Mein Ex-Freund Brachte Mich Zu Einem Unvollständigen Fenster Und Pisste Einen Cumshot Und Gab Mir Einen Harten Anal-Doggystyle-Fick Mit Einem Großen Schwarzen Schwanz

0 Aufrufe
0%


Wohnanlage Elisabeth 1
Elizabeth ist Krankenschwester und seit 5 Jahren geschieden. Ein guter Körper mit einem schönen Gesicht und breiten Hüften und einem schönen Wackeln in deinem Arsch, wenn sie von dir weggeht.
Sie trug ab und zu gerne kurze Röcke und hatte gesehen, wie John sie interessiert ansah. Es war lange her, dass sie guten Sex hatte und sich einen gesunden Mann wünschte. John war das Ziel, weil er wusste, dass er gesund war, weil er die Bluttests gesehen hatte, die er alle 3 Monate durchführte, und die Tests waren immer auf STD und AIDS, also war er aktiv, aber sauber. Sie lächelt und spürt, wie sich Feuchtigkeit zwischen ihren Beinen aufbaut, ahhhhhhh, sie streckt die Hand aus und reibt ihre Fotze. Wir füttern dich bald, du Tiger.
Es war am Freitag gegen 17 Uhr, als John einen Anruf von Elizabeth erhielt. Mein Waschbecken ist stehengeblieben und der Abfluss macht komische Geräusche. Kannst du es jetzt reparieren?
Okay, ich werde da sein, aber ich habe noch einen Termin für später, also wenn es länger als eine Stunde dauert, musst du bis morgen warten.
Er schnappt sich sein Werkzeug und geht in seine Wohnung.
Er öffnet die Tür und John sieht ein wenig verblüfft aus. Sie möchte ihre 34B in einem sehr stylischen Neckholder-Top sehen, das ihre Brüste kaum bedeckt, und einem kurzen Faltenrock darüber und JETZT darunter. Johns Hahn zittert und beginnt zu wachsen. Ich denke, oh Mann, das wird nicht einfach mit diesem Outfit. Er will heute Abend unbedingt gefickt werden. Leider habe ich andere Pläne.
Okay, lass uns einen Blick auf das Waschbecken werfen, was tust du da rein?
Nichts und meine Güte, es ist vor einer Minute angegangen und hat gut funktioniert, tut mir leid, dass ich dich rausnehmen musste.
Es ist okay, ich schaue kurz nach und gehe, und du kannst rausgehen. Sieht so aus, als wolltest du heute Abend ausgehen und eine gute Zeit haben.
Oh, ich werde definitiv eine gute Zeit haben. Sie lächelt mit einem teuflischen Lächeln, das John nicht sieht, als er ihre Brüste und Beine betrachtet. John will diese Frau wirklich erreichen, mmmmmm, warum bin ich ihm noch nicht nachgegangen.
John überprüft den Müll von oben und geht dann nach unten und rutscht unter die Spüle, um ihn zu überprüfen. Er bewegt sich bewusst auf das Waschbecken zu und seine Beine sind leicht gespreizt. John schaut nicht mehr auf den Artikel, sondern auf das gelbe Spitzenhöschen, das aussieht, als hätte es einen nassen Fleck auf dem Rock. Sein Schwanz pulsiert und wächst und wächst. Oh verdammt, jetzt wurde ich wirklich hart und ließ es in voller Sicht. Oh, diese Katze sieht so gut aus und ihre Beine sind mmmmmmmmmmmm. Ich werde das eines Tages ficken.
HeHeHe, schau auf, John sieht, wie dein Höschen nass wird, weil ich daran denke, dich zu ficken, und ich kann sehen, dass du mich auch ficken willst. Diese Beule in deiner Hose ist süß und ich werde heute Abend Spaß haben.
Sie ist Krankenschwester und hat Zugang zu allen möglichen Drogen, also hat sie einen Drink für John gemacht.
Alles sieht gut aus und es gibt hier keine Lecks. Sie denkt nach, aber wenn sie sich den nassen Fleck auf ihrem Höschen ansieht, sieht sie aus wie jemand da drüben
Hilf mir. Er hilft ihr aufzustehen und dann. Danke, dass du so schnell gekommen bist, ich habe dir einen Drink als Bezahlung gekauft, etwas Besonderes.
Also warum nicht; Also wollte ich heute Abend ausgehen. Ich sehe euch alle zum Ausgehen angezogen und ich mag das Outfit wirklich.
Hey, vielleicht können wir mal ausgehen. John schüttet das Getränk zurück. Das ist gut, mmmm, habe ich mich gefragt.
Oh das wäre toll und bald ok. Blöder Mann, du hast keine Ahnung, was ich vorhabe, ich weiß, dass du mich willst, aber ich mache die Show.
John sinkt langsam zu Boden. Elizabeth schleppt John ins Schlafzimmer, wo sie ihn zuerst auszieht und ihn dann ins Bett hebt. Er hat sie alle vorbereitet. Sie sieht den nackten Mann an, der in ihrem Bett liegt, eingewickelt und mit offenem Mund. Es wird Spaß machen und ich wette, du wirst es und mich lieben.
John schüttelt den Kopf und öffnet die Augen. Hey was, ein Knebel und Rollen von Seite zu Seite stellt fest, dass es an den Ecken des Bettes befestigt ist. Dann merkt sie, dass sie nackt ist, ohhhhhhh mein Kopf. Er muss mir Medizin gegeben haben, wie spät ist es? Dam, ich hatte heute Abend ein Date, und das wird wirklich ein Problem verursachen.
Seine Augen gewöhnten sich an das Licht, und er sah Elizabeth dort stehen, gekleidet wie zuvor.
Ich sehe, du bist wach, es hat nicht lange gedauert. Nun, John, wir werden ein bisschen Spaß haben, zumindest ich. Er lächelte und näherte sich dem Bett. Ich habe gesehen, wie du mich unter der Spüle angeschaut hast, und ich weiß, dass es dir gefällt. Ich will mehr sehen. Sie schlägt die Vorderseite ihres Rocks hoch und zeigt das gelbe Höschen eines großen nassfleckigen Jungen. Er senkt seine Hand und reibt seine Fotze. Willst du damit spielen? John ist sich nicht sicher, was los ist, aber er denkt immer noch, dass er weitermachen kann, weil er sie ficken will, aber vielleicht nicht ganz so. Er nickte mit dem Kopf, ja.
Nun, vielleicht lasse ich dich, aber zuerst möchte ich etwas tun, um zu sehen, ob es für mich bereit ist. Er schaut nach unten und sieht Johns Lippen und klein. Das wird John nicht machen; Sie müssen es jetzt und jetzt nehmen. Er packt deinen Schwanz und zieht daran. AHHHHHHHHH der Mann, der die Frau verletzt hat. John kann nur den Kopf schütteln und sie ansehen. Oh, tut das John weh, dann beeil dich besser, oder ich ziehe noch ein bisschen mehr.
Wow, Frau, ich kann mit dieser Einstellung oder Emotion nicht hart werden. Sanft wirkt besser. Er zieht wieder und John windet. Oh, deine Hand fühlt sich gut an, aber hör auf, meinen Schwanz zu schütteln.
Wenn ich ihn verletzt habe, sollte ich ihn vielleicht küssen und ihn gesund machen. Damit beugt er sich hinunter und küsst ihren Kopf und dann streckt seine Zunge heraus und leckt sehr sanft die Spitze und die Kappe und die Spitze und dann öffnen sich seine Lippen und gleiten über den Kopf und schließen sich um den Deckel des Schwanzes und seine Zähne können gefühlt werden Lidrand und Beißen.
Oh, es tut weh, aber oh, es tut so weh, ohhhhhhhhhhhhh leck es Schlampe, bitte leck es jetzt.
Er öffnet seinen Mund und leckt das Ende seines Schwanzes und zieht sich zurück und sieht John ins Gesicht. Oh, gefällt dir das, du wolltest mehr? John nickte energisch. Nun, wir werden sehen.
Johns Hahn ist ein bisschen gewachsen, aber immer noch nicht in voller Größe.
MMMMMMMMMM definitiv ein haariges Schluchzen. Nun, damit müssen wir uns auseinandersetzen.
Er geht hinaus und kommt mit einem Topf Wasserhandtuch und einem Rasiermesser zurück. Ich werde diese Haarsituation jetzt beheben.
John sieht sie mit einiger Besorgnis an, die Augen weit offen, und schaut nach unten.
Er packt ihren Schwanz und reibt dann einen warmen, nassen Waschlappen und dann schäumt er ein bisschen auf und dann beginnt er ihn zu rasieren.
AHHHHHHHHH Mann, du ziehst deine Haare an der falschen Stelle, du solltest besser nichts schneiden. Ganz langsam und vorsichtig rasiert sie den Schambereich und dann den Schaft.
Oh, es fühlt sich gut an, ja, deine Hand auf meinem Schwanz. Oh und das warme Gefühl ja.
Sie beugt sich vor und John kann ihr Oberteil sehen, sie trägt keinen BH und sie zeigt schöne Brüste und oh ja, eine Brustwarze. Oh Mann, das ist schön, wenn ich nur meine Hände lockern könnte, um diesen oder jenen hübschen Arsch zu packen, verdammt, ich will es jetzt, ohhhhhhh. Gedanken, Gefühle und Impulse laufen trotz allem, was John getan hat, dass der Schwanz springt und wieder zu voller Größe heranwächst.
Oh mein Gott, was ist hier los, Johnny wächst auf. Sie greift und zieht es gut und dann, nachdem sie es fertig rasiert hat, wischt sie den heißen Lappen ab und beugt sich hinunter und küsst und leckt es wieder und die Lippen öffnen sich und bewegen sich über den Kopf und lutschen die Kappe.
AHHHHHHHHHHHHHHHH Johns Hüften heben sich und er versucht, seinen Schwanz tiefer in ihren Mund zu schieben, aber er ist schnell und drückt seine Hand auf seinen Bauch. Er streichelt jetzt ihren Bauch und ihre Brust und Johns Körper hat ein unkontrollierbares Zittern. Smiles, DU magst es und willst mehr?
John nickte mit großer Freude und Energie. Sie beugt sich vor, lächelt und gibt vor, die Bänder ihrer Beine zu überprüfen. Sie gibt John einen tollen Blick auf ihren Arsch und ihr Höschen. Sie dreht sich um und genießt den Blick auf meinen Rock, John schüttelt den Kopf und steht vom Bett auf und stellt sich darauf. Du siehst gut aus und stehst mit deinen Beinen auf beiden Seiten deines Kopfes. John kann ihren Schritt und ihr nasses Höschen sehen. John nickte, da er sie genauer sehen wollte.
Sie geht in die Hocke und ihr Schritt ist nur wenige Zentimeter von ihrem Gesicht entfernt.
John war bereit, diese nasse Höschenfotze zu beißen oder irgendwie zu schmecken. Aber nein, es hat kurz aufgehört. John sah auf, aber er ging weg. ? Da geht es nicht so schnell, da solltest du nett fragen.
Er kann den Ausdruck in Johns Augen sehen; der Blick eines Mannes voller Verlangen, Lust, Hunger und ein wenig Verzweiflung. Gut, jetzt hab ich dich.
John schüttelt den Kopf und nickt in Richtung ihrer Fotze.
Wenn ich deinen Mund öffne, wirst du nicht schreien oder so? Du kannst nicht reden, wenn ich es nicht will, verstanden? John nickte mit der Kraft eines Besessenen. Er streckt sofort seinen Mund aus und John,
Hey, was ist damit? Er legt den Ball wieder ein. Ich sagte, rede nicht, wenn ich es nicht gesagt habe. Er schüttelt den Kopf und nimmt den Ball wieder raus. John ist ruhig.
Gut, jetzt können wir uns den erfreulicheren Dingen zuwenden. Sie geht in die Hocke und nimmt dieses Mal Kontakt mit ihrem mit Höschen bedeckten Muschigesicht auf.
AHHHHHHHHHH riecht so gut und schmeckt auch gut. John klafft und kaut an seinem Höschen.
Sie zappelt und reibt ihre Fotze fester an ihrem nasebedeckten Gesicht. Sein Mund ist damit beschäftigt, Höschen zu kauen, und er schüttelt den Kopf, um seine Nase an ihrer Klitoris zu reiben.
AHHHHHHH und er zappelt und drückt hart nach unten. Dann greift er zurück und packt seinen Schwanz.
Ohhhhhhhhhhh ja, ziehen Sie hart und schnell, bitte. Johns Hüften bewegen sich mit festerer Hand auf und ab und drücken seinen Schwanz fester.
Iss es, lutsch nicht meine Bastardfotze. Er hat sich kaputt gemacht, weil es nach Erdbeeren roch und schmeckte. Das ging ein paar Minuten so und hörte dann auf. John hätte beinahe gesprochen, dachte aber besser nach. Sie stand auf und zog langsam ihren Rock aus und dann ihr Top und dann ihr Höschen. Die Show machte John noch härter und aufgeregter. Ihre Fotze ist sauber und feucht, ihre Lippen vor Verlangen geschwollen und wer weiß.
Sie kam zurück und setzte sich wieder auf sein Gesicht und John trieb seine Zunge so tief er konnte in ihre nasse heiße Muschi. Er bewegte seine Zunge hin und her, um die geschwollenen Lippen zu trennen, und stieß sie dann tief in die Nässe. AHHHHHHHHHHHh schöner Frauengeschmack und sie steckte ihre Nase in ihre Klammer und rieb sie hin und her. Er hält und zieht immer seinen Schwanz.
Dann hält sie an und setzt sich hin und John versucht sie zu erreichen und sie schaut nur nach unten und lächelt. Nicht so schnell, Sir, ich werde Ihnen sagen, wann Sie ejakulieren sollen und wann ich einen Orgasmus haben möchte. Jetzt werden wir etwas Neues ausprobieren. Er drehte sich um und lehnte sich zurück mit seinem Hintern zu seinem Gesicht und spreizte seine Wangen. John hat das noch nie gemacht und ist ein bisschen abwesend, bis er merkt, dass es auch nach Erdbeeren riecht und schmeckt. Oh gut.
John streckt seine Zunge heraus und läuft um das schmale kleine Loch herum und setzt sich hin. AHHHHHHHHHHHHH ja, ich mag das, steck mir die Zunge in den Arsch und leck sie gut. Mmmmmmmmmmmmm
Dann beugt er sich vor und bedeckt seinen Schwanz. Es zieht ein, tief und alles. Er kann spüren, wie sein Kopf über seine Zunge bis zu seiner Kehle und seine Kehle hinunter gleitet und die Frau an der Basis seines Schwanzes und seiner Hand auf und ab pumpt. Ahhhhhhhhhhhhh das fühlt sich so gut an ja.
Sie wackelt mit ihrem Arsch und schiebt ihn zurück zu ihrem Gesicht. Seine Zunge bohrte sich nur ein wenig in das schmale kleine Loch, aber genug, um ihn vor elektrischer Begeisterung erzittern zu lassen.
Er pumpt seinen Schwanz und saugt ihn sehr hart. Wenn es weitergeht, wird es bald leer sein. Aber er bleibt stehen und steht auf.
Wie sieht es jetzt mit deinem Arsch aus? John beginnt etwas zu sagen und er hebt seinen Finger und schüttelt den Kopf.
Er greift in die Schublade neben dem Bett und holt einen kleinen silbernen Dildo von etwa 10 Zoll heraus.
Dann ordnet er seine Beinbänder neu, so dass seine Beine mehr von seinem Arsch freilegen. Jetzt ist es hart, seinen Schwanz zu lutschen und zu lutschen und zu dehnen. Dann spürt sie, wie der Dildo ihren Arsch drückt.
Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh nicht was ich erwartet hatte. Oh Mann ohhhhhhhhhhhhhhh
Es ist nicht so schlimm ahhhhhhhhhhhh, leck es, du Schlampe. Der Dildo geht tiefer und öffnet ihn.
AHHHHHHHHHHHHHHHHH Mutterfrau ist wie Samen sammeln auf einer Besamungsfarm. OHHHHHHHHHHHHH
Ich werde ausladen. Er zieht den Dildo heraus, während sein Schwanz zu pulsieren und zu drosseln beginnt.
Noch nicht, ich werde mich erstmal amüsieren. Und damit steht sie auf und packt seinen Schwanz und lässt sich sehr langsam auf den großen harten Schwanz sinken.
Er kann fühlen, wie der Kopf seine Lippen trennt und sich an den Lippen und dem Hut vorbeibewegt und tiefer und tiefer in die warme Nässe der Katze eindringt, und tiefer, er kann fühlen, wie der Kopf rutscht, reibt und tiefer und tiefer geht, und dann drückt er hart und fällt mit seinem ganzen Gewicht. AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH, das fühlt sich so gut an, verdammt.
Ihr Kopf trifft ihren Gebärmutterhals und sie pumpt hoch und runter und hoch und schnell. Er kann seine Muschi anziehen und seinen Schwanz wie eine Faust greifen.
Sie sieht ihn mit diesem distanzierten Blick an und ist bereit zu explodieren. AHHHHHHHHHHHHHHH
Diesmal gibt es kein Halten mehr und du kannst spüren, wie riesige Spermaschwalle auf ihn schießen. AHHHHHHHHHHHHH
OHHHHHHHHHHHHHHHHH Baby ja fülle meine Muschi gut Hintern kneift ihre Wange und nietet ihre Fotze, drückt ihren Schwanz noch fester.
AHHHHHHHHHHHHHHHH noch mehr Sperma und er kann fühlen, wie es durch und aus seinem Schwanz sickert. Er masturbiert Seite an Seite auf und ab und krampft dann schreiend und knallt seinen harten Schwanz.
JA
Er konnte die Nässe spüren und die Frau begann wieder hart und schnell zu knicken und er dachte, er würde seinen Schwanz knacken, während er ausflippte, und dann schrie er und grub seine Nägel hart in seine Brust und dachte, er würde seine abreißen Brustwarzen. Aber der Schmerz war nicht spürbar, weil die Lust größer war und es ein toller Orgasmus war. Er wand und wand sich, als ob er wüsste, dass es niemals möglich war, und dann seufzte er und fiel zu Boden und spürte dann, wie eine heiße Flüssigkeit über seinen Bauch, seinen Arsch und seine Beine lief. Was war das, oh Mann, ein goldener Regen. Wow, er hat wirklich aufgegeben. Das machte John wieder heiß.
Er fiel zu Boden und fiel vollständig darauf. Sein Schwanz ist immer noch hart und tief in ihr, wird aber langsam weicher.
Sie liegt ganz auf ihm und zappelt ein wenig, damit es ihm gut geht.
Sie liegen dort für ein paar Minuten und dann setzt er sich hin. Das war ein guter Anfang, aber wir haben noch viel zu tun.
Es trocknet beides und dann. Er geht in die Schublade und zieht einen Analplug heraus und schnippt ihn vor sein Gesicht. Wenn du das siehst, weiten sich Johns Augen. Er lächelt und sagt, HeHeHe ist nichts für dich.
Damit hat sie etwas Öl drauf gegeben und auf ihren nassen Arsch gepinkelt. AHHHHHHHHHHHHH ja Strecke für die nächste Runde. Jetzt müssen wir diesen schönen Schwanz wieder abhärten. Und damit fing sie wieder an, seinen Schwanz zu saugen und zu massieren.
Oh Mann, das wird AHHHHHHHHHHHHH ja.
Er reagierte, indem er den Ball lutschte und den Schwanz lutschte und seinen Schwanz im Arsch fingerte. Oh Mann, die Frau kann es schaffen.
Er hob seine Beine hoch und streckte seinen Schwanz hart und entfernte ihn und drehte sich um und setzte sich auf seinen Schwanz. Zuerst gab es etwas Widerstand, da sein Schwanz eine gute Größe hatte, aber er wackelte und das Fett ließ seinen Schwanz rein.
Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh war eng, sehr yyyyyyyyyyyyyyyyyyy eng und setzte sich den ganzen Weg nach unten.
Oh Mann, das ist großartig, wie John spürt, wie sich die Hitze aufbaut. Butt drückte ihre Wangen und es ging nach oben und löste sich und es bewegte sich nach unten und drückte und löste sich. Er fing an, dies in einem regelmäßigen Rhythmus zu tun, und der Mann wurde wirklich müde.
Oh Mann, mach weiter so und ich werde explodieren. Es ist, als ob er einfach nur dagestanden und mit ihrem Schwanz tief in seinem Arsch gesessen hätte, als ob er es wüsste. Dann bemerkte er den Dildo und schob ihn in deine Muschi und du konntest seinen Schwanz daran spüren. Oh mein Gott, das fühlte sich gut an. Dann bewegte er sich langsam auf und ab und dann OH MAN schaltete er den Vibrator ein und er konnte es an seinem Schwanz spüren, als er sich immer schneller auf und ab bewegte.
John begann, gegen die Fesseln zu arbeiten, indem er seine Hüften hob und sie anhob, um zu sehen.
Immer schneller und Vibrator. Er konnte hören, wie sein Atem keuchender und schneller wurde.
Dann kam ein Stöhnen und eine tiefe Stimme AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH JA
Er zog seinen Arsch fester um ihren Schwanz, weil er dachte, ihr Arsch würde stecken bleiben, als er ihren Schwanz senkte.
John verlor wieder die Kontrolle AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH und pumpte eine Ladung in seinen Arsch und leckte wieder heraus, während er auf und ab arbeitete. Dieses Mal hinkte sein Schwanz ziemlich schnell und war bald aus seinem Arsch.
Er drehte sich um und legte sich neben sie.
Ich glaube, ich habe genug für heute, und du?
John nickte nur, unsicher, worüber er sprechen sollte oder nicht. Es scheint nichts zu nützen, sie schlief, umarmte ihn nackt, und sie war hier ans Bett gefesselt. Gut, Hey, wach auf und lass mich frei.
John rührte sich und er erwachte.
Oh, habe ich gut geschlafen, ich wette, du willst verlassen werden. Du kannst jetzt reden.
Wow Dame etwas. Hey, ich repariere immer deine Klempnerarbeiten und du musst mich nicht behandeln.
Mann, hast du einen süßen Arsch, es hat gut geschmeckt. Lächeln und denken, dass dies eine schöne Beziehung sein könnte.
Vielleicht kann ich dich beim nächsten Mal verkuppeln.
Elizabeth lächelt verschmitzt, wir werden sehen, wer wen verkuppelt. Ich bin froh, dass du nicht sauer geworden bist, weil ich es hasse, nach einer neuen Wohnung zu suchen.
Apropos Wut, es war eine Dusche, die du mir gegeben hast.
Oh, manchmal mache ich das, wenn ich einen wirklich tollen Orgasmus habe, aber nicht sehr oft, und ich kann es nicht auf Befehl machen, wie manche Frauen, die wirklich spritzen können. Das gefällt dir auch.
Nun, besonders, da ich weiß, dass es bedeutet, dass du jetzt eine gute Zeit hast. Lächelnd streckt John die Hand aus und zieht sie an sich und hält sie fest und küsst sie hart auf die Lippen und zieht sie dann auseinander und ihre Zunge tanzt mit seiner. Sie griffen nach hinten und küssten sich weiter und dann ging es hinunter zu ihren Brustwarzen und sie küsste und saugte daran und ging sehr sanft über ihren Bauch hinunter und biss auf den Knochen des Hügels und dann ging es hinunter zu den Lippen und trennte sich dann, um es aufzunehmen Die Lippen. Für die harte und wartende Klitoris. Sie stöhnt und zappelt und sie saugt an ihrem Kitzler und dann schiebt sie einen Finger in ihre Muschi. Sie bearbeitet zwei Finger in der Katze und langsam zwei Finger in ihrem Arsch, bearbeitet den G-Punkt und stöhnt, zappelt, seufzt und windet sich und hebt ihre Hüften und Finger geht tief und Zunge peitscht die Klitoris. Ihre Hüften senken sich mehrmals hintereinander. AHHHHHHHHHHHHH oh das ist so schön, ein netter kleiner Abschluss zum Abschluss.
Er liegt nackt auf dem Bett und schläft mit Spielzeug.
Er nimmt die Spielsachen und legt sie in die Schublade und bemerkt andere interessante Dinge. MMMMMMMMMMMM das könnte interessant sein. Ich frage mich, was du damit machst.
Er zieht sich an und geht hinaus. Er muss sich eine Erklärung dafür einfallen lassen, wo er heute Abend ist, weil er Jessica heute Abend ganz sicher nicht sehen kann.

Hinzufügt von:
Datum: November 13, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert