Zwei Damen Bekommen Jede Menge Sperma

0 Aufrufe
0%


Wir entschuldigen uns für die lange Wartezeit. Konstruktive Kritik ist willkommen, da ich mich verbessern möchte. Wir hoffen, dass es dir gefällt
Wie viel Unterschied macht der Sommer? – Teil 2
Ich fing an einzuschlafen, während die Musik spielte…
Ich war überrascht von einem plötzlichen Druckgefühl in meiner Leistengegend, und ich öffnete benommen meine Augen, um zu sehen, wie eine kleine Hand direkt auf meinen Schwanz gelegt wurde. Ich folgte ihm zu meiner Rechten, als die Hand schnell zurückwich, was mich von Angesicht zu Angesicht mit einer charmanten jungen Frau konfrontierte, die mich mit einem verlegenen Grinsen anstarrte.
Oh, es tut mir so leid. Stecken Sie beim Versuch fest, meine Tasche in das Gepäckfach zu legen? erklärte die junge Dame, als sie aufstand.
?Kein Problem. Benötigen Sie dabei Hilfe? Ich antwortete, indem ich auf seine Tasche zeigte.
Oh ja, wärst du so nett?
?Natürlich. Ich verstehe? antwortete ich mit einem Lächeln.
Das erste, was mir auffiel, war, dass die Tasche schwer ist und wahrscheinlich nicht als Handgepäck gelten sollte, aber ich führe es einfach auf das Business-Class-Privileg zurück.
?Danke für deine Hilfe und tut dir das vorherige Missgeschick leid? bückte sich und flüsterte.
Oh das. Es ist nicht wichtig. Ich wache nicht jeden Tag mit einer schönen Frau auf, die meine Sachen abholt. Soll ich derjenige sein, der sich bei Ihnen bedankt? Ich scherzte, das brachte ihn zum Lachen.
Da wurde mir wirklich klar, wie schön sie da stand und lächelte. Aber was meine Aufmerksamkeit wirklich erregte, war, was sie trug. Sie trug ein weißes Gucci-T-Shirt mit einem Bild von Marilyn Monroe darauf, ein Paar rote Wedges mit High-Tops mit Klettverschluss und enge Jeansshorts. Er hatte im Grunde Jeansshorts, wo man unter seine Pobacken sehen konnte, und er hatte einen süßen kleinen Arsch darauf.
Genau in diesem Moment bedeutete die Flugbegleiterin über das Mikrofon, dass wir alle unsere Plätze einnehmen sollten. Er stellte sich vor, als wir uns beide hinsetzten.
?Übrigens, mein Name ist Taylor? sagte er und streckte seine Hand aus.
Chad, schön dich kennenzulernen? Ich antwortete, indem ich ihm die Hand schüttelte.
Das Vergnügen ist ganz auf meiner Seite. Du bist ziemlich talentiert, weißt du?
Ich sah ihn mit einem verwirrten Ausdruck an. Er hob seine Hand, die meinen Schwanz berührte, und machte eine quetschende Bewegung. Mein Gesicht wurde sofort warm, als Taylor aufschäumte, Du wirst rot… AWW?
Oh, du bist lustig. Zehn Stunden mit dir zu verbringen wird ein Kinderspiel und danke für das Kompliment? Ich lachte.
Wie Sie sagten, es wird ein langer Flug und wir stecken zusammen, also geben wir besser unser Bestes, richtig?? sagte.
Taylor war ein großartiger Redner. Er ist einer dieser Leute, die viel reden, aber er scheint nicht so zu sein, weil er sehr einnehmend und energisch ist und man sich wohl fühlt, wenn man mit ihm spricht. Wir sprachen beide über unsere Ferien in Frankreich, von denen ich erfuhr, dass sie länger geblieben waren als ich.
Er war nicht nur im Urlaub, sondern auch geschäftlich dort. Ich erfuhr, dass Taylor Linguistin ist und ihr Job sie dafür bezahlt, nach Frankreich zu gehen, um die Sprache zu lernen.
Bezahlt werden, um 5 Monate lang an einen so schönen Ort zu gehen Rette mich
Er teilte mir mit, dass er derzeit 7 verschiedene Sprachen spreche, darunter Spanisch, Japanisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Französisch und Englisch.
?Sehr beeindruckend. Gibt es noch andere Sprachen, die Sie lernen möchten? Ich fragte mich.
?Der nächste wird wahrscheinlich chinesisch sein. Mein Job wird wahrscheinlich der schwierigste sein, da er mich für ein Jahr nach China schicken wird, um ihn zu meistern. Ich werde wahrscheinlich nächstes Jahr hingehen. Noch nicht sicher?
Sie sagte jedoch, sie brauche eine Erlaubnis, da sie auf die Toilette gehen müsse. Ihr dabei zuzusehen, wie sie aufsteht und geht, während sie ihren Hintern hin und her den Flur entlang zum Badezimmer bewegt, war nicht nur für mich ein Genuss, sondern auch für die anderen Männer, die sie im Vorbeigehen anstarrten. Die Jungs haben mich angeschaut und nur WOW gesagt. Ich lehnte mich zurück, hob meine Augenbrauen in Übereinstimmung mit den Männern und lächelte.
Wie ich schon sagte, Taylor hatte einen süßen Arsch drauf. Das nennt man einen Günstling. Brünett, braune Augen, olivfarbene Haut, schlank, 5-6? groß und A-Cup-Titten. Was ich am meisten an ihm mochte, waren die Sommersprossen in seinem Gesicht. So hübsch. Vergleichbar mit Alice Greczyn. Schaue ihn an.
Während ich den Katalog der Sky Mall durchblätterte, nach dem ich süchtig bin, fielen mir einige Kameras ins Auge, während ich mir verschiedene elektronische Artikel ansah. Als ich sie mir ansah und die Preise verglich, bemerkte ich nicht, dass Taylor zurückgekommen war, bis sie sich in ihren Sitz fallen ließ und sagte: Was siehst du dir an? bis Sie fragen.
Als sie sich zu mir beugte, sagte sie: Nicht viel. Ich schaue nur auf ein paar Kameras.
Oh, ja? Großartig. Was hat dein Interesse daran geweckt? fragte Taylor, während sie mit mir den Katalog durchsah.
Ich habe unzählige schöne Dinge in Frankreich gesehen, von Architektur, Stränden und Menschen. Ich möchte auch anfangen, solche Dinge zu fotografieren.
Meinst du mit Menschen Frauen? freundlich geantwortet.
Taylor bemerkte, dass mein Gesicht aufleuchtete, als sie diese Frage stellte.
Chad, hinter diesem Blick steckt eine Geschichte, erzähl es mir, flehte sie und drehte ihren Körper zu mir.
Ich wurde wieder rot, als ich sie ansah, und Taylor wusste, dass sie einen Eindruck auf mich machte, also fragte sie mich noch einmal nach meinen Sommerferien.
Erzähl mir alles. Fange von vorne an und überspringe nichts. Du hast eine Geschichte und ich will alles hören, beharrte sie.
Als ich mir anhörte, was sie zu sagen hatte, wurde mir klar, dass ich niemandem erzählte, was wirklich zwischen Kimmie und Joe vorgefallen war. Nicht meine Mutter, meine Großmutter, Josef oder gar Bianca. Meine Stimmung änderte sich plötzlich von Freude zu Traurigkeit, als ich meinen Kopf senkte, unbemerkt von Taylor, der meine Hand hielt.
Chad, geht es dir gut? Du musst nicht reden, wenn du nicht willst. Tut mir leid, ich überwinde mich manchmal. Ich wollte nicht herumstochern.
Ich drehte meinen Kopf zu Taylor und lächelte sie warm an und versicherte ihr, dass es in Ordnung sei und sie es nicht getan habe, aber ich habe es noch mit niemandem besprochen.
Er nickte und sagte mit einem mitfühlenden Blick, dass es gut für mich wäre, es jemandem zu sagen, weil es nicht gut sei, all diese negativen Emotionen in mir zu tragen. Er sagte auch, dass es gut sein könnte, es einem völlig Fremden zu erzählen, weil sie eine unvoreingenommene Sicht auf das Thema haben werden.
Okay Taylor. Bist du bereit dafür?
Ja, Sir. Sagen Sie es mir, antwortete sie mit diesem charmanten Lächeln, das einen Raum erhellen würde.
Er hat recht. Ich habe so lange an dieser tiefen Traurigkeit festgehalten, dass ich mit jemandem darüber reden musste. Ich erzählte Taylor die ganze Geschichte meines Urlaubs, von der Sache mit Joe und Kimmie über meine Verwandlung mit Josef bis hin zum Verlust meiner Jungfräulichkeit an Chloe und ihre beste Freundin Olivia und natürlich an Bianca.
Taylor hörte aufmerksam zu und stellte regelmäßig Fragen, um mehr Informationen darüber zu sammeln, wie ich mich in jedem Moment der Diskussion fühlte. Als ich fertig war, verstand er alles, setzte sich auf seinen Stuhl und keuchte: Wow Als er mich ansah, fuhr er fort: Das war eine großartige Geschichte Du hattest definitiv einen unvergesslichen Sommer
Ja, das habe ich, sagte ich lächelnd und schüttelte den Kopf.
Taylor tippte auf meine Hand, richtete sich auf und rief: Bevor wir zu einem anderen Thema übergehen. Erzähl mir mehr von deinem ersten Mal mit Chloe und Olivia.
Mit einem verwirrten Gesichtsausdruck und hochgezogener Augenbraue scherzte ich: Von all den Dingen, die ich dir gesagt habe, solltest du dich auf das konzentrieren.
Ja Es war dein erstes Mal und es war ein Dreier. Du weißt, dass du diesen Teil ein bisschen übersprungen hast. Ich mag so etwas, lächelte sie, dann gab sie mir ein mürrisches Gesicht und fuhr fort: Bitte, Chad?
Ich nickte und lächelte.
Okay, falls du es wissen solltest, aber ich fange von vorne an, sagte ich widerwillig.
Als ich applaudierte, leuchteten Taylors Augen auf wie ein Kind mit einem Spielzeug, näherte sich mir und sagte: Hurra Sag es mir, sag es mir
Ich konnte nicht anders, als über seine Aufregung zu lachen. Ich habe auch angefangen:
**************
Josef dachte, es wäre gut für mich, den Sommer mit Gleichaltrigen abzuhängen, anstatt nur mit ihm und meiner Oma, und er bat seine enge Freundin Gabin, die örtliche Bäckerin der Stadt, mir eines seiner Kinder zu zeigen. rund um Marseille. Gabin, die mich an meinem dritten Tag in Frankreich traf und mich aussehen ließ wie ich, stimmte sofort zu. Sie hatten drei Töchter, Alice, Sarah und Chloe.
Alice war mir darin ähnlicher, dass sie sich für Computer, Videospiele und alles, was mit Technologie zu tun hatte, interessierte. Sie war ein Wildfang, und wir kamen gut miteinander aus, aber sie war erst vierzehn, also konnte sie mich nicht wirklich herumführen.
Sarah war ein Bücherwurm, fiktive Geschichten waren ihr Ding. Stundenlang verlor er sich in einem Roman. Zu dieser Zeit wurde Stephen Kings neuester Vorschlag in The Outsider eingepackt. Gabin dachte, sie wäre eine gute Wahl, da sie genauso alt ist wie ich, siebzehn, aber Sarah lehnte höflich ab, da sie nicht im Freien war.
Also verließ sie Chloe und war zunächst nicht besonders begeistert, weil sie Zeit mit ihrem Freund verbringen wollte, wenn sie nicht bei der Arbeit war, wie sie ihrem Vater erklärte.
Sie hatte einen Freund? Ah, du Teufel Du bist ein Hausräuber, nicht wahr? Taylor unterbrach ihn scherzhaft.
Wirst du mich meine Geschichte erzählen lassen oder wirst du einer dieser Leute sein, die reden, während sie einen Film sehen und alle nerven? ich habe gescherzt
Oh, sei still und mach weiter. Ich verspreche, dass ich kein weiteres Wort sagen werde, lächelte er und streckte mir seine Zunge heraus.
Nun, wo war ich … ah ja …
Denken Sie daran, das war kurz vor den ersten Tagen meines Urlaubs, ich war immer noch dick, voller Akne im Gesicht, trug Kleidung, die eine Nummer zu groß für mich war, im Grunde ein ECHTES Durcheinander. Habe ich vergessen zu erwähnen, dass Chloe wunderschön ist? Sie ist 1,60 Meter groß, hat karamellfarbene Haut, sexy grüne Augen, naturschwarzes Haar, B-Cup-Brüste und einen schönen Hintern. Weder zu groß noch zu klein. Perfekt für zierliche Körperbau. Google Kat Graham, das war’s.
Sie und Sie sehen sich so ähnlich, sagte ich zu Taylor und zeigte ein Bild von Chloe auf meinem Handy.
Sie ist heiß Du scheinst dich zu zierlichen Frauen hingezogen zu fühlen, Chad. Taylor lächelte.
Denkst du so?
Erinnere dich, ich fühlte dich zucken, als du mich das erste Mal sahst, wir sahen beide auf meinen Schritt, fuhr er fort, also habe ich solide Kenntnisse darüber, dass du es bist.
Ich nahm einen großen Schluck, während ich ihm in die Augen sah und nicht wusste, was ich sagen sollte. Taylor hatte die totale Kontrolle und sie mochte ein sexy Grinsen und Zwinkern mir zu.
Taylor holte mich aus einer Trance und bestand darauf, dass ich fortfuhr.
Ähm… also wo war ich, ah ja…
Widerwillig zeigte mir Chloe die ersten paar Tage und stellte mich ihren Freunden und ihrem Freund vor. Ich war anfangs nervös in ihrer Nähe, weil ich schönen Frauen gegenüber so schüchtern bin, aber sie hat eine entspannte Persönlichkeit und das beruhigt mich. Er war sehr nett zu mir und gab mir das Gefühl, willkommen zu sein, was mir sehr dankbar war. Außerdem war Chloe eine großartige Führerin, da sie mir viel von innen und außen von Marseille zeigte.
Vielleicht haben wir uns wochenlang nicht gesehen, als er mich am dritten Tag unserer Verabredung zu einer Party seiner Freunde mitgenommen hat.
Was meinst du damit, dass ihr euch danach wochenlang nicht gesehen habt? Was ist passiert? Taylor schluckte es.
Nachdem er ihn mit spielerischer Wut angesehen hatte, erkannte er, was er tat, indem er meine Hand über meine Augen legte und meinen Kopf schüttelte.
Entschuldigung, Entschuldigung … so bin ich. Ich verspreche … letztes Mal.
Ähm… also wo war ich, ah ja…
Es war in einem kleinen Club, an dessen Namen ich mich nicht erinnere, aber ich erinnere mich, wie laut es dort war. Ohrenbetäubend laut. Sie spielten Techno-Musik, von der ich kein großer Fan bin, aber ich wurde eingeladen, also habe ich es aufgesaugt und mein Bestes gegeben, um Spaß zu haben. Chloe und ihre Freunde hatten eine gute Zeit mit mir, während sie alle zusammen tanzten und tranken.
Später am Abend, als ich mit ihrer Freundin Olivia tanzte, bemerkte ich, dass Chloe von ihrem Freund Remy ins Badezimmer gebracht wurde. Ich war ein wenig eifersüchtig, dass ich mich in ihn zu verlieben begann, aber ich wusste, dass ich dort keine Chance hatte, weil Remy ein typisch französischer, gutaussehender Typ war. Ein scharfes Gesicht, wunderschönes langes Haar, das ihr bis zu den Schultern reicht, blaue Augen. Stellen Sie sich Gaspard Ulliel vor. Da konnte ich nicht mithalten.
Taylor sagte unerwartet: Sag das nicht noch einmal, Chad. Du bist so gut, und legte ihre Hände auf ihr Gesicht. Tut mir leid, so habe ich das nicht gemeint. sagte er und schüttelte verlegen den Kopf.
Sie lächelte sie an und schüttelte ihr die Hand und sagte: So fühle ich mich auch für Taylor. Ich fühle mich nicht mehr so ​​und danke dir. Du bist auch ziemlich gut.
Danke Chad. Entschuldigung, bitte fahren Sie fort
Wo war ich… ah ja…
Ein paar Shots mit Olivia und den anderen, ich entschuldigte mich, dass ich wirklich pissen musste, weil ich zu viele Shots hatte. Es war das meiste, was ich je in meinem Leben getrunken habe, während ich benommen und verwirrt das Badezimmer betrat, das ich überraschend leer vorfand. Ich holte tief Luft, als Urin durch mich floss, als ich mich auf den Weg zum ersten Abteil machte. Als ich mich durchsetzte, hörte ich…
Oh ja, gib mir diese gottverdammte Mundschlampe Nimm diesen Schwanz
Es gab Schlürf- und Würgegeräusche.
Du bist so eine Hure und ich liebe es, Chloe
Verdammt Ich habe vergessen, dass Chloe und Remy hier sind.
Ich schaute unter meinen Tresen und sah Chloe in einer geduckten Position, ihre Kleider oben und direkt vor Remy stehen.
Sag, du bist meine Hure
Er nahm seinen Schwanz aus dem Mund und keuchte dann: Ich bin deine Hure
Mein Schwanz wurde sofort hart, als ich mit diesem schönen Mädchen ausging, das ich kannte.
Ja, das ist richtig Schlampe Remy stöhnte, als ich hörte, wie er ihr mit seinem Schwanz ins Gesicht schlug.
Er gab den Befehl Öffnen, und das Schlürfen und Würgen ging weiter.
Du kannst nicht mit diesem Schwanz ficken, ohne das ganze verdammte Ding in die Kehle der Hure zu stecken. Verstehst du?
Alles, was ich von Chloe hören konnte, war ein gedämpftes Mhmmm.
Ja… ja… ja… ja, du hast es verstanden, Schlampe Nimm das Werkzeug Remy knurrte bei jedem Pumpstoß in seinem Mund.
Das Geräusch von fliegender Spucke und Keuchen hallte überall wider. Dann hallte plötzlich das schreckliche Geräusch von Chloes Erbrochenem im Badezimmer wider. Ich schaute noch einmal unter den Mülleimer und sah, wie das Erbrochene unter beiden auf den Boden spritzte.
Es ist mir egal, ob du dich übergeben musst Halte dieses Gerät an deine Kehle Remi bestellt.
Je mehr Schwänze er aß, desto mehr stieg sein Mageninhalt auf den Badezimmerboden, bis Remy den Boden seines Schwanzes erreichte, als er sagte: Ja, behalte es dort. Ich helfe dir, bei all dieser Scheiße dünn zu bleiben, Hure. du erbrichst Atme diese Schwanzschlampe
Er hielt seinen Kopf für ein paar weitere Sekunden und hob seinen Kopf von seinem Instrument, wo ein lauter Atem zu hören war.
Es war krank und eklig, aber seltsamerweise war ich total erregt, als ich meinen Schwanz streichelte.
Chloe hustete und schnappte nach Luft, als sie sagte: Du gottverdammter Bastard
Dreh dich um und sei still Du liebst es, wenn ich dich wie ein Stück Scheiße behandle
Steck einfach diesen wertlosen Schwanz in mich hinein oder ich muss einen ECHTEN Mann finden, der kommt und mich fickt
Ich konnte hören, wie Remy Chloe ein paar Mal auf den Hintern schlug, was sie zum Bellen brachte. Remy schluchzte laut, als er hereinkam.
Ein echter Mann, huh? Du meinst das gottverdammte Maskottchen, das du mit Chet oder Chad oder wie auch immer er heißt, verkuppelt hast
Sind Sie im Ernst? Das kann nicht noch einmal passieren.
Ja, ich wette, es gibt einen großen, fetten Schwanz, der mich besser ficken kann Chloe grunzte.
Warte… vielleicht etwas anders als vorher…
Das Einzige, was an ihm groß ist, ist der Pickel mitten auf seiner Stirn Remy schimpfte, als er ihr seinen Schwanz pumpte.
Ich dachte, als ich den Pickel auf meiner Stirn rieb, dieser Typ ist ein gottverdammter Idiot.
Das konstante laute Geräusch von Chloes und Remys Eiern, die sie mit ihrem Stöhnen und Grunzen vorn schlugen, durchdrang die Luft.
Mit geschlossenen Augen wünschte ich mir innerlich, dass ich es wäre, die in Chloe ein- und ausging, während ich wütend meinen Schwanz tätschelte.
Hör nicht auf mich zu ficken Ich werde wieder abspritzen Nicht? Stopp? Scheiße? MEEEEE? Schrei.
Oh ja Schlampe Spritz diesen verdammten Saft über meinen Schwanz Wem gehört diese Muschi?? Remy brüllte und stieg immer noch in sie hinein und wieder heraus.
Du bist der Besitzer dieser Katze, Baby Meine Fotze ist wie gemacht für diesen Schwanz Nur für dich?
?WAHR? Remy schnappte nach Luft und fuhr fort: Jetzt sag mir, wo willst du dieses Sperma??
Er muss sich an den Haaren gezogen haben, denn plötzlich bellte er: Ich will es in meinem Gesicht spüren
Remy kicherte. Weiß dein Vater, wie sehr du eine Schlampe bist? Bitten Sie darum, in der Badezimmerkabine gefickt zu werden und heißes Sperma in Ihr Gesicht zu bekommen Solltest du ihn stolz machen?
?Fick dich? schnappte Chloe.
?Genau das mache ich Jetzt umdrehen und diese Last nehmen? knurrte Remy.
Ich konnte es nicht mehr ertragen, als ich meinen Mund bedeckte und im Einklang mit Remy schrie. Drei lange Spermastränge explodierten aus meinem Schwanz und prallten von der Wand ab, als ich mir vorstellte, ich wäre derjenige, der auf Chloes wunderschönes Gesicht spritzt.
Ich war außer Atem, als ich mich mit dem Rücken auf die Toilette lehnte. Ich war noch nie in meinem Leben so weit und mir ist das Wichsen nicht fremd. Zuzuhören, wie sie beide ficken und sich total besoffen mit mir betrinken, hat mir die bisher beste sexuelle Erfahrung meines Lebens beschert.
?Und? Was ist danach passiert?? bettelte Taylor, als sie sich hinunterbeugte, um aufmerksam zuzuhören.
Ich brachte mich zurück in die Gegenwart, sah ihn an und lächelte, als ich bemerkte, dass seine Hand zwischen seinen Beinen war.
?Spielst du mit dir selbst?? fragte ich und hob meine Augenbrauen.
Ihr Gesicht wurde sofort rot, als sie ihre Hand wegzog und sie auf ihren Schoß legte.
Wenn ich in diesem Moment an Bianca denke, erinnere ich mich, was du letzte Nacht zu mir gesagt hast. Sie wollte, dass ich mein Leben in vollen Zügen lebe und jetzt sitze ich neben diesem heißen Mädchen. zu einer Geschichte, die ich ihm erzählte. Was ist dein nächster Schritt, Chad?
?Froh; ist es nicht?? ich habe gescherzt
Und wenn ich es bin? antwortete Taylor sarkastisch.
Als wir uns beide ansahen und offen flirteten, kam mir eine Idee.
Ich bedeutete Taylor, sich zu mir zu beugen, und sie sagte ihr ins Ohr: Möchtest du den Rest der Geschichte hören? Ich flüsterte.
Als sie ein leises Kichern hörte, nickte sie und sagte: Ja? Sie hat geantwortet.
Steck diese Finger in meinen Mund und wir kommen miteinander aus? Ich bat ihn, die Finger zu zeigen, die er gerade aus seiner Leistengegend gezogen hatte.
Taylor warf mir einen teuflischen Blick zu und fragte sich, ob sie meine Bitte annehmen würde. Er antwortete mit einem spöttischen Lächeln: Jemand ist sehr zuversichtlich. Glaubst du, du verdienst es, mich zu kosten?
Als ich versuchte, an eine humorvolle Rückblende zu denken, wurde mein Kopf leer, als ich mich zurücklehnte und alles, was ich sagen konnte, war: Ähm, ähm??
Taylor lächelte und ließ mich wissen, dass ich trotz meiner wunderbaren Sommererfahrung noch viel zu lernen habe, wenn es um Frauen geht.
Deine Unschuld und dein jungenhafter Charme, kombiniert mit deinem guten Aussehen, sind deine größten Qualitäten, Chad. Verliere nie die Fassung, aber sei nicht zu selbstsicher, weil du nur wie ein Idiot rüberkommst?
Ich nickte, während ich zuhörte, was er zu sagen hatte.
Taylor blickte zurück und sah den Flur auf und ab, drehte sich dann zu mir um und sagte: Komm her.
Ich lehnte mich näher, als er seine Finger hob und sie langsam in meinen Mund steckte. Ich saugte nacheinander an beiden Fingern, während ich mir Zeit nahm, jede Sekunde ihres süßen Nektars zu genießen. Hin und wieder schaute ich in Taylors Augen und sah die Lust dahinter. Ihre Brustwarzen fingen an, aus ihrem Hemd herauszustehen, als sie sich auf ihrem Stuhl wand.
Ich nahm ihre Finger aus meinem Mund, als ob ich einen Zauberkunst-Lutscher lecken würde, und gab ihnen einen letzten Kuss.
Du schmeckst großartig Ich prahlte und fuhr mit meinem besten Eindruck von Oliver Twist fort: Bitte, kann ich noch etwas haben?
Taylor legte ihre Hand auf ihren Mund und lachte: Du bist zu viel
Sein Lachen brachte mich zum Lachen, was dazu führte, dass die anderen im Flugzeug uns ansahen, wie wir beide bemerkten.
Wir sollten es niedrig halten, flüsterte er. Ich nickte zustimmend.
Taylor bat mich, meine Geschichte zu beenden, aber sie sagte mir, ich solle eine Sekunde warten, während sie die Flugbegleiterin um eine Decke bat, weil ihr kalt war. Nachdem sie der Pflegerin für die Bereitstellung der Decke gedankt hatte, breitete Taylor die Decke über uns beiden aus.
Da ist es. Viel besser. Jetzt erzählen Sie bitte weiter, sagte er und legte seinen Kopf auf meine Schulter.
Ich sehe, wie sich jemand entspannt, scherzte ich.
Oh bitte. Du liebst es Er antwortete, indem er mir scherzhaft auf die Brust schlug.
Gerade als ich fortfahren wollte, konnte ich fühlen, wie mein Reißverschluss herunterkam, als Taylor nach meinem Schwanz suchte. Ich sprang auf, sobald er es berührte. Oh ja, hier ist es. Genau das, wonach ich gesucht habe, spottete er. Ich stieß ein leises Stöhnen aus, als er sanft meinen Schwanz in seiner Hand massierte, bis er eine volle Erektion bekam.
Wie erwartest du, dass ich meine Geschichte zu Ende schreibe, während du das tust? flüsterte ich und sah mich um, um zu sehen, ob jemand wusste, was er tat.
Sie sah mir in die Augen und grinste mich sexy an und sagte: Beruhige dich, niemand achtet auf uns. Küss mich, Chad.
Wir beugten uns beide herunter und gaben uns einen sanften, warmen Kuss.
Ich war im Himmel, weil ihre Lippen so weich sind
Ich ließ meine Zunge in ihren Mund gleiten und öffnete unsere Lippen, während Taylor zärtlich daran saugte. Während er immer noch meinen Schwanz streichelte, schickten spielerische Bisse auf meiner Zunge und Unterlippe meine Sinne zur Überlastung. Ich wusste nicht, wie lange ich es noch aushalten konnte, bevor mein Penis über seine ganze Hand explodierte. Als ob sie wüsste, was in mir vorging, lehnte sich Taylor zurück, lächelte und sagte: Beruhige dich und konzentriere dich. Ich möchte noch nicht, dass du ejakulierst. Ich werde es dir sagen, wenn du kannst.
Ich weiß nicht, ob ich das kann, Taylor. Es fühlt sich so gut an, grummelte ich.
Versuch es für mich, Chad. Es wird sich definitiv lohnen. Ich verspreche es, okay?
Ich sah ihn hilflos an, nickte und antwortete: Okay, ich werde es versuchen.
Konzentriere dich auf etwas anderes. Erzähl mir den Rest der Geschichte. Was ist dann mit Chloe und Remy im Badezimmer passiert?
Oh verdammt… wo war ich… ah ja…
Ich spähte sehr leise durch den Spalt in meiner Kabine, als Chloe und Remy hinausgingen, um aufzuräumen.
Du warst großartig, Baby Was ist heute Nacht mit dir passiert? fragte.
Chloe wischte sich den Samen aus dem Gesicht, sah ihn im Spiegel an und antwortete: Ich weiß es nicht. Ich schätze, die Mischung aus Alkohol und ohne Sex in einer Woche hat mich heute Abend besonders geil gemacht?
Sie beugte sich vor, um ihm einen Kuss zu geben, und fuhr fort: Ich liebe es, wenn du mich so schmutzig fickst, aber?? spottete sie, als sie leicht in ihren Schritt schlug. Du hättest fast mein Kleid ruiniert, indem du mir deinen Schwanz in den Hals gesteckt hast?
Remy entschuldigte sich bei ihr und sagte, sie sei in dem Moment verloren gewesen, seit er ihr gesagt habe, sie solle ihre Pornofantasien miteinander ausleben. Zum Abschluss küssten sie sich, und als sie hinausgingen, blieb Chloe stehen und sagte: Übrigens, lass Chad in Ruhe, er ist ein guter Mann. Muss man ihn nicht so beleidigen?
Ich mag einfach nicht, wie er dich ansieht?
Was unterstellen Sie Remy?
Komm Chloe; Du weißt, dass er dich ficken will, richtig? Remy stimmte zu.
Nun, das ist okay, aber ich kümmere mich nicht so um ihn und er ist ein Freund, also sei nett zu ihm?
Ja, gnädige Frau? Remy antwortete, streichelte ihren Arsch und fuhr fort: Zurück zur Party?
Als ich Chloe und Remy beim Reden zuhörte, musste ich an Kimmie und Joe denken. Ich kannte Chloe kaum und sie behandelte unsere Freundschaft in den 3 Tagen, in denen wir uns kannten, viel besser als meine sogenannten besten Freunde 12 Jahre später
Ich muss tief in Gedanken gewesen sein, als ich anfing, als Taylor meinen Namen rief.
?Hast du was gesagt??
Ich rufe nach dir. Bist du in Ordnung?? fragte.
Ihm ein falsches Lächeln zuwerfend, Ja, mir geht es gut?
Entweder lügst du, ich verliere mich selbst, oder redest du mit dem verdammten Tom Brady?
?Was? Tom Brady? fragte ich und sah ihn überrascht an.
Er hob seine Augenbrauen, zog die Decke hoch, wir schauten beide nach unten und bemerkten seine Hand um meinen jetzt lockereren Schwanz.
?Hmm? Hashtag Tor löschen? verkündete er mit einem Grinsen.
Taylor begann mit mir zu lachen und ich versuchte mein Bestes, nicht zu lachen, als ich meine Hände zu meinem Mund führte.
Als ich weiter lachte, konnte ich kaum Worte formen, als ich sagte: Es tut mir leid, Taylor. Du bestimmt nicht Du bist so lustig, oh mein Gott?
Taylor nahm ihre Hand von meinem Schwanz, setzte sich aufrecht hin und sagte in ernstem Ton: Chad, kann ich dich etwas fragen? sagte.
?Natürlich. Fragen Sie mich? antwortete ich immer noch lachend.
Offensichtlich verletzen dich deine Freunde zutiefst und nur an sie zu denken, bringt dich an einen dunklen Ort. Hast du jemals darüber nachgedacht, was du tun sollst, wenn du sie endlich siehst?
Nach einem großen Seufzer setzte ich mich auf meinen Stuhl und dachte an eine Antwort, die mir in den Sinn kam.
Ich kann ehrlich sagen, dass ich keine Ahnung habe, was ich tun soll. In mir haben sich so viele Emotionen angesammelt, dass ich nicht vorhersagen kann, wie meine erste Reaktion sein wird, wenn ich sie sehe?
Glaubst du, du kannst ihnen vergeben? er fragte sich.
Das war eine gute Frage. Kann ich ihnen verzeihen? Soll ich ihnen verzeihen?
?Hmm? Ich weiß nicht. Ich halte mich für eine vergebende Person, aber ich habe diese Nacht in den letzten 3 Monaten so oft in meinem Kopf wiederholt, weißt du, was mich am meisten aufregt?
Sag es mir?, sagte Taylor mit einem besorgten Gesichtsausdruck.
Als Danni es Joe und Kimmie erzählte, habe ich sie blockiert und sie haben kein Wort gesagt? Sagte ich wütend und schlug mit der Faust auf meinen Sitz.
Nicht merkend, wie laut ich schrie, sahen uns die umstehenden Passagiere an und einer der Flugbegleiter kam auf uns zu, Ist alles in Ordnung, Sir?
Taylor nahm meine Hand und antwortete: Ja, alles ist in Ordnung. Sie hat schlechte Nachrichten aus dem Haus, von dem sie mir erzählt hat, aber es wird ihr gut gehen, danke?
Tut mir leid das zu hören. Wenn wir irgendetwas tun können, um zu helfen, zögern Sie bitte nicht, uns zu fragen? sagte der Begleiter mitfühlend.
Taylor lächelte den Pfleger dankbar an, drehte sich dann zu mir um, rieb mir die Hand und sagte, dass alles gut werden würde und dass es sich irgendwann von selbst regeln würde.
Ohne auf irgendetwas Besonderes zu schauen, rief ich: Das ist es, Taylor. Ich weiß nicht, ob alles gut wird. Kimmie, Joe und ich kennen uns seit Jahren, haben sie mich mit ihrem Verrat wirklich so sehr verletzt?
Taylor bat mich, sie anzusehen und ich schüttelte meinen Kopf, als ich tief Luft holte.
Ich werde weinen, wenn ich dich ansehe und ich habe schon genug Tränen für sie vergossen?
Bitte Chad, schau mich an? Taylor bat.
Als ich mich langsam zu ihm umdrehte, begannen Tränen mich zu füllen, und als sich unsere Blicke schließlich trafen, konnte ich mich nicht länger zurückhalten und fing an, unkontrolliert zu schluchzen. Taylor zog mich an; Umarme mich fest Seit ich am nächsten Morgen an Josefs Schultern geweint habe, habe ich meine Gefühle über das, was passiert ist, nicht wirklich losgelassen. Ich setze meine ganze Energie darauf, mit Bianca, Josef und meiner Oma zu trainieren und mir die Zeit zu nehmen, mich damit zu beschäftigen. Es fühlte sich wirklich gut an, dass Taylor mich hielt und tröstete, als ich alles losließ.
Sie waren meine besten Freunde, sagte ich und hielt mich fest an ihm fest, meine Stimme zitterte vor Emotionen. Ich mochte sie. Wie konnten sie mir das antun?
Ich konnte Taylor ein wenig schniefen hören, als ich mir einfach den Kopf rieb, ohne ein Wort zu sagen. Wenige Augenblicke später hob er meinen Kopf von seinen Schultern, sah mich mit einem beruhigenden Lächeln an und wischte mir mit seinen Daumen die Tränen aus den Augen.
Ich muss unordentlich aussehen, schniefte ich, Entschuldigung, dass ich dir das alles angetan habe?
Oh nein, Chad, antwortete Taylor mit einem anstößigen Kopfschütteln. Das solltest du dir in den Mund stecken. Ich freue mich, dass Sie sich wohl dabei fühlen, dies mit mir zu teilen. Viele Menschen, insbesondere Männer, können ihre Gefühle nicht ausdrücken?
Danke, Taylor?
Gern geschehen und ich verspreche, alles wird gut? sagte Taylor und küsste mich damit.
Unser Kuss war so sanft und sinnlich. Manchmal ist ein Kuss mehr als nur ein Kuss. Es war genau das, was ich brauchte und ein Wackeln in meiner Leistengegend tröstete mich, als ich auf mehr als eine Weise aufwachte.
Als unser Kuss weich und sinnlich, aber schwer und leidenschaftlich wurde, zog ich Taylor an mich. Als unsere Zungen miteinander tanzten, begann Taylor, meine Brust zu massieren, bewegte sich nach unten und stoppte, als sie meinen verhärteten Penis erreichte.
Oooh, The Dark Knight Rises, scherzte er und streichelte meinen Schwanz durch meine Shorts.
Eine Mischung aus Stöhnen und Lachen entkam meinen Lippen, als ich seinen Hintern kräftig mit beiden Händen drückte, was dazu führte, dass er wieder in meinem Mund landete, immer noch im Zungenkampf mit ihm.
Er nimmt seine Hände von meinem jammernden Schwanz, legt seine Hände auf meine Brust und drückt mich zurück, Sie werden uns in Schwierigkeiten bringen, Mister. Taylor schnappte nach Luft, als sie sich umsah, um zu sehen, ob jemand zusah. Seien Sie versichert, wir hatten zwei Fans, ein älteres Ehepaar, die uns anlächelten und zunickten.
Ich lächelte verlegen und nickte dem Paar zu. Taylor, der verlegen aussah wie eine rote Bete, beugte sich zu mir und drehte sich mit einem leisen Lachen zu mir um. Er griff nach der Decke, deckte uns beide zu, lehnte sich an meine Schulter und ließ seine Hand in meine Shorts gleiten. Ich schloss meine Augen, um mich darauf zu konzentrieren, meine Ladung nicht über seine Hände zu blasen, während er sich langsam an meinem Schwanz auf und ab bewegte und zwischendurch drückte.
Okay. Besser jetzt. Du kannst deine Geschichte darüber, wie du deine Jungfräulichkeit an Chloe und Olivia verloren hast, fortsetzen, sagte Taylor und seufzte, als würde sie ein zwangloses Gespräch führen.
Als er mit immenser Verzweiflung, sie zu ficken, auf Taylor hinunterblickte und genau wusste, was in meinem Kopf vorging, lächelte er mich an und sagte arrogant: Mach weiter, während ich leicht meinen Schwanz drückte.
Oh mein Gott, die Hände fühlen sich so gut an… wo war ich… Mmmmm… oh ja.
Ich kam nach dem Toilettenvorfall nach Hause, weil ich nur müde war. Ich bin müde von allem. Ich bin es leid, gedemütigt zu werden. Ich bin es leid, das Thema aller Witze zu sein. Ich wollte mich nur auf mich konzentrieren und meine Scheiße aufheben. Chloe kam am nächsten Tag vorbei und fragte, warum ich gegangen sei, ohne es ihr zu sagen. Ich habe mir eine beschissene Geschichte ausgedacht, dass ich mich nicht gut fühle und kein Partybuster sein will, und bin einfach gegangen. Er fragte, ob ich noch etwas Zeit verbringen wollte, aber ich lehnte höflich ab und sagte ihm, ich hätte etwas mit Josef zu tun und ob ich einen Regenscheck bekommen könnte, was er zustimmte. Als wir gehen wollten, schien Chloe etwas sagen zu wollen, aber sie lächelte mich an und sagte, ich solle sie anrufen, wenn ich bereit wäre, wieder abzuhängen. Ich sagte ihm, dass ich es tun würde, und das war das letzte Mal, dass wir uns für ungefähr 6 Wochen sahen.
Wow 6 Wochen Das ist eine lange Zeit, sagte Taylor. Hast du ihn wenigstens angerufen? Hat er dich angerufen?
Vielleicht haben wir zwei- oder dreimal miteinander gesprochen. Nichts Besonderes, nur ein typisches Hallo, wie geht es dir, bla bla … Ugghhh, keuchte ich, als Taylor meinen Schwanz tätschelte, ich weiß nicht, wie lange noch.
Das hilft dir, Ausdauer aufzubauen. Vertrau mir einfach. Rede weiter, neckte Taylor.
Sechs Wochen nach dieser Party und wahrscheinlich sieben Wochen vor meiner Rückkehr kaufte ich in einem Bekleidungsgeschäft namens Brick City ein und kaufte Souvenir-T-Shirts, die ich für mich und meine Familie mit nach Hause nehmen konnte, als ich hörte:
Chad, bist du das? rief jemand von der anderen Seite des Ladens.
Ich drehte mich um und sah sowohl Chloe als auch ihre Freundin Olivia.
Chad, du bist es schrie Chloe, als sie auf mich zukam.
Ich winkte und sagte: Oh, hey, Chloe und Olivia. Wie geht es dir?
Beide umarmten mich fest, sahen sich mit großen Augen an, kicherten dann und umarmten mich erneut.
Jemand hat sich sehr von dem verändert, was ich sehe Diese französische Atmosphäre hat Wunder für dich bewirkt, lobte Chloe.
Du siehst so gut aus, Chad Was hast du getan? Olivia intervenierte.
Zu diesem Zeitpunkt bekam ich viel Aufmerksamkeit von Frauen und ich bekam sogar ein paar Tricks, aber ich war immer noch ein bisschen nervös in der Nähe der schönen Frau.
Ich antwortete und kratzte mich am Hinterkopf: Keine große Sache, ich habe mit Josef gearbeitet, der mir jeden Morgen in den Hintern getreten hat.
Es funktioniert definitiv, murmelte Olivia, ihre Fingerspitze in ihrem Mund, als sie auf mich herabblickte.
Auuuuh… schau zu, quietschte ich, als Taylors Hände meinen Schwanz fester drückten, als er erwartet hatte.
Ooops, sorry Chad, entschuldigte sie sich und scherzte dann, wenn du es ihr gesagt hättest, wäre Olivia mitten in diesem Laden auf die Knie gegangen und hätte ihren Schwanz ganz geschluckt.
Nun, wenn du ein bisschen fester gedrückt hättest, würde nie wieder jemand meinen Schwanz lecken, weil du ihn abgerissen hättest.
Mit einem verführerischen Blick sagte Taylor zu mir, ich solle nicht ejakulieren, dann lehnte sie sich unter die Decke und küsste ein paar Mal die Eichel meines Schwanzes, bevor sie ihn in ihren Mund steckte. Es saugte schnell und kurz wie ein Babyschnuller. Ich stöhnte leise, als ich spürte, wie sein Speichel meinen Schaft hinunter tropfte, während ich beobachtete, wie er seinen Kopf auf meinem Schoß auf und ab nickte.
Ja, das ist es. Befeuchte diesen verdammten Schwanz, flüsterte ich gierig.
Genau in diesem Moment nahm er meinen Schwanz aus seinem Mund, kam unter der Decke hervor, sah mich an und lächelte.
Nein, nein, nein, nein. Hör nicht auf, bettelte ich.
Das reicht erstmal. Ich musste Boo boo eliminieren, scherzte er.
Das ist nicht lustig. DU TÖTEST MICH?
Taylor stimmte mit einem schelmischen Grinsen zu und sagte, sie habe mich hart genug gestoßen und meinen jetzt gehärteten Schwanz mit einer Decke befreit.
?Was soll ich damit machen? Ich deutete auf das offensichtliche Zelt vor mir und ließ es los, sei unhöflich und verlasse mich nicht so?
Taylor legte ihre Hand an ihren Mund und fing an zu lachen und sich zu entschuldigen: Es tut mir so leid, Chad?
Meine blauen Eier quälten mich, als ich versuchte, mich in meinem Sitz in eine bequemere Position zu bringen und mit einem spöttischen Grinsen antwortete, aber es half nicht.
Er hatte Mitleid mit mir, als er seine Lippen schürzte und leicht meine Schulter tätschelte. Taylor sah sich noch einmal um, um zu sehen, ob jemand zusah, lehnte sich dann unter die Bettdecke und saugte meinen ganzen 7-Zoll-Schwanz auf einmal ein.
?Verdammt? schrie ich und biss mir auf den Zeigefinger. Ich sah mich sofort um, aber niemand achtete auf uns. Ich greife unter die Decke und ergreife eine Handvoll von Taylors Haaren, während ich meine Hüften von der Couch hebe, um ihren Mund zu ficken. Sein Mund schloss sich so gut um meinen Schaft, dass ich versuchte, nicht zu schnell zu ejakulieren, also schloss ich meine Augen, um mich zu konzentrieren, aber ich war kurz davor, meine Ladung mit all dem Vorspiel zu platzen.
Als ich meine Augen wieder öffnete, zogen die Flugbegleiter den Essenswagen in unsere Richtung.
Verdammt Nein? Ich stöhnte und zog ihn von meinem spuckgetränkten Schwanz. Taylor sah mich an, als ich ihm den Speichel aus dem Mund wischte, und fragte, was das Problem sei. Mit einem besorgten Gesichtsausdruck deutete ich auf das Auto, das auf uns zukam. Taylor konnte sich ein Kichern nicht verkneifen, weil sie wusste, dass ich unter meinem Aussehen genug gelitten hatte und stark ejakulieren musste.
Er stand von seinem Platz auf und drehte sich zu mir um, Wir sehen uns in zwei Minuten im Badezimmer, als er ins Badezimmer rannte.
Zuzusehen, wie sie ihren Arsch in diesen kurzen Shorts von einer Seite zur anderen schaukelte, tat meinem Schwanz wirklich weh, da es nicht härter sein könnte.
Blaue Eier saugen Ich musste JETZT ejakulieren.
Das Problem, das ich hatte, war, dass, als wir im Flugzeug saßen, die Toiletten in der Richtung waren, aus der die Begleiter kamen. Meine Erektion würde nicht so schnell verschwinden und ich würde meinen Schwanz entweder in Richtung der Begleiter oder der sitzenden Passagiere streifen; In jedem Fall wäre es ein sexueller Übergriff mit dem jetzigen Zustand meines Schwanzes Ich beschloss, meinen Schwanz hochzudrücken und ihn mit meinem Gürtel an meinem Bauch zu befestigen.
Oh verdammt, das tut höllisch weh All dies, um einen Verrückten zu brechen
Ich versuchte, ruhig zu gehen, aber jeder, der aufpasste, konnte den verzweifelten Ausdruck auf meinem Gesicht sehen. Unglücklicherweise hat einer der Mitarbeiter dies sofort verstanden.
Sir, geht es Ihnen gut?
?Oh, mir geht’s gut? Du musst nur auf die Toilette?, fragte er mit einem nervösen Lächeln. Ich sagte.
?Oh, in Ordnung. Diesen Weg? Der Wärter antwortete, indem er mich zur Toilette zeigte.
Ich ging langsam und ging mit einem weiteren nervösen Lächeln und einem schnellen Nicken vorbei, als das Oberteil meiner Shorts bei jedem Schritt meinen Schwanz rieb
Mein Schwanz muss JETZT freigelassen werden
Ich wollte gerade mit einem erleichterten Seufzer an die Tür klopfen, als ich mein Ziel erreichte, als Taylor die Tür öffnete und mich hereinzog.
Das erste, was mir auffiel, als ich das Badezimmer betrat, war Taylor, völlig nackt mit großen Nippeln, die wie ein Viertel aussahen.
Verdammt, spielst du keine Spiele? sagte ich mit weit aufgerissenen Augen und sah ihn von oben bis unten an.
Das nächste, was mir auffiel, war, wie empfindlich ihre Brustwarzen waren, als ich mich bückte und an einer davon saugte und leicht biss.
?Oh GAWD? Er stöhnte und keuchte dann: Warum hat es so lange gedauert? Ich schnalle meinen Gürtel ab, ich nehme meinen Schwanz raus? Ich brauche diesen Schwanz in mir?
Ich stieß ein leises Stöhnen aus, als seine Hand mein jetzt empfindliches Instrument ergriff, und sah in Taylors Augen. Er grinste mich sexy an, weil er wusste, dass ich nichts als böswillige Absichten im Kopf hatte.
Oooh, du siehst aus, als würdest du diese Katze gleich verprügeln? spottete er.
?Sie haben keine Ahnung? Ich grunzte, als ich meinen durchnässten Muschifinger hineinschob. Sie schloss kurz ihre Augen, zitterte vor Vorfreude und starrte mich mit nichts als purer Lust an.
Kein Spott mehr. Das brauchen wir beide. Setzt du dieses wunderschöne Instrument jetzt in mich ein?
Ich saß auf der Toilette, ohne Taylor aus den Augen zu lassen, und sie ließ mich auch nicht aus den Augen. Alles, was wir in diesem Moment wollten, war, uns zu fühlen. Er kletterte auf mich und landete, während wir uns immer noch im Auge behielten, langsam auf meinem eifrigen, wartenden Schwanz. Es muss Vorfreude geben, denn der erste Kontakt, wenn die Spitze meines Schwanzes ihre Schamlippen trennt, hat uns beide ein elektrisches Gefühl vermittelt, als wir beide ein leises Stöhnen ausgestoßen haben. Taylor entspannte sich noch mehr, steckte ihre Zunge in meinen Mund und stöhnte gegen meinen Arm, als sie den Grund meines Schwanzes erreichte, und dann setzte sie sich auf.
Er schlang seine Arme um meinen Hals und unterbrach den Kuss und flüsterte mir ins Ohr: Du dehnst mich wirklich gut, aber entspann dich mit mir, ich bin so ein dickes Werkzeug nicht gewöhnt?
Taylor fickte mich zuerst vorsichtig, als ich ihre Pobacken drückte und auseinander zog und sie auf und ab bewegte, um mich an die Größe meines Schwanzes zu gewöhnen. Sie stöhnte bei jedem Pumpen ihrer Muschi in meinem Mund und grub ihre Nägel in meinen Rücken, was mich vor Schmerz zusammenzucken ließ.
Aaargh, ahhh? Ich schrie, als ich Taylor anstarrte, die spürte, wie ihre Nägel meine Haut durchbohrten.
Wortlos starrte er mich mit hungrigen Augen an, als er auf meiner Rute auf und ab glitt und seine Schritte beschleunigte. Er lutschte und massierte meinen Schwanz, als wäre seine Muschi nur für mich gemacht. Zu diesem Zeitpunkt juckt es mich seit über einer Stunde, zu ejakulieren, und ich wusste nicht, wie lange ich noch durchhalten könnte.
?Wage es noch nicht zu kommen? Taylor: Ich will, dass du mich erwürgst? er zischte.
?Was?? antwortete ich mit einem angespannten Gesichtsausdruck, als meine Eier bereit waren zu explodieren.
Ich kann nicht ejakulieren, wenn ich nicht ersticke? Meine Eier sind jetzt außer Atem, als ich auf meinen Arsch schlage und meinen Schwanz schnell treibe, und es ist hart für mich, bitte?
Der Schmerz vertreibt es Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich in meinem Leben nur mit drei Frauen Sex, und keine von ihnen war wie Taylor. Er kratzte und beißt gern, aber es machte mich wahnsinnig, als er mich bat, ihn zu erwürgen.
Ich dachte sofort daran, wie Chloe und Remy im Badezimmer ficken. Ich lächelte Taylor an, nahm ihre Brustwarze in meinen Mund und biss hinein, was sie zum Schreien brachte. Ich streckte meine rechte Hand aus und schlang sie um seinen Hals, dann übernahm ich die Kontrolle und schlug ihn auf meinen Schwanz.
Oh, MEIN GAWDDDDD? Verdammt, JA? Sofort bedeckte ich seinen Mund mit meiner linken Hand, um seinen Schrei zu ersticken.
Taylor sah mich an, als wäre ich betrunken. Er hat sich mit einem Hahn betrunken Scheiße Ich war stolz darauf, als er meinen Schwanz immer wieder auf und ab schlug und seinen Hals drückte. Ich nahm eine Seite aus Remys Buch und neckte ihn: Schau dir an, wie du Sperma auf meinen Schwanz tropfst wie eine schmutzige Hure. Ich sollte dir das verdammte Genick brechen. Möchtest du das nicht?
Sein Gesicht war knallrot, Tränen liefen ihm über die Wangen, aber er war begeistert, als er den Kopf schüttelte und grunzte.
Das war alles, was es brauchte. Die Ersparnis, ihm meine Sommergeschichte zu erzählen, meinen Schwanz mit seinen Händen und seinem Mund zu necken und ihn jetzt zu würgen, führte dazu, dass ich den größten Orgasmus meines Teenagerlebens hatte Mit dem letzten Stoß blies ich ihr die Stirn weg und löste ihre Kehle aus meinem Griff, und Taylor schnappte nach Luft und biss dann heftig in meine Schulter, um ihren eigenen Orgasmus zu verbergen. Es war, als würde ich eine endlose Menge Sperma produzieren, ich pumpte und pumpte und pumpte es weiter.
Hör auf, das in einer Flugzeugtoilette zu tun, ich kann nicht glauben, dass ich das getan habe Endet dieser Sommer mit einem Knall? Ist das nicht das beabsichtigte Wortspiel? vielleicht
Mein Schwanz steckte immer noch in Taylor, als sie bewegungslos auf mir saß, während wir beide von unseren Orgasmen nachließen. Wir schwitzten beide, als ich seinen flachen Atem hören konnte, also küsste ich ihn ein paar Mal auf die Schulter.
Taylor? Taylor? geht es dir gut?
?Mhmm? Es war alles, was er sammeln konnte. Ich umarmte ihn leicht, was ihn dazu brachte, leise zu stöhnen. Ich kicherte in mich hinein und dachte, ich könnte nicht glauben, was in den letzten paar Monaten bisher mit Taylor passiert war.
Taylor setzte sich auf, ihr Mund fiel von meiner Schulter und ich schrie: Verdammt? Ich sehe mir die Zahnabdrücke mit etwas Blut auf meiner Schulter an? Bist du ein Vampir??
Tut mir leid, ich wurde mitgerissen? Taylor antwortete und fuhr fort ?aber du hast mich so gut gefickt, dass ich nicht anders konnte?
Na, weißt du es? Ich prahlte ihm mit einem übermütigen Lächeln.
?Den Mund halten Du hast jetzt keinen großen Kopf? spottete ?worüber hast du gelacht??
Indem man ihr den Schweiß von der Stirn wischt und ihr einen schnellen Kuss gibt? Ich denke, das ist der größte Beitrag meines Lebens. So viel?
Wette deinen süßen Arsch, aber wir müssen hier raus, bevor wir Ärger bekommen, oder?, antwortete Taylor, als sie von meinem Schoß aufstand und meinen Schwanz aus ihrer nassen Kiste schob.
Sogar in Pornofilmen habe ich noch nie so viel Sperma aus den Fotzen von Frauen kommen sehen, als würde es aus Taylor herausspritzen und ihr Bein hinunter in meinen Schlitz fließen.
Verdammt, du hast mich überflutet Taylor schäumte auf, ?das fühlt sich toll an? Sie lehnte sich gegen die Wand und rieb ihre Klitoris.
Alles, was ich tun konnte, war zu lächeln, während ich mich säuberte und mich anzog, während ich zusah, wie sie einen weiteren Orgasmus hatte.
Du hast Glück, dass ich Tabletten nehme, denn du wirst mich definitiv schwängern? Sie steckte ihre mit Sperma bedeckten Finger in ihren Mund und sagte: Mhmm, es schmeckt gut
Ich lächelte und dankte ihm zuerst, bevor ich ihm einen schnellen Klaps auf den Hintern gab, als ich aus dem Badezimmer kam.
Als ich zurück zu meinem Platz gehe, höre ich Sie sehen besser aus, Sir?
Ich drehte mich um und sah die vorherige Flugbegleiterin. Ihn anlächeln? Ach, viel besser. Glaubst du nicht?
Er schenkte mir ein schiefes Lächeln und zwinkerte mir zu.
Wusste er es? Nein, das konnte er nicht. Kann es?
Ich habe die Gelegenheit genutzt, um Ihr Essen auf Ihren Tisch zu stellen. Ich glaube, Sie werden das ziemlich erfrischend finden. sagte der Wärter scherzhaft. Da ich nicht wusste, wie ich reagieren sollte, dankte ich ihm und nahm meinen Platz ein. Ich war sehr beeindruckt von der Mahlzeit, da sie braunen Zucker und mit Senf glasierten Lachs servierten, begleitet von einem Zitrussalat.
Wie sagte Rachael Ray? Yum-O
Er sah bezaubernd aus, als er Taylor zusah, wie er zu unserem Platz zurückging. Ich konnte meine Augen nicht von ihr abwenden, und anscheinend konnte das auch kein anderer. Es gab Kopfdrehungen von Männern und Frauen. Er setzte sich neben mich und schenkte mir ein warmes Lächeln und küsste mich auf die Wange.
Strahlst du? Ich sagte.
?das passiert, wenn du ein so gutes D bekommst? Sie machte einen Witz.
Ich legte meine Hand auf meine Stirn, lachte und nickte.
?Wie ich sagte? Das ist wahr? Taylor bückte sich und flüsterte.
?Sie sind verrückt? Ich lachte.
?Ich kenne. bin ich hungrig? er antwortete.
Nachdem wir unser Essen beendet hatten, beschlossen wir, uns auszuruhen, weil wir müde waren und noch ein paar Stunden bis zur Landung hatten. Taylor nahm die Decke und umarmte mich, um sofort einzuschlafen. Ich platzierte einen kurzen Kuss auf seinen Kopf, steckte meine Kopfhörer ein, um etwas Musik zu hören, und ging dann aus wie ein Licht???.
Meine Augen öffnen sich langsam und ich strecke meinen Hals hin und her, versuche mich zu orientieren. Ich höre vage Taylors Stimme neben mir. Ich drehe mich zur Seite und trage meine Kopfhörer, nicke und sage etwas, aber ich kann es einfach nicht verstehen. Wenn ich mich etwas mehr konzentriere, höre ich:
Er ist in die Person verliebt, die ich bin
Zurück in der High School würde ich sie zum Tanz im Bus mitnehmen (Yeah)
Jetzt treffe ich FBO mit Turnschuhen
Ich habe eine halbe Xan gemacht, 13 Stunden bis zur Landung
Hat mich wie ein Licht ausgemacht, ayy, yeah
Wie ein Licht, ayy, yeah
Sie nimmt die Kopfhörer ab, indem sie sanft ihre Hüften drückt? Hey, Schlafmütze. Deine Kopfhörer sind dir vom Kopf gefallen, ich hoffe, es macht dir nichts aus, wenn ich sie benutze?
?Nein überhaupt nicht? nein und gähnen kopfschüttelnd, ?aber??
?Aber was??
?Was weiß ein weißes Mädchen über Sicko Mode? Ich habe Witze gemacht.
?Was meinst du? Ich bin mit Hip-Hop aufgewachsen. Kennst du Young Buck nicht? zurückgeschossen.
Jetzt, da ich völlig wach bin, hat dies mein Interesse geweckt.
?Wirklich??
Ja, wirklich, Chad
Okay okay okay. Lieblingsrapper?? fragte ich.
Taylor nickte mit einem fast enttäuschten Gesichtsausdruck und antwortete: Jay-Z, natürlich. Dumme Frage?
Was weißt du über Jay-Z? ich habe gescherzt
Das war eine schlechte Idee von mir.
Taylor sah mich an, als würde ich sie zu einem Duell herausfordern, lächelte und atmete tief durch:
Yo, trommel die Ganoven zusammen, wenn du noch lebst
Und wechsle zu diesem alten Jig-Beat
Hier sind ein paar Edelsteine, die Ihnen helfen, Ihrem Gefängnisangebot auszuweichen
Ein Band am Himmel, Kopf hoch
Ich bin Young ‚Vito, die Stimme der Jugend
Mundstück für Ganoven – ich bin zurück, Motherfucker
Deine Herrschaft auf dem Hügel war kürzer als die der Kobolde
Sie können sich nicht alle mit Hov anlegen, welche Art von X verwenden Sie?
Haben Sie noch Fragen, Sir? spottete Taylor.
?Niemand gibt gerne an? Ich rollte spielerisch mit den Augen.
Er schenkte mir ein breites Lächeln, beugte sich vor, um mich zu küssen, und bat um meine Zunge. Unsere Zungen verschlungen sich, als würden wir unter den Sternen tanzen. Das war perfekt und ich hätte mir keine bessere Person wünschen können, die mich auf meinem Heimflug begleitet. Ich wusste, was mich dort erwartete, und Taylor tröstete mich auf mehr als eine Weise.
Wir beschlossen, nicht weiter einen Film zu schauen und uns zu küssen, weil wir beide gewarnt waren und unser Glück nicht noch einmal auf der Toilette versuchen wollten. Taylor hob die Decke wieder auf, um uns zuzudecken, und legte ihren Kopf auf meine Schulter. Irgendetwas ist mir beim Anschauen des Films aufgefallen.
Ich will Taylor wiedersehen. Ich möchte nicht, dass dies ein Einzelfall bleibt, aber fühlt er genauso?
Ich holte tief Luft und sagte: Taylor, ich weiß, dass es einen Altersunterschied zwischen uns gibt, aber ich hoffe, das ist nicht das letzte Mal, dass wir uns sehen? Ich sagte.
Taylor gab beiläufig zu, als sie auf den Monitor starrte: Oh, mach dir darüber keine Sorgen. Ich habe meine Nummer auf deinem Handy gespeichert, während du geschlafen hast. Er lächelte mich an, und du rufst mich besser gleich an, denkst du nicht, ich habe dich und das Chloe- und Olivia-Trio vergessen?
Ich kratzte mich am Hinterkopf und antwortete mit einem seltsamen Lächeln: Ja, du hast Recht. Ich habe nicht fertig.?
?Das ist egal. Dafür haben wir unter anderem viel Zeit.
Verdammt… warum muss der Sommer enden?
Als ich den Film sah, dachte ich über alles nach, was in den letzten Monaten passiert war. Es war wie ein Märchen, aber wie alle großen Märchen hat es ein Ende.
*****************
Anmerkung des Autors: Danke für all das Feedback, meine Damen und Herren. Wie ich bereits sagte, entschuldige ich die lange Wartezeit, aber ich habe meine Arbeit gelesen, noch einmal gelesen und noch einmal gelesen, um zu versuchen, mein Bestes zu geben, während ich sie schreibe. Ich möchte Ihnen die bestmögliche Erfahrung beim Lesen meiner Arbeit bieten, also versuche ich, so beschreibend wie möglich zu sein.
Ich hoffe euch hat dieser Teil gefallen. Ich arbeite gerade an Kapitel 3, das ziemlich lang werden wird, also passt bitte auf mich auf. Ich schreibe 2 Seiten am Tag, laut diesem Bericht wird es bis Ende dieses Monats fertig sein.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert