in jeder Hinsicht gleich. Gott sei Dank hatte Amber ein kleines Muttermal auf ihrer rechten Pobacke. Obwohl ich jeden Tag bei ihnen war, fiel es mir schwer, sie voneinander zu trennen. Wir gingen nackt zu ihren Krippen. Andie hat Ashley gestillt, während ich eine Flasche für Amber gemacht habe. Wir gingen zwischen Brust und Flasche hin und her und gaben jedem Mädchen eine halbe Flasche und den Rest von Andies Brustwarzen. Es schien zu funktionieren, und laut ihrem Arzt war es sicherer, als zu versuchen, beide gleichzeitig zu stillen. Ich nahm Amber und schüttelte sie, während ich die Flasche in der Mikrowelle erhitzte. Ich habe es an meinem Handgelenk getestet, bevor ich den Schnuller in den Mund meines Babys gesteckt habe. ?Mein Baby? Ich bekomme jedes Mal Gänsehaut, wenn ich das Wort sage oder daran denke.
Ich ging ins Wohnzimmer und setzte mich neben Andie. Ich küsste sie auf die Wange, als sie die Mädchen fütterte und vergaste. Wir haben die Flasche gewechselt, als sie leer war. Ich trug Ashley in die Küche, um ihre Flasche zu holen. Als ich zurückkam, kicherte Andie: Ich lecke über die ganze Couch. Ich hoffe es geht nicht kaputt.
Es ist mir egal. Es ist mir nicht so wichtig wie du. Nachdem wir ihr Essen beendet hatten, wechselten wir die Kleidung der Mädchen und legten sie auf den Spielplatz. Ich startete das Handy; sie verspotteten immer Bewegung und Musik. Wir wollten gerade für einen weiteren Fick wieder ins Bett gehen, als es an der Tür klingelte. Ich drehte mich um, um einen Bademantel zu holen, als ich Jody rufen hörte. Ich ging nackt zur Tür.
Hallo Adam? oh, Entschuldigung? Ich glaube, ich habe etwas unterbrochen? Er hatte eine Träne im Auge.
Was ist los, Jody?
Tim und ich hatten einen Streit. Tut mir leid, dass ich unterbreche, aber ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich versicherte ihm, dass alles in Ordnung sei, bevor ich mich wieder anzog. Wir haben über eine Stunde mit Jody gesprochen. Er hatte Tim gebeten, einen Termin für ihre Hochzeit festzulegen, und es hatte einen Streit ausgelöst? Jody wollte sofort heiraten; Tim hielt es für besser zu warten. Es geriet außer Kontrolle und sie fingen bald an, sich über völlig unabhängige Themen anzubrüllen.
Ich war mir ziemlich sicher, dass Tim anrufen würde, und ich war überhaupt nicht überrascht, als es kurz darauf klingelte. Ich war überrascht, als Tim nicht da war, es war Sheriff Wells aus West Virginia. Als wir Jody zu Hilfe kamen, hatte ich nur ein paar Worte mit ihm gesprochen. Ich nahm das Telefon und ging in die Küche. Ich hörte aufmerksam zu, was sie sagten. Dann gab ich ihm einige Anweisungen und legte auf.
Ich bin froh, dass du hier bist, Jody. Ich habe Neuigkeiten über Ihren Vater; Es war Sheriff Wells am Telefon. Sieht so aus, als hätte sich Ihr Vater im Bezirksgefängnis ein paar Feinde gemacht. Man hörte ihn beleidigen und das ?N-Wort? in einer Gruppe schwarzer Männer und sie haben ihn letzte Nacht beim Duschen erwischt. Er wurde ziemlich schlimm geschlagen, aber die Behörden bemerkten nicht, dass er eine schwere Kopfverletzung erlitten hatte. Er blutete in sein Gehirn und es tötete ihn. Ich bin traurig.?
Weder Andie noch Jody bewegten sich, sie vergossen keine Träne. Schließlich sprach Andie für die beiden: Das sind wir nicht. Er hat uns viele Male vergewaltigt, mich in die Sklaverei verkauft und versucht, Jody zu verkaufen. Ich denke, es tut uns leid, dass es nicht früher passiert ist.
Der Sheriff hat auch nach Geld gefragt? 10.000 Dollar. Ich sagte ihm, er solle die Hälfte nehmen und an den Fonds für Witwen und Waisen spenden und die andere Hälfte an Sheriff Jamison schicken. Ich werde morgen eine Autorisierungs-E-Mail senden. Wenn wir nichts unternehmen, werden sie ihn auf dem Gefängnisfriedhof beerdigen. Ich denke, das ist, was Sie wollen. Beide nickten. In diesem Moment klingelte das Telefon erneut.
?Hallo Tim. Ja? sie ist hier und sie ist traurig. Nein? Nein? OK, komm um neun. Wir stehen auf und frühstücken zusammen. Ich werde es ihm sagen. Ich habe das Telefon ausgeschaltet. Okay, hörst du? Es war Tim. Er macht sich große Sorgen um dich und möchte mit dir reden. Er hat mir gesagt, ich soll dir sagen, dass er dich liebt. Jody brach erneut in Tränen aus. Ich setzte mich neben ihn und umarmte ihn, als er sich an meine Schulter lehnte. Ich tröstete sie wiederholt, indem ich ihr sagte, dass alles gut werden würde.
Jody blieb zum Abendessen und schlief in seinem alten Zimmer. Andie und ich zogen uns früh zurück und unterhielten uns lange, bevor wir schlafen gingen. Was wird morgen passieren, Adam? Ich mache mir Sorgen um Jody.
Nun? Wenn sie sich wirklich lieben, denke ich, dass sie sich einigen und die Dinge in Ordnung bringen werden. Wenn sie das nicht tun, werden sie wohl getrennte Wege gehen.
Okay, es ist schade, dass das heute passiert ist? Ich wollte mit Ihnen über diesen Nachmittag sprechen. Wie hast du dich gefühlt, als ich auf dich wichse?
?Wie habe ich mich gefühlt? Geil? Ich war unglaublich frustriert? Mein Schwanz fühlte sich an, als würde er in diesem Käfig explodieren und als du mich dann anrudertest, hat es mich einfach angefeuert.
Ich muss Ihnen sagen? Ich dachte, es würde mir Spaß machen, bei Ihnen vorbeizuschauen, aber es hat nicht geklappt. Ich habe viel geweint, als ich zu dir gerudert bin, also habe ich aufgehört. Alles, was ich wollte, war, dass seine Arme um mich waren, mich hielten und mich streichelten, meine Muschi streichelten und mich küssten. Würden Sie sich ärgern, wenn wir es nicht noch einmal tun würden?
Es hat Spaß gemacht, besonders nachdem es vorbei war, aber… nein, ich werde nicht verärgert sein. Ich liebe es, mit dir Liebe zu machen, und das ist alles, was ich mir wünschen könnte, um dein gleichberechtigter Partner zu sein. Ich habe dir gesagt, was ich für Natalie empfinde; Ich fühle mich heuchlerisch dir gegenüber und ich muss es dir sagen? Alles, worüber meine Golffreunde reden können, ist, wenn du mich küsst und sie zum Strahlen bringst. Ich glaube nicht, dass sie damit umgehen können. Andie beugte sich vor und küsste mich auf die Wange. Ich drehte meinen Kopf und unsere Lippen trafen sich. Dann ging er den Weg der Natur. Wir waren alle übereinander. Decken flogen, als Andie sich über meinen Körper bewegte. Er fuhr mit seinem Schlitz über meinen Schwanz; Ich verhärtete mich in Sekunden, und als ich es tat, verschwand mein Schwanz in Andie. Wir küssten uns ein Leben lang, während wir uns so hart und schnell wie möglich fickten. Wir waren so heiß aufeinander, dass wir wahrscheinlich nicht lange durchgehalten haben. Nur wenige Minuten nachdem es angefangen hatte, blies ich ihre heiße Fotze; Sekunden später folgte Andie und zitterte wie verrückt in meinen Armen. Ich hielt es fest, griff nach den Decken und fand sie auf dem Boden. Wir hatten kaum die Energie, sie hochzuziehen; Kurz darauf schliefen wir ein, mein immer noch harter Schwanz tief in ihr.
Wir wachten gegen sechs vom Zwitschern unserer Mädchen auf. Ich stand auf und zog beide um und brachte sie mit. Dies war eine unserer Lieblingszeiten des Tages. Sie waren hungrig, aber aus irgendeinem Grund weinten sie am frühen Morgen selten. Wir umarmten und redeten mit unseren Kindern, spielten Babyspiele, liebten sie. Andie hat Amber gestillt, während ich zwei Flaschen aufgewärmt habe. Wir sind um sieben aus dem Bett aufgestanden. Jody gesellte sich dreißig Minuten später zu uns, seine Augen waren rot und geschwollen.
Je öfter ich Jody sah, desto mehr mochte ich ihn. Er war Andie sehr hilfreich, ohne Fragen zu stellen. Er nahm Amber von mir, hielt sie fest und spielte damit. Das gab mir einen Einblick in ihren Streit mit Tim – sie wollte ihr eigenes Baby. Jodys Hilfe gab mir die Möglichkeit, das Frühstück zu organisieren, was gut war, weil Tim früh dran war?
Er betrat die Küche und stand schweigend da. Ich konnte sehen, dass seine Augen auch rot waren. Er und Jody standen mehr als fünf Minuten getrennt, bis ich zwischen sie trat. Hören Sie, wenn Sie sich beide lieben, können Sie das hinter sich lassen und Ihre Differenzen beilegen. Ich stieß sie beide mit einem kleinen Stups an und das war es. Sie trafen sich umarmend und küssend und weinend – meistens weinend. Fünf Minuten später kam Jody zurück und sagte: Macht es Ihnen etwas aus, wenn wir das Frühstück ausfallen lassen? Sie fragte.
Wir aßen alleine, wie wir es fast immer tun. Unsere Zwillinge schliefen fest im Bett. Ich stellte das Geschirr in die Spüle und wir gingen zum Bildschirm. Mit Andies Kopf auf meinem Schoß saßen wir ruhig auf dem Doppelsitz. ?Adam? vorübergehend, bitte, sagte er, sei mir nicht böse. Ich habe die Pille nie wieder genommen. Ich habe unser kleines Abenteuer gestern für meine fruchtbare Zeit arrangiert. Ich lachte und zog Andie in einen langen, feurigen Kuss, bevor ich sie nach oben ins Bett schob. Er umarmte mich und sagte mir, wie sehr er mich liebte. Dann hat er es mir gezeigt.
Jody und Tim haben die Dinge geregelt und es sieht so aus, als ob Jody den Streit gewonnen hat – sie haben drei Monate später geheiratet und sie war im dritten Monat schwanger. Ich war der Trauzeuge und Andie die Trauzeugin, aber ich habe nie verstanden, wie er als Mutter angesehen werden konnte. Jody war eine wunderschöne Braut. Ich habe Tim noch nie so glücklich oder stolz gesehen. Er war genauso glücklich und stolz wie ich. Andie war auch schwanger? Drei Monate. Ja, er war sehr schlau, sehr schlau, und vor allem gehörte er mir.
LETZTES WORT
Andie und ich entschieden uns für drei Kinder – genug, um eine große Familie zu haben, aber nicht so viele, um um Aufmerksamkeit zu konkurrieren. Ich hatte eine Vasektomie, als unser Sohn David geboren wurde. Auf diese Weise könnten wir in vollen Zügen Spaß haben, ohne uns Gedanken über eine ungewollte Schwangerschaft machen zu müssen, und Andie könnte immer noch fruchtbar sein, wenn ich sterbe und sie wieder heiratet. Wir hatten früh Kinder in unserer Ehe, also lass mich jung genug sein, um mich an ihnen zu erfreuen. Ich wäre 79 Jahre alt gewesen, als David die High School abgeschlossen hatte, und 83, als er das College beendete.
Wir haben versucht, die bestmöglichen Eltern zu sein. Wir haben jede Minute mit unseren Kindern verbracht, aber wir haben auch hart daran gearbeitet, sie nicht zu verderben. Schon früh verdienten sie mit der Hausarbeit Geld. Sicher, ein Vierjähriger kann den Rasen nicht mähen, aber er kann den Esstisch decken und beim Aufräumen helfen. Wir baten sie, die Hälfte ihres Einkommens zu sparen. Nur wenige Menschen verstehen heute die Bedeutung des Sparens, was einer der Hauptgründe dafür ist, dass sie hoch verschuldet und sogar bankrott sind.
Wir waren sehr beliebt in ihrer Schule. Wir waren immer bereit, einen Klassenausflug zu begleiten oder beim Unterricht zu helfen. Wir haben darauf bestanden, dass Ashley und Amber in so vielen verschiedenen Klassen wie möglich sind. Sie waren immer zusammen und mussten ihre Individualität entwickeln.
Andie wuchs in einer armen Familie auf und wusste daher nichts über Investitionen – Aktien, Anleihen, Investmentfonds, steuerbefreite Fonds, geladene und unbelastete Fonds. Mein Nettovermögen betrug über 28 Millionen Dollar, als ich in den Ruhestand ging, und über dreißig, als ich Andie kennenlernte. Ich wollte sichergehen, dass er sich um ihn kümmert, falls mir etwas passiert, und dass ihn nicht ein paar Scharfschützen ausnutzen. Ich fing an, ihm Nachhilfe zu geben, und er belegte ein paar Kurse an unserer nahe gelegenen Universität. Wann immer ich es ändern muss, sollte ich kaufen oder verkaufen? Ich würde Probleme und Sorgen mit ihm besprechen. Es dauerte nicht lange, bis er so viel wusste wie ich, vielleicht mehr.
Obwohl unsere Zwillinge in Aussehen, Persönlichkeit und Interesse identisch waren, waren sie wie Tag und Nacht. Ashley Es war das Mädchen, das so groß war wie dreißig Minuten – Amber war der Wildfang. Er war zwei Jahre alt, als er sich zu Weihnachten einen Fußball wünschte. Ich kaufte ihm seine ersten Golfschläger, als er drei Jahre alt war. Wir arbeiteten im Hinterhof an Chips, als ich zum ersten Mal den Schmerz spürte. Ich legte mich ins Gras und bleibe ruhig, ich sagte zu Amber: Lauf zu meiner Mutter und sag ihr, ‚Daddy ist krank, ruf 911.‘ Kannst du das machen, Schatz?
?Ja Vater.? Er rannte wie ein Reh. Minuten später stürmte Andie mit dem schnurlosen Telefon in der Hand aus der Hintertür und wies die Notrufzentrale an. Er legte meinen Kopf in seinen Schoß und sagte mir wiederholt: Du wirst nicht sterben, nachdem er Jody angerufen hatte, um auf die Kinder aufzupassen. Hörst du mich? wirst du nicht sterben? Das Warten auf Rettungssanitäter war endlos – es schien Stunden zu dauern; Eigentlich waren es nur zehn Minuten. Es wäre so viel einfacher gewesen, wenn sie Andie mit mir kommen gelassen hätten. Die EMT hat mir Infusionen gegeben und ein EKG gemacht, wobei sie mein Herz bis zum Ende beobachtet hat. Ich wurde direkt zu einem Bett in der Notaufnahme geführt und nur fünf Minuten später von Andie begrüßt. Der Arzt kam herein und fragte uns: Kein Herzinfarkt? Ist Ihr EKG völlig normal? Wir seufzten beide erleichtert auf, bis er fortfuhr: Aber wir denken, Sie sollten sich einer Operation unterziehen, um Ihre Gallenblase zu entfernen. Die Symptome sind sehr ähnlich. Wir müssen einige Tests durchführen.
Sie machten ihre Tests und ich wurde zwei Tage später operiert. Ich war wirklich deprimiert, als es mir besser ging, bis Andie unsere Mädchen zu mir brachte. Technisch gesehen war es gegen die Regeln, aber ich dachte immer, dass Regeln dazu da sind, gebrochen zu werden. Betraten sie langsam den Raum? Ich konnte sehen, wie Andie sie wegen ihres Verhaltens warnte. Es brauchte jeden einzelnen von ihnen, um mich zu umarmen und zu küssen. Ich ließ sie auf dem Bett sitzen, ein weiterer Regelverstoß? Am nächsten Tag ging ich nach Hause und sie warteten mit Händen und Füßen auf mich. Nach einem Monat war ich wieder normal.
Andie hat mich nach Jodys Hochzeit beiseite genommen und darauf bestanden, dass ich etwas unternehme. Ich musste zugeben, Harley musste gehen. Ich bin nach Hog Haven gefahren, während ich ihn in Andies Mustang verfolgt habe. Wir gingen Hand in Hand. Ich sah Big Danny an der Bar sitzen und setzte mich neben ihn: ‚Hi Danny. Hast du dein Fahrrad schon mal zurückbekommen?
Nein, Doktor, sie haben alle möglichen Gebühren hinzugefügt. Ich brauchte noch dreitausend.
Übrigens, Danny, ich möchte dir meine Frau Andrea vorstellen. Kennst du ihn? Kanntest du ihn als Angel? Danny sah ungläubig aus, als ich fortfuhr: Wir haben Zwillingsmädchen und ein weiteres ist unterwegs, also bin ich hier. Kauf mir ein Bier und Andrea einen Sprite?
?Warum sollte ich? Was hast du für mich getan?
Ich habe dir zehn Riesen für deinen Sklaven gegeben, aber das ist hauptsächlich für das, was ich tun werde. Tu es einfach, okay? Danny rief widerwillig den Barkeeper an und bestellte unsere Getränke. Okay, Danny, bitte schön. großer Manila-Umschlag an der Bar vor ihm.
?Was ist das??
Du hast gerade mein Fahrrad bekommen. Schlüssel, Titel, Registrierung und Kaufvertrag sind im Umschlag.?
Aber Doktor, dieses Fahrrad muss Sie fünfundzwanzigtausend Dollar gekostet haben.
Eigentlich, aber Andie will nicht, dass ich reite. Seien wir ehrlich, selbst wenn Sie vorsichtig sind, können Sie von einem Idioten auf einem Handy zerquetscht werden. Ich bleibe bei einem großen, sicheren Auto. Kannst du hier ein Bier bekommen? Ich fahre Ich nahm Andies Hand und wir gingen, Big Danny mit offenem Mund.
Tim und Jody hatten eine sehr erfolgreiche Ehe und ich bin sicher, dass es Tim nach seiner Katastrophe mit Samantha beruhigt hat. Sie hatten vier Kinder im Abstand von etwa zwei Jahren. Unsere Familien könnten nicht näher sein; Jody und Andie teilten alles – meiner Meinung nach zu viel. So erfuhr ich, dass Tim etwas unterwürfig war und Jody erlaubte, mit ihm Fesseln zu üben und ihn gelegentlich sogar mit einer Schaufel zu schlagen. Ich fragte mich, ob das ein Teil des Problems mit Samantha war. Eines Tages, als ich mich zum Golfspielen fertig machte, bemerkte ich, dass Tim vorsichtig ging. Der Drang, sich über ihn lustig zu machen, war überwältigend: Gott, Tim, als ich das letzte Mal so gelaufen bin, war ich elf Jahre alt und hatte die Prügelstrafe meines Lebens. Es war einfach zu viel, Tim erröten zu sehen, also fuhr ich viel tiefer fort und flüsterte fast: Ist schon okay, Mann, ich mag auch obszöne Sachen mit Andie. Ich dachte, du würdest ertrinken. Ein anderes Mal bemerkte ich Brandwunden an ihren Handgelenken und sagte ihr, dass du vielleicht ein langärmliges Shirt tragen möchtest? Es war ein heißer und schwüler Augusttag Infolgedessen liebten sich Tim und Jody sehr. Sie gaben ein wunderbares Paar und noch größere Eltern ab.
Ich habe immer daran geglaubt, das Schlimmste zu planen, das Schlimmste passiert selten, wenn Sie es tun. Andie und ich hatten meinen Tod geplant, und es war beruhigend zu wissen, dass es ihm und unseren Kindern gut gehen würde, wenn ich starb. Aber ich bin jetzt 85 Jahre alt und immer noch stark. Amber und Ashley besuchten eine Ivy-League-Universität und schlossen ihr Studium unter den besten zwanzig Prozent ihres Jahrgangs ab. Ashley studierte Psychologie und setzte ihren Master fort. Er arbeitet in einem großen Krankenhaus in Pittsburgh. Amber hat Kinesiologie als Hauptfach studiert und sich zur Trainerin ausbilden lassen. In seinem dritten und letzten Jahr war er All-Ivy als Pitcher und Outfielder im Softballteam und Studententrainer im Footballteam. Heute ist er Co-Trainer eines NFL-Teams. Unser Sohn Robert hofft auf eine Karriere als Radiologe an der medizinischen Fakultät.
Andie hat im Laufe der Jahre ein paar Pfund zugenommen, aber nur wenige. Ein Bild ihres nackten Körpers erregt mich immer noch. Obwohl unsere Häufigkeit auf zweimal pro Woche gesunken ist, ist unser Sexualleben immer noch so leidenschaftlich wie zuvor. Wir schlafen immer noch nackt und kuscheln bei jeder Gelegenheit. Einige meiner jungen Freunde überraschen mich, wenn sie davon sprechen, alle zwei bis drei Wochen Sex mit ihrem Partner zu haben. Andie und ich wären verrückt geworden, wenn wir so lange warten müssten. Wir haben es einmal gemacht, als ich operiert wurde; Ich konnte es nicht ertragen. Ich aß ihre Muschi bis zu ein paar Orgasmen, während sie die Gunst meines steinharten Schwanzes revanchierte, ich ließ sie auf meinem Kopf reiten. Der Arzt hat mich fast gescholten, weil ich die Fäden gezogen habe, aber wenn ich die Wahl hätte, würde ich es noch einmal tun? Ich liebe meine Frau so sehr.
Schließlich war unser gemeinsames Leben ein Wunder. Ich frage mich oft, wie es gewesen wäre, wenn ich an diesem Abend vor Jahren nicht in Hog ​​Haven gewesen wäre. Dann verstehe ich, wie das Schicksal mich gesegnet hat? Wie das Schicksal mir eine gewinnende Hand in Form einer wunderschönen und schlanken Brünette mit wirklich schönen Brüsten gab.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert