Penetration Mit Einer Sexmaschine.

0 Aufrufe
0%


Ich war völlig überrascht von dem, was ich gerade gehört hatte. Dieser Typ? Ernsthaft? War dieser schäbige, italienische Punk hier der Protagonist? Also schau Mann Er trug eine alte Lederjacke mit Flecken auf dem Rücken an mehreren Stellen. Er trug eine fleckige Hose, die aussah, als hätte er darauf gepisst. Ihr Haar war fettig, roch nach billigem Eau de Cologne und sie hatte Narben, Schnitte und blaue Flecken im ganzen Gesicht. Um es ganz klar zu sagen, es sah aus, als hätte es schon bessere Tage gesehen. Gut, dass ich all meine Gedanken für mich behalten habe, denn was er als nächstes tat, machte mir ein wenig Angst.
Hey Junge, suchst du einen Job? fragte er, während er seine Waffe zog. Es war 0,44 groß. Das wusste ich nur, als ich in meinem Leben unzählige Videospiele gespielt habe. Im wirklichen Leben habe ich noch nie eine Waffe aus der Nähe gesehen. Meine Mutter hasste Waffen und würde meinen Vater niemals eine Waffe kaufen lassen. Ich habe einmal eine Airsoft-Waffe gekauft, aber meine Mutter hat mich damit erwischt und mich fast zu Tode geprügelt. Ich nahm ihm die Waffe aus der Hand und hielt sie hin, als wäre sie so etwas wie eine kranke Katze. Es war schwer für seine Größe.
?Hängt davon ab, was für einen Job hattest du im Sinn? fragte ich mich laut. Er hatte einen selbstzufriedenen Ausdruck auf seinem Gesicht. Er sah aus, als hätte er einen Plan, und weil ich etwas sagte, würde ich sofort ein Teil davon werden.
Wir werden den Mann finden, der letzte Nacht auf mich geschossen hat. Dann ficken wir ihn. Verstehen?? Ich war fassungslos, als er verkündete, dass ich mich an einem Angriff oder möglicherweise einem Mord mitschuldig machen würde.
Was… …was ist, wenn ich nicht will? antwortete ich zitternd. Ich hatte das Gefühl, dass ich es bereits kannte.
Nun, ich würde Ihnen für Ihre Hilfe danken und weitermachen. Aber das wäre Ihre einzige Warnung. Wenn Sie die Union noch einmal passieren, muss ich Ihnen selbst den gottverdammten Schädel einschlagen. fügte er den letzten Teil mit einem Grinsen hinzu. Er konnte sich leicht vorstellen, dass der Bürgersteig mich mitten auf der Fahrbahn erdrückte. Ich wog meine Optionen ab und betrachtete ihn und seine ?Einheit? Verdammt, was immer das bedeutet. Das Letzte, woran ich mich erinnere, ist, dass die Union eine Gruppe von Menschen ist, die direkt für die Regierung arbeiten, nicht um die Leute abzulenken.
Ich bin bei Mr. Morrietti. Wann starten wir??
Hier ist mein Sohn Was für ein guter Mann Ein gewöhnlicher Mensch Sobald der Arzt sagt, dass ich gehen kann, fahren Sie und ich mit dem Auto zu mir nach Hause und besorgen etwas… äh… Vorräte. Ja, ein gutes Wort dafür ist Zeug. Wie auch immer, nachdem ‚Zeug‘ erwähnt wurde, werden du und ich zu ihm nach Jefferson gehen und diese Schwuchtel einfrieren?
Ich saß nur da und wartete darauf, dass mein neuer Chef und der Arzt hereinkamen. Ich habe viel über ihn gelernt und ihm fast alles über mich erzählt. Ich habe ihm gesagt, woher ich komme und warum ich hier bin. All meine Fähigkeiten und mein Plan, schnell reich zu werden. Er sagte, ich erinnere ihn an seine Anfänge. Im Alter von 16 Jahren floh er aus seiner Heimat in Italien und nahm ein Boot nach Amerika. Er lebte einige Zeit bei seinem Onkel in New York, bevor er auf den Posten berufen wurde. hier zu arbeiten. ?zugewiesen? benutzte Fingernägel um das Wort herum. Es ist, als wäre er gezwungen worden, hier zu sein. Ich fragte ihn noch etwas, aber er sagte nichts.
Okay Tony, es ist gut zu gehen. Was hat dich getroffen, halte dich von diesen Drecksäcken fern. Arzt empfohlen. Tony dankte ihm, indem er ihn umarmte und ein paar hundert Dollar in seine Hemdtasche steckte. Ich war mir nicht sicher, ob er ein echter Arzt war. Wir stiegen auf den Parkplatz aus, und ein junger Mann in einem schicken Anzug fuhr mit dem Audi vor. Er ging nach draußen, nahm Tonys Hand und küsste den Ring an seinem Finger. Tony streichelte ihr Gesicht und gab ihr auch etwas Geld.
?Möchtest du Johnny Boy wieder reiten?? Er hat gefragt. Ich antwortete nicht, also ließ ich die Beifahrertür offen und eilte dann zur Fahrerseite. Ich konnte es kaum erwarten, mich wieder ans Steuer zu setzen. Es gibt nichts, was Testosteron das Gefühl gibt, 80 in der 25-Meilen-Zone zu machen und nicht erwischt zu werden. Das kann ich nicht sagen. Es waren viele Polizisten da, aber als sie sahen, dass das Auto, das auf der Spur raste, Tony gehörte, schauten sie weg. Das war das Leben, das ich leben wollte.
Okay, jetzt biegen Sie links ab und gehen weiter, bis Sie eine Reklametafel für einen Striptease sehen, dann gehen Sie weiter rechts. Ich folgte ihren Anweisungen und quietschte von der Straßenecke.
?Das bin ich.? Ich näherte mich dem Bürgersteig vor dem großen Hotel. Der Parkservice kam und nahm mir die Schlüssel ab und parkte sie in der Tiefgarage. Wir gingen hinein und alle applaudierten ihm. Ein Mann in einem roten Anzug und schwarzen Haaren begrüßte uns an der Rezeption.
Benvenuto, Herr Morrietti Wie geht es dir? Warst du aus dem Krankenhaus zurück? Er lächelte uns an und streckte seine Hand aus. Tony lächelte und drückte ihre Hand.
Mir geht es gut, Charlie, mir geht es gut. Charlie, ich möchte dir meinen neuesten Lehrling vorstellen. Dieser hinreißende Bastard ist Johnny Boy. Der Mann, der mich ins Krankenhaus gebracht hat. Er hat mir sofort beim Einsteigen ins Auto geholfen. Der Arzt sagt, ich würde sterben, wenn er nicht tun würde, was er getan hat.
Hat er es jetzt getan? er grinste mich an. Wie geht’s Johnny Boy?
Mir geht es gut, Charlie. Danke für die Frage. Ich habe mir nicht einmal die Mühe gemacht, ein Profi zu sein. Ich fühlte mich hier zu Hause. Es war, als hätte ich gefunden, wo ich hingehörte. Tony und ich gingen zum Fahrstuhl und er drückte den Knopf mit der Aufschrift Penthouse. Wir gingen vom Fahrstuhlschacht in den 35. Stock und gingen nach draußen. Der Ort war riesig. Es hatte einen Pool auf dem Dach, einen großen Flachbildfernseher an der Wand und es roch nach köstlichen Chicken Scampi.
Willkommen zu Hause, Johnny. Ich habe hier 6 Schlafzimmer und ich möchte, dass Sie eines nehmen. Wir wollen nicht, dass das Gildenmitglied in einer Müllhalde lebt wie in dem Motel, in dem Sie letzte Nacht übernachtet haben.
?Bist du dir sicher? Danke Herr Morrietti?
Hey, genug ‚Mr. Morrietti-Mist. Nennen Sie mich Tony, okay? Oder Fat Tony. Du bist nicht einer der geldgierigen Pussys unten. Du arbeitest für mich, richtig? Sie werden Ihr Geld genauso bekommen wie sie, aber noch viel mehr. Sie werden tatsächlich dafür arbeiten, ‚Ich habe Ihr Auto für Sie geparkt, Mr. Morrietti Kann ich etwas Geld bekommen, um meinen eigenen Friseursalon zu eröffnen?‘. Verstehen??
Ja, ich verstehe, Tony. Nochmals vielen Dank für die Arbeit. Ehrlich gesagt wusste ich nicht, was ich alleine tun sollte. Ohne dich wäre ich eine Woche später auf der Straße. Er lächelte und klopfte mir auf den Rücken.
Nun, mein junger Leibwächter, kommen wir zur Sache. Wir gingen zu seinem großen Bücherregal neben dem Fernseher. Es müssen mindestens tausend Bücher in ihren Regalen gewesen sein. Er veröffentlichte seinen Roman Von Mäusen und Menschen. von John Steinbeck und ein Klickgeräusch war zu hören. Es war wie eine Art 007-Film. Die Bibliothek wurde geöffnet, um ein großes Waffenlager freizulegen. Ich kann die Namen aller Waffen dort nennen, wenn ich will. Er streckt die Hand aus und zieht eine Winchester SXP Defender-Schrotflinte aus dem Regal, um sicherzustellen, dass sie geladen ist. Er nahm ein paar Kugeln und steckte sie in seine Tasche.
Hast du noch das Stück, das ich dir gegeben habe? Er hat gefragt. Fast hätte ich vergessen, den kalten Stahl gegen meinen Rücken zu drücken. Ich hob mein Hemd und zog meine Waffe zwischen Gürtel und Hose hervor.
?Ja. Ich habe noch
?Gut. Lassen Sie uns dieses Chaos beenden. Die nächsten paar Minuten waren völlig verschwommen. Wir stiegen ins Auto und fuhren zur Jefferson Street. Es war eindeutig das Ghetto der Stadt. Überall waren zerstörte Häuser und Bandenmitglieder. Für einen Mann, der einen Mann töten würde, war ich überraschend ruhig. Ich denke, das war die Musik. Wir haben Frank Sinatra die ganze Reise über gehört. Tony und ich haben noch eine Sache gemeinsam. Wir kennen den Unterschied zwischen guter Musik und dem Scheiß, der heutzutage im Radio läuft. Gerade als Ole Blue Eyes zu Ende gesungen hatte, dass er sich gegen den Kopf getreten hatte, zeigte Tony mit einer Gruppe anderer Männer auf den Mann in der Mitte des Stadions. Sie packten ihre Sachen und verabschiedeten sich, als sie gingen.
?Dieser Typ. Sieht aus, als hätten sie gerade ihr Spiel beendet. Ich möchte, dass Sie ihm nach Hause folgen und ihn an der Haustür umhauen. Verstanden??
Ja… sicher, Tony. Ich war so verängstigt. Wir folgten dem Mann langsam etwa 5 Autolängen lang. Als er ging, war ich mir fast sicher, dass er wusste, dass wir da waren. Schließlich stieg er die Treppe seines Hauses hinauf und da parkte ich das Auto. Ich hatte einen plötzlichen Adrenalinschub. Obwohl ich Angst hatte, bewegte sich mein Körper von alleine. Ich sprang aus dem Sitz und rannte los, wobei ich die Bälle auf den Mann warf. Ich holte ihn ein, bevor ich überhaupt den Schlüssel herausholen konnte. Ich habe ihm mit meiner Waffe auf den Hinterkopf geschlagen. Es zerknitterte in einem Haufen auf der Veranda. Er sah mich an, der Lauf der Waffe war auf seinen Kopf gerichtet.
?Nein Mann, nicht? war versteinert. So war ich. Ich sagte das erste, was mir in den Sinn kam. Es war ein Zitat aus einem Mafiafilm.
Don lässt grüßen. Ich zielte mit der Waffe zwischen seine Augen, sah in die andere Richtung und drückte ab.

Hinzufügt von:
Datum: November 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert