Mädchen-Masturbation

0 Aufrufe
0%


Mutter-Tochter-Tag (Teil 10 – Mutter macht ihren eigenen Plan)
Als meine Brüste in der gleichen Farbe wie Annas gefärbt waren, legte ich mich auf den gepolsterten Tisch und spreizte meine Beine. Ich glaube nicht, dass wir Holzstücke brauchen, da wir die Waffe ein paar Zentimeter von meiner Muschi entfernt halten können, aber wir brauchen ein Spekulum. Anna, bitte versuche, die Muschi deiner Mutter zu töten, indem du 69 Mal auf meinen Kitzler und meinen Arsch schlägst. Nachdem Anna meine Muschi bemalt hat, flehe ich Tom an, sie auch zu bemalen, und dann schlage ich meine eigene Weiblichkeit, in der Hoffnung und Angst, dass sie tatsächlich getötet wird. Jeder von uns bemalt meine Muschi 690 Mal innen und 690 Mal außen, und dann bemalt Anna ihre Muschi ebenfalls.
Zwei Wochen vor Annas Geburtstag, nachdem sie mich losgeschickt hat, um Vorräte für das bevorstehende Bankett zu besorgen, fragt sie ihren Vater, ob er anhalten und ihr bei etwas helfen könnte. Sie stimmte zu, und als ich eine Stunde später zurückkam, zeigte Anna mir ihre zugenähte Fotze und erzählte mir, dass sie die Ränder ihrer Muschiöffnung aufgerissen hatte, damit sie und ihr Vater zusammen aufwachsen würden. Als ich nach dem Grund fragte, sagte er, dass er wirklich spüren wollte, wie der Speichel seine Fotze durchbohrt, wenn er anfing, sie zu stechen. In diesem Fall darf keiner von uns zum Orgasmus kommen, bis Sie Speichel über Ihren ganzen Körper spritzen. Sobald ich das sagte, sperrte ich Toms Schwanz in einen Käfig. Etwa eine Stunde später sage ich ihnen, dass ich vergessen habe, etwas für Annas großen Tag zu kaufen, und als sie fragen, was es ist, sage ich, es war eine Überraschung. Ich treffe den nächsten Spießreiter und wir treffen alle Vorbereitungen für Annas Geburtstagsüberraschung.
Drei Tage vor Annas Geburtstag sage ich ihr, sie soll anfangen, ihre Pisse zu sammeln, genau wie Red es getan hat; Ich packe meins auch ein, damit wir es für die Füllung mischen und seinen Dad den Rest trinken lassen können. Um daran zu erinnern, dass unser kleines Mädchen in der Nacht vor Annas Geburtstag eine Frau geworden ist, schlage ich vor, dass wir unsere Schamlippen und unsere Klitoris zusammennähen und es die ganze Nacht offen lassen. Anna stimmte zu und wir schafften es, neun Reihen Stiche auf meine Schamlippen zu bekommen, ich mache die erste und letzte Reihe. Anna hat auch neun Maschenreihen an ihrer Fotze und Klitoris, sie macht die erste und letzte Reihe, und dann führen wir beide die Nadel so tief wie möglich in unsere Klitoris ein. Wir machen uns über unsere Muschi lustig, indem wir sie für den Rest des Abends nicht zum Orgasmus bringen, und dann sagt uns Anna, dass sie eine lange, heiße Dusche nehmen möchte. Ich frage ihn, ob er möchte, dass wir uns ihm anschließen, und er sagt, dass er für einen letzten Moment mit seinem Körper allein sein möchte. Während sie unter der Dusche steht, erzähle ich Tom, dass der nächste Spießfahrer jemanden über 21 gefunden hat, der als letztes Geschenk für Anna auf dem Spieß reitet. Mit dem Rest unseres gemischten Urins füllen wir schnell noch einmal nach und stellen ihn draußen in den Kühlschrank, kurz bevor Anna hereinkommt. Ich sage ihr, dass sie toll aussieht und füge hinzu, dass ich letzte Nacht mit meiner Tochter auf ihr schlafen möchte. .
Nachdem ich Tom meinen Plan erklärt hatte, ging ich in Annas Zimmer und kuschelte mich an sie und rieb ihre erigierten Schamlippen. Anna reibt als Antwort meine erigierte Katze, bis wir beide an der Grenze sind, und dann sage ich ihr, dass ich das Spiel Würdest du lieber spielen möchte. Er stimmt zu, also beginne ich mit einfachen Fragen. Würdest du lieber sechs Frauen deine Fotze lecken lassen, um einen Orgasmus zu bekommen, oder dich von sechs Männern ficken lassen, während ich und dein Vater deine Fotze lecken? Ich wünschte, Sie und mein Vater würden meine mit Sperma gefüllte Fotze essen. Würdest du lieber deine Brüste und Muschi quälen oder den Schwanz und die Eier deines Vaters? Ich liebe es, meine Brüste und meine Muschi zu quälen, aber ich würde auch gerne etwas tun, was ich noch nie zuvor getan habe, und den Schwanz und die Eier meines Vaters quälen. Lass es mich anders formulieren. Würdest du lieber morgens deine Brüste und Fotze quälen oder morgens den Schwanz und die Eier deines Vaters quälen? Ich würde lieber den Schwanz und die Eier meines Vaters quälen, weil meine Brüste und meine Muschi dadurch rot werden. Ich wette, es wird großartig, wenn du das machst. Ich stellte ihm noch ein paar Fragen und stellte eine Frage, die er nicht erwartet hatte.
Bedauern Sie es, mein Angebot, morgen Ihren Platz am Spieß einzunehmen, nicht angenommen zu haben? Es wäre großartig zu sehen, wie Sie in Ihre Muschi spucken und dann sehen, wie Ihre Tochter Teile ihrer Brüste, ihres Arsches und ihrer Fotze abreißt und es isst. Wenn ich jedoch wählen müsste, ob ich Ihnen und meinem Vater dabei zusehe, wie sie es beißen, essen und Ich esse Teile meiner Brüste, meines Arsches und meiner Fotze, fühle, wie sie rot werden, und ich möchte zusehen, wie du sie isst. Noch eine Frage und dann können wir uns etwas ausruhen. Würdest du lieber den Speichel aus deinem Mund zwingen, während meine Muschi an deine Lippen gedrückt wird, oder würdest du lieber zusehen, wie ich aus dem Inneren meines Körpers in meine Muschi spucke und aus meinem heraus Mund? Anna sieht mich mit einem schockierten Gesichtsausdruck an, also erinnere ich sie daran, dass dies eine hypothetische Frage ist, weil sie sie bald ausspucken wird. Standardmäßig konnte ich weder das eine noch das andere auswählen. Ich würde gerne Speichel aus meinem Mund zwingen und dann zusehen, wie du deinen ganzen Körper spuckst.
Am nächsten Morgen treten Anna und ich uns gegenseitig in die Fotze, bevor wir die Nadeln aus unserer Klitoris ziehen. Nachdem ich fertig war, sagte Tom mir, dass ich bis vor sechs Monaten nie den Wunsch geäußert hatte, meine Brüste und meine Muschi zu bestrafen, und fragte mich, was sich geändert habe. Als ich sah, wie unsere Tochter darum bettelte, dass ihre Brüste und ihre Muschi brutal behandelt werden, wurde mir klar, dass ich auf Nummer sicher ging. Wenn meine Tochter die Schmerzen ertragen kann, kann ich das auch. Ich wollte es zugeben, aber mehr als ihr dabei zuzusehen, wie sie meine Brüste leckt , Arsch und Muschi, sie reibt die Spucke, damit sie ihre Brüste, ihren Arsch und ihre Muschi essen kann. Ich wollte zusehen. Nach Kaffee und einem leichten Frühstück duschen wir und ich rasiere meiner Tochter zum letzten Mal die Fotze und kaue an ihren langen Schamlippen. Er erwiderte den Gefallen und biss auf meine Fotzenlippen am unteren Rand meiner Fotze. Ich bitte ihn, einige davon zu beißen und zu essen, da er meine Fotze nicht wirklich schmecken kann.
Anna war schockiert über meine Bitte, aber bevor sie es tun konnte, klingelte es an der Tür. Anna, beweg dich nicht. Ich habe jemanden gebeten, uns an deinem besonderen Tag zu helfen, und er kann zusehen, wie du ein paar Schamlippen deiner Mutter isst. Ich stand auf und öffnete kaum die Tür, ließ Sara herein und sagte ihr, sie solle sich ausziehen. Ich brachte sie zurück, wo Anna auf sie wartete, und senkte meine Fotze wieder in ihren Mund. Sara, ich wollte gerade meine Tochter meine Schamlippen beißen und essen lassen. Willst du zusehen? Das wäre großartig Vielleicht solltest du ihn, nachdem er welchen hatte, einen zweiten Bissen nehmen lassen und dich von ihm füttern lassen. Ich schnappte schockiert über Saras Vorschlag nach Luft, aber frage Tom und Anna, ob ich Anna vier Stücke meiner Schamlippen beißen lasse, damit wir alle etwas davon essen können. Toms Schwanz kämpft darum, aus seinem Käfig herauszukommen, und Sara, die ihre Fotze reibt, gibt mir alle Antworten, die ich brauche.
Anna, bitte beiße alle meine inneren Fotzenlippen in vier Stücke und lasse etwa einen Zoll an der Basis übrig. Als Anna in mein Fotzenmaul beißt, mein Fotzenmaul, merke ich, dass du schon erahnen kannst, was der Tag bringen wird. Anna isst einen Teil meiner Schamlippen und beißt dann den Rest ab, wobei etwa ein Zoll übrig bleibt, und wir sehen zu, wie Tom, Sara und ich etwas von meiner Muschi essen. Nachdem wir alle etwas von meinen Schamlippen gegessen haben, holt Anna tief Luft und sagt dann etwas zu mir. Wenn ich jetzt nicht frage, werde ich es nie können. Möchtest du, dass ich in eine der Brustwarzen deiner Mutter beiße und dir dabei zusehe, wie du sie isst? Als Anna nickte, überraschte ich mich selbst mit meiner Antwort. Also, da ich meine Muschi probiere und ich meine eigenen Brüste nicht probieren kann, denke ich, dass du beide Nippel abbeißen solltest, damit wir sie zusammen essen können, selbst wenn ich spucken werde. Okay, vielleicht werden wir Lass deinen Daddy entscheiden, ob er seinen Penis oder seine Eier verlieren will, damit wir dir deine Männlichkeit zum Geburtstag schenken können. Wir werden etwas davon essen.
Als ich meinen linken Nippel in Annas Mund senke, sieht sie ihren Vater an und sagt ihm, dass er sich noch nicht entschieden hat, dass er seinen Schwanz probieren möchte. Ich lächle über Annas Worte, da ich weiß, dass mein Mann, nachdem Anna ausgespuckt hat, weiterhin Orgasmen haben will, die er nicht haben kann. Als meine Brustwarze in Annas Mund eindrang, schlang er seine Arme um meine Schultern, zog die Hälfte meines Warzenhofs ein und biss in die Mitte. Anna, bitte beiße in meine Brustwarze, wo ihre Zähne sind, und iss mein Tittenfleisch, während wir zusehen. Anna tut, was ihr gesagt wird, und obwohl ich versuche zu schweigen, schreie ich vor Schmerz auf und sage ihr, sie solle nicht sofort aufhören. Anna beißt langsam in meine Brust, und als sich ihre Zähne treffen, ziehe ich meine zerschmetterte Brust aus ihrem Mund und sage Tom, er soll den neuen Rand meiner Brust verbrennen. Anna isst meine Brustwarze und meinen Warzenhof, ich lasse meine andere Brust langsam in ihren Mund sinken, nachdem Tom sie zertrümmert hat. Anna beißt die gleiche Menge hinunter und gibt mir einen Kuss, und während ich ihn esse, versengt Sara den neuen Rand meiner anderen Brust.
Möchtest du dir noch etwas zu deinem Geburtstag wünschen, bevor ich deinen Vater foltere, um seinen Schwanz für dich zu quälen und zu zerstören? Obwohl Anna bereits weiß, was sie will, denkt sie eine Minute nach und lässt es dann raus, bevor sie ihre Meinung ändert. Wir wissen, dass ich immer noch einen Orgasmus haben kann, nachdem ich einen Teil meiner Klitoris abgebissen und mir damit gefüttert habe. Da ich niemals in der Lage sein werde, deine Klitoris zu schmecken, wirst du mich ein Drittel davon abbeißen lassen? Ich halte meinen Kitzler hin und frage Anna, ob sie wirklich etwas zu essen von ihm will. Mama, bitte lass mich ein Drittel deiner Klitoris abbeißen und essen, während du zusiehst. Ich habe zwei Bedingungen: Du isst nicht nur ein Drittel meiner Klitoris, du bringst mich dazu, ein Drittel davon zu essen, und dann beiße ich ein Drittel deiner Klitoris ab und esse es. Dann sind es etwas mehr als zwei. Es ist a ein paar Zentimeter hinein, um die heißen Kohlen zu spüren.

Hinzufügt von:
Datum: November 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert