Gabunischer Richter Fickt Den Mann Seiner Freundin

0 Aufrufe
0%


WARNUNG Diese Warnung ist für diese spezielle Geschichte wahrscheinlich nicht notwendig, aber ich füge sie hinzu, weil sie für die meisten meiner Geschichten notwendig ist. Wenn Sie sich entscheiden, meine anderen Geschichten zu lesen, lesen Sie unbedingt die Erklärungen und Warnungen am Anfang jeder Geschichte.
Alle meine Beiträge sind NUR für Erwachsene über 18 Jahre bestimmt. Geschichten können starke oder sogar übermäßig sexuelle Inhalte enthalten. Alle abgebildeten Personen und Ereignisse sind fiktiv und jede Ähnlichkeit mit lebenden oder toten Personen ist rein zufällig. Aktionen, Situationen und Reaktionen sind NUR fiktiv und sollten nicht im wirklichen Leben versucht werden.
Alle Personen, die in dieser Geschichte an sexuellen Aktivitäten beteiligt sind, sind über 18 Jahre alt. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind oder den Unterschied zwischen Fantasie und Realität nicht verstehen oder wenn Sie in einem Staat, einer Provinz, einer Nation oder einem Stammesgebiet leben. verbietet, die in diesen Geschichten dargestellten Handlungen zu lesen, hören Sie bitte sofort auf zu lesen und gehen Sie an einen Ort, der im einundzwanzigsten Jahrhundert existiert.
Die Archivierung und Neuveröffentlichung dieser Geschichte ist erlaubt, aber nur, wenn der Hinweis auf das Urheberrecht und die Nutzungsbeschränkung dem Artikel beigefügt ist. Diese Geschichte ist urheberrechtlich geschützt (c) 2020, The Technician.
Einzelne Leser können einzelne Exemplare dieser Geschichte für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch archivieren und/oder ausdrucken. Mehrfachkopien dieser Geschichte auf Papier, Disc oder anderen festen Formaten sind strengstens untersagt.
== == == == == == == == == == ==
* * * * * * * * * * *
Eine tiefe, dröhnende Stimme dröhnte in der großen Halle, Wesen des Himmels und der Hölle und all der Orte dazwischen? er hat angerufen. Der blutrote Geleeberg zitterte vor dem Zimmer, schäumte und schwankte bei jedem Wort, aber ein solcher Mund war nicht zu sehen.
?Wir haben uns auf dieses außerordentliche Treffen geeinigt? Die tiefe Stimme fuhr fort, um die Tatsache anzusprechen, dass wir Monster und magische Wesen bald aussterben könnten. Er blieb stehen und dann? Schau uns an? Nach einer weiteren Pause wiederholte er noch lauter: Schaut uns an Wir sind nur ein Teil der großen Masse, die wir einmal waren. Und die meisten von uns sind geschrumpft.
Schau mich an Früher konnte ich ganze Dörfer abdecken … sogar große Städte Jetzt fülle ich nicht einmal diesen Raum aus, in dem wir uns trafen. Ich bin nicht einmal über der Bühne Was ist mit uns passiert? ?
Ein sehr alter Mann in einem lila Gewand mit goldenen Sternen und seltsamen Symbolen und einem langen spitzen Hut stand auf, um zu sprechen. Er stand schon. Er erhob sich körperlich und schwebte über der Menge seltsamer Wesen. ?Kann ich das beantworten? sagte er laut.
Ein Gebrüll erhob sich aus der schrecklichen Menge. Als sich die Dinge beruhigten, schlich er vorwärts und stellte sich neben The Blob. ?Problem,? Er sagte fest: Einfach … es ist Glaube. Die Menschheit hat aufgehört, an uns zu glauben.
Manchen Monstern ist es unmöglich, leise zu sprechen, daher war der plötzliche Streit zwischen den verschiedenen Ratsmitgliedern tosend. Ein paar Minuten später schüttelte und zitterte der Blob, und eine extrem laute Stimme rief: Ruhig
Der Raum wurde plötzlich still. ?Das ist besser,? sagte die tiefe Stimme ruhig. Lasst uns hören, was der ehrenhafteste Merlin zu sagen hat.
?Nummer,? Lass uns zuerst ein paar der mächtigen Wesen unter uns anhören, sagte Merlin leise. Er zeigte auf einen eher blassen, fast durchsichtigen Mann, der als Pirat verkleidet war. ??douard,? Du stehst aufrecht und stark, wenn die meisten Leute in diesem Raum sich kaum vom Boden abheben können, begann Merlin. Verraten Sie uns Ihr Geheimnis?
Der Piratengeist verbeugte sich leicht und sagte: Wie du schon sagtest, Merlin, es ist alles eine Frage des Glaubens … und vielleicht der Angst … aber Angst schafft den Glauben … also ist das nicht dasselbe? sagte.
Er sprang vor und drehte sich um, um sich an die Versammlung zu wenden. ?Gesund bleiben? sagte er mit einem Lächeln: Ein- oder zweimal im Monat die Touristen in New Orleans erschrecken? Er lachte, als er fortfuhr: Wenn sie schreien und sich auf die Hose pissen, glauben sie mir Ich kann spüren, wie die Kraft ihres Glaubens mich durchströmt. Und ich kann mich Monate oder sogar Jahre später von diesem Glauben ernähren.
Er sah sich im Zimmer um. Seine blasse Gestalt schien zu glühen. ?Die Angst vor diesen Menschenmassen gibt mir richtig Auftrieb? fuhr er fort, aber kommt mein wichtigstes Machtfest von Madame LaBrew? Ist das eine Bar? und Melinda, die ansässige Ghost Walk-Reiseleiterin.?
Er schniefte laut und fuhr fort: Melinda glaubt mir nicht wirklich …? Er hielt inne und sagte dann langsam und fast schroff: … aber die Leute glauben an das Geld, das sie verdienen können, wenn sie denken, dass ich echt bin… also ist es dasselbe. Er nennt mich bei meinem Namen, während er mich auf verschiedene gruselige Orte im French Quarter hinweist. Während ich seine Rede beschreibe, bringt er die Touristen in der Gruppe dazu, mir wirklich zu glauben, auch wenn ich sie nicht unterbreche und erschrecke.
Er sah die Gruppe an, die jetzt aufmerksam zuhörte. Aber es steckt noch mehr dahinter? sagte er wieder mit einem breiten Lächeln. Meine Beziehung zu Melinda ist eine mit Interessen. Hast du diese Träume? Jede Woche verfällt sie in Trance und liegt nackt auf ihrem Bett, ohne Licht und nur mit ein paar Kerzen auf der Kommode. Wenn er unter der Dusche in Trance gerät, reibt er oft seinen ganzen Körper mit Öl ein. Oder wenn sie ihren süßen Körper unter der Dusche mit Öl einreibt, versetzt sie das in Trance. Ich weiß nicht. Aber auf jeden Fall fällt sie regelmäßig in Trance und beginnt, sich auf ihr Bett zu legen, ihre Brüste zu reiben und mit ihren Brustwarzen zu spielen. Nach einer Weile fängt sie an, auf dem Bett herumzuzappeln und zu hüpfen, und nach weiterem Reiben und Kneifen fängt sie an, Captain Douard, I need you zu schreien. Captain Douard, ich will dich. Kapitän �douard.. fick mich??
Er zuckte mit den Schultern und sagte: Ihr wisst alle, dass ich nicht der Captain bin, aber ihr denkt gerne, dass ich einer bin. Er holte schnell Luft und fuhr fort: Nachdem er dies gesagt hat, legt er seine rechte Hand zwischen seine Beine und fängt an, sich hart zu reiben, während er seine linke Hand über seinem Kopf hält, als ob er ans Bett gefesselt wäre. Da gehe ich rein. Ich ziehe deinen rechten Arm über deinen Kopf. Es bleibt dort. Beide Arme… und ihre Beine sind weit gespreizt, als wären sie ans Bett gefesselt. Dann fange ich an, sein lebendes Gehirn zu ficken.
Er lächelte noch breiter, als er sich im Raum zu den verschiedenen Wesen umsah, die aufmerksam zuhörten, was er sagte. ?Wenn es endlich vorbei ist? fuhr er fort, ?am Ende immer ?Gott, habe ich eine lebhafte Vorstellungskraft?? Aber lass mich dir sagen, die ganze Zeit, in der ich ihre Muschi geschlagen habe, GLAUBT sie mir. Und ist dieser sexgetriebene Glaube stärker als alles, was ich durch Angst beherrsche?
?Dort,? Das ist die Kraft des Glaubens, sagte Merlin, als Douard auf einem unsichtbaren Stuhl saß. sagte.
?Oder die Kraft des Sex? sagte eine dunkle Gestalt aus der Ecke des Zimmers. ?Das ist nicht gerade eine wissenschaftliche Studie.?
Es kam ans Licht. Seine Roben waren denen von Merlin ähnlich, aber ganz schwarz. Das tiefe Schwarz seiner Roben und seines Hutes betonte das bleiche Weiß seiner Haut. Ich bin so alt und stark wie du, Merlin? Er zeigte mit dem Arm auf den alten Magier und fuhr fort. Aber ich denke, unsere Stärke kommt von der Kraft unserer Magie.
Oder vielleicht von der Kraft des Stiftes? Merlin zog sich zurück. Jeder kennt Prospero wegen dem Stratford-Mann.
Aber wissen sie nicht, dass ich dank der Kraft meiner persönlichen Magie noch am Leben bin? Die dunkle Gestalt schrie zurück. ?Es ist die Kraft der Magie, die uns Leben und Kraft gibt. Magie gibt uns Leben Magie gibt uns Kraft?
?Ja, Prospero? Ein kleiner, haariger, zwergartiger Dämon kicherte. ?Magie gibt uns Leben. Ich existiere buchstäblich wegen der Kraft der Magie.
Er eilte nach vorne und wandte sein Gesicht der Menge zu. Er beugte seine Fingerknöchel nach vorne wie ein Affe: In meiner Heimatstadt gibt es viele Tokiloshe. Werden die mächtigen Zulu-Krieger, die nichts anderes fürchten, uns fürchten? Er stand bis zu einem Meter groß und fuhr fort: Ein mächtiger Sangom hat mich erschaffen, um einen Mann anzugreifen, der sein Feind geworden war. Ich habe den Mann in seinen Träumen so sehr gequält, dass er schließlich so wütend wurde, dass er versuchte, den Schamanen direkt anzugreifen ein Speer.
Er sah sich um, seine Knopfaugen funkelten, und er sagte laut und bestimmt: Er sollte nicht versuchen, einen Zulu anzugreifen. Das hat das einst so große britische Empire immer wieder gelernt. Er hielt wieder inne und fuhr mit sanfterer Stimme fort: Die Leute denken auch, wir vergewaltigen Jungfrauen, besonders Frauen, die nachts allein reisen, und beißen schlafenden Menschen in die Zehen. Er kicherte und sagte dann: Ich bin mir sicher, dass ich noch nie jemandem in die Zehen gebissen habe. sagte.
Und ich habe noch nie Jungfrauen vergewaltigt? sagte ein seltsam aussehender Mann mit sehr sanfter Stimme. Die Gesichtszüge des Mannes waren schwer zu unterscheiden, denn er schien vollständig mit dickem, schwarzem Öl bedeckt zu sein. ?Ich bin Orang Minyak? er machte weiter. ?Für diejenigen unter Ihnen, die kein Malaiisch sprechen, ist dies ?The Fat Man? Ich bin telepathisch, ich gehe in die Träume junger Mädchen und gebe ihnen heimlich, was sie wollen. Für viele bedeutet dies, einen schönen und gutaussehenden Mann zu treffen. In deinen Träumen bin ich dieser Mann und ich streichle ihre attraktiven Körper, während sie auf dem weichen Gras am Fluss liegen. Ich treibe sie immer höher, bis sie mir nicht mehr widerstehen können, und dann tauche ich in sie ein. Für viele ist es der erste Orgasmus ihres Lebens. Für andere, die bereits ihre eigenen Hände und vielleicht ein oder zwei Spielzeuge kennen, ist dies der intensivste Orgasmus, den sie je erlebt haben. Er machte eine Pause und sagte dann leiser: Manchmal treibt das junge Mädchen den Traum voran. Meistens bedeutet es nicht einvernehmlichen oder obszönen Sex … ​​manchmal extrem anzüglichen Sex. Aber sollte ich den Traum lenken, ist die junge Frau den Traum führen, so schrecklich?, und eine Jungfrau, die aus einem luziden Traum erwacht, ist sich sicher, dass sie keine Jungfrau mehr ist…? Sie lachte laut, als sie hinzufügte: …manchmal richtig?
Aber ist es Sex oder ist es der Glaube an dich, den Sex erschafft? sagte Merlin fest.
?Oder ist es Geld?? fragte eine neue Stimme. Ein Mann tauchte aus den Schatten auf. Es sah Orang Minyak sehr ähnlich, außer dass es nicht mit Öl bedeckt war. Trotzdem war es immer noch sehr schwierig, Gesichtszüge klar zu unterscheiden. ?Ich habe einen Vertrag mit einer Heilerin in Madagaskar, die magische rote Schleifen verkauft? sagte er rundheraus.
Ihre Stimme wurde hart, als sie fortfuhr: In diesen Bändern steckt keine Magie. Dies ist nur ein Betrug, um sein Geld zu verdienen. Die einzige Magie ist der Deal, den ich mit der Schamanin gemacht habe. Gemäß unserer Vereinbarung lasse ich jede Frau, die eine rote Schleife trägt, in Ruhe, aber wenn ich eine Jungfrau finde, die keine rote Schleife trägt, darf ich ihre Blumen verderben.
Er lachte und lachte schlecht. Ist das nicht sehr schwierig? sagte er grob. Jeder in jedem Dorf weit und breit weiß, was das rote Band bedeutet. Wenn eine junge Frau aus der Region sich weigert, das Band zu tragen, dann weil sie ihr heimlich die Blumen verderben will. Dies ist eine offene Einladung an mich. Ich muss nichts erzwingen. Ich komme und flüstere ihnen ins Ohr, und sie legen sich auf den Rücken und spreizen die Beine. Manchmal wollen sie mich, aber sie wollen, dass ich sie von hinten nehme und sie intakt lasse?
Er lächelte selbstgefällig und hielt einen Moment inne, bevor er fortfuhr: Ich stimme dem Analsex für die ersten drei … oder vier … oder vielleicht fünf Mal zu, aber schließlich lasse ich sie auf ihren blutigen Laken liegen.
?OK OK OK,? Der rote Tropfen zitterte: Scheint, als hätten Sex, Macht, Geld und Glaube etwas damit zu tun. Aber Merlin hat Recht, wir sollten die Geheimnisse der Gesunden unter uns erfahren.
Ich weiß nicht, Sex oder Glaube … oder die Macht des Fluchs? eine Frauenstimme wieherte. Eine schöne blasse Frau mit einem sinnlichen Körper trat vor. Sein dünnes, weißes Gewand betonte die Rundungen seines Körpers eher, als dass sie es verdeckten. Ihre dunklen Warzenhöfe waren deutlich sichtbar, als ihre harten Nippel den feinen Stoff von ihren Brüsten wegschoben. Es gab nur eine Sache, die ihre Schönheit verdarb. Er hatte einen Maultierkopf, deutlich sichtbar durch den weißen Tüllvorhang, den er trug.
Sie nennen mich la mujer mula, Maultierfrau? sagte sie, ihre Stimme zitterte, als sie anfing zu weinen. So einen schönen Körper und so einen widerlichen Kopf zu haben, ist ein schrecklicher Fluch für mich. Deshalb finden mich viele Menschen in der Kirche, wo ich bete, dass Gott das eine oder andere ändert. Ich wäre lieber ein richtiges Maultier als das.
Er holte müde Luft und sagte dann zwischen Schluchzern: Frauen, die mich in Kirchen sehen, schreien immer vor Angst und Ekel. Dann ändern sich ihre Gebete. Sie werden zu Dankgebeten, dass sie wenigstens einen Mann anziehen können?
Sie schluchzte tief. Ich muss warten, bis spät in der Nacht ein Mann betrunken aus der Kantine stolpert. Er schluchzte erneut. Diesmal war es ein noch tieferes, einhüllendes Schluchzen. Und ich muss immer vor dem Morgen gehen? hauchte er, ‚damit sie meine Hässlichkeit nicht sehen würden.?
Aber du bist gesund? sagte Merlin. ?Du bist stark. Warum denkst du, dass es das ist??
Ich glaube, es ist die Macht des Fluchs, die mich zu dem macht, was ich bin? sagte. Ich habe die Geliebte einer mächtigen Hexe verführt und sie hat mir das für immer gegeben.
?Was ist mit dem Glauben? Sie fragte. Diese Frauen in den Kirchen glauben an dich. So sind die betrunkenen Männer in Bars. Machen sie sich nicht lustig, Du warst letzte Nacht so betrunken, eve la mujer mula.
?Vielleicht,? , antwortete sie und schniefte ein wenig, aber ich denke immer noch, dass es die Macht des Hexenfluchs ist, die mich am Leben und gesund hält.
Es kann auch ein Fluch für mich sein? sagte ein fremdes Tier, als das Maultier rannte, um sich der Frau anzuschließen. Ich habe die Tabus unseres Stammes in Peru gebrochen. Ich hatte Sex mit meiner Schwester. Wir sind beide volljährig geworden, aber die Götter haben mich immer noch verflucht und mich in eine Jararcha verwandelt? Er deutete mit seinen Vorderhufen so gut er konnte auf ihren Körper. Sein Kopf war menschlich, aber sein Körper war der eines Lamas.
Aber glauben dir die Leute immer noch? Sie fragte.
?Oh ja,? Jararcha lachte, sie erinnern sich, wann immer ein Junge seine Schwester sehnsüchtig ansieht oder wann immer ein Mann seine erwachsene Tochter unangemessen ansieht. Und wenn sie es nicht tun, warnt sie jemand, wenn sie sich nicht unter Kontrolle bekommen, werden die Götter sie verfluchen, wie sie mich verflucht haben.
?Das wird immer unübersichtlicher,? sagte der rote Tropfen. Sex, Macht, Geld, Glaube und Flüche haben alle etwas damit zu tun, fügte er hinzu, sein ganzer Körper zitterte. … Will noch jemand reden?
Eine blasse, schlanke, fast unsichtbare Präsenz glitt nach vorne. ?Ich gehöre nicht zu den Starken? sagte sie mit einer Stimme, die nicht mehr als ein Flüstern war. Aber ich kann dir sagen, was mich umgebracht hat. Ist es Unglaube?
Er holte tief Luft. Es klang wie der letzte Atemzug eines sehr kranken Mannes. Dann sagte er: Ich würde viel Kraft gewinnen, wenn ich mich unter einem Kinderbett verstecke und sie erschrecke, wenn es im Zimmer dunkel wird und sie allein sind. Er schluchzte. Es war ein seltsames, leeres Schluchzen. Aber seit diese Cartoon-Monsterfilme erschienen sind, haben Kinder keine Angst mehr vor mir. Sie glauben nicht einmal, dass ich echt bin. Denken sie, dass ich in ihren Träumen bin oder so oder dass sie mich zum Schweigen bringen können, wenn sie wollen?
Ihr Schluckauf wurde fast konstant, als sie herauspresste: Sie glauben mir nicht mehr.
Wieder schluchzend mischte sie sich unter die Menge. Als er in der Menge der Monster und magischen Wesen verschwand, trat ein stämmiges, offensichtlich mächtiges Pferd vor. Er hielt einen Moment inne und verwandelte sich dann in eine äußerst schöne Frau, die nackt vor der Menge stand. Seine Augen waren weit und voller Sehnsucht. Seine Lippen waren dunkelrosa, wie das Maul eines Pferdes. Ihre Brustwarzen und Warzenhöfe waren in einer Linie mit ihren Lippen. Sein langes, glattes Haar, das ihm über den Rücken hing, war schwarz gesprenkelt, von der Farbe eines Pferdes. Das Schilf, das seinen Hügel bedeckte, sah aus wie ein Stück des kurzen, dicken Mantels, der die Flanken des Pferdes bedeckte. Es schien Sexualität auszustrahlen. Tatsächlich war ihre sexuelle Anziehungskraft so stark, dass die meisten männlichen Wesen leise seufzten, als sie sie anstarrten.
?Ich bin ein Kelpie? Die Frau fing an. Seine Stimme war weich und warm. ?In meiner Pferdegestalt? Er fuhr fort: Ich durchwandere das Innere Schottlands auf der Suche nach müden Reisenden. Ich halte an und lasse sie auf mir reiten, weil ich denke, dass ich ihnen eine Pause von ihrer zermürbenden Reise gönne. Stattdessen bleiben sie stecken, wenn sie mich berühren, und ich ziehe sie ins nächste Wasser und ertränke sie?
Er fuhr mit seinen Händen leicht über seinen Körper. Ist er in dieser Form? Ich erscheine überall nur Männern, sagte sie mit sehr erstickender Stimme. Er lachte leicht silbrig. Sehr wenige Männer können mir widerstehen, sagte sie, immer noch fast lachend. Dann fuhr er fort: Ich habe sie mich auch reiten lassen, aber sobald sie auf das Pferd steigen, bleiben sie auch stecken. Wenn Wasser in der Nähe ist, fliege ich dorthin und ertränke sie. Wenn nicht, halte ich sie drinnen, indem ich ihnen langsam ihre Lebenskraft entziehe. Am Morgen sind sie nur noch die zerknitterten Krusten dessen, was sie einmal waren.
Dann fügen wir unserer Liste das Stehlen von Leben hinzu, richtig? murmelte Blob. ?Etwas anderes??
Eine alte Hexe in schäbigen Lumpen und eine schöne Frau in einem schmalen, bodenlangen, bunt gemusterten Rock gingen zusammen. Als sie die Front erreichten, verwandelte sich die alte Hexe langsam in eine schöne junge nackte Frau und sagte: Ich bin ein Sukkubus. Wir verbrauchen die Lebenskraft der Männer, die wir verführen. Ich flüstere ihnen aus den Schatten zu, wo mich niemand sehen oder hören kann. Ich reibe mich in Massen an ihnen, wo sie mich nur fühlen können. Ich ließ mich von ihnen zu ihren Betten oder in den Wald bringen, wo wir uns vor ihren Frauen oder Liebhabern verstecken konnten. Sie denken, dass sie mich verführen, während sie ihre Hände an meinem Körper auf und ab bewegen. Sie denken, dass sie mich in Leidenschaft treiben, während sie meine Brüste massieren und an meinen Nippeln saugen. Sie denken, sie zerquetschen meinen Körper mit ihrem Vorstoß, bis ich schließlich aufgebe und sie auf mich drauf lasse?
Seine Augen, sein Gesicht und seine Stimme waren sehr kalt. ?Dann ändert sich alles? sagte sie fast glücklich. ?Ich liebe es, das Entsetzen in deinen Augen zu sehen, wenn du in diesem wunderschönen Körper steckst und plötzlich darin gefangen bist…? Sie wäre beinahe zu ihrer alten Hexe zurückgekehrt, bevor sie rief: ?… das?
Die gesamte Konferenz brach in Applaus und Gelächter aus.
?Und ich bin La Ciguapa? sagte die zarte Frau laut, als das Lachen verebbte. ?Vertrauen die Männer der Dominikanischen Republik einer Frau nicht, die einen so langen Rock trägt? sagte sie, als sie langsam ihren Rock hochzog, ihre Füße zeigten nach hinten, nicht nach vorne. Deshalb heben Frauen, die bei Festen tanzen, ihre Röcke in die Luft. Nicht nur, um deine Beine zu zeigen oder jemandem einen Blick auf deinen Hintern zu geben. Auch für Männer, um zu wissen, dass sie nicht La Cigaupa sind.
Sie ließ ihren Rock auf den Boden fallen und sagte: Die Frauen beschuldigen mich, Fleisch und Butter aus ihrem Dorf gestohlen zu haben, und immer wenn ein einsamer Mann verschwindet, sagen sie, ich hätte es auch gestohlen.
Er lächelte und sagte: Aber sie werden niemals ihre eigensinnigen Söhne oder Ehemänner finden, weil ich auch eine Form von Succubus bin. Im Gegensatz zu einem echten Sukkubus bringe ich jungen Männern keine Angst. Mein Körper bleibt schön und sie werden vor Freude verzehrt, während ihre Jugend immer wieder in mich hineinströmt, bis sie mir gehören. Dann lasse ich ihre leeren Hüllen zurück. Die Dorfbewohner merken nie, dass der blasse Fremde, den sie tot vor Alters finden, tatsächlich der vermisste junge Mann ist.
Deshalb nennen sie einige von uns Monster? sagte Merlin energisch. Aber ich denke, es ist nur ein Teil des Lebenszyklus. Wer von euch ist noch stark oder zumindest gesund? Können Sie Ihre Geheimnisse teilen??
Ich weiß nicht, ob es der Glaube oder die Kraft der Gefühle ist? knisterte eine fremde Stimme, ?aber ich bin gesund und… …stark.?
Alle machten plötzlich einen breiten Weg frei, als ein Feuerball vor die Gruppe rollte. Die Vorderseite des Balls war wie ein menschlicher Schädel geformt, der irgendwie vorne blieb, als der Ball rollte. Als er nach vorne kam, hielt er an und zwei Arme kamen aus dem Feuer.
?Geradeheraus,? gestartet, ?Bola de Fuego. Sie kennen mich in ganz Südamerika. Sie denken, dass ich vom Gebet beeinflusst werde, aber das ist nicht der Fall. Ich bin nur ein lachender Spaßvogel … und wenn jemand an der Macht wütend wird und im Handumdrehen von göttlicher Rede zu Blasphemie übergeht. Wann fangen sie wirklich an zu fluchen? Geht es am besten auf Spanisch? Ich fange so an zu lachen, dass ich gehen muss, um mich nicht rauszuschmeißen. Er hielt inne, bevor er fortfuhr: Vielleicht denken sie deshalb, dass Fluchen mich vertreiben wird.
Der Ball drehte sich langsam ganz herum und starrte jeden mit seinen leeren Totenkopfaugen an. ?Kein Sex? Kein Ende des Lebens, nur Wut oder vielleicht Humor gibt mir Kraft, sagte er rundheraus.
Erinnern sich die Leute an Sie zwischen den Zeiten, in denen Sie aufgetreten sind? Sie fragte.
Erinnern sie sich? sagte schnell. Auch wenn sie mir nicht wirklich glauben, erinnern sie sich, wer ich bin. Bist du männlich? oder eine Frau? Wenn er von seiner Frau, seiner Mutter oder seinem Dorfpriester dabei erwischt wird, wie er flucht: Ich habe La Bola de Fuego genommen, hast du nicht gesehen?
?Funktioniert es?? fragte jemand in der Menge.
?Glaubt ein Mann seiner Frau viel eher als ein Ehemann oder der Sohn einer Mutter? Feuerball sagte direkt, ?aber sie sagen es trotzdem?
?Brunnen,? Blob, der für das Treffen verantwortlich war, ?wir haben Sex und Macht, Geld, Glauben und Flüche und stehlen geradezu Leben, Wut und Gelächter und… ??
Ich weiß nicht, ob es Sex oder Wut oder Frustration ist? Ein seltsamer, hoher Ton ertönte, als etwas nach vorne rutschte. Ein schlangenähnliches Wesen mit einem orientalischen Gesicht stand auf und sagte: Ich bin Jimamushi Ny?d? Die Leute glauben, ich wohne unter den Dielen ihrer Häuser in Japan, fuhr er fort. Früher dachten sie, ich sei diejenige, die in ihr Zimmer ging, ohne hinzusehen, und ihre Lampen mit einer langen Zunge ausschaltete.
Er stand auf und richtete sich noch mehr auf. ?Das war einmal wahr? fuhr sie fort, aber ich war nicht nur unartig. Ich brauchte die Dunkelheit für andere Dinge… wie in die Betten von Ehefrauen und Mädchen zu steigen und zwischen ihren Beinen zu essen. Seine riesige, gespaltene Zunge vibrierte auf ganzer Länge. ?Mit diesem,? Ich kann alles tun, von einem leichten Kitzeln bis hin zu einer Frau, die sie an Orte bringt, von deren Existenz sie nicht einmal wusste, sagte er. Ihr Gesicht verwandelte sich in ein schlangenförmiges Grinsen und sie sagte stolz: Ich bin einer der Gründe, warum viele japanische Frauen heute nicht heiraten wollen. Warum sollte sie mich für einen lockeren Ehemann aufgeben, der sie nur ein- oder zweimal im Monat befriedigen kann, wenn sie nicht zu müde ist, die ganze Zeit zu arbeiten?
Ein zweiter Jimamushi Ny?d? schloss sich ihm an der Front an. ?Auch dort,? Vielen Männern in Tokio und anderen Großstädten macht es nichts aus, sich den Arsch lecken zu lassen, während sie versuchen, in diesen kleinen Särgen zu schlafen, die sie Schlafräume nennen, sagte sie verschmitzt. Manche genießen es sogar, wenn ich meine Zunge in ihre süßen kleinen Ärsche stecke?
?Unterschiedliche Schläge für unterschiedliche Menschen? das erste Jimamushi Ny?d? sagte er streng. Aber auf jeden Fall, Frustration oder Sex oder was auch immer, wir Jimamushi Ny?d? gesund und stark.
?Wieder,? sagte Merlin, wie erinnern sich die Leute an dich?
?Jimamushi Ny?d? Es ist schwer, eine Nacht mit ?,? sagte der erste Schlangendämon lachend.
Aber manche erinnern sich an uns, auch wenn wir nicht da waren? sagte der zweite. ?Jedes Mal, wenn eine Frau einen besonders erotischen Traum hat, sagt sie? Oder zumindest denken? ?Jimamushi Ny?d? kam gestern Abend zu mir.
?Vielen Dank,? sagte Merlin fest.
Ein riesiger, haariger Mann glitt durch die Menge und taumelte dorthin, wo Merlin stand. Er schien nicht so schlau zu sein, als er sich umdrehte und sich im Raum umsah. Viele von euch kennen mich? seine Stimme dröhnte. Ich bin Genderuwo. Niemand spricht öffentlich über mich, aber Frauen flüstern in den Ecken und im Schatten über mich. Ich suche und verführe einsame Frauen, die die Berührung eines Mannes vermissen, vernachlässigt von ihren Ehemännern oder Witwen.
Er stieß ein tiefes, lautes Lachen aus. ?Wie mache ich das, indem ich so aussehe?? du fragst. Ich weiß, ich bin groß und hässlich und nicht so schlau wie jemand wie Merlin, aber ich habe meine eigene Magie.
Er stieß einen tiefen Atemzug aus, der in einer violetten Wolke vor seinem Gesicht zu hängen schien. ?Sobald ich sie verzaubert habe? Sie sagte fest: Keine Frau kann mir widerstehen. Und sobald ich meinen großen Schwanz in sie schiebe, bereut es keine Frau, von mir verführt worden zu sein. Einige bitten mich sogar, zurückzukommen … und es ist nicht das Ergebnis meiner Magie … es sei denn, Sie denken an DIESE Magie.?
Er hob einen riesigen Drecksack in die Luft, der zu groß aussah, als dass ihn eine Frau akzeptieren könnte, selbst in ihrem hängenden Zustand. Sie versuchte zu lächeln, während sie ihren Schwanz hielt, aber er kam wie ein krummer Blutegel heraus. Dann sagte sie: Manchmal mache ich sie schwanger und sie gebären ein anderes Genderuwo. All dies hält uns stark und unsere Zahlen hoch.
?Das ist wieder einmal die Kraft der Magie… schätze ich,? Der Blob grummelte, aber du scheinst etwas Kraft zu bekommen … aus deiner Kraft … und Geschichten, die von den Frauen des Dorfes in den Ecken über dich geflüstert werden?
?Wie auch immer,? sagte der ungeschickte Riese, als er sich auf den Weg zurück zur Menge machte.
Eine junge, gesund aussehende Frau ganz in Schwarz trat vor. Die Blässe ihrer Haut wurde durch das Leuchten des Rots auf ihren Lippen und das tiefe Schwarz, das sie trug, noch auffälliger. Seine Augenbrauen sahen aus wie zwei schwarze Linien im Schnee. Seine Augen waren wie schwarze Kohlestücke und glühten mit einem Hauch von Feuer, das in ihm brannte. ?Ich wurde stärker, während viele von euch schwächer waren? begann er, mit etwas Neuem und Modernem.
Er hat sich umgesehen. ?Wir müssen mit der Zeit gehen? sagte. Hexen wie ich rühren nicht länger Kessel auf den Berggipfeln und schleudern Flüche vom Himmel. Wir? was von uns übrig ist Hast du ein neues Netzteil gefunden?
Ein aufgeregtes, monströses Murmeln erhob sich aus der Menge. Als es schwand, trat eine große, magere Frau mit langen, langen, gelben Nägeln vor. Er sah gesund aus, aber… er war müde. Sag es uns, Sybil? begann er: Was ist diese neue Kraft? Wir brauchen etwas Neues in Pisadeira. Wenn eine Person früher zu viel gegessen oder getrunken hat, habe ich sie aus dem Schlaf geweckt und sie hat sich auf meine Brüste gesetzt und sie angestarrt und sich gelähmt vorgefunden. Sie schlang ihre dünnen Arme um ihren Körper und zitterte: Ooohhh, die Angst in ihren Augen. Sie könnte mich wochenlang ernähren … sogar monatelang. Sie senkte ihre Arme an ihre Seiten und sagte: ‚Aber die moderne Medizin hat fast alles durchdrungen die dunklen Orte Brasiliens, und jetzt sagen die Ärzte den Leuten, dass sie nur wach sind, sie sagt, es sei ein Traum, und gibt ihnen Pillen, um ihnen beim Schlafen zu helfen. Sie ging langsam in die Menge, die Schultern hängend, die Arme nach ihr herabhängend Seiten, ihre extrem langen gelben Nägel schleifen über den Boden.
Eine seltsame fledermausähnliche Kreatur mit einem einzigen großen Auge flog zitternd vorwärts. ?Bin ich ein Popobawa? es quietschte. Schleiche ich mich nachts in Zimmer und verführe junge Frauen … oder Männer? fortgesetzt. Aber die meisten Leute haben Angst vor mir wegen etwas, das ich nicht getan habe. Die Menschen auf Sansibar glaubten einst, ich könnte die Gestalt eines Mannes oder sogar vieler Männer annehmen, in einen Haushalt eindringen und jeden vergewaltigen. Dachten sie, dass ich in männlicher Form ihnen befehlen würde, allen zu erzählen, was ich tat, oder dass Popobawa zurückkommen würde?
Die Fledermaus wickelte ihre Flügel um sie, als würde sie weinen, und sagte schließlich: Ich habe große Kraft aus ihrer Angst und der Angst gewonnen, die ihre Geschichten in anderen geweckt haben, aber hat die moderne Polizeitechnik begonnen, diese Schläger aufzuspüren, die das getan haben? sagte. Monster, schlimmer als wir alle hier? und sie verhaften. Jetzt erzählen die Leute der Polizei, was passiert ist. Wenige Menschen glauben noch an mich. Sogar die Jungfrauen, die ich verführt habe, denken, es sei nur ein Traum und ich existiere nicht. Wenn wir keine neue Energiequelle finden, wird Popobawa bald zugrunde gehen.
Ein seltsames, oktopusähnliches Wesen gleitet auf seinen Tentakeln vorwärts. Zuallererst, werde ich mit meinem seltsamen Namen angesprochen? sagte er mit hoher Stimme. Die Leute im ländlichen Maryland sprechen oft davon, auf die Suche nach Snallygaster zu gehen. Früher nannten sie mich Schneller Geist, aber jetzt habe ich diesen lächerlichen Namen, der nichts bedeutet. Geschichten sagen, dass ich Hühnchen und Kinder gegessen habe, aber ich habe nie Kinder gegessen.
Er ließ sich auf seine Tentakel fallen und sagte traurig: Viele von uns haben einst das Land durchstreift. Alle Eltern warnen ihre Kinder: Blitze nicht, oder Snallygaster erwischt dich. Die Kinder haben mir geglaubt Aber nicht mehr. Ich bin jetzt der letzte unserer Art, an den man sich nur in Scherzen erinnert, weil ich Neuankömmlinge dazu verleitet habe, herauszukommen und nach mir zu suchen. Seine Stimme war heiser, als er sich unter die Menge mischte.
?Junge Hexe? Erzähl uns dein Geheimnis, zwang Merlin. sagte.
?Ich bin nicht jung,? Sie hat geantwortet. Ich bin so alt wie du, vielleicht älter, aber ich habe mich mit der erstaunlichen Kraft, die ich entdeckt habe, erneuert.
?Erzählen Sie uns, was passiert ist? Der Klecks brüllte. ?Was ist deine geheime Energiequelle?
?Hast du schon die Quellen unserer Stärke erraten? sagte er langsam. Unsere Stärke kommt aus Glauben, Sex, Angst, Magie, Lachen, Geld und allem, was den Glauben nährt. Er beugte sich leicht vor und sah sich sorgfältig im Raum um. ?ICH,? Wir haben einen Ort und eine Zeit gefunden, wo all das über Nacht zusammenkam, sagte er laut. Eine Nacht, in der Sie die Kraft finden, Sie für Jahre zu füllen.
Er stand vollkommen aufrecht und sagte ruhig: Das nennt man Halloween. Am letzten Oktobertag verkleiden sich die Menschen als Monster, Helden, Hexen oder sexy Feen. Sie trinken die Nacht und amüsieren sich. Und in dieser Zeit namens Halloween…? Er hielt inne und rief dann: SIE GLAUBEN AN MICH
Seine Stimme hallte in der Halle wider. Dann war es still. Eine schwache Stimme sprach aus der Menge: Aber wie können wir sie dazu bringen, an uns zu glauben, so wie sie an dich glauben?
?Es gibt zwei Möglichkeiten? sagte er ruhig und fuhr mit seiner Hand durch die Menge. Der erste Weg ist, an einer Halloween-Party teilzunehmen. Die Leute auf diesen Partys sind bereits voller Bilder von seltsamen und wunderbaren und beängstigenden und vielleicht sogar sexy oder humorvollen Dingen. Sie sind bereit, wegen all der Dekorationen, der Hoffnungen auf Alkohol und Sex und allem, was heute mit Halloween einhergeht, zu glauben.
Wenn Sie menschlich genug aussehen, wirken Sie vielleicht wie ein eingeladener Gast. Sie werden verrückt werden, wenn sie versuchen zu erraten, wer es ist. Dann, wenn sie dich endlich bitten, deine Maske abzunehmen, zu sagen, wer du bist, und in all deinem Entsetzen aufzutauchen … oder zu verschwinden … oder den ganzen Ort in Brand zu setzen … ihre Erinnerungen.? Er lachte und sagte: Oder wenn Sie einen Körper wie meinen haben, können Sie alles herausholen und anbieten, sich mit irgendjemandem da draußen zu paaren. Glauben Sie mir, egal was Sie tun, sie werden sich an Sie erinnern und Ihnen für Wochen, Monate oder sogar Jahre glauben.
?Was ist mit uns, die wir mit Menschen nicht klarkommen?? Ein seltsames Geräusch ertönte.
?Dann komm trotzdem? sagte die Hexe lachend. Fürchte sie, sie werden sich an dich erinnern und an dich glauben.
Aber woher sollen sie wissen, wer wir sind? der Ton ging weiter.
?Ah,? sagte die Hexe, hier kommt auch der zweite Weg ins Spiel. Es gibt viele Websites, die Geschichten über Halloween veröffentlichen. Einige haben sogar Wettbewerbe über sie. Nutze deine Kraft, um die Menschen zu finden, die diese Geschichten geschrieben haben. Bringen Sie sie dazu, Geschichten mit viel Sex, Gewalt, Macht, Humor und Reichtum zu schreiben, damit die Leute sie lesen. Und stellen Sie sicher, dass sie Ihren Namen in diesen Geschichten so oft wie möglich erwähnen. Wenn dies getan wird, liest eine Person diese Geschichte dann immer? und vielleicht Tage oder Wochen später? sie werden dir glauben
Ich habe es so gemacht. Lesen Sie die Geschichten von Halloween und Halloween-Partys und Sie werden sehen, wie oft Hexen erwähnt werden … sexy Hexen … böse Hexen … schöne Hexen … mächtige Hexen … extrem wohlhabende Hexen … alle . dort. Und jedes Mal, wenn jemand eine dieser Geschichten liest, gewinnen wir Hexen an Macht?
Er holte tief Luft und seufzte, als hätte er gerade einen Fleischdrink ausgetrunken, dann blickte er wieder in die Menge und sagte: Irgendwo ist noch eine Hexengeschichte veröffentlicht worden.
?Was meinen Sie,? Merlin sagte: Muss mir jemand sagen, was hier bei diesem Treffen vor sich geht? Und dann sollte dieser Autor die Leute warnen, dass nicht alle fabelhaften Verkleidungen auf den diesjährigen Halloween-Partys tatsächlich Verkleidungen sind. Er kicherte leicht und sagte: Dieser Autor sollte sie warnen, dass einige von uns wie wir selbst aussehen werden. sagte. Er lachte wieder und sagte: Ich mag die Idee Es ist lange her, dass ich auf eine richtig gute Party gegangen bin.
Ist das genau das, was ich meine? sagte die Hexe und zeigte ihr wunderschönes Lächeln. Wir müssen die Geschichte dieser Konferenz erzählen. Wir müssen die Geschichten unseres Lebens und unserer Misshandlungen erzählen. Er drehte sich zu Merlin um und sagte nachdrücklich: Ich weiß genau, für wen ich diese Geschichte schreiben kann. Er schuldet mir ein paar Gefallen dafür, dass ich ihm einige der interessanteren Aspekte unserer magischen Welt gezeigt habe.
?Das Treffen wurde verschoben? Der tiefe Bass des Blobs dröhnte. ?Lass uns zur Party gehen?
***
Und so, meine lieben Leser, schöpfe ich weiterhin Inspiration für einige meiner Halloween-Geschichten.
== == == == == == == == == == ==
ENDE DER GESCHICHTE
== == == == == == == == == == ==

Hinzufügt von:
Datum: November 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert