Leah Winter Fickt Jack Blaque Zum Ersten Mal

0 Aufrufe
0%


Mein Name ist Steve, ich lebe in Portland, Oregon. Vor den Veränderungen war ich ein 64-jähriger Mann, alleinstehend und einsam. Ich lebe in einer Gegend in Portland, die nicht die schlechteste, definitiv nicht die beste Gegend zum Leben ist. Ich zeltete am Mount Adams im US-Bundesstaat Washington. Ich bin im September campen gegangen, nur um alleine zu sein, also war wirklich niemand da. In dieser Nacht ging ich ins Bett und als ich versuchte zu schlafen, fühlte ich etwas Neues und Seltsames. Ich wusste nicht, was es war, aber ich hatte das Gefühl, in der Luft zu schweben. Das nächste, was ich weiß, war nichts helles weißes Licht.
Ich fühlte und hörte Stimmen in meinem Kopf. Ich hätte mich vor meinem fürchten sollen, aber ich fühlte mich ruhig und friedlich. Ich konnte Stimmen in meinem Kopf hören. Zuerst konnte ich es nicht verstehen, aber mit der Zeit begann ich ihre Unterhaltung zu hören. Sie sprachen über meine Gedanken und verstanden sie nicht. Dann hatte ich das Gefühl, dass mein ganzes Gehirn unter Last stand. Es wurde so schnell geladen, dass ich mit dem, was sie wissen wollten, nicht Schritt halten konnte. Ich fing an, die Worte zu sagen, aber alles, was hereinkam, war wie Babysprache. Dann hört alles auf. Das nächste, was ich wusste, war, dass ich in meinem Schlafsack aufwachte.
Als ich aufwachte, sprang ich aus meinem Schlafsack und schaute ganz schnell nach draußen, alles war da, wo es sein sollte. Da schaute ich nach unten und konnte sehen, dass ich nicht 64 Jahre alt war. Mein Körper sah aus wie 25 Jahre alt und war in sehr guter Verfassung. Es war kein Traum. Es war echt.
Ich hatte aber keine Angst, ich war eigentlich glücklich. Ich konnte die Stärke von 10 Männern spüren. Ich sah wieder nach unten und blieb stehen, und meine Augen müssen weit offen sein. Es war meine Männlichkeit, es war nicht mehr das, was es einmal war. Es war weich, aber in diesem Zustand, ungefähr 7 bis 9 Zoll lang und so groß wie eine Banane oder mehr. Meine Hoden waren riesig. Wie eine Grapefruit und was auch immer sie tun, ich habe es geliebt.
Ich zog mich so schnell ich konnte an, aber mir passierte nichts. Ich trug, was ich konnte. Ich sammelte alles ein und legte es auf die Ladefläche des Pickups, mit dem ich bergab fuhr. Ich kann mich nicht einmal daran erinnern, ein Auto gefahren zu sein. Ich konnte nur daran denken, was es war. Das nächste, was ich wusste, war, dass ich zu Hause war. Ich fing an, die Treppe hinaufzugehen, als ich die beiden Frauen nebenan streiten hörte. Wieder war mein Platz wie Mist. Die Wohnungen hier in der Nähe wurden mehrmals von Dieben überfallen, also können Sie erraten, wo ich wohne. Ich ging hoch in mein Zimmer und öffnete die Tür und es sah genauso aus, als hätte ich es verlassen. Ich versuchte darüber nachzudenken, was geschah, und die Veränderungen zu verstehen, die in mir stattfanden.
Je näher du meiner Tür kommst. Die Schreie wurden lauter. Sie war 35 und ich glaube, ihre Tochter war 16. Eine Sache, die ich an ihrer Mutter liebe, ist ihr Körper, 5-10? groß und ich würde ihn um die 190 Pfund für eine gute Sache halten. Der größte Teil seines Gewichts liegt auf seiner Brust. Ich mache hier eine wilde Vermutung, aber sie müssen mindestens um die 38 GGG liegen. Was ihre Tochter betrifft, die sich nicht viel von ihrer Mutter unterscheidet, außer dass man ihre Wut hören kann. War er 5 Jahre alt? 8? und ungefähr 160 lbs, sie war eine Mutterfigur, hatte aber Brüste, die viel größer waren als ihre Mutter.
Das Einzige, was sie niemals tun würden, wäre kämpfen. Es können Gegenstände herumgeschleudert werden. Die Sprache seiner Tochter war schlimmer als die Straßensprache. Scheiß drauf, scheiß drauf. Er nannte seine Mutter mehr Prostituierte, als ich zählen kann. Ihre Mutter war nicht sehr gut, aber sie nannte ihre Tochter nie eine Hure.
Ich brauchte es gerade nicht und dachte: Haltet die Klappe, ihr zwei Fotzen? Ich schreie und er schweigt. Verdammt, was ist passiert? Ich fange an zu glauben, dass diese beiden Mädchen Sklavinnen sein wollen. Sie wollten einen widerlichen, perversen und sadistischen Mann haben und ihn wie Fleisch behandeln. Sie mögen es, in irgendeiner Weise missbraucht zu werden. Dass der nächste Mann, den sie sahen, ihr Leben für ihn geben würde. Sie mussten zur Ware werden und behandelten weniger als ein Stück Fleisch. Beide wollen ihm ihre Bedenken ausleben. Ihre Liebe zu ihm war unermesslich.
Was geschah mit mir? Ah ja, ich habe schon früher leere Sprache verwendet, aber ich habe so etwas noch nie irgendwo verwendet. Ich hatte vorher schon daran gedacht, beides zu verschrauben, aber nicht so. Nach ein paar Sekunden gefiel es mir. Obwohl dies normal ist.
Ich zog mich aus und stand nackt in meinem Haus. Ich schaute nach unten und sah die tatsächliche Größe meines Werkzeugs. Es war steinhart und musste mindestens 14 Zoll lang sein, außerdem musste es die Größe einer Coladose oder größer haben. Ich wusste, wohin ich gehen musste.
Ich verließ meine Wohnung, ging an ihrer Tür vorbei und klopfte leise an die Tür. Sobald meine Mutter die Tür öffnete, öffnete sie sie, sah mir in die Augen, kniete nieder und fing an zu weinen. Ich ging hinein, und sobald ihre Tochter mir in die Augen sah, fiel sie auf die Knie. Beide neigten dann respektvoll ihre Köpfe und legten ihre Hände auf ihren Schoß, Handflächen offen und offen.
Ich sagte zu ihrer Mutter: Pussy, krieche und schließe die gottverdammte Tür und krieche dann in dieses wertlose Stück Fleisch, das du deine Tochter nennst.
Dann fing ich an, ihre Minen zu lesen, und sie waren beide sehr glücklich. Dann sagte ich ihnen beiden, sie sollten aufstehen, und als sie aufstanden, starrten sie weiter auf den Boden. Ich konnte nicht anders, also langte ich hinüber und zog die Bluse ihrer Mutter aus, und dann kam die Bar. Ich befehle ihr, ihre Brüste anzuheben, um ihnen Schaden zuzufügen. Ich ballte meine Faust und schlug so fest ich konnte auf ihre Brustwarzen. Meine schrie MEHR, während ich das tat.
Dann befahl ich ihrer Tochter, in die Küche zu gehen und das größte Messer zu holen. Er drehte sich um und stand ein paar Sekunden mit dem Messer vor mir. Ich nahm es ihm aus der Hand und warf es ihm an den Kopf. Ich ging nach unten und schnitt ihr die Bluse auf einen Schlag zu. Während ich das tat, dachten sie beide, ich würde ihn töten, und beide liebten die Idee.
Ich befehle ihnen, sich auszuziehen. Ich sagte ihnen, dass sie nicht gerne Kleidung tragen. Haben sie es gerne von 5 bis 6 getragen? hochhackige Schuhe. In der Tat, wenn sie sie nicht tragen, werden ihre Füße wie Fieber schmerzen. Sie durften nur die erniedrigendste und erotischste Kleidung tragen. Dann gehen wir raus und einkaufen.
Die Brüste ihrer Tochter standen aufgrund ihres Alters viel stärker als die ihrer Mutter. Ich schaue und hier hielt ihre Mutter immer noch ihre Brüste hoch. Ich strecke die Hand aus und benutze meine Hände, um die Brustwarze ihrer Tochter bis zu dem Punkt zu zertrümmern, an dem ihre Brustwarzen aus ihrer Brust herausragen. Dann fing ich an, auch ihre Körper wieder aufzubauen.
Wenn es mir Spaß macht und ich dir sage, du sollst ein Messer nehmen und euch gegenseitig umbringen, dann werdet ihr es tun. Du tust es nicht nur, du findest es auch ein großes Vergnügen, weil ich es so bestellt habe und du weißt, dass ich es als Sadistin sehr genießen würde.
Innerhalb weniger Minuten sind beide so nackt wie am Tag ihrer Geburt. Sie versuchten, nicht auf ihren Füßen zu stehen, weil es weh tat. Meine Mutter zeigte ihr Alter, also kümmerte ich mich um sie und fing an, ihren Körper wieder aufzubauen. Das erste, was ich tat, war, all dieses Körperfett loszuwerden, und ich trug es zu meinen Brüsten. Du kannst zusehen, wie sie größer werden und ich liebe es, ich habe beide Brustwarzen um etwa 1 1/2 nach vorne gebracht? Ich verändere die Körper von beiden, um das Gewicht der neuen Brüste zu tragen. Am Montag ließ ich sie aufgrund ihres Alters ein paar Zentimeter fallen. Ich hasste, was ich Pfannkuchenbrüste nannte. wenn sie sie zeigen. Das Mädchen brauchte aufgrund ihres Alters nicht viel Arbeit, aber habe ich etwas getan? Ihr Körper würde sich nie ändern. Es würde nicht altern und sich niemals verformen. Auch ihre Mutter konnte nicht altern.
Dann stellte ich sicher, dass sie beide keine Haare unter dem Hals hatten. Ich schaute auf den Arsch ihrer Mutter und man konnte die Tropfen der Jahre darauf sehen. Wie es war, habe ich mit 16 geregelt.
nächste ? Sie konnten ohne die Erlaubnis eines Mannes keinen Orgasmus haben. Ihre Münder, Ärsche und Brüste waren sexuell empfindlicher als die Fotzen dort.
Dann begann der eigentliche Spaß, ich schaute in ihre Gedanken und befahl ihnen, sich gegenseitig anzusehen. Dann ließ ich sie sagen: Ich habe das genäht, damit sie glaubten, es sei ganz normal. Gleichzeitig sagten sie: Ich liebe Inzest, ich liebe Schmerz, ich liebe nicht nur Belästigung, sondern auch Betteln um Folter, ich liebe Sex mit Tieren, ich liebe es, eine Prostituierte zu sein, um Geld zu verdienen, und ich liebe meinen Herrn. Ich würde lieber sterben, als keinen zu haben und ihm nicht zu gefallen oder ihm zu gehorchen.
Du magst den Hahn, und ich trinke gerne, was dabei herauskommt. Echtes Essen ist Männerdung. Aber Sie können es immer noch nur mit der Erlaubnis eines Mannes essen.
Ich schaute auf meine Männlichkeit und es war so hart und ich sagte zu ihnen: ‚Geht auf die Knie, weil ich euch benutzen werde. Jetzt steh auf alle Viere und ich werde deinen gottverdammten Arsch vergewaltigen. Ich sah ihre Mutter an und sagte ihr, ihr neuer Name sei Toilet. Schlampe unter der Toilettenschlampe und legte dich direkt unter ihre Fotze.
Ich habe ihnen auch gesagt, dass von diesem Tag an das letzte Wort eurer gottverdammten Monate Sir oder Master sein wird. Wenn ihr euch anschaut, nennt ihr jeden eine Hure. Ich kniete mich hinter ihren Schlampenarsch und knallte meinen Schwanz in ihr Arschloch. Mein Schwanzkopf war direkt neben ihrer Rosenknospe. Ich fahre fort, festzustellen, wo der Hinweis in ihn eindringen wird. Ich bückte mich und packte ihre Hüften, und in einer scharfen, schnellen Bewegung stieß ich meinen halben Schwanz in ihre Eingeweide. Gleichzeitig sah ich meine an und sagte ihr, sie solle nicht schreien. Aber wie eine Hure zu stöhnen.
Ich trat zurück (erfahren, wie stark ich war) und schlug ihn tief und hörte erst auf, als mein Becken seinen Arsch traf. Ich schrie die Hure an, sie vor mir essen?
Ich wusste nicht, wie lange ich ihren Arsch gefickt hatte, und es war mir egal. Es war mir egal, was oder wie ich es benutzte. Ich liebe es einfach. Alles, was ich tat, war das Vergnügen zu spüren, das ich bekam. Dieses Vergnügen war Geist und Körper. Die ganze Zeit, in der ich mit ihr geschlafen habe, konnte ich ihre Gedanken hören und Oh mein Gott, ja, habe ich einen Mann? sie schrie. Ich änderte die Art, wie er es sagte, so: Oh mein Gott, Satan, ich habe einen Meister und ich hoffe, dass er eines Tages, nachdem er mich getötet hat, meine Seele zu dir schicken wird? Ich habe auch seinen Körper und Geist zu einem Sexobjekt gemacht . Ich bekräftige sie beide, ihre Brüste, Hintern und Brüste waren so sexuell empfindlich, dass ein Mann einen Orgasmus schwerer haben kann, als wenn sie ihre Fotzen ficken, aber nur, wenn ein Mann es zulässt.
Ich konnte spüren, wie sich meine Eier anspannten, und ich wusste, dass es nicht lange dauern würde, bis ich eine Ladung abladen würde, und ich wollte sie mir in den Mund schieben. Aber ich habe seinen Arsch nicht fertig gemacht, also hielt ich ihn zurück. Mit jedem Schlag konnte er spüren, wie seine Scheiße zurück in seine Eingeweide gedrückt wurde und den Schmerz seiner Eingeweide zwang, meinen Schwanz zu nehmen.
Ich wollte, dass er mehr Schmerz empfindet (Schmerz ist Vergnügen und Vergnügen ist Schmerz), also habe ich meine Huren angeschaut und ihn dazu gebracht, mehr Schlampensaft zu wollen. Also wuchsen mir Fingernägel von 3/8 bis ¼ Zoll. Ohne ihnen zu sagen, was sie tun sollten, hob er seine Hände und legte sie um die Brüste der Huren, kräuselte und grub sie. Ich lächelte, als ich ihren Arsch fickte, weil ich den Schmerz sehen konnte. Als ich fertig war, trat ich nach draußen und ging um sein Gesicht herum. Genau wie ihre Mutter wusste sie, was zu tun war, und öffnete den Mond. Bevor ich vergewaltigt habe, habe ich alle Würgeprobleme beseitigt und er kann alles in Mund und Hals bekommen und er möchte, dass jeder Tropfen davon in seinen Magen gelangt. Sie bettelte darum, eine Hure zu sein, die einen natürlichen Schwanz leckt. Er öffnete den Bären und man konnte sehen, wie er ihn mit seiner Scheiße bedeckt anstarrte.
Ich fange an, mich vorwärts zu bewegen, und ich möchte ihm härter und härter und härter ins Gesicht schlagen. Ich würde es etwa zur Hälfte zurückschieben und gegen das Haus krachen. Ich griff hinüber und packte ihr Haar und zog so fest daran, dass ich dachte, sie würde ihr Haar aus dem Kopf reißen. Ich konnte ihre Zunge, Lippen, die Seite ihres Mundes und ihrer Kehle spüren, sie fing an und fing an, jedes bisschen Scheiße an meinem Schwanz zu saugen und zu lecken. Ich spürte, wie es bis zu seinem Mond, seiner Kehle und seinen Eingeweiden hochging. Während ich ihm meinen Samen übergoss, wollte er ejakulieren. Er will so sehr eine Ejakulation, dass es anfängt zu schmerzen. Sie hatte Angst, in Ohnmacht zu fallen. Als ich zu ejakulieren begann, spürte ich, wie sich ihr Darm füllte. Ich holte meinen Schwanz heraus und produzierte immer noch Samen und es spritzte auf sein Gesicht und landete in der Fotze seiner Mutter, gemischt mit ihren tropfenden/ruinierenden Säften.
Nachdem sie betrunken war, stand eine Hure, die ins Badezimmer befohlen wurde, auf und stieg in die Wanne. Dann sagte ich der Hündin, sie solle uns folgen. Einmal in der Wanne befehle ich der Nutte, meinen Schwanz auf den Mund der Hure zu richten und wieder wusste er, was zu tun ist und öffnete seinen Mund. Dann ließ ich meine Blase los. Ich wollte nicht, dass mein Urin schön weiß ist, nein, ich möchte, dass er gelb ist. Ich will, dass es riecht und brennt, und er hat versucht, es zu trinken. Er hatte Probleme, es zu trinken, da es sein erstes Mal war und es viel auf sein Gesicht und seinen Körper gespritzt hatte. Ich las meins vor und als Belohnung war der Meister wütend, dass er nicht seine ganze Pisse trinken konnte. Als ich fertig war, sagte ich: Schlampe, lecke jeden Tropfen davon und sorge dafür, dass du es in deinem Bauch liebst. ? Ich folgte der Hündin, blieb stehen und sagte ihr, sie solle zuerst gehen. Konntest du sehen, als du an mir vorbeigefahren bist, dass das Arschloch ungefähr 4 war? Indien. Blut und Kreuzkümmel tropften ringsherum.
Ich ging ins Wohnzimmer und wartete auf die Prostituierte. Ich war auf der Couch, als die Prostituierte auftauchte, und ich sagte ihnen, sie sollten sich umdrehen und auf die Knie gehen und mir sagen, wie pervers, wie missbräuchlich, wie sehr sie wollten, dass ihr Meister ist. Ich hörte ihrem Gespräch eine Weile zu, und dann sagte ich ihnen, dass es mir eines Tages nicht mehr gefiel. Ich wollte sie als gebrauchtes Fleisch verkaufen. Dass ihr beide von Männern, Hunden, Pferden vergewaltigt werden wollt. Dann fragte ich sie, was das größte Vergnügen ist, das Sie jemals zu meinem Vergnügen tun werden. Nachdem sie ein oder zwei Sekunden nachgedacht hatten, neigten sie ihre Köpfe und sagten: Erziehen Sie uns, um Kinder zu haben. Viele Kinder schickst du uns für diesen Tag zu Lord Satan.
Ich lehnte mich auf dem Stuhl zurück und lächelte. Ein paar Minuten später stand ich auf und ging in die Küche. Ich schalte die Herdplatten ein und warte, bis sie heiß sind. Ich greife nach dieser Schublade und dem Messerschärfen. Es war etwa einen Fuß lang und hatte einen Holzgriff. Ich fand auch eine große Fleischgabel. Ich stellte den Former auf den Herd und tat dasselbe mit der Fleischgabel. Ich begrüßte sie in der Küche und sah zu, wie sie wie die Hundehündinnen krochen, die sie gleich werden würden, und sagte zu der Hure? Glaubst du nicht, dass die Schlampe abspritzen muss? Er sagte ja, Herr. Ich habe nach der Schärfhexe gegriffen, hatte bisher eine gute 4? glühendes Metall. Ich sagte der Schlampe, sie solle zum Tisch gehen und ihre Brüste darauf legen. Ich ziehe schärfer an und ?SLAVE? auf sie. Ich sagte ihm, er solle auch abspritzen. Es dauerte weniger als eine Sekunde in kürzerer Zeit, und sein Kopf wurde nach hinten geschleudert. Du konntest die Säfte mit Spermaspritzern auf dem Boden spritzen hören. Ihre Brustwarzen waren etwa 2,5 cm lang und so groß wie mein kleiner Finger. Man konnte das brennende Fleisch riechen. Als ich mit ihren Titten fertig war, war der Huren-Look SKLAVE. Ich sagte ihr, dass sie dasselbe mit ihren Titten machen solle. Ich sagte ihr, sie solle ejakulieren, nachdem sie ihre Brüste fertig gemacht hatte. Ich nahm die Gabel und umklammerte meine Hand, die nach unten zeigte. Ich ließ ihn die ganze Zeit zusehen. Ich glitt hart nach unten und schob ihre linke Titte etwa 4 Zoll von ihren verbrauchten Brustwarzen zurück. Sie schrien beide vor Freude, nicht vor Schmerz.

Hinzufügt von:
Datum: November 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert