Jada Fire Ist Die Empfängerin Eines Ernsthaften Schwanztrainings Von Mark Ashley Der Sein Arschloch Geknackt Hat

0 Aufrufe
0%


Mein älterer Bruder von einer anderen Mutter hat einen Babysitter und eine Freundin. Ich bleibe zwischen 2 Müttern und Babys im Blauen, um Informationen zu erhalten und hin und wieder zu kommunizieren. Hier ist meine Geschichte.
Eines Tages hänge ich im Laden um die Ecke herum, um mein bestes Leben zu führen. Mein Bruder und ein anderer Hausjunge kommen mit diesen 2 Hühnern in den Laden, die ich noch nie gesehen habe. Ein Name ist Kesh, die anderen heißen Shay. Shay ist ein 5’10 großes, schlankes, süßes braunes Küken mit einem süßen Gesicht und frechen Brüsten und Kesh ist etwa 5’5 mit einem kleinen Rahmen, aber dicken Schenkeln, kein Hintern, aber ein nettes Lächeln. Bruder, wer ist das? Er sagt, sie seien 2 schlaue Mädchen von der Neighborhood High School. Er sagt, Kesh ist Valedictorian und Shay liegt bei 10 %. Mein Schwanz fühlte seinen Puls, als er diese schönen jungen Mädchen überprüfte, aber sie waren nicht für mich da, also blieb ich cool. Tage vergingen und Wochen vergingen und wir kamen uns alle näher. Obwohl ich beide mag, waren beide für meinen älteren Bruder und besten Freund, also waren sie verboten.
Jeden Tag wache ich auf, wenn Kesh zu mir nach Hause kommt, um mich dazu zu bringen, mit ihm zum Haus meiner älteren Brüder zu gehen, um ihn abzuholen. Sie kann nicht, weil ihr Baby bei ihrer Mutter lebt. Ich trage es auch jeden Tag auf, um es nachts loszulassen. Das war also mein Alltag. Natürlich fing ich an, ihn zu mögen, weil ich dachte, wie dumm er war, Scheiße zu machen. Ich würde ihn aber nicht verraten. Eines Tages waren wir im Haus meiner Freundin und mein Bruder versuchte meine Tochter zu berühren und ich fiel zu Boden. Er hat versucht, meine Tochter zu ficken. Er hat die Regeln gebrochen. Dann sagte ich meinem Freund, dass ich dachte, die Tochter meines großen Bruders wollte mich ficken. Er fragte, woher ich das wisse, und ich sagte, wir seien immer zusammen.
Schneller Vorlauf zu einem Tag, an dem er meinen großen Bruder Kesh dazu brachte, sein ganzes Geld dafür auszugeben, eine Wohnung zu kaufen. Nachdem sie die Wohnung genommen hatte, schlug sie ihn und brachte ihn nach draußen und trug die Babymütter und Kinder hinein. Kesh konnte nirgendwo hin, also ließ meine Mutter ihn bei uns einziehen. Ich war so glücklich. Er hat Besseres verdient. Eines Nachts, etwa zwei Tage nach meinem Umzug, kam ich an einem Samstagabend früh nach Hause. Meine Familie ist eine Partyfamilie, also wusste ich, dass sie die ganze Nacht unterwegs sein würden. Ich kam am Samstag gegen 12:00 Uhr früh nach Hause und wusste, dass in den nächsten 3-4 Stunden niemand zu Hause sein würde, und das könnte meinen Plan in Gang setzen.
Ich ging hinein, schaltete den Fernseher ein und legte mich auf die Couch. Kesh war in meinem Zimmer, wo meine Eltern mich abgegeben hatten, sonst war niemand zu Hause. Ich liege auf der Couch, mein Schwanz zuckt in meiner Hose und ich weiß, dass im Nebenzimmer ein wunderschönes Stück Arsch mit meinem Namen drauf ist. Nachdem ich da gelegen und darüber nachgedacht hatte, wie ich diese Katze bekommen könnte, stand ich endlich auf, ging in das Zimmer, zog alle meine Kleider aus und legte sie neben sie auf mein Bett, ohne sie aber noch zu berühren. Nach einer Minute begann ich langsam auf ihn zuzugehen. Schließlich warf ich einen Arm nach ihm. Als ich merkte, dass es kein Zwang war, wurde ich etwas mutiger. Ich ließ meine Hand leicht auf seine Brust fallen und hatte immer noch keinen Widerstand. Ich fing endlich an, die Brüste unter ihrem Hemd zu massieren, und omg Melonen fühlten sich so gut an, dass ich vor Ort eine Nuss knallte. Ich wusste, dass er nicht schlief und Opossum spielte, weil seine Atmung sich ständig veränderte. Jetzt bin ich den ganzen Weg zu deinem Körper gekommen und weiß, dass du mich wahrscheinlich auch ficken willst. Ich sagte Kesh, ich weiß, du willst ficken, du willst mir etwas von dieser Muschi geben Er sagte, du wirst es deinem Bruder nicht sagen. Ich wusste, dass diese Fotze jetzt mir gehörte. Ich antwortete, dass ich ihm keinen Scheiß sagen würde. Meine Geilheit wurde zu diesem Zeitpunkt das Beste aus mir und ich schnappte mir ihre Klamotten und Klamotten und fing an, sie weg und hart zu ficken. Ihre Muschi war so gut, dass sie nass und fett war, und ich konnte mich beim Küssen und Berühren und Reiben nicht beherrschen. Ich kam ziemlich schnell herein und warf schnell ein paar Klamotten und ging und legte sie zurück auf das Sofa, als ich einen Ansturm von diesem wunderbaren Fluch spürte . aber ich will nicht, dass meine Familie nach Hause kommt und uns erwischt. Nachdem ich ein paar Minuten auf der Couch gelegen hatte, wurde mir klar, dass es 1 Uhr war. Meine Familie hatte noch viel Zeit zu gehen. Ich ging dort zu Kesh, er war noch wach. Er sagte, ich wüsste nicht, dass Sie ein gutes Werkzeug haben. Ich bin wie, möchten Sie etwas mehr? Also habe ich ihn wieder gefickt und fing an, ihn zu mögen. Ihre Muschi fühlte sich großartig an. Die Wut habe ich zurück auf die Couch bekommen. Beim dritten Mal ging ich zurück, aber dieses Mal lutschte er meinen Schwanz. 7 Zoll in den Hals, kein Zurückziehen. Das wäre jetzt meine Hündin. Verdammt gut, ich fühlte mich im Himmel. Nach diesem Fluch ging ich zurück zur Couch. Ich bin zurück für einen vierten Fick. Es war jetzt 15.30 Uhr. Ich wusste, dass meine Männer bald nach Hause kommen würden, aber ich konnte nicht anders. Jedes Mal, wenn ich zurückkam, hatte ich eine schwere Zeit. Mein Sexualtrieb ist normalerweise nicht so groß und ich habe noch nie mehr als zweimal am Tag gefickt, jetzt habe ich 4 verrückte Leute in 3 Stunden verlobt. Ich konnte es nicht glauben. Ich aß das letzte Brot auf und legte mich auf die Couch. Ich hätte mehr verlangen können, aber ich wusste, dass bald jemand nach Hause kommen würde. Gegen 4 Uhr kamen meine Männer nach Hause und schliefen auf der Couch ein.
Am nächsten Morgen wachte ich auf und alles schlug den Ventilator. Mein anderer Bruder kam auf mich zu und sagte, es sei ein Gerücht, dass Kesh und ich Sex hätten. Mein Kinn schlug auf den Boden, als ich meinen Blunt herauszog. Ich habe meinem Bruder die Wahrheit gesagt, dass ich ficke, aber was für ein Fehler Big Brother gemacht hat, indem er ihn sein ganzes Geld für die Wohnung ausgeben ließ, ihn dann verprügelte und ihn für seine Familie ausführte. Er verstand und wir setzten unseren Weg fort. Später an diesem Tag ruhten wir uns alle beim Haus meiner Mutter aus, dann kam der ältere Bruder herauf. Er rief mich auf die Veranda, um zu reden. Ich wusste, dass er verrückt war, weil ich die Röte und Wut auf seinem Gesicht sehen konnte. Er rief mich auf der Straße an und fragte mich, ob ich Kesh ficken würde. Ich sagte ihm ja, aber nicht, wenn sie zusammen waren. Ich wusste, dass er kämpfen wollte, aber er wusste, dass ich ihm in den Arsch schlagen würde, also gingen sie zurück zur Veranda, wo Kesh mit meiner Schwester stand. Er hat Kesh gesagt, dass ich weiß, dass er meinen Bruder gefickt hat. Was er sagt und weiter nach Hause geht, aber der Mann packte sie an den Haaren und sagte, er habe sie geschlagen. Meine Schwester und ich retteten sie vor ihr, nachdem ich sie auf den Kopf geschlagen hatte, dann einen Rechen nahm und alle Fenster ihres Autos einschlug. Wir haben das Gesetz angerufen, weil er ins Gefängnis kam. Jetzt bekomme ich diese Katze jeden Tag für mich. Diese Marionette wird wegen Körperverletzung angeklagt und zu 4 Monaten verurteilt. Ich bin jeden Tag in dieser Muschi und Kesh, habe ich erwähnt, dass ich jedes Mal in ihrem Mund ejakuliert habe, wenn ich vier Hurenmonate lang jeden Tag außer an Tagen unter dem Dach meiner Mutter gefickt und verhärtet werden konnte? Und jedes Mal VERSCHLUCKEN. Große schlaffe Möpse hüpfen, wenn ich ihren flachen Bauch ficke. Obwohl sie angezogen keinen Hintern hatte, war sie aus irgendeinem Grund sexy, wenn sie angezogen war. Er stochert auch mit Klamotten in den Arsch. Ich erinnere mich, dass wir einmal in die Wäscherei gingen, um die Kleider meiner Mutter zu waschen, und ich hatte eine schwere Zeit, also rief ich sie ins Badezimmer. Ich setzte Kesk auf den Toilettensitz. Der große Arsch hob sein Hemd an, enthüllte 36 Dds und steckte meinen Schwanz in seinen Mund. Ich sagte ihr, ich wollte schlampig und sie schlürfte an meinem Schwanz und schrieb mir eine SMS, während ich mit ihren Brüsten spielte. In dieser Nacht dachte ich darüber nach, wie ich sie ficken sollte, und bald explodierte es in meinem Mund. Ich hielt seinen Hinterkopf, während sein Schwanz über meinen Kopf gezogen blieb, und streichelte ständig den Lupus, um sicherzustellen, dass er jeden Tropfen davon bekam. Ich schlug ihm auf die Zunge, dann schluckte er jeden Tropfen davon. Sie war meine kleine Arschschlampe. Ich vermisse ihn.
Fortgesetzt werden……

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert