Spanisch Liebt Seine Schwänze Touristische Mutter Freigelassen

0 Aufrufe
0%


Wir ließen Mike und Christy zurück, die versuchten, nach einer morgendlichen Ficksession wieder zusammenzukommen.
Christys Tochter Kasey hatte das Haus mit einem merklichen Geräusch betreten. Er sah sie, als er an der Schlafzimmertür vorbeiging. Er kam herein und sah, wie der Schwanz von Mikes Mutter direkt vor ihrer Katze sackte. Ihre Muschi und Eier waren mit Sperma bedeckt.
Christy bemerkte ihre Tochter an ihrer Schlafzimmertür und bat sie, zu kommen und meins zu putzen. Bin ich weg von meinen neuen Freunden? sammelt.
Mama, ich bin nicht allein, sagt Kasey.
Das Hören der Geräusche veranlasst Mikes Gerät, seine Flügel wieder zum Leben zu erwecken.
Ja, Tori bringt ihr Baby mit Ihrem Enkelkind ins Kinderzimmer.
Dann erscheint Tori an der Tür. Tori hat kurze schwarze Haare, sie hat einen schönen und entwickelten Körper, sie ist ungefähr 5 Jahre alt? 3???
Tori war von der Szene schockiert und keuchte: Oh mein Gott?
Kasey sieht auf und sagt: Tut mir leid, Tori, ich wusste nicht, dass meine Mutter einen Freund hat.
Christy sagt: Okay Schatz, je mehr desto besser, Mike hat genug Schwänze für alle.
Wir.
Ist es nicht Mike?
Tori ist etwas nervös.
Kasey, vielleicht sollte ich ein anderes Mal wiederkommen, sagt Tori. Ich möchte nicht teilen.
Als sie Toris Gefühle bemerkte, sagte sie: Tori, wir würden uns freuen, wenn du dich uns anschließen würdest, wenn du möchtest, wir sind hier alle nur erwachsene Freunde. Ich sage.
Kasey zieht sich jetzt aus und greift nach Toris Hand, um sie in den Raum zu führen. Christy neben mir im Bett. steht auf, gibt Tori eine nette Umarmung und einen Kuss und ermutigt sie, sich auszuziehen.
Kasey ist bereits nackt, liegt jetzt im Bett und leckt Mamas Sperma an meinem wachsenden Schwanz.
Ich habe erfahren, dass Tori eine Tochter hat, etwa 6 Monate alt, im gleichen Alter wie die Enkelin von Kasey und Christy. Sie trafen sich in der Arztpraxis und wurden Freunde. Nach der Geburt wurden sie sehr gute und aufrichtige Freunde.
Tori wird es uns sagen. . . Im 5. Monat ihrer Schwangerschaft hat ihr Mann sie verlassen, sie war noch nicht bereit für die Familie und sie ist seit 11 Monaten nicht mehr bei dem Mann, es war eine schwierige Geburt auf Anraten des Arztes.
Kasey und Tori planten an diesem Morgen etwas Spaß miteinander, und Tori war aufgeregt, in dieser Situation zu sein.
Kasey hörte für einen Moment auf, meinen Schwanz zu lecken und sagte: Mama, was ist los, wo ist Lilly?
Ihm geht es gut, sagt Tori. Kasey, sowohl Lilly als auch Ester schlafen tief und fest.
Bisher waren wir alle vier nackt im Bett. Christy sitzt aufrecht und zieht 38DD-Brüste in meinen Mund und ich sage: Oh mein Gott.
Mike und ich kannten uns nur, er wohnt in der Nachbarschaft.
Mom, ich, Tori, dachte, du würdest mit Lilly ausgehen.
Du bist so schön, Tori, sagt Christy. Hat meine Tochter Sie zum Spaß hierher geschleppt?
Tut mir leid, Sie zu stören, damit hatte ich nicht gerechnet, sagt Tori.
Tori ist verlegen, ihre freie Hand hebt sich, als wolle sie ihr Gesicht verbergen. Kasey kletterte auf das Bett und beugte sich vor, um mich auf die Lippen zu küssen. Schön, dich kennenzulernen, Mike. flüstert sie.
Also küsse ich sie und sage: Schön, dich kennenzulernen, Kasey.
Tori, du scheinst überwältigt zu sein und es tut mir wirklich leid, dass wir uns so treffen mussten. sagt Christy und küsst ihn auf die Wange.
Kasey schaut wieder auf meinen Schwanz, sieht mich an, ‚Ich mag es, meiner Mutter den Rücken zu putzen.‘ Mike, wenn es dir nichts ausmacht?, Bitte tu es, antworte ich.
Ich sehe zu, wie Kasey langsam wieder meinen Schwanz um den Kopf leckt, Zentimeter für Zentimeter.
Christy fragte Kasey: Macht dein Mund Mikes Schwanz zu einer noch hübscheren Puppe? sagt.
.
Christy bemerkt, dass Tori zusieht, wie Kasey Mikes Schwanz leckt. Tori leckt sich die Lippen und geht weiter.
Tori will, was Kasey getan hat. Zwei Münder sind besser als einer.
Mike, schmeckt es so gut, es mit meiner Mutter zu mischen? sagt Kasey.
Tori beginnt Kasey zu helfen, Tori hatte schon lange kein Werkzeug mehr, Leute.
Beruhige dich Mike.
Tori, es sind 11 Monate vergangen, meine Ärztin hat gesagt, ich soll warten, sie sagt, die Geburt war sehr schwierig.
Christy sagte: Tori, Schatz, ich verspreche dir, ich werde nicht zulassen, dass dir etwas Schlimmes passiert?
Tori schaut auf Christys nackte Figur und sagt, dass Kasey und du den gleichen Körperbau haben.
Natürlich sind wir uns in jeder Hinsicht ähnlich, sagt Christy.
Hat meine Tochter dich jemals geküsst, Tori?
Ja, wir kennen uns erst seit kurzem, aber er ist ein guter Freund und Liebhaber geworden.
Christy schaut auf und bemerkt, dass Kasey an ihren Brüsten saugt, während Mikes Hände seinen harten Schwanz streicheln.
Christy beugte sich vor und küsste Toris Lippen, saugte und kaute und zog schließlich ihre Unterlippe in ihren Mund.
Mike sagte: Christy, ist das so, als würdest du an deinen Brüsten lutschen? sagt. Er beginnt, Kaseys Fotze zu fingern.
Es ist schon sehr nass. Christy zieht Tori aufs Bett und sie legen sich neben uns. Tori bückt sich und küsst Mikes Lippen und leckt Kaseys Nippel.
Ich schreie: Das ist der Himmel
Kasey beginnt auf mir zu reiten und ist bereit, selbst zu landen.
Sieh dir Mike und Kasey an, Tori. sagt Christy.
Es ist heiß, Christy, flüstert Tori.
Ich vermisse es, einen Hahn in mir zu haben, sagt Tory.
Du wirst bald eine Chance haben, süßes Mädchen, sagt Christy.
Kasey bückt sich, damit Mike ihre Brüste küssen kann.
Ich will, aber es ist so lange her, sagt Tori.
Schau dir an, wie nett er zu Kasey ist, sagt Christy.
Mike küsst Kaseys Brüste und beginnt, an ihren Nippeln zu saugen, während er sich auf ihren Schwanz senkt. Christy küsst Kaseys Rücken und fährt dann mit ihrer Zunge ihr Rückgrat hinunter.
Ihr zwei seid so nah beieinander, Tori sieht zu.
Tori, komm her und sieh zu, wie Mike sich in seinem Schwanz verliert, Tori sieht zu, wie sie langsam ficken. Christys Mund geht zum Saugen zu Toris Nippeln. Toris Brustwarzen sind eine nach der anderen in Christys Mund, sie stillt immer noch und stillt daher.
Christy, ?Baby, deine Milch ist schön? Ich kann die Milch auf deinen Lippen sehen? Ich antworte.
Ich sage: Wow, es ist so heiß, ich hoffe, ich kann diese Muttermilch schmecken.
Kasey stöhnt und zittert, als ich mit ihr zusammenstoße. Kasey nimmt mein Kinn und sieht mich an, während sie an meinem Schwanz auf und ab gleitet. Mike, saugst du fest genug daran? sagt sie und legt ihre Brüste auf mein Gesicht, Du wirst etwas Milch haben.?
Ich lächle und bin am Arsch.
Christy sieht zu, wie ihre Tochter ihre Fotze gegen Mikes großen Schwanz reibt und geht bald auf die Knie, um an Mikes Eiern zu nagen. Komm her, Tori, komm zu mir, sagt er.
Ich kann fühlen, wie zwei Zungen meine Eier lecken. Meine Hand findet Toris Arsch, ich streichle ihn. Bald spielt ein Finger in ihr und sie findet eine feuchte Muschi. Kaseys Körper beginnt sich anzuspannen und nähert sich der Ejakulation. Ich stand auf und küsste Kasey auf die Lippen, als sie dabei war zu ejakulieren. Ihr Stöhnen ist jetzt ausgeprägter, sie umarmt ihn fest und flüstert ihm ins Ohr.
Lass los, Baby?
Ich biss in einen Nippel, als er losließ. Gleichzeitig kommt die Milch in meinen Mund. Ich kann nicht glauben, dass ich Muttermilch geleckt und gelutscht habe. Kasey schreit, Sperma spritzt heraus, als ich sie festhalte. Seine Fotze ist um meinen Schwanz geklemmt, wie es ihre Mütter tun. Und Tori ist immer noch da und leckt die aus Kasey fließenden Säfte. Tori leckt Sperma. Kasey weint tatsächlich leise, immer noch in mir steckend, ihr Orgasmus so intensiv. Er versucht, seine Atmung zu regulieren. Christy landet am Fußende des Bettes und öffnet Toris Hüften und beginnt, ihre Spalte zu lecken. Kasey rutscht von mir herunter.
Ich schiebe meinen Körper ein wenig nach unten und mein Schwanz ist in der Nähe von Toris Mund. Es leckt den Boden meines Schafts. Ihr Kopf bewegt sich von einer Seite zur anderen und genießt das Gefühl von Christys Mund auf ihrer Katze.
Hier ist Tori, sagt Christy und räumt Kaseys Chaos auf.
Christy öffnet Toris Fotze und schiebt ihren Finger tief hinein, während sie an ihrer Klitoris saugt. Toris Mund saugt meinen harten Schwanz komplett aus. Kasey hat sich erholt und saugt jetzt an Toris Brust. Christys zwei Finger sind in Tori, sie sagt, sie hat es für mich vorbereitet.
Gott Mike, dieses Mädchen wird abspritzen, so eng.
Tori stöhnt laut; sein Mund kommt aus meinem Schwanz. Christy dreht ihre Hand und pumpt drei Finger hinein, um ihren G-Punkt zu finden.
?Du machst mich verrückt,? sagt Thori.
Christy zog ihre schlampigen Finger von sich, legte sich aufs Bett und hob Tori auf sich. Kasey nimmt Milch aus Toris Nippel
Dein Mike braucht einen Hahn? Christy befiehlt.
Ich sah Tori an, Tori, bist du bereit?
Ich habe ein bisschen Angst? sagt.
Kasey und ich sind hier, Baby, wird Mike langsam und sanft sein? Christy teilt.
Kasey saugt an einem Nippel und Christy am anderen, während ihr Arsch in der Luft hängt. Ich stehe auf, stelle mich hinter ihn und nehme Stellung. Ich streichle ihren Körper, tröste sie, komme langsam runter und küsse ihren Arsch. Meine Hände liegen darauf.
Christy flüstert ihr ins Ohr: Mike ist ein sehr gutes süßes Mädchen, entspann dich.
Mein Mund küsst ihren Hintern, dann bin ich auf ihrer Spalte. Ich kann seine Nässe schmecken.
Tori, mach dir keine Sorgen Baby.
Ich ziehe um, um Tori von Angesicht zu Angesicht zu sein. Ich lächelte ihre Schönheit an und fing an, ihren Mund zärtlich zu küssen. Ich spreize sanft meine Arschbacken mit meinen Händen, unsere Zungen duellieren sich, ich reibe die Spitze meines Schwanzes an ihren Schamlippen. Christy griff herum und packte ihren Hintern für mich und zog sie auseinander.
?Mein Baby.?
Sanft schiebt sich die Spitze meines harten Schwanzes durch Toris Schamlippen. Ich packte deinen Arsch fester. Ich bewege den Schwanzkopf langsam rein und raus.
Christy, er ist wirklich eng.
Schieben Sie vorsichtig weiter, mein Werkzeug ist jetzt zur Hälfte durch. Toris Reaktion steigt und ihr Körper zittert. Ich küsse sie tiefer, während die Intensität ihres Orgasmus zunimmt. Mein ganzer Körper zittert und ich schiebe meinen Schwanz tiefer. Sein Orgasmus wird noch intensiver.
Ich höre eine Stimme, mach es Baby, bis zum Ende Ihn ficken, wie du mich gefickt hast?
Mein Schwanz geht in und aus seinem saftigen Loch. Christy fährt fort, ihren Arsch weiter zu spreizen, indem sie ihre Arschbacken teilt. Tori bewegt sich, schreit, ihr Mund saugt jetzt an meiner Zunge. Kasey versucht ihn zu trösten. Tori fordert Kasey auf, an ihrer Brustwarze zu saugen und bewegt sich, um meinen Mund auf ihrer anderen Brustwarze abzulegen. Er fährt fort, meinen Schwanz zu reiten. Fick mich hart und tief. Er holt seinen verlorenen Penis seit 11 Monaten nach.
Mit einem anderen Mund, der jede Brustwarze melkt, trifft sie ihn mit einem weiteren Orgasmus. Die Säfte fließen.
Christy, ?das ist zu heiß? Er bewegt sich, um Toris Flüssigkeiten in seinen Mund zu nehmen. Sein Orgasmus hält an, 11 Monate alter Samen fließt aus ihm heraus. Dieses enge junge Mädchen wird von mir gefickt.
Tori hat immer noch einen Orgasmus und mein Schwanz ist bereit zu ejakulieren.
Christy sieht mein Gesicht und sagt: Tori, willst du, dass Mikes Samen in dich gepflanzt werden? sagt.
Ja, ja, verdammt ja,
Dabei schießt mein Sperma tief in ihn hinein. Kaseys Hand senkt sich, um jeden Tropfen Sperma in mich zu pumpen. Ich streckte die Hand aus und streichelte seine Wange und lächelte. Als mein Orgasmus vorbei ist, zieht Kasey meinen Schwanz von Tori und steckt ihn in ihren Mund.
Ich umarmte Tori fest. Es rollt von mir weg. Innerhalb von Sekunden leckt Christys Mund leicht ihre Muschi. Kasey hört auf, meinen Schwanz und meine Eier zu lecken und zu lutschen.
Ich fing an aufzustehen, sah die nackten Körper und dachte über die letzten zwei Stunden nach, stand auf und duschte. Ich muss den ganzen Ausfluss an mir abwaschen.
Ich wasche, aber ich bin nicht lange allein. Kasey tritt mit mir ein. Wir küssen uns und seine Hand ist direkt über meinem Schwanz.
Ich möchte das für dich waschen, Mike. ?Lass mich helfen,? kommt von einer anderen Stimme.
Tori öffnet die Duschtür und kommt mit uns herein. Kasey dreht sich um und sie küssen sich. Bald reißen wir drei uns gegenseitig nieder. Ich benutzte den Badeschwamm mit dem Badegel und fing an, es auf beide aufzutragen. Sie konzentrieren sich aufeinander. Sich gegenseitig küssen, streicheln, die Körper lecken. Ich denke, der Badehocker hat die größte Wirkung, wenn er an den Beinen hängt.
Ich frage Christy und Kasey sagt: Mike, seine Augen waren geschlossen, er könnte schlafen.
Dann stöhnt Kasey, während sie ejakuliert. Toris Mund saugt an einem Nippel und der Badehocker wäscht sich zwischen ihren Beinen. Dann Tori, ich bin dran. Kaseys Orgasmus lässt nach, ihr Mund wandert zu Toris Brustwarze und mein Badeschwamm sticht in ihre Fotze. In einer Minute stöhnt Tori laut mit einem weiteren Orgasmus.
Die Mädchen fingen an, sich auf mich zu konzentrieren, aber wir hörten eine Stimme.
Christy kam herein und forderte sie auf, mit mir an der Reihe zu sein.
Kasey kommt heraus. Christy duscht und küsst ihre Tochter im Vorbeigehen komplett auf den Mund.
Christy und Tori küssen sich.
Christy sagte: ‚Tori, kannst du bleiben und mir mit diesem Typen helfen?
Vier Hände waschen ist eine wirklich gute Sache. Einer vorne konzentriert sich auf meinen Schwanz und meine Eier. Andere Hände sind auf meinem Rücken und Hintern.
Tori, Mike verdient es, verwöhnt zu werden, er hat heute Morgen mit seinem großartigen Werkzeug großartige Arbeit geleistet, sagte Christy.
Tori lag auf den Knien und leckte und lutschte meinen frisch gewaschenen harten Schwanz. Und er griff mit einer Hand zwischen meine Beine und steckte zwei Finger in Christys Fotze. Ich bewegte einen Fuß nach vorne und mein großer Zeh spielte mit Toris Fotze.
Nach kurzer Zeit fingen wir alle gleichzeitig an zu stöhnen. Ich befahl ihnen beiden, sich mit dem Rücken vor mich zu beugen, mein harter Schwanz zuerst tief in Christy einzudringen. Er und Tori küssten und streichelten sich gegenseitig die Brüste. Eine Minute später fickte ich Tori. Ihre Entlassung hielt bei ihr nicht an. Es spritzt Wasser heraus. Christy behielt ihren Mund dort, um ihr Bestes zu geben, und leckte noch mehr.
Während das Wasser in den 4 Duschköpfen weiter auf uns zukam, ging ich wieder zu Jesus. Toris Mund war in dem Moment vor Christys Kitzler, als mein Schwanz ihren Gebärmutterhals traf. Das Ficken und Saugen gipfelte schnell in Christy.
Dann standen sich die beiden Frauen gegenüber. Sie küssten sich innig, streichelten einander die Brüste, erzählten einander, wie wunderbar der Morgen war. Ich wusch mich und ging nach draußen.
Kasey war mit einem sehr großen Badelaken da, um mich abzutrocknen. Bald wurde ich auf meinem Rücken auf das Bett geschoben und mein wundervoller, erfahrener Mund lutschte hektisch meinen Schwanz. Ich schoss schnell mein Sperma in seine Kehle.
Alle Damen waren sehr zufrieden. Wir haben alle gesagt, dass wir das bald wiederholen sollten. Ich bin mit dem Fahrrad nach Hause gefahren.

Hinzufügt von:
Datum: November 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert