Lewd Lingerie Kolumbianischer Teenie Im Povstil Blowjob Und Hardcoresex Mit Dem Alten Hengst Nacho Vidal

0 Aufrufe
0%


Nachdem er noch ein paar Minuten gestarrt hatte, öffnete er seinen perfekten Mund noch einmal, um etwas zu sagen: Wirst du mir deinen Namen sagen? Ich schluckte und stammelte ein wenig: Mein Name ist Uhh… ich bin Anthony. Ich verfluche mich innerlich dafür, wie laut meine Stimme ist. Schön dich endlich kennenzulernen, Anthony Sie steht auf und geht mit katzenhafter Anmut vor mir her.
Ich bin seit gestern hier und beobachte dich. Ihre Stimme macht alles so glücklich. Ich runzelte die Stirn, Deshalb sehe ich ständig Dinge und deshalb hatte ich letzte Nacht das Gefühl, beobachtet zu werden Er kichert, das ist wahrscheinlich das süßeste Geräusch, das ich je gehört habe. Tut mir leid, ich musste sicherstellen, dass es keiner von ihnen war.
Ich sah ihn misstrauisch an, Wer genau ist er? Für einen Moment scheint er über etwas zu meditieren, dann greift er zu einer imaginären Glühbirne. Ich habe vergessen, dass die Menschen in dieser Dimension sich ihrer nicht bewusst sind. Ich musste sicherstellen, dass du kein Schwarzer Jäger bist. Er lächelt. Was genau ist der Schwarze Jäger? Ich stupste ihn an, zu antworten. Meine Angst vor ihm verschwand schnell.
Dunkelpirscher sind böse, sie sind blutrünstig. Wir nennen sie Dunkelpirscher, weil sie niemals bei Tageslicht auftauchen. Er erzählt. Warte, du meinst einen Vampir? Ich frage. Ich weiß nicht, was das ist, aber du kannst sie Anthony nennen, wie du willst. Ich liebe deine Stimme, wie Anthony jede Silbe ausspricht.
Plötzlich spüre ich ein scharfes Brennen auf meinem Handrücken, ich drehe mich um und sehe mein Wasser bis zum Rand kochen. Ich war erschrocken über das leichte Brennen an meiner Hand. Nachdem ich den Herd ausgeschaltet habe, wende ich mich Felicia zu, die anscheinend Spaß daran hat, mit ihren großen Krallen auf ein gefundenes Insekt einzuschlagen. Ich konnte nicht anders, als über die niedliche Szene vor mir zu lächeln.
Haben Sie gesagt, Sie kommen aus einer anderen Dimension? Nach ein paar Sekunden, die Felicia Angst einjagten, unterbrach ich ihr Spiel. Ja, naja… nicht unbedingt. Ich komme aus einem Paralleluniversum. Er sieht mich mit seinen großen saphirblauen Augen an. Oh, was sind diese Schlüsselaspekte? Ich schaue auf seine. Nun, das Wichtigste und wahrscheinlich Auffälligste ist, dass die Fortpflanzung zwischen den Arten möglich ist. Wie Sie sehen können, bin ich ein lebender Zeuge. Er trägt ein breites Lächeln.
Nun, das hätte ich wahrscheinlich sowieso nicht erraten, Sonst noch etwas? Ich reibe meine Brandwunde und bemerke, dass sie wahrscheinlich eine ausreichend große Narbe hinterlassen wird. Nun, die Darkstalkers haben mein Universum als ihr Universum gewählt, hauptsächlich wegen des Vier-Stunden-Tags und der Zwanzig-Stunden-Nacht meines Universums. Kehrt in die Hocke zurück.
Es klingt definitiv anders. sage ich geistesabwesend, während meine Augen zu wandern beginnen. Ich blickte langsam über ihren Körper, von ihren Brüsten bis zu ihrem schlanken und leicht muskulösen Bauch, der kleine weiße Fellflecken hatte, die ihre Brustwarzen verdeckten. Als meine Augen auf die Fotze fielen, bemerkte ich, dass ich ihn ansah, und wandte meine Augen von ihm ab. Ich bin traurig. sage ich mit roten Wangen. Es ist okay, lass es nicht wieder passieren. Sie singt mit ihrer niedlichen hohen Stimme. Es klingt wie Sarkasmus, aber ich weiß, dass ich etwas gehört habe, das definitiv nicht da ist.
Ich schaue auf die Uhr in meiner Mikrowelle und sehe, dass es halb elf ist. Verdammt, wir reden schon lange Ich schreie. Trotzdem hat Anthony viel zu erklären. Du solltest schlafen, ich glaube, ich habe dich ausgesucht. Wenn ich meine Meinung nicht ändere, dann hast du einen langen Tag vor dir. Ich nickte und ging in mein Zimmer. Mein Kopf war komplett weg. Gute Nacht Felicia. sage ich und gehe weiter in mein Zimmer.
Meine Augen öffnen sich, meine Ohren kribbeln vor Unbehagen. Von irgendwo im Haus kommt ein leises Miauen. Ich stehe auf und gehe auf Zehenspitzen zu meiner Tür. Als ich sie öffne, schwöre ich, ich höre die lautlosen Scharniere knarren. Ich setze mein stilles Abenteuer zu Hause fort, als ich die Quelle des Miauens finde. Das ist mein Wohnzimmer. Das muss Felicia sein. Ich denke an mich.
Ich sehe, wie er sich auf dem Wohnzimmerboden windet. Er sieht aus, als hätte er Alpträume. Ich schaute ungefähr eine Minute schweigend zu, bis ich es wagte, einen Schritt näher zu treten. Felicia schläft mit einem frustrierten Gesichtsausdruck. Ich bemerkte, dass ihr Schwanz um ihren Bauch gewickelt war und sie ihre Fotze leicht schüttelte und ihre Nase rieb. Ich ersticke fast die Luft, die ich atme, als ich merke, dass Felicia heiß wird
Ich sehe zu, wie er unbewusst mit seinem Schwanz an seiner Fotze reibt, um die Schmerzen in seinem unteren Rücken zu lindern. Er muss es verstecken, während wir reden
Ich will gerade gehen, als mir ein böser Gedanke kommt. Vorsichtig strecke ich meine Hand aus. Ungefähr eine Minute, nachdem ich meine Hand auf deine Muschi gelegt habe, spüre ich endlich sein Fell. Es ist das Weichste, was ich je gefühlt habe. Ich fuhr fort, meine Hand langsam über sein Fell zu reiben, Das ist kein Busch, es ist wunderschön. Ich berühre versehentlich seine Spalte mit meiner Hand. Nachdem ich etwas lauter gemiaut habe, fühle ich mich sicherer und folge der Spalte langsam mit meinem Finger. Ich mache den Fehler, mit meinem Mittelfinger über deine Muschi zu streichen, und dann erlebe ich eine Überraschung.
Felicia miaut und stürzt sich auf mich, ihre heiße, raue Zunge leckt mein Gesicht. Bitte hilf mir? Er summt immer wieder in mein Ohr. Er fing an, seinen Schwanz an ihrem Kitzler entlang zu schieben und dann küsste er mich tief. Die Zeit steht still, wenn ich deinen Kuss erwidere, ich kümmere mich um nichts als deine Lippen, ihre weichen, vollen Lippen drücken sich gegen meine. Wir küssten uns noch ein paar Minuten lang leidenschaftlich, bis ihre Zunge verlangte, hereinzukommen. Gerne lasse ich los und rolle meine Zunge gegen seine, unsere Zungen kämpfen einen erbitterten Kampf um die Kontrolle, weder verlierend noch gewinnend.
Wenn du diesen Kuss unterbrichst, fühle ich mich unvollständig, ich schaue in ihre wunderschönen Augen. Sein Ausdruck ist Leidenschaft und intensive Lust. Er steckt seine weiche Pfote auf meine Hose und spielt mit meinem Reißverschluss herum. Ich lächelte über ihren verwirrten Gesichtsausdruck und half ihr. Ich erwarte, dass er seine Krallen benutzt, aber stattdessen wickelt er seinen Schwanz darum und wickelt ihn um meinen steinharten Schwanz. Das Fell seines Schwanzes ist weicher als Seide und er beginnt mich mit seinem Schwanz hochzuheben. Ich stöhne tief bei diesem brandneuen Gefühl und bin schon kurz davor zu ejakulieren. Er leckt mit seiner kratzigen Muschizunge über die Eichel meines Schwanzes und ich kann es nicht mehr halten.
Ich spritze ein paar heiße dicke Ficksahne auf ihre Zunge und ihr Gesicht. Er macht ein niedliches miauendes Geräusch, als er meine Ladung bläst und härter abspritzt, als ich jemals in meinem Leben ejakuliert habe. Nach ein paar salzigen Strängen meines dampfenden Samens bin ich endlich fertig. Mein Schwanz ist so empfindlich, dass ich heftig zittere, wenn er das Sperma leckt, das in meinen Schwanzkopf sickert. Ich lag da und hielt den Atem an, als er meine ganze Ejakulation aus meinem Schwanz und Gesicht wischte.
Du bist so gut Anthony, dein Sperma schmeckt wie gesalzener Thunfisch Er murmelte tief, leckte sich die Lippen und Zähne (er hatte mich noch nicht geklaut) und ich lächelte: Du kannst haben, was du willst. Ich umarme ihn lange und fest. Ich weiß nicht warum, ich habe einfach das Gefühl, dass es das ist, was mich in meinen Armen ganz macht.
Er miaut wieder, Anthony, Fotze… muss gestopft werden Er stöhnt und tippt mit seinem Schwanz auf meinen Schwanz. Ich denke, ich kann dir dabei helfen, Kitty. Ich grinse, der Spitzname Kitty ist perfekt
Fortgesetzt werden…..

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert