Europäische Zierliche Augen Rollen In Engen Jeans Beim Arschficken

0 Aufrufe
0%


Männer zweier Welten Teil 2
Dritter Teil: Laufender Wolf
Die Welpen wuchsen, also brachte ich ihnen ein paar Grundkommandos bei. Bleib auf dem Boden, bewege dich nicht, folge, greife an und stoppe den Angriff. Sie hatten gelernt, alleine zu jagen. Seine üblichen Jagdzeiten waren, wenn ich mit seinem 2. Bogen arbeitete. Der erste Bogen war sehr primitiv und kaum dazu geeignet, den Kern meiner spirituellen Suche zu vollenden.
Aber ich habe damit ein Kaninchen und einen sehr harten Pfeil getötet. Was ich stolz gekocht und gegessen habe. Ich arbeitete jetzt an meinem spirituellen Bogen und fing an, qualitativ hochwertigere Pfeile herzustellen. Meine ersten Pfeile würden aus den Federn eines Adlers fallen. Federn, die ich beim Fallenstellen gefunden habe. Sie würden dafür sorgen, dass die Pfeile gerade flogen.
Ich habe lange und intensiv gesucht, bis ich meinen Korrekturstein und meinen abgebrochenen Stein gefunden habe. Meinen Hammerstein zu finden war einfach, ich stolperte und fiel hin. Feuerstein war reichlich vorhanden und ich konnte viele Pfeilspitzen herstellen. Ich habe auch drei feine Schneidezähne und ein paar dünne Feuersteinmesser gemacht und sie in Wolfshaut gewickelt, um Griffe zu machen.
Ich habe eine Veränderung in der Luft gespürt, Rain. Ich kroch in meinen Unterschlupf, den ich gemacht hatte, indem ich die Zweige der Zeder verflochten hatte. Er gab mir einen 8′ x 6′ x 4′ Unterschlupf. Es war ziemlich bequem mit all meinen Pelzen. Als es anfing zu regnen, nahm ich mir vor, ein paar Hasenfelle zu binden, um daraus ein Paar Loafer zu machen. Sie würden nicht so lange halten, wie die Haut dünn war, aber es würde dauern, bis ich ein größeres Tier getötet hatte.
Die Welpen, die ich Wolf und Lobo nannte, warteten, bis der Regen anfing, bevor sie hineingingen. Dann mussten sie das Wasser von sich und allem anderen abschütteln. Wolf war der älteste der beiden und hatte alle Blicke und Bewegungen des Timberwolfs. Während Lobo alle Eigenschaften des Roten Wolfs hat. Sie waren nicht wie die Brüder.
Eine Woche später war mein Bogen fertig und mit einem Pfeilschnippen machte ich mich auf die Suche nach einem Reh oder einem Bison, vielleicht lachte sogar ein Bär. Ich war wirklich auf der Suche nach Tieren mit dickerer Haut. Meine Schuhe zeigten bereits übermäßige Abnutzung.
Ich entdeckte einen Biberdamm und stellte einen Verschluss auf und beobachtete. Das Biberfell war viel härter als das Kaninchen, das ich jetzt trage.
Ich habe mir den Teich angesehen, der durch den Biberdamm entstanden ist. Etwa eine Stunde später merkte ich, dass ein kleines Erwachen auf mich zukam. Ich spannte meinen Bogen und folgte der Spur des Bibers. Ich habe gewartet, bis du deine Gewohnheiten änderst. Der Biber weniger als zwanzig Meter von mir entfernt schien aufgeregt. Bevor ich tauchte, stand ich auf und ließ den Pfeil los, der den Hals des Bibers getroffen hatte.
Ich verließ den Bogen und ging los, um den Biber einzusammeln. Ich kehrte zu meiner Blindheit zurück und nahm meinen Bogen. Zurück in meinem Lager häutete ich den Biber und begann mit der Verarbeitung der Haut. Ich habe den Biber geröstet und die Stücke für die Jungen geschnitten. Das Fleisch war etwas körnig, aber es hat gehalten.
Eine Woche später legte ich den Schwanz hin und zog einen teilweise verbrannten Ast aus der Feuerstelle. Ich benutzte das verkohlte Ende des Astes, um die Umrisse meines Fußes nachzuzeichnen. Der Schwanz war gerade groß genug, um zwei Schuhsohlen zu halten. Ich machte Löcher mit einem großen Dorn, damit ich den Schwanz an der Haut des Bibers befestigen konnte. Ich befeuchte die Haut und forme meine Füße. Ich hielt sie, während das Leder trocknete.
Ich zog weiter in den Südwesten und wusste nicht warum. Dann hatte ich wieder einen Traum… Die Wölfin sagte mir, dass ich in die richtige Richtung gehe und dass ich ihren Jungen vertrauen sollte.
Folge 4: Sean Murphy/Running Wolf
Es schien immer etwas zu tun, also waren weder die Pfeile noch der Gewehrschaft vollständig. Ich jagte mit Fallen und Fallen. Louise fing an, durch die ganze Kabine zu wackeln, und sie hatte so viele Wörter gelernt, dass es wie ein Durcheinander in meinem Kopf war, wenn sie sie wiederholte.
Mein neues Talent erlaubte mir, Louise allein in der Kabine zu lassen. Ich konnte ihn im Auge behalten, indem ich mich auf ihn konzentrierte. Ich brachte etwas aus der Villa in die Hütte. Ich hielt den Bogen, als ich meinen Kopf hob und ein großer Eimer mich anstarrte. Sein Körper war von mir entfernt und er blickte über seine Schulter zurück. Der perfekte Todesschuss … wenn ich nur einen Pfeil hätte …
Ich hatte das Gefühl, dass jemand anderes in der Nähe war … sie hatten einen Pfeil … Ich dachte daran: Pfeil hat mich getroffen.
Running Wolf kam hinter einem Weißen mit einem Bogen in der Hand hervor. Vor ihm war ein Buck. Er hielt den Bogen, aber keine Pfeile. Er spürte die Anwesenheit von jemandem in seinem Geist. Er hörte Lesen schlug mich.
Der Bogen des Laufenden Wolfs hatte einen Pfeil an seiner Sehne … Er hätte nie gedacht, dass er seinen Bogen hochziehen und schießen würde. Er beobachtete, wie der weiße Mann die Hand ausstreckte und den Pfeil fing … er hob seinen Bogen, traf den Pfeil und schoss. Es geschah so schnell, dass er nur drei Schritte machte, bevor der Eimer mit dem Pfeil in seinem Herzen umklappte.
Die Stimme kam zurück und sagte: Danke
Der Weiße sah ihn nicht einmal an … stattdessen ging er zum Eimer, zog sein Messer und begann, den Hirsch zu häuten.
Zuerst sah der Running Wolf nur zu … dann nickte er, zog sein Messer und begann, dem Hirsch zu helfen, das Fell zu häuten.
Sean sah Running Wolf an und lächelte. Aber keiner sprach, es war nicht nötig, und keiner sprach … die Sprache der anderen. Der Verstand schien gut zu funktionieren. Sie teilten sich die Last, die Buck zum Cottage trug.
Die Wölfe folgten. Running Wolf erkannte, dass Wölfe Entscheidungen treffen. Wolf blieb bei ihm und wie er mir sagte, schien Lobo White Man Sean gewählt zu haben.
Er sollte mein spiritueller Führer sein, wie She Wolf es sich vorgestellt hatte.
Sean öffnete die Kabinentür, die Wölfe stürmten herein und auf Louise zu. Ohne zu zögern, packte Louise sie am Hals und umarmte sie. Er begann, das meiste Fleisch in Streifen zu schneiden und öffnete die Tür zu dem Weihrauchhaus, das er gebaut hatte. Er fing an, das Fleisch aufzuhängen, Running Wolf eilte ihm zu Hilfe.
Nachdem er das Fleisch aufgehängt hatte, nahm Sean eine große gusseiserne Pfanne mit einem sehr langen Griff heraus und warf ein paar Hirschsteaks hinein. Es dauerte nicht lange, bis die Kabine nach gekochtem Fleisch roch. Er sah die Wölfe an, die anfingen zu sabbern.
Der Tisch war in der Kutsche und wurde in den Trümmern beschädigt, aber Sean hatte ihn und die drei Stühle repariert. Es stand bereits ein Topf mit Bohnen auf dem Feuer, und bald hatten alle eine gute Mahlzeit. Sean zerdrückte einige der Bohnen und schnitt sie in kleine Fleischstücke. Er musste aufpassen, dass er aß, weil er den Wölfen alles geben wollte.
Running Wolf hat an verschiedenen Projekten teilgenommen und assistiert, an denen Sean arbeitete. Sein erstes Projekt war eine Straße aus dem Tal, für die viele Bäume gefällt werden mussten. Die Bäume würden für andere Dinge verwendet, einschließlich Brennholz.
Fünf Monate später begannen sie, in beiden Sprachen aufzutreten, wobei Louise jetzt etwa 18 Monate alt war und anscheinend keine Probleme hatte, Comanche zu verstehen und zu sprechen, Sean fing an, sich über den Zustand des Materials zu ärgern.
Er fragte Running Wolf, ob er sich einer nahe gelegenen weißen Siedlung bewusst sei, und Sean begann gleichzeitig zuzuhören und seine Gedanken zu lesen. Die Bilder waren klar, als ob er die gesamte Route sehen könnte.
Als Sean das Auto auslud, fand er die Geldkassette seines Vaters. Es gab ein paar Blätter Normalpapier, eine Feder und eine Flasche Tinte. Er hatte auch über dreihundert Gold und Silber, die sein Vater vor dem Verkauf seines Ladens in Virginia gespart hatte.
Sean und Running Wolf hatten die ganze Nacht ein langes Gespräch darüber, was Running Wolf tun sollte, während Sean weg war. Sean nahm eines der kostbaren Papiere heraus und legte die Tinte gut hinein. Er dachte an den Weg zum Dorf des Weißen Mannes zum Running Wolf. Sean fing an, Wegbeschreibungen zu zeichnen und zu schreiben, bis er eine praktische Karte hatte.
Sean erhielt $100,00 für den Fall, dass er seine Häute nicht verkaufen konnte. Sie waren eine gemischte Tüte, mussten aber mindestens 1 bis 5 Dollar pro Pfund kosten. Dies sollte ungefähr 65 # betragen, was fast 200,00 $ einbringen könnte. Sean schätzte, dass die Hin- und Rückfahrt mindestens zwei Wochen dauern würde. Früher, wenn er ein etwas billigeres Pferd oder Maultier wählen kann.
Ich bin in Louises Gedanken eingedrungen und habe ihr gesagt, was sie tun soll. Seine Antwort war, die Hunde zu holen.
Kapitel 4: Sean
Ich habe die Skins auf meinen Rücken geladen. 65 # war nicht so schlimm, dass mein 19-jähriger Körper damit umgehen konnte. Ich schätzte, dass ich ungefähr 6’3 groß war und 180# wog und wusste, dass sie alle Muskeln hatten. Ich brauchte drei volle Tage, um in die Stadt zu kommen. Ich verbrachte die Nacht in den Büschen direkt vor der Tür, um ans Tageslicht zu kommen. Der erste Ort, an dem ich ging war der Markt.
Ich muss genau dort wohnen, wo das Lebensmittelgeschäft mit den Ställen und dem Schmied verschmilzt. Ich betrat den Laden und wurde von einem großen, großen Mann mit Brille begrüßt. Er lächelte und sagte: Willkommen, Sir, wie kann ich Ihnen helfen? Er streckte seine Hand aus und sagte: Ich bin Thomas Myers.
Ich schüttelte ihm die Hand und stellte mich vor: Sean Murphy.
?Zuerst möchte ich meine Pelze verkaufen.?
? Lass sehen was du bekommen hast. Ich brachte die Frikadellen an die Theke. Er begann sie zu kontrollieren. Er schüttelte sie auf, pustete sie an und fuhr mit den Händen durch das Fell.
Ich konnte sehen, dass er beeindruckt war, aber neugierig schlüpfte ich in seine Gedanken. ‚Es ist nur ein Kind, ich kann sie wahrscheinlich billig bekommen‘, dachte er.
Nun, Junge, ich glaube, ich kann dir anbieten… Mal sehen… Wie sind 150 Dollar für die Party? ?
Ich hatte bereits gesehen, wie viel er zu zahlen bereit war. Ich lachte und sagte, Schwöre nicht, mein Vater hatte einen Laden und kaufte Posts, er brachte mir bei, wie man Posts bewertet. Sagen wir $235.
Wir scherzten eine Weile herum, bis wir uns auf einen Preis von 1.217 Dollar einigten und wir beide glücklich waren. Dann fingen wir an, uns über die beiden Pferde zu streiten, die sowohl zum Reiten als auch zum Ziehen von Wagen kaputt waren. Und Tack für einen. Dann kaufte ich mir ein Zweirad. Alles für 78,50 $, das nächste war Kaffee, Mehl. Eine Scheibe Speck, Salz, Bohnen und einige Samen. Etwas Bonbons für Louise und Running Wolf. Ich dachte, ich bräuchte ein Nähset, einen Ballen Stoff und 10 # Zucker,
2. Ich sah mir einen .36 Navy Colt und sein Holster an, sagte er mir, ? Dafür hat er einem Kuhhefter 10 Dollar geliehen? Dann ging er und tötete sich. Ah, was auch immer Sie mir für bessere Pelze versprechen, ich gebe es Ihnen für 10 Dollar?
Ich fragte, wo das Grundbuchamt ist, ich muss ein Land beantragen. Er zeigte.
Großes Schild an einer kleinen Tür des US LAND OFFICE. Darunter war ein Regierungsbeamter namens John Jacobs, ich trat ein und der Angestellte fragte, ob er mir helfen könne.
Ja, Sir, ich möchte einen Anspruch auf Land geltend machen. Ich lebe in einem Tal drei Tage östlich von hier an der Wagenstraße. Ich zeigte ihm die Karte, auf der er mir zeigte, wo ich meine Wetten platzieren sollte, und er zeichnete alles auf. Meine Gebühr betrug 13 $ für 160 Morgen.
Er fragte, warum ich diese Gegend gewählt hatte, und ich erzählte ihm die Geschichte und die Geschichte meiner Familie, die dort begraben war. Außerdem habe ich angedeutet, dass ich wahrscheinlich den Rest der Folge zu Hause behalten werde, sobald ich nächsten Monat das Geld habe.
Ich ging zurück zum Markt, sie beluden meinen Karren und banden die Pferde fest, eines per Anhalter und das andere von hinten. Ich kletterte auf den Sitz und wollte mich schon verabschieden, als ich einen Schrei hörte. Ich sah mich um. Es gab zwei betrunkene Cowboys, von denen einer ein junges indisches Mädchen von 17 Jahren verprügelte.
Das T-Shirt zog sich zurück, um ihn zu treffen, und ich versetzte ihm einen Gedankenschlag, der ihn auf die Knie warf. Ich richtete das Auto in diese Richtung und sagte dem Mädchen, sie solle einsteigen. Er zögerte nicht, meinen Weg zu gehen, und der andere Cowboy fing ihn auf. Ich zuckte mit dem Finger und sagte uh uhn.
Ich richtete meine Waffe auf ihn, um dies erneut anzuwenden. Zum Glück hat er mich nicht angerufen….Ich habe es noch nicht installiert. Indisches Mädchen näherte sich mir in ihrem Autositz. Ich sah den Ladenbesitzer an. Er lächelte und winkte, also nickte und winkte ich.
Als ich die Stadt verließ, fragte ich sie nach ihrem Namen: Bright Moon Er schaute über seine Schulter.
Ich lächelte und sagte zu ihm: Sie werden dich nicht noch einmal stören.
Drei Stunden später hörten wir zwei Pferde hinter uns herkommen. An der Art, wie er meinen Arm hielt, konnte ich erkennen, dass wir zwei Cowboys hatten. Sie umkreisten uns und packten die Köpfe der Pferde, die uns aufhielten.
? Wir sind die Martin-Brüder. Du hast unseren Sklaven genommen und es hat uns nicht gefallen.
Es ist lustig, aber ich glaube nicht an Sklaverei. ? Ich fragte diese junge Dame, ob sie einen Ausritt brauchte, und anscheinend tat sie es.
Die Person, die ich vorhin geschlagen habe, hat seine Waffe gezogen. Während ich die Haut säuberte, ging die Waffe los und sie schrie….?Mein Fuß… Ich habe auf meinen verdammten Fuß geschossen.?
Moon und ich haben gelacht, ich habe durch das andere Cowboy-Fernglas geschaut und er hat auch angefangen zu grinsen? Komm schon, Montee, ich glaube, wir müssen dich zum Arzt bringen? Er packte die Zügel von Montees Pferd und begann, ihn zurück in die Stadt zu führen.
Ich hielt mir die Wange, um nicht weiter zu lachen. Was es noch lustiger machte, war, dass es ein echter Unfall war… Ich hatte ihn überhaupt nicht beeindruckt, er hatte ihn ohne meine Hilfe alleine erschossen, es war lustiger, als ich geplant hatte. Ich hatte geplant, dass er seine Pistole zieht und rückwärts von seinem Pferd fällt.
Jetzt, wo ich darüber nachdenke, mag ich diese Art am liebsten, es ist alles seine Schuld.
Wir gingen noch zwei Stunden weiter, dann baute ich mein Lager für die Nacht auf. Moon sammelte Feuerholz und entzündete das Lagerfeuer. Er nahm eine Schlinge aus seiner Gürteltasche und ging in den Wald. Ich zog das Dach des Autos über, um eine Abdeckung zu machen, falls es regnete.
Ein paar Minuten später kam Bright Moon mit einem pummeligen Kaninchen aus dem Wald. Er zeigte auf mein Messer. Er enthäutete und schnitt es schnell ab, schnitt dann ein paar Stöcke ab und stapelte die Kaninchenstücke über dem Feuer.
Nach einem köstlichen Essen gab ich ihr eine Decke und umarmte mich. Ich schloss meine Augen, für ein paar Momente spürte ich, wie es sich gegen mich bewegte. Zuerst dachte ich, es wäre Wärme, bis ich meine Hand nahm und sie auf sein nacktes Fleisch legte.
Ich stand auf und sagte: Ich habe dich nicht gerettet, um das zu tun, was sie für dich geplant haben. ? Zieh dein Kleid wieder an. Er sah verwirrt aus, tat aber, was ich verlangte. Er saß neben mir und ich schlang meine Arme um seine Taille und wir schliefen beide ein.
Am nächsten Tag trafen wir auf drei Wagen und fuhren an 5 Reitern vorbei, die alle winkten und sich um ihre eigenen Angelegenheiten kümmerten. Als wir für den Abend anhielten, stand auf einer großen Lichtung eine andere Kutsche mit einer Familie. Eine Mutter und ein Vater und zwei kleine Kinder.
Ich konnte sehen, dass sie nach unserer Beziehung fragen wollten, aber als ich uns vorstellte, ließ ich es ohne ein Wort. Bright Moon verließ das Lager in seiner Schleuder. Er kehrte kurz darauf zurück und hatte 2 Kaninchen. Ich habe Abels Familie eingeladen, sich uns anzuschließen. Wir haben beim Essen Lebensgeschichten erzählt, aber Moons Geschichte habe ich trotzdem ausgelassen, es liegt an ihm, es zu erzählen, wenn er will.
Immer wieder zog ich die Plane des Wagens zurecht, Moon kuschelte sich an mich. Ich legte meinen Arm um ihn und zog ihn an mich heran, und bald schliefen wir beide ein. Am nächsten Morgen erwachte er mit einem brennenden Feuer und dem Genuss von Kaffee. Ich nahm meine Pfanne und schnitt etwas von unserem Speck. Oh wie schön? aromatisierter Kaffee und Speck.
Tom und Mary krochen mit einem Lächeln auf ihren Gesichtern heraus. Mary füllte einen Topf mit Wasser und goss Haferflocken hinein. Als das Essen fertig war, standen die Kinder auf und sagten, sie seien hungrig. Nachdem wir gegessen und uns geputzt hatten, war es Zeit rauszugehen. Sie waren auf dem Weg in die Stadt, und Tom sagte, sein Name sei Wiley’s Gap.
Ich gab ihnen die Beschreibung der Hütte, falls sie auf dem Heimweg vorbeischauen wollten. Wir gingen gleichzeitig in entgegengesetzte Richtungen. Ich habe Bright Moon von Louise und Running Wolf erzählt, aber sie schien Wolf und Lobo am meisten zu begeistern.
Am Morgen des dritten Tages, als wir die Kurve erreichten (die neue Straße, die wir gebaut hatten), fanden wir nur ein Auto und zwei Fahrer vor, die sich am Kopf kratzten. Entschuldigt mich, Jungs, rief ich. Wenn du nicht gehst, wirst du umziehen, damit ich kann?
Einer der Reiter drehte sich im Sattel um und sagte: Kennst du diese Straße, ist sie sicher? ?
Ich erzählte ihnen die Geschichte, die sie mit dem Kopf schüttelten, als ich ihnen von dem großen Felsbrocken erzählte, der das Auto meiner Eltern über Bord geworfen hatte. ?Meine Frau und ich haben diese Umgehungsstraße etwas steil, aber schön breit gebaut.? Wenn du in die Mitte des Tals kommst, gibt es eine Biegung, das ist der Weg zu meinem Haus.
Wagenführer: Haben Sie Wasser?
? Ich mache auch einen schönen Quellbach und einen Teich.
Kein Scherz, mein Chef betreibt einen Versandservice und der nächste Brunnen ist über zwanzig Meilen entfernt. Warten Sie, bis ich ihm davon erzähle? Ich bin Otha und das ist die Anspielung auf seinen Partner Dirty Bill.
Sie ließen mich zuerst gehen und folgten mir nach Hause. Sie tränkten ihren Vorrat, winkten dann und machten sich wieder auf den Weg. Der Laufende Wolf sah nur den Hellen Mond. Er war im Liebesmodus. Er sagte ihm, ich sei der Vater, und fragte ihn dann, wie viele Pferde er seiner Meinung nach wert sei.
Ich lehnte mich zurück und tat so, als würde ich sie nicht hören. Ich nahm die Tüte Bonbons heraus. Ich brach ein kleines Stück ab und gab es Louise. Es war ein wenig klebrig und er leckte das Klebrige von seiner Hand. Seine Augen öffneten sich und er steckte die Süßigkeiten in seinen Mund. Als ich ihn das nächste Mal ansah, war sein ganzes Gesicht eine klebrige Masse. Er versuchte, seine Zunge zum Lecken herauszustrecken.
Nachdem ich sie drei Wochen lang ertragen hatte, fühlte ich mich wie Dreck. Ich kann den Bereich selbst reinigen. Eines Morgens kam der Running Wolf zu mir und sagte, er müsse hinter den Pferden her.
Ich sagte dem weißen Mann, er solle seine Pferde in Ruhe lassen. Ich musste die Marken erklären und wenn sie sie nahmen, würden sie uns aufhängen, wenn sie sie fanden. Ich weiß, du verstehst es immer noch nicht, aber sie stimmte zu. Er nahm eines meiner Pferde und ging hinaus.
Bright Moon brachte mir das Mittagessen auf das Feld und sah, wie es verschwand, ? Wohin geht der laufende Wolf?
?Nach den Pferden? Er lächelte nur und ging nach Hause.
*****

Hinzufügt von:
Datum: November 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert