Meine Frau Wieder Kommen Und Kommen Lassen

0 Aufrufe
0%


Hallo, wir sind ein Paar, das seit unserer Hochzeit Fans von Erotik ist und Spaß hat. Ein Teil der Geschichte ist wahr, aber einer von uns hat sich trotz all der Fantasie nicht getraut (lasst eure Vermutungen in den Kommentaren da, wer ihr sein könntet). Dies ist unsere erste Geschichte, da wir als Einzelpersonen vorher keine Erotik geschrieben haben. Einige der Wörter stammen aus den Geschichten, die wir lieben, aber das Drehbuch wurde original gehalten und von unserer Fantasie inspiriert. Die Namen wurden aus erotischen Namen ausgewählt, die im Internet gefunden wurden. Ich hoffe, Sie haben genauso viel Spaß beim Lesen, wie wir es genossen haben, diese Geschichte zu schreiben.
Eine Nacht mit vielen Premieren. 11. Juli 2019
Ich fühlte mich intensiv, als ich mit meiner Frau Sylvia in meinen weißen Porsche Cayenne stieg. Die letzten Monate waren die besten Tage meines Lebens – besonders mit meiner neuen Rolle als Orgasmusspender, die ich 3 Tage nach meiner Hochzeitsnacht mit Sylvia entdeckte. Sie war bis dahin Jungfrau – aber sie ist eine echte Schlampe, wenn es darum geht, ihren gerechten Anteil an extremen Orgasmen zu bekommen. Es stimmt, was manche Leute sagen – Geben macht mehr Freude als Nehmen. Er fühlte sich, als würde er den ganzen Tag auf den Knien gehen und an ruhigen Orten Liebe machen, und heute weigerte ich mich, ihm einen einzigen Orgasmus mit einem gut kontrollierten Spiel mit vibrierenden Höschen zu verschaffen. Ein Blick auf sie und ich wusste, sie konnte es nicht länger ertragen, sie musste sich auf ihrem Heimweg meiner Berührung und meinem Plan beugen. Sylvia war so sauer auf dieses Höschen, dass sie es auszog, während sie noch im Aufzug summte, eine der Frauen mittleren Alters, die auf die Reflexion der glänzenden Stahltür starrte, war unbezahlbar und sagte Wow zu ihr. Partner, der als Antwort die Augenbrauen hochzieht.
Ich hoffe, Sie hatten heute Spaß, sagte er schließlich, nachdem uns die Dame die Parkgebühr berechnet hatte, als wir an einer Gruppe junger Mädchen in kurzen Kleidern vorbeikamen.
Ich habe nicht hingeschaut, war meine Antwort. Seine bedürftigen Augen voller Schmerz fixierten meine voller Lust. Ich bin erwischt worden, dachte ich, aber versuch es mal – mein Fetisch für Mädchen, die ihre Hüften zeigen, konnte einfach nicht verschwinden.
Ich habe nicht über diese Schlampen gesprochen, die du angeschaut hast, ich habe dir gesagt, du sollst nicht zu weit gehen, du weißt, dass ich es nicht ertragen kann, so lange eingeschaltet zu sein, warum musst du es jedes Mal ausschalten, wenn ich es öffne? Es wurde knapp, du Bastard.
Tut mir leid, Baby, aber du hast den ganzen Tag nicht die Dinge getan, um die ich dich gebeten habe. Von dem Moment an, als wir in dieses Auto gestiegen sind, hast du dich geweigert, alles zu tun, worum ich dich gebeten habe, nichts war extrem.
Lass sie los, sagte Sylvia und drehte sich um, ließ mich ihre wohldefinierten Kurven in unserem kleinen Kampf erkunden. Später, auf der Couch zu Hause, nahm ich mir vor, es wieder gut zu machen.
Als ich um die Ecke bog, fuhr er mit den Fingern über die Mittelkonsole und streichelte die Getriebewelle aus Leder und Stahl. Das war mein Stichwort, um den Rest der Nacht zu beginnen. Er griff zu seiner erotischen Liebkosung von Alltagsgegenständen, die plötzlich einen sexuellen Reiz annahm, als ich mich über irgendeinen Unsinn aufregte, der nichts ausmachte, als er anfing, lässig, träge zu liebkosen. Das letzte Mal, als ich an einem langsamen Arbeitstag sauer auf meine Sekretärin war, tätschelte sie mich normalerweise für einen wackeligen Orgasmus. Als Sylvia mich 10 Minuten später verließ, war sie überrascht von meiner ungewöhnlichen Ruhe.
Meine linke Hand bewegte sich, um ihre glatte Haut auf seinem Handrücken zu spüren. Sie reagierte, indem sie die Spitze ihrer lackierten Nägel über meinen Arm strich, bis sie meinen Hals erreichte, wo ihre sinnlichen Finger meinen Hals und meine Kopfhaut streichelten.
In wenigen Minuten würden wir die gut recherchierte Route erreichen, die bis auf ein paar gelegentliche Fahrzeuge eigentlich schon hätte aufgegeben werden müssen. Meine Hand wanderte zu ihrem Oberschenkel, ich konnte die Wärme ihres Körpers sogar auf dem seidigen Kleid spüren, das sie trug, ihr langes Kleid, das in der Mitte mit kleinen Schnürsenkeln zusammengebunden war und leicht ausgezogen werden konnte … meine Wahl natürlich … es gab nichts Künstliches zwischen mir und der Fotze meiner Frau … es war Zeit, hereinzukommen. Ich ließ meine Hände langsam über ihre gerötete, heiße Haut gleiten, die immer heißer wurde, als sie sich ihrem Ziel näherten. Sylvia spreizte ihre Beine und beseitigte jede Barriere zwischen ihrer Fotze und meinen Fingern, ein erotischer Duft durchdrang die Wärme unseres Autos und ein dickes Sperma breitete sich wie ein Netz zwischen ihren gewachsten Schenkeln aus. Noch bevor mein Finger ihren schlüpfrigen Kitzler berührte, begann sie ein leises Stöhnen, das sich in ein sinnliches Summen verwandelte. Mit beiden Händen beschäftigt zu manövrieren, musste ich an einem dunklen Ort stehen und nach 10 Sekunden fand ich eine Stelle, das Geräusch eines Ladens, der seine Fensterläden schloss, störte mich nicht, da niemand in unserem Auto war, um einen Blick darauf zu werfen. Beide Füße ruhten jetzt auf dem Armaturenbrett und zeigten jedem, der hineinschaute, ihre Fotze. Sein Gesicht war mit Haaren bedeckt, denn er drehte wütend den Hals und hielt sich mit beiden Händen an der Kopfstütze fest.
Sylvia
Mit vor Angst geschlossenen Augen, meine Beine schamlos über dem Lederinstrumentenbrett gespreizt, fiel es mir schwer, sie meine Lust ausnutzen zu lassen, während ich meine Muschi jedem entblößte, der es wagte, in unser Auto zu schauen. Veröffentlichung. Ich war so von der Lust erregt, dass; Ich war noch nie in meinem Leben so wütend und bedürftig. Schritt für Schritt drangen seine Finger in meine Höhle ein, wanderten durch ihr zweites Zuhause, brachten Trost in meine erhitzten Wände, diese beiden Finger legten sich auf meinen G-Stopp, das nächstbeste Ding zu seinem Schwanz, meine Hüften windeten sich vor schmerzhafter Lust, nachdem sie es waren beleidigt. Ich vergaß den ganzen Tag zu atmen, biss mir aus Angst, dass sein unerfahrenes Pochen unnötig gegen meine Klitoris drückte, so fest auf die Lippen, dass ich eine heisere Bitte machte. Er bewegte sich, um meinen bevorstehenden Orgasmus zu saugen, und meine Hüften begannen, sich in Eile zu beschleunigen, um meine Lust in seinen heißen Mund zu schieben?
Dilan
Gerade als sie mein Gesicht zu ihrer süßen Fotze bewegt, fängt sie an, ihre Fotze zu pumpen, indem sie ihre Hüften um meine Finger festzieht, und bereitet sich auf den Höhepunkt vor, als ein leichtes Klopfen am Fenster neben Sylvia ertönt. Wir erstarrten beide.
Eine schöne junge Frau Mitte 20 sah uns an. Er war ein paar Schritte zurückgetreten, als er zwischen uns trat. Er zog es vor, zu ignorieren, was in ihm vorging. Als ich das Fenster herunterließ, senkte Sylvia ihre Füße und bedeckte ihre Hüften.
Hallo, ich bin Nadia, ich habe gerade meine Boutique geschlossen und mein Auto macht mir Probleme. Verdammt – Sylvia war heute ihrem ersten Orgasmus so nahe, dass ich ihre Qual nicht verlängern konnte, aber wir konnten nicht einfach weggehen. Was soll ich ihm sagen – lass mich zuerst auf meine Frau spritzen
Lass mich sehen, was ich tun kann, antwortete ich. Als ich nach unten ging, bemerkte ich, dass er ein rotes Cabrio etwa 100 Fuß vor uns hatte. Vor mir trug sie ein ärmelloses Blumenkleid, das über ihrer Taille endete und mit einem Achselzucken bedeckt war. Ihre burgunderroten Stiefel reichten ihr halb bis zu den Knien und zeigten nur die Seiten ihrer Knie, aber sie sah hübsch und zierlich aus. Ich bat sie, den Motor zu starten, sie sprang hinein, ohne die Tür zu öffnen, nur ein Auto fuhr vorbei, sie zog einen rosa Strohhalm aus ihrem Hintern und ihrer Vagina.
silvia Der Bastard sabbert, was zum Teufel ist das? Mal sehen, ob ich den Hund aus der Hand der Hündin kriege, sagte ich mir, als ich aus dem Auto stieg.
Gerade als ich sie erreichte, bemerkten sie, dass die Batterie seines Autos leer war und wir in verlegenem Schweigen dastanden. Ich musste diese Schlampe so schnell wie möglich loswerden, bevor Dylan anbot, sein Auto zu reparieren.
Dilan
Ich hatte zu viel Angst, Nadia unsere Hilfe anzubieten. Sylvia sagte: Sollen wir dich nach Hause fahren? sagte. Zumindest war ich hier nicht der Bösewicht, indem ich das Richtige vorschlug. Nadia lächelte und sagte: Ihr seid so nett, Fremde. Mein Herz blieb stehen, als Sylvia sich umdrehte und mit Nadia direkt hinter ihr auf unser Auto zuging. Ihr Kleid war unter ihrem Hintern völlig nass und Nadia hatte freie Sicht, ihre Pobacken waren durch ihr leichtes Vorspielkleid gut sichtbar. Nadia drehte sich um, um mich anzusehen, und unsere Blicke trafen sich, etwas blitzte in Nadias Augen auf, und sie drehte sich schnell um, leicht alarmiert von ihrem Gesichtsausdruck. Nachdem sich beide Damen gesetzt hatten, rannte ich zu meinem Auto. Warum ist er ausgegangen? Verdammt. Es tut mir leid, Baby, sagte ich aus meinem Mund, bevor Nadia eintrat.
Tut mir leid, dass ich Ihren Termin so unterbreche. Ich habe versucht, ein Taxi zu rufen, aber im Moment war keins verfügbar. sagte Nadia, aber Sylvia unterbrach sie. Bitte, wir sind verheiratet, wir bestehen darauf, dass Sie hier irgendetwas unbefugt begehen. Wir helfen gerne einer Dame in Not. Wir lachten alle drei und unsere Stimmung änderte sich.
nadia
Das ist meine Boutique. Als ich an seinem Auto vorbeiging, deutete ich auf einen geschlossenen Laden mit dem Namen Femme fatale – Dress to Kill: For Real Damsels – Erotic Underwear Store, den ich nach meiner Scheidung, 3 Jahre nach meiner ersten Ehe, eröffnete. Wir gingen zu der Adresse, die ich ihnen gab, ein paar Meilen von hier. Sylvia nahm es sehr gut auf, nachdem ihre Intimität unterbrochen wurde, ohne sich meines Wissens über ihre erstaunliche Rückansicht bewusst zu sein. Ich konnte sie leise reden hören und mich dafür entschuldigen, dass ich ihr Date wieder unterbrochen hatte, während ich die Intensität meines Taschenhäschens stillschweigend noch ein wenig steigerte. Normalerweise schalte ich es ein, bevor ich den Laden schließe, um mich für eine Stunde Selbstgenuss vor dem Schlafengehen aufzuwärmen. Der Geruch von Säften im Auto stimulierte meine Sinne. In meiner Boutique atme ich den Geruch von Muschi ein, nachdem einige Kunden Höschen anprobiert und sie verlassen haben, ohne sie zu kaufen, was mein größter Wunsch ist. Manchmal kommen Teenager nur, um sich in sexy Dessous zu fotografieren und sie ihren Partnern zu schicken. Sylvias Geruch war stark, was mich schneller in einen Erregungszustand versetzte, als ich es normalerweise mit Vibratoren mache. Vielleicht schaffe ich es nicht, bis ich heute Abend in meiner Wohnung ankomme. Ich wünschte, ich könnte sie zu einem Dreier mitnehmen. Ein ungezogener Gedanke formte sich in meinem Kopf. Ich schüttete das Pfefferspray zwischen meine Beine und hoffte, dass sie es mit meiner Vaginalflüssigkeit vermischen würden. ?Vielen Dank Jungs, besuchen Sie bitte meine Boutique? sagte ich und reichte Sylvia meine Karte. Ich hielt ihre Schultern, um sie leicht zu drücken, um festzustellen, dass es zu heiß war. Er hatte noch keinen Orgasmus.. Ich ging nach draußen und stellte mich vor seine Tür. Ich beugte mich vor, umarmte Sylvia, verfluchte mich dafür, dass ich keinen tiefen V-Ausschnitt trug, und legte meine Handfläche auf die Stelle direkt über ihrer Brust. Schön, euch kennenzulernen, bitte kommt auf ein Glas Wasser nach oben? Kaffee? und dir ein Zimmer für zwei Wellensittiche geben? Danke, aber wir müssen gehen, es war ein langer Tag, sagte er. Ihr Mann war eindeutig unruhig, als ich mich erneut für ihre Trennungsabsicht verfluchte. Während sie mich immer noch anstarrten, drehte ich mich hastig um und hoffte, dass sie wenigstens für einen Moment meinen nassen Arsch sehen konnten.
Dilan
Bevor wir etwas sagen konnten, wandte er sich ab; Nadia nahm ihr Achselzucken ab und hängte es sich an den Arm. Offensichtlich ging sie vorbei und schüttelte ihren Hintern, meine Augen klebten an der kleinen feuchten Stelle ihres Hinterns, die in ihrem orangefarbenen Kleid darunter deutlich sichtbar war. Er ging langsam, bedächtig, fest entschlossen, uns sein Geschäft in unserem Auto zu zeigen. Sylvia drehte sich um und sah mich ungläubig an, Masturbiert sie auf unserer Couch, weil ich es vorher nicht bemerkt habe?
Überprüfe deinen eigenen Arsch, Schlampe, sie war ganz nass von deinem Saft und als du zu ihrer Rettung kamst, hatte sie eine vollständige Sicht.
Schau Sylvia, auf der positiven Seite, eine Frau wurde von deinem Körper angetrieben, bis jetzt nur in deiner Vorstellung. Heute solltest du stolz darauf sein, sagte ich und packte sie sanft an den warmen Schultern. Er hob seinen Kopf zwischen seinen Schenkeln hervor. Wow – ist das Nadia in der Wohnung? Sylvia zeigte auf den zweiten Stock. Tatsächlich war es Nadia, die sich am Fenster auszog. Ihr Kleid zeigte zuerst einen durchtrainierten Körper, innen war ein Strumpfband, das ihr einen wirklich sexy Look verlieh. Als sie uns ansah, begann Nadia ihren Körper zu berühren, rieb ihre Schultern und streichelte ihre Brüste.
Baby, haben wir Glück? Er sprudelte vor Aufregung, hob seinen Hals, um besser sehen zu können, und zwinkerte ihm zu: Ist das passiert? Er hob hastig seinen Hals über meine Hüften. Ich sah ihn angewidert an. Ich glaube, er versucht uns zu verführen? ohne auf meine Aussage zu achten, fuhr er fort: Oh ja? Mother Fucker wollte schon seit einiger Zeit einen Dreier und versuchte nicht, ihre Aufregung zu verbergen. Ich versuchte meine Unzufriedenheit zu unterdrücken und begann mich vor seiner Wut zu hüten, die kam und ging wie kochende Milch. Meine Liebe? jeder. Ich habe das Dienstmädchen gefeuert, weil ich sie dabei erwischt habe, wie sie dein Shirt streichelte, nachdem ich dich oben ohne im Gras liegen sah. Ich werde Teil jeder Fantasie sein, die du willst, du kannst sogar ihren Namen sagen, wenn du mich fickst, aber bitte ruiniere nicht unser Leben Ich liebe dich sehr?
Sylvia
Er sah mich an, zuerst wütend, aber in diesen wenigen Sekunden verwandelte sich seine Wut in Schuldgefühle. Ich konnte sehen, dass er versuchte, sich zu entschuldigen, aber ich legte meinen Finger an seine Lippen und sagte: Bitte, vergiss es. Es geht nur um uns, sollen wir hier raus und in die Nacht gehen? Seine Augen waren feucht, nur feucht von seiner Liebe zu mir und mir, was meine Fotze zum Krümmen brachte und mich in unsere einsame Zeit zurückversetzte.
Ich nahm mir vor, mit meinen Töchtern die Boutique dieser Nutte zu besuchen und sie für ihr Geld auszuprobieren.
Ich wünschte, wir wären zu Hause geblieben und hätten unser Bett, die Treppe, das Sofa, den neuen Marmor-Esstisch, das Küchenregal und die Waschmaschine für das große Finale gut genutzt. Ich drehte mich um, um ihn anzusehen, er antwortete mit einem ernsten Blick auf mich, er drehte sich um, um sich auf die Straße vor ihm zu konzentrieren, ich wusste an seinem Gesichtsausdruck, dass er über Möglichkeiten nachdachte, das auszugleichen, indem er länger blieb und zählte wie oft meine Katzenwände seinen Schwanz eingeklemmt und einen neuen Rekord für sich selbst aufgestellt haben. In meinem Kopf entstand ein heimtückischer Plan. Es ging nicht darum, dass sein Ego heute Abend gewinnt. Ich ging über die Konsole, streichelte sein Ohr mit meiner Zunge, meine rechte Hand streichelte seinen gewachsten Hals, während meine linke seine Hand an der Schaltwelle ergriff. Er hörte mitten im Stöhnen auf, als er meinen heimtückischen Plan erkannte. Meine linke Hand glitt über seinen straffen, glatten, warmen Bauch und fand ihren Weg an der Zuckerstange hinunter. Er ließ mich im Einkaufszentrum an einem lutschen, was einige Teenager am Nebentisch zum Kichern brachte. Ich öffnete es und grub meine Fingernägel in ihr Organ, sie runzelte die Stirn und sah mich an, es war mir egal oder ich hörte auf, ich grub meine Fingernägel tiefer. Hurensohn, geh aufs Land oder dein Schwanz braucht viele Stiche. Schockiert und schmerzverzerrt sah er mich an und nahm die dritte Ausfahrt aus dem Kreisverkehr. Ich lockerte meinen Griff und streichelte sanft seinen Stock mit dem Vorsaft, der meine Hormone unkontrollierbar machte. Ich seufzte und versuchte, mich zu beruhigen. Jetzt kehrten wir nach Hause zurück und würde ich jetzt irgendetwas tun, um zu ejakulieren? Der Bastard hat gute Arbeit geleistet und mich heute in den Wahnsinn getrieben.
Dilan
Du wirst tun, was immer ich will, oder du kommst nie wieder zurück, Sohn? Sylvia erzählte mir im Rollenspielton, dass sie früher vorgab, meine Geliebte zu sein. Das würde eine verrückte Nacht werden. Seit wir unseren Porsche haben, hat er viel darüber geredet, wie er an der Klippe mit Blick auf die Stadt Liebe macht und mich auf der Motorhaube gefahren hat. Ich wusste, dass er dorthin wollte. Mein Kopf war leer – ich folgte seinem Befehl. Ich hätte es kommen sehen sollen, ich glaube, ich bin zu weit gegangen und es war das Monster, das er bekam, als kein Schwanz in sein Loch ging. Die Art, wie seine langen Finger meinen Penis mit meinem eigenen Vorsaft streichelten, beruhigte meine erwarteten Nerven.
Zurück zu Silvia
Sollte ich? vielleicht ist es zu riskant, vielleicht sagt er mir einfach, ich solle mich wieder auf meinen Platz setzen, aber mein Verlangen blockierte meine Sinne, ich drückte seinen Schwanz, ich bewegte mich ein wenig zu fest und küsste ihn hart, er schob mich und versuchte, mich auf das zu konzentrieren Straße, aber seine Hand ließ mich nicht los, er zog mich langsam über meine Schulter und umfasste meine Brüste, er kniff in meine verhärtete Brustwarze, ‚Fuck it? ? Ich stöhnte. Ich sah ihr in die Augen, ging über die Konsole und hielt beide Knie auf beiden Seiten ihrer Hüften, wobei ich darauf achtete, ihr nicht die Sicht zu versperren, zog meinen trägerlosen BH aus, knöpfte ihr Hemd auf und umarmte sie, wobei ich ihr männliches Selbst atmete. Der Geruch berauschte meine Sinne noch mehr. Meine Brüste schmerzten, weil sie gegen ihre glatte, warme Brust gedrückt wurde. Ich umarmte ihn fester und schob meine Hände unter seine Schulter. Vertraust du mir? ? Ich habe in dein Ohr geatmet. Er packte meine beiden Brüste mit seiner linken Hand und kniff gleichzeitig meine extrem empfindlichen harten Nippel. Es ist mein Plan, der heute Abend funktionieren wird, also scheiß auf dich und deinen Plan? Ich hob meine rechte Hand über seine Schulter und streichelte seinen Nacken, küsste sein Schlüsselbein und entspannte mich sofort, Vertrau mir Liebling, fahr weiter den Hügel hoch, beide Hände am Lenkrad, was geht, mach dir keinen Stress Über das Ausladen heute Abend, Lass mich dich einfach lieben, lass diese Nacht ohne deinen Plan verlaufen. Sie sah mich mit einem Babygesicht an, entschlossen, meinen Plan herauszufinden, aber ohne ein Wort erlag sie meiner Verführung. ?Gut erledigt.?
Dilan
Sylvias starkes Verlangen war in ihren Augen sichtbar. Er blinzelte nicht und sah nicht von mir weg, bis ich meine Hose öffnete und meine Hose herunterzog. Angst, die Kontrolle über das Lenkrad zu verlieren, packte mich, aber wie er überwältigt seine sinnliche Kühnheit meine Sinne. Der Verkehr um uns herum spielte keine Rolle mehr Konzentriere dich auf die Straße, ich kümmere mich heute Nacht um uns, ich kann nicht länger warten und das weißt du? flüsterte Silvia. Er senkte sich; Ihre nackten Hüften in Kontakt mit meinen waren so heiß. Seine Hand tobte wild und brachte sie in Kontakt mit ihren Katzenlippen. Es war zu viel, ihre heißen Brüste drückten sich gegen meine nackte Brust, ihre Schenkel waren nass, aber immer noch warm. Er umarmte mich und biss mir vor Begeisterung ins Ohr. Seine Nässe neckt die Rückseite meines Schwanzes und verteilt seine Säfte über meine Eier. Seine Umarmung, die Wärme unserer Körper, ich verlor verzweifelt meine Aufmerksamkeit, versuchte mich auf die Straße zu konzentrieren? Oder konzentriere dich auf meinen heißen Kitzler, der sich in kleinen rhythmischen Kreisen bewegt, und konzentriere dich auf meinen sensiblen Punkt, der mich verrückt macht. Ihre Brüste hoben und senkten meinen Hals, Sylvias Hintern gewann an Schwung, sie war nah, ich drückte sie zurück, weil ich ihr gerne in die Augen schaue, sie versuchte mich zu umarmen, bevor ich sie in dem eiskalten, mächtigen Orgasmus verlor Tag ich? Ich bitte dich, halte mich jetzt nicht auf? sagte er atemlos. Ich liebte es, ihn in der Leitung zu halten, aber ich bin zu offen, um seinen Schmerz weiter zu verlängern.
Sylvia
Ihr Ungehorsam machte mich noch hilfloser, ich hob sie hoch, schlug sie und rieb weiter meinen Kitzler an ihrem Unterbauch, niemand hielt mich jetzt auf, mein Gesicht war neben der Kopfstütze, ein Auto raste auf uns zu, die Lichter waren auf uns gerichtet plötzlich blendete es mich, aber nein, es war mir egal oder es war mir egal, während ich meine Nägel in den Hals grub, verloren in meiner Not, das Auto auf uns zu raste, drehte ich mich um, um es zu finden ein Haufen Hündinnen, die uns mit ihren Hörnern anhupen, ich schließe verlegen meine Augen, aber die aufgeregte Klitoris heizt meine Klitoris an, es ist das feuchteste, was ich je erlebt habe. Er beschleunigte vorwärts, der Motor summte zu mir, was mich an sein orgastisches Stöhnen erinnerte, aber diese Schlampen blitzten weiter hinter uns auf. Er zog mich herunter, er verfluchte sie, meine Schamlippen glitten an seinem Schaft, ich konnte nicht aufhören und schleifte weiter, ich war völlig verloren in anhaltender Lust, alles schien leer, meine Grenzen waren überschritten, weit über die Lust hinaus, die ich brauchte ein Rewatch, aber es ging wahnsinnig schnell, ich habe mich gedrängt. ?Nein,? Sie schrie und ich beugte mich über ihre Fotze, ‚Du bist so nass? Er stöhnte. Sie saß auf dem Fahrersitz, klammerte sich an ihren Körper, ich starrte sie an, meine Augen feucht vor Schmerz, ihre Augenlider erinnerten mich an unser erstes Liebesspiel, sie sah mich nicht an, als wir uns zum ersten Mal paarten. Mein Vergnügen nahm in unserer Nacht voller Premieren, die er brauchte, weiter zu. Seine freie Hand umfasste meine Taille, wie es ihm im richtigen Moment beigebracht worden war, und er fuhr weiter, lehnte sich nach vorne, griff nach dem Lederohrpolster für einen besseren Halt, kniete auf seinem Sitz, knarrte, anstatt zu drücken, wand sich vor Vergnügen, nach Luft schnappen. ,
Als ich merkte, dass ich mich dem Höhepunkt näherte, biss ich ihr ins Ohr und rief: Ich liebe dich, Sylvia. Seine Worte durchströmten mich, meine Muskeln spannten sich an, meine Beine zitterten unwillkürlich, habe ich geschrien? bin ich gekommen?? Und ich verlor jegliche Kontrolle über meinen Körper. Von Entzücken durchtränkt, brach ein plötzliches Gefühl einer grenzenlosen Explosion aus dem Ende meiner schlampigen Muschi, Wellen der Lust zwangen mich, meine Augen zu schließen, die Kontrolle über alles zu übernehmen? …
Das Gefühl der Hitze, die zwischen meinen Zehen ausstrahlte, brachte mich zu mir, sein Ohr war zwischen meinen Zähnen, seine Wade zitterte, ich verließ sein Ohr, um ihn anzusehen, immer noch fahrend. Die kühle Brise der Nacht ließ mich erkennen, dass ich noch nie so verschwitzt war. Nachdem ich heute von Dylan belästigt wurde, hatte ich vergessen, wie sich ein Orgasmus anfühlt. Ich zwang sie, sie zu öffnen, um die Lust in ihren Augen zu sehen, während die Wellen der Lust immer noch durch meine Augen fegten. Hast du dir das Grinsen nicht aus dem Gesicht gewischt? Aber sie warf mir immer wieder diesen Blick zu und ich erlag ihrem Blick, meinem Bedürfnis, sie brauchte meinen Muschischwanz und sie wusste es. Ich hob meine Hüfte, um seinen Penis in mich zu schieben. Sind Sie entlassen? Nein? Er antwortete mit einem Lächeln im Gesicht. Klingt nach deinem Sperma, Dylan?
Du erinnerst dich wirklich nicht an deinen Orgasmus? antwortete,
Es war das stärkste, was ich je hatte, was sagst du mir nicht?
Hast du gespritzt? sagte er lächelnd. Ich sagte, du könntest diese Flüssigkeit aus dir herausspritzen, sie war drinnen – alles, was du tun musstest, war mir zu vertrauen?
Meine Liebe zu meinem Mann nahm zu. Vielleicht bin ich bei meinem ersten Schwallorgasmus ohnmächtig geworden. Ich umarmte sie, küsste den Bereich an ihrem Hals unter ihrem Ohr, drückte meinen Kitzler hinter ihren wachsartigen Schwanz, was mir in weniger als 30 Sekunden eine Dehnung bescherte. Ich schaltete in den Sportmodus und hatte langsamen, langen Sex, während ich dem brüllenden Motor lauschte. Ich versuchte, mich nicht auf mich selbst zu konzentrieren und die Aufregung unserer sich bewegenden Umgebung zu genießen und das Monster in meinem Wasser treiben zu fühlen. Ich musste mich an der Kopfstütze aus Leder festhalten, damit sie nicht verrutschte. Ich habe es so sehr versucht, ich konnte dem Drang, wieder zu ejakulieren, nicht widerstehen, meine Hüften kamen zur Besinnung, er wurde langsamer, ich beschleunigte, er hielt an und packte meinen Arsch. Sein gebogener Rücken traf meinen G-Punkt, es fühlte sich an wie ein Juckreiz, der darauf wartet, gekratzt zu werden, was meine Fotze feuchter und geiler machte. Er zwang meine Finger meinen Kitzler zu streicheln, aber das war nicht nötig. Meine Klitoris war verstopft, meine drei Finger waren damit beschäftigt, meine versaute Seite zu erkunden, seine starken Hände halfen mir, meinen Orgasmus zu erzeugen. Ich brauchte wieder diesen explosiven Orgasmus, in der Hoffnung, dass ich nicht ohnmächtig würde, verzweifelt darauf wartend, dass die Flüssigkeiten sprudeln und seinen Schwanz aus mir herauspressen. Wie ein wunderbares Leuchten breitete sich das Vergnügen über meine Haut aus, strömte zu meinen Fingerspitzen, das Gefühl der Freude verließ mich und es begann mir den Atem für mehr zu rauben. Ich ließ es über meinen Körper fallen und bat ihn, die Kontrolle zu übernehmen. Er drückte mich zurück und nahm die Riemen von meinen Schultern. Ich krümmte meinen Rücken und bemerkte, dass das Dach offen war, mein Blick fiel auf meine Stadt, meine üppig grüne Stadt mit Blick auf den Abgrund.
Die Nacht war noch jung.
Meine Brüste waren der sternenklaren Nacht nicht ausgesetzt. Er übte Druck auf sie aus; Sie mussten von meinem Meister versorgt werden. Meine angesammelte Energie war nun in seinem Sitz verschwendet. Er erhob sich aus dem Teich meines Wassers, hob mich hoch; Er drückte meinen Hintern gegen den Rand der Windschutzscheibe, seine Beine auf seinen Sitz gestützt. Ohne Zeit zu verschwenden, stieß er das Pochen hart in meine Fotze und gehorchte, aber die versaute Fotze schluckte das Zuckerrohr, das benötigt wurde, um mehr Saft in die Nacht fließen zu lassen. Ich versuchte, nicht zu fallen, und begann, die Sterne zu beobachten; Vielleicht ist die Anzahl meiner Orgasmen in den letzten Monaten höher als die Sterne oben. Die kühle Brise und das Gefühl, so hoch über der Stadt zu sein, war überwältigend. Ich erlag noch mehrere Male dem Orgasmus, zog seinen Mund in den Raum zwischen meinem Nacken, spürte, wie seine Lippen an der dünnen Haut über meiner Schulter saugten, fuhr spielerisch mit seiner Zunge über meinen Knochen. Sie trat zurück, ihre Augen voller Lust und Gier. ?Wie viele,? fragte er? Kannst du deinen Orgasmus nicht spüren, ist deine Muschi heute zu nass?
Noch nicht viel, weiter? Ich mache mich heimlich über sein Ego lustig. Er hob mich auf seine Arme, drückte mich tiefer und brachte mich zum Stöhnen. ?fuckkkkk yessssss, ich komme ??? Ich stöhnte
Dilan
Hündin. Ich sagte zu mir. Ich fühlte, wie sich ihre Fotze 6 Mal windete, nachdem ich sie auf die Windschutzscheibe gelegt hatte. Er ist nicht in der Stimmung, bis zum Morgengrauen aufzuhören, und ich versuche, meine Last nicht zu treffen. Ich saß an der Tür und streckte seine Beine aus. Er kam jetzt auf mich zu und versuchte, die Kontrolle zu übernehmen, aber er fing an zu zittern. Heute Nacht konnte er nicht, er war bis zum Morgen mein Sklave und er versuchte sein Bestes, zuckte und wich zurück und bat mich, die Kontrolle über seine Bewegung zu übernehmen. In dieser Position erlebt er mehr Orgasmen geringer Intensität und hält normalerweise etwa 8-9 Mal in dieser Position an, um seinen Durst zu stillen. Sie richtete sich auf und zog meinen Kopf zwischen ihre weichen, runden Brüste, was ihren endgültigen Orgasmus in dieser Position signalisierte. Ich musste meine Ladung aus ihrer Fotze treten, sie bremsen, die Kapuze schrauben?
Ich holte sie aus unserem Auto, ihr Kleid rutschte ihr herunter, aber es machte ihr nichts aus, sie ging voraus und lehnte sich gegen die Motorhaube, als ich sprang, während sie meine volle Ladung zog. Ich versuchte, meine Ejakulation nicht zu sehr zu genießen, zog meine Hose aus und ging auf meine verzauberte Frau zu.
Sylvia
Die Skyline erinnerte mich an süße B.O.Bs, die im Laden gestapelt waren. Zum ersten Mal in meinem Leben völlig nackt zu sein – außerhalb der Mauern meines Hauses, mit gespreizten Beinen, meine Vulva meiner geliebten Stadt ausgesetzt, brachte mich dazu, mich zu winden. Es hatte mehr mit der Angst zu tun, beobachtet zu werden, die alle Sinne in meinem Körper alarmierte. Als das Adrenalin von selbst pumpte, konnte ich mich nur auf die dunklen versteckten Flecken, Büsche und Bäume konzentrieren, um zu überprüfen, ob jemand ihren großzügigen Akt der Orgasmusvergebung beobachtete. Ich hob mich auf der Kapuze hoch, das kalte Metall auf meinen Wangen, Arsch auf meinen Wangen war erfrischend, eine sanfte Brise leckte meinen erhöhten? Die Haut, die meine Brustwarzen verhärtet (überarbeitet), die Emotionen, die durch die Nacht hervorgerufen wurden, die ich bis jetzt gehasst habe, der Beginn meiner Perversion, meiner Besessenheit. Ich wollte körperlich berührt werden, als würde der Wind meine Sinne verspotten und mit meiner Klitoris herumspielen, wie es Dylan nie getan hatte. Er konnte mich niemals so berühren, es brauchte eine Million kleiner Zungen, um mein Wasser zu trinken, es war so kalt, dass meine Klitoris noch brannte. Ich wünschte, meine Muschi würde für immer so geleckt. Ich dachte an Nadia. Ich wünschte, wir hätten sie mitgebracht und sie mit meiner Muschi spielen lassen. Er kam näher, seine warmen Hände rieben sanft meine Arme, streichelten mich im Einklang mit der kühlen Brise. Ich konnte ihn nicht ansehen, und in diesen wenigen Augenblicken, in denen er mich allein ließ, hatte die Brise, die angenehm mit meiner Sexualität flirtete, in mir ein perverses Monster erweckt, das nach verbotenen Freuden suchte, über die nicht gesprochen werden durfte. Das Feuer meiner neuen Lust musste zumindest vorerst gelöscht werden.
Voyeur
Das einzige Licht, das auf sie fiel, kam von der fernen Stadt und dem Himmel. Ich konnte seine leidenschaftlichen Bewegungen deutlich sehen, als er mit einem Hammer auf seine Kapuze schlug. Ihre Brüste, die sich so schnell bewegten, ließen ihre Brustwarzen aussehen wie Tennisbälle, die von einem Ende zum anderen geworfen wurden. An seinen gedämpften Stimmen konnte ich erkennen, dass er alle paar Sekunden ejakulierte, er hob sein Bein und wurde in einer Minute langsamer, ich hoffe jetzt, dass sie nicht aufhören, wenn ich hier ankomme, ich fing an, lauter zu quietschen. Sie spähte von meinem batteriebetriebenen Freund, der an ihren sexy Körper geklebt war, spähte meine Beine schlanker und wiegte meine Hüften unwillkürlich in der Luft hin und her, wiederholte ihren Angriff mit meinen Bewegungen und wünschte sich, ich wäre es mit meinem Lederfreund oben. Als er mich hinter der Motorhaube fickte, biss ich mir auf die Lippe und packte meinen Mund mit einer Hand, während ich mit der anderen meinen Kitzler angriff, als ich sah, wie mein Orgasmus zunahm, überwand ich ihn und ließ ihn los in die wilden Büsche, als er seine Beine gleichmäßig spreizte breiter. Schütteln Sie Ihr Becken
Sylvia
Keuchend drehte ich mich verlegen zur Seite, mein langer Spritzer spritzte ihren Körper von ihrem Bauch bis zu ihren Augen, zitterte von Kopf bis Fuß, war es mir peinlich, sie anzusehen, nachdem sie die Frucht des intensivsten Orgasmus inhaliert hatte? Ich fühlte es, ich versuchte mich umzudrehen, aber er drückte mich, kam näher und steckte seine Zunge in meinen Mund, bedeckte meine Zunge mit meiner eigenen Flüssigkeit, drückte meinen Arm und fuhr mit seiner Hand über meine Kopfhaut, seine nasse Brust drückte gegen meine Brüste und er verlor das Gleichgewicht. Ich drehte mich um und griff nach der Windschutzscheibe, ohne seinen Schwanz loszulassen; die Härte drückte sich an meine Stelle. Er packte mich an den Haaren und versohlt meinen Arsch, schloss meine Augen? Ich umarmte mich für seine harten Schläge, es gab nichts, was ihn aufhalten konnte, er steigerte die Intensität seiner Stöße immer schneller……. Wird es nicht wieder passieren?…? Ich werde wieder spritzen ??? Ich schrie; Er zwang seinen Schwanz heraus und ließ die Flüssigkeit aus der Motorhaube strömen, er rutschte aus, zog mich herunter, jetzt mit beiden Füßen auf dem Boden, mein Kitzler ruhte gegen das Logo des Autoherstellers, eingeklemmt zwischen meinem Kitzler und dem rauen Schimmel, der gegen seinen drückte, der Kraft von hinten brachte mich zu mehr Orgasmus. Die Morgendämmerung näherte sich schnell, aber er war nicht bereit, anzuhalten. Ich griff nach seinen Eiern und presste meine Beine zusammen. Schrei deinen Namen? Ich wollte an Nadia denken und sie schrie, ich stieß sie raus und fiel ins Gras, packte ihren Schwanz, frönte ihrem Vergnügen? Ich landete, griff nach seiner mit Rotz bedeckten Brust, streichelte seinen immer noch harten Schwanz und spürte, wie seine Nerven pochten. Pochen sie für mich oder jemand anderen? Hat mich der Grasgeruch negativ beeinflusst?.. dachte ich noch einmal
nadia
Ich war schockiert, als ich hörte, wie sie meinen Namen riefen. Beide waren sportlich, er ist ein ?C? Er war ein normal aussehender Typ mit einem perfekt durchtrainierten Körper, aber seinem Aussehen nach zu urteilen, hatte er zu viel Ausdauer, um sie an ein Mädchen zu verschwenden. Der Gedanke an dieses sexy Paar, das in seinen ekstatischen Momenten an mich dachte, ließ mein Herz vor Glück glühen. Sie wollten mich, wie ich sie wollte. Sie lagen beide erschöpft im Gras, während er völlig nackt war, er trug noch sein Button-Down-Hemd, die Strahlen der aufgehenden Sonne beleuchteten seinen Körper, er war bedeckt mit ihren eigenen flüssigen, im Morgenlicht schimmernden Strähnen von gefärbtem Haar ausgebreitet. vor deinem Gesicht. Dylan streichelte ihren Rücken mit langen Strichen mit einer Hand und Fingerspitzen mit der anderen. Sylvia spreizte ihre Beine auf seinem Oberschenkel und stand auf, um sich selbst zu warnen. Als meine eigene Aufregung meine Wachsamkeit überstieg, bewegte ich mich ein paar Zentimeter nach vorne, um einen genaueren Blick zu bekommen, Dylan zog an seiner Hüfte und drückte ihn in die 69-Position. Ihr Kopf wippte auf und ab, ihr wunderschönes Haar zog ihr Gesicht aus meiner Sicht und sie stand auf. und sie drückte ihr Gesicht nach unten und quietschte und pumpte. Sie versuchte aufzustehen und sich umzudrehen, näherte sich aber geschickt vor mir und überwältigte sie, Haarbüschel kitzelten jetzt ihren schlaffen Stock, sie packte ihre Knie und stöhnte, als ihre Lippen an ihr saugten Ihre Schamlippen ließen sie vor Vergnügen stöhnen, ihr Hals war gewölbt, ihr Rücken angehoben, jetzt sah sie mich an, die Augen geschlossen, ihre Hüften quietschten immer noch, während ihre Zunge weiterhin ihre Fotze attackierte, sie schrie heftig vor Schmerz und pumpte ihr Gesicht mit jeder Welle von Vergnügen schießt in ihren Körper. Meine Augen glitten über ihre zitternden Beine, um ihr Gesicht zu bewundern, und ich sah, wie sie mich ansah. Ich sprang zurück, gab aber meine Position auf und konnte bei diesem Licht nicht unbemerkt entkommen. Ich kam hierher, als sie aus ihrem Auto stiegen. Ich folgte ihnen mit meinem Computer, während mein Telefon auf ihrem Rücksitz blieb. Trotzdem hoffe ich, dass ich sie nicht erschrecke. Es war schön zu sehen, wie sie sich wie Tiere im Freien liebten, und ich möchte mich ihnen anschließen. Ich wartete gespannt auf ihren nächsten Schritt.
Sylvia
Der Schock ließ mich zittern. Es war Nadia, da war ich mir sicher. Baby, hat sich Nadia hier hinter den Büschen versteckt und uns von dort aus beobachtet? Ich deutete, mein Finger zitterte. Ich rutschte von ihm ab, als er mit so großer Kraft aufstand, dass sein Körper mich eilig schützte und hochhob. wie er es immer tut. Er zog seine Hose an, ging in die Richtung, in die ich zeigte und sah hilflos aus und begann sich aus Verlegenheit anzuziehen.
?? fortgesetzt werden
Sag mir was du denkst. Bitte geben Sie Ihre Vorschläge

Hinzufügt von:
Datum: November 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert